Formel-1-Live-Ticker: Reaktionen zum Tod von Charlie Whiting

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 14908
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel-1-Live-Ticker: Reaktionen zum Tod von Charlie Whiting

Beitrag von Redaktion » Do Mär 14, 2019 4:39 am

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Formel 1 reagiert mit Bestürzung auf den plötzlichen Tod von Rennleiter Charlie Whiting +++ Der Medientag in Melbourne +++

Wenige Stunden nach seinem Tod steht fest: Charlie Whiting starb an einer Lungenembolie. Dabei handelt es sich um eine Verstopfung von Blutgefäßen in der Lunge, was zum Herzversagen führen kann.Jährlich sterben in Deutschland etwa 100.000 Personen an den Folgen einer Lungenembolie. Das macht sie zur dritthäufigsten Herz-Kreislauf-Erkrankung mit möglicher Todesfolge nach Herzinfarkt und Schlaganfall.

Guten Morgen, lieber Formel-1-Fan!Leider starten wir mit traurigen Nachrichten in den Grand Prix von Australien, das erste Rennwochenende der Formel-1-Saison 2019. Denn über Nacht ist der langjährige Formel-1-Rennleiter Charlie Whiting unerwartet verstorben, wie Du in diesem Bericht nachlesen kannst.In Kürze stellen wir hier die wichtigsten Reaktionen aus dem Formel-1-Fahrerlager bereit. Die Anteilnahme der Grand-Prix-Protagonisten ist nämlich sehr groß.Verantwortlich für den Live-Ticker heute ist übrigens Stefan Ehlen. Für Fragen und Kommentare erreichst Du mich am besten auf Twitter via @stefan_ehlen oder über unser Kontaktformular auf der Webseite.

Original-News aufrufen

mlow
Beiträge: 2
Registriert: Do Mär 14, 2019 7:08 am

Re: Formel-1-Live-Ticker: Reaktionen zum Tod von Charlie Whiting

Beitrag von mlow » Do Mär 14, 2019 7:13 am

rip charlie

Hab ich es nur überlesen, oder wie ist das nun? Schnellste-Runde-Punkte gibt es ja nur für die Top10.
Wenn Platz 12 schnellste Runde fährt, gibt es für ihn keine Punkte. Ich hoffe für alle anderen dann auch nicht.
Oder gibt es zukünftig zwei schnellste Runden? Die des kompletten Felds und die der Top10? Das wäre albern...
Keine Punkte wäre taktisch interessanter. Vettel dreht sich am Start um, kommt nicht durch fährt aber auf Schadensbegrenzung außerhalb der Punkte die schnellste Runde, um den Punkt zu blocken. :betrunken:

meineinerseiner
Beiträge: 108
Registriert: Mo Feb 05, 2018 6:57 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Reaktionen zum Tod von Charlie Whiting

Beitrag von meineinerseiner » Do Mär 14, 2019 8:49 am

Liebe Redaktion,
Euer Aufmacherbild zu den "Reaktionen zum Tod...."
finde ich einfach nur daneben. Vettel sieht auf dem Fundosfoto aus als ob es sich vor grinzen gleich einmacht.

Vielleicht erstmal nachdenken?

Sonoma
Beiträge: 60
Registriert: Mo Jul 23, 2018 11:01 am

Re: Formel-1-Live-Ticker: Reaktionen zum Tod von Charlie Whiting

Beitrag von Sonoma » Do Mär 14, 2019 9:02 am

Vor allem ausgerechnet Vettel mit seinem "Fuck you, Charlie"...

Formula_One
Beiträge: 261
Registriert: Mo Jul 30, 2018 8:04 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Reaktionen zum Tod von Charlie Whiting

Beitrag von Formula_One » Do Mär 14, 2019 11:10 am

Aktuell passt die Überschrift zum Bild. ;)

Benutzeravatar
ICH biNs
Beiträge: 302
Registriert: Di Jan 16, 2018 9:25 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Reaktionen zum Tod von Charlie Whiting

Beitrag von ICH biNs » Do Mär 14, 2019 11:17 pm

Sonoma hat geschrieben:
Do Mär 14, 2019 9:02 am
Vor allem ausgerechnet Vettel mit seinem "Fuck you, Charlie"...
Von wegen, nix da mit F...you, Charlie...
Es hieß offiziell, lt. Boxenfunk: F...off, Charlie.
Ein kleiner, aber sehr entscheidender Unterschied.
Tipp: Erst denken, und dann schreiben!

Benutzeravatar
ICH biNs
Beiträge: 302
Registriert: Di Jan 16, 2018 9:25 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Reaktionen zum Tod von Charlie Whiting

Beitrag von ICH biNs » Do Mär 14, 2019 11:24 pm

Sonoma hat geschrieben:
Do Mär 14, 2019 9:02 am
Vor allem ausgerechnet Vettel mit seinem "Fuck you, Charlie"...
Deine Abneigung gegen über deutschen F1-Weltmeistern in allen Ehren, aber der VET hat dem Charlie damals die richtige Antwort gegeben, nämlich:" F...off, Charlie", und dies ist ein kleiner, jedoch sehr entscheidender Unterschied zu dem, was Du hier, blödsinnigerweise, von dir gibst.

Sonoma
Beiträge: 60
Registriert: Mo Jul 23, 2018 11:01 am

Re: Formel-1-Live-Ticker: Reaktionen zum Tod von Charlie Whiting

Beitrag von Sonoma » So Mär 17, 2019 6:39 pm

Dass es "off" statt "you" hieß, war mir nicht bekannt, danke für die Aufklärung, es macht aber keinen großen Unterschied, wenn man das quasi dem obersten Chef für alle hörbar mitteilt. Ich habe viele Jahre in englischen Crews gearbeitet und kann das etwas einschätzen. Oder: Man zeigt dem Schiedsrichter nicht den Mittelfinger.
Spare Dir bitte in Zukunft solche Beleidigungen wie "blödsinnig" ein. Es ging mir nämlich nicht darum, Sebastian Vettel irgendwie abzuwerten, sondern nur der Redaktion einen Wink zu geben, was angesichts eines lachenden Vettels in Kombination mit der traurigen Nachricht für ein Eindruck entstehen könnte.

(nur sicherheitshalber zu Deiner Info, zum Zeitpunkt meines Kommentars war noch ein Bild eines lachenden Vettels zu sehen, was dann später ersetzt wurde)

Im übrigen sollte man spontane Äußerungen im Rahmen gerade plötzlicher Todesfälle nicht zu hoch hängen.

Antworten