Formel-1-Live-Ticker: Mick Schumacher fährt Ferrari F2004 in

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 30223
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel-1-Live-Ticker: Mick Schumacher fährt Ferrari F2004 in

Beitrag von Redaktion » So Jun 30, 2019 11:40 am

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Für die Fans: Mick Schumacher dreht Demorunden im WM-Ferrari von "Schumi" in Hockenheim +++

Die Formel 2 fährt kein Rennen in Hockenheim beim Deutschland-Grand-Prix der Formel 1 2019, aber Mick Schumacher fährt trotzdem. Wie nun bekannt wurde, steuert er beim Heimrennen einen Ferrari F2004 aus der Saison 2004, den schon sein Vater Michael Schumacher bewegte - unter anderem zu einem viel umjubelten Heimsieg in Hockenheim!Mick Schumacher, inzwischen Fahrer in der Fahrer-Nachwuchsakademie, wird den F2004 zu Demorunden um den Kurs bewegen und den Fans vor Ort somit etwas "Schumi"-Flair aus alten Tagen bescheren.

Hallo und herzlich willkommen zum Formel-1-Live-Ticker! Unser aller liebster Wochentag ist da: der Renntag! Heute mit dem Grand Prix von Österreich in Spielberg.Doch bevor wir ins normale "Tagesgeschäft" einsteigen, eine wichtige Nachricht für alle Formel-1-Fans aus Deutschland, die einen Besuch in Hockenheim planen ...

Original-News aufrufen

Mikewolf
Beiträge: 153
Registriert: So Apr 15, 2018 6:13 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Mick Schumacher fährt Ferrari F2004 in

Beitrag von Mikewolf » So Jun 30, 2019 8:10 pm

Hut ab vor Ferrari, das sie Racing unterstützen und nicht dagegen vor gehen , das Urteil ist eine Farce , und die Auslegung eine Lotterie wo man ganz klar sieht das sie immer gegen Ferrari ausfällt , egal ob im Recht oder nicht , man legt sich die Wahrheit so wie man sie braucht . Ferrari was habt ihr angestellt ? Warum dürft ihr nicht mehr gewinnen ? :uh: :cry:
Bin enttäuscht von der Fia bin enttäuscht von Todt Warum lässt du zu das man Ferrari so behandelt .

Ferrari warum steigst du nicht aus , aus der Formel 1 ?

Ich hätte mir schon lange einen anderen Arbeitgeber gesucht und gekündigt .unter diesen Umständen würde ich kein einziges Rennen mehr fahren .
Ferrari for ever :schumi:, 29.09.19 ich hoffe Ferrari gewinnt nie mehr ein Rennen , Dummheit muss bestraft werden .

terasmorgul
Beiträge: 106
Registriert: So Mär 11, 2018 2:22 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Mick Schumacher fährt Ferrari F2004 in

Beitrag von terasmorgul » So Jun 30, 2019 9:42 pm

Ferrari hat keinen Protest eingelegt, weil es nichts bringt!
Was soll die FIA auch gegen so viele holländische Fans machen, wenn sie abends randalieren😂😂😂.
Klar soll ein Sieg hart erkämpft werden...hab kein Problem damit, dass Verstappen heute der „Phoenix“ war.
Das Problem sind die „Regelhüter“! Willkürliche Entscheidungen, mal so, mal so! Integer sein? Fehlanzeige!
Das man so eine Meinung über die Sessel-Pupser der FIA hat, haben sie sich selbst zuzuschreiben!
In vielen Rennen wurde seitens der FIA kleinlich entschieden...bekommen sie halt dankend von den Zuschauern zurück!
Um es mit Kimi‘s Worten zu sagen: Einen Gruß an das FIA-Flugzeug!

Antworten