Formel-1-Live-Ticker: Wegen Ferrari-Defekt - Alfa zitterte a

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 15880
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel-1-Live-Ticker: Wegen Ferrari-Defekt - Alfa zitterte a

Beitrag von Redaktion » Mo Apr 15, 2019 8:43 am

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Teamchef hat im Rennen "die Daumen gedrückt" +++ Warum Hamilton Vettel neidet +++ Scheitert Williams an Profitgier? +++

Alfa Romeo konnte in China zumindest auf eine sichere Bank setzen: Routinier Kimi Räikkönen fuhr schon zum dritten Mal in Folge Punkte ein. Dass Teamchef Frederic Vasseur um die zwei Zähler zittern musste, hat er sich selbst zuzuschreiben. Denn Das Team verzichtete darauf, Ferraris überarbeiteten Kontrollelektronik einzusetzen. Die Konsequenz: Räikkönens Teamkollege ereilte schon im Qualifying der Leclerc-Defekt aus Bahrain (hier mehr). Und darum hin auch Räikkönes Rennen am seidenen Faden ..."Ich habe am Kommandostand die Daumen gedrückt", verrät Vasseur. Denn der erfahrene Teamleader weiß: "Für uns ist es wichtig, bei jedem Rennen konstant Punkt zu sammeln." Das ging ja nochmal gut. Dass Räikkönen in der Schlussphase des Rennens an Performance einbüßte, habe nur etwas mit einem leichten, dass sich der Finne einen leichten Frontflügelschaden zugezogen hatte, der den Abtrieb beeinflusste.

Hat Hamilton diesmal die 1 verdient? Wie kann man Leclercs Leistung bewerten? Und was verdient ein Rookie, der erst crasht und dann zum Fahrer des Tages gewählt wird? Das wollen wir von Dir wissen! Denn auch für das Rennen in Schanghai vergeben wir wieder Schulnoten. Hier gibst Du Deine Bewertung ab. Die zählen wir dann mit der unseres Experten Marc Surer und der unserer Redaktion zusammen und bekommen so ein stimmiges Gesamtbild. Du hast noch bis 12 Uhr mittags Zeit.

Gut, dass Du wieder reingeklickt hast! Denn wir haben auch heute noch mindestens 1.000 gute Gründe, dranzubleiben. Der China-Grand-Prix wirft noch eine Menge Diskussionsstoff auf, es sind noch einige Neuigkeiten zu verarbeiten und nach Social-Media-Updates halten wir ja ohnehin immer Ausschau.An den Tickertasten begrüßt Dich heute Rebecca Friese. Du kannst Dich auch gerne einschalten - dazu nutzt Du am besten unser Kontaktformular. Jetzt wollen wir aber mal keine Zeit verlieren ...

Original-News aufrufen

vampiresclub
Beiträge: 122
Registriert: Do Okt 18, 2018 6:09 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Wegen Ferrari-Defekt - Alfa zitterte a

Beitrag von vampiresclub » Mo Apr 15, 2019 10:33 am

Betreffend Williams/Villeneuve
Dieses Risiko sehe ich generell auch bei den Herstellern.
Es sind in Ihrem Zweck keine Rennteams, daher gilt das Machtwort der Aktionäre oder Anteilseigner.
So gesehen bei Honda 2008/09, bei Toyota und BMW.
Ich glaube Williams hat das so weit übertrieben, dass es Sie 2020 nicht mehr geben wird.
it´s a sad day for formula one when privateers really do go.
But I think we are entering a new era where the privateers are the Red Bulls.
They are really well funded. ------Paul Stoddart-----

Benutzeravatar
Maceo
Beiträge: 105
Registriert: Mi Okt 10, 2001 1:01 am
Wohnort: Hamburg/Los Angeles/Manchester

Re: Formel-1-Live-Ticker: Wegen Ferrari-Defekt - Alfa zitterte a

Beitrag von Maceo » Mo Apr 15, 2019 1:23 pm

An dem Tag an dem Kimi nicht mehr in der Startaufstellung steht, werde ich weinen.
Habe ausserdem beschlossen sein letztes Rennen, wann auch immer es sein wird, nur aus seiner Cockpit Kamera zu schauen und mit einer halben Flasche Wodka zu "feiern"...

Kimi for President!
The sheer determination of Michael was out of this world.

meineinerseiner
Beiträge: 123
Registriert: Mo Feb 05, 2018 6:57 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Wegen Ferrari-Defekt - Alfa zitterte a

Beitrag von meineinerseiner » Mo Apr 15, 2019 4:18 pm

Erstaunlich... je mehr er trinkt um so sympatischer wird er ;-)

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2361
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: Formel-1-Live-Ticker: Wegen Ferrari-Defekt - Alfa zitterte a

Beitrag von TifosiF40 » Mo Apr 15, 2019 5:59 pm

Man muss sich also nur besaufen, um "toll" zu sein. Das ist ja einfacher als gedacht.
Stand up (for the) Champion

meineinerseiner
Beiträge: 123
Registriert: Mo Feb 05, 2018 6:57 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Wegen Ferrari-Defekt - Alfa zitterte a

Beitrag von meineinerseiner » Di Apr 16, 2019 8:45 am

Na siehst Du... so einfach ist das :jupi:

Antworten