Formel-1-Live-Ticker: Alex Albon für "kaltes Wasser" gewappn

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 20187
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel-1-Live-Ticker: Alex Albon für "kaltes Wasser" gewappn

Beitrag von Redaktion » Di Aug 13, 2019 10:45 am

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Reaktionen auf den Überraschungswechsel +++ Damon Hill hätte für Kwjat gestimmt +++ Magnussen hat sich getraut +++

In seiner Twitter-Reaktion auf die Beförderung zeigt er sich jedenfalls Wasser-affin. Die Chance, die sich ihm bietet, bezeichnet er als "surreal" und schreibt: "Es wird ein Sprung ins kalte Wasser, aber ich habe meine Badehose an!". Er bedankt sich natürlich brav bei Red Bull und bei Torro Rosso - "vor allem bei Franz Tost für die unendliche Unterstützung in meinem ersten Jahr."Torro Rosso selbst freue sich für Albon und darauf, "wieder mit Gasly zusammenzuarbeiten". Der hat sich bisher noch nicht geäußert.

Da denkt man, es stehen einem zwei langweilige Formel-1-Sommerpausen-Wochen bevor, da kommt Red Bull gestern schon am ersten Tag des Shutdowns mit dieser Hammer-Nachricht um die Ecke: Schon ab Belgien (1. September) werden sie Stammpilot Pierre Gasly mit Toro-Rosso-Rookie Alex Albon ersetzen. Das wir natürlich auch heute noch Thema sein.Aber nur, weil ein Silly-Season-Thema vom Tisch ist, heißt das nicht, dass da nicht noch andere lauern. Außerdem halten wir wie immer natürlich auch die Augen nach allen anderen Königsklassen-Neuigkeiten offen. Für den Tickerspaß begrüßt dich heute Rebecca Friese. Du kannst dich wie immer auch gerne über das Kontaktformular einschalten. Jetzt legen wir aber erst einmal los ...

Original-News aufrufen

Antworten