Formel-1-Experte bei Sky: Ralf Schumacher folgt Surer nach

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 14969
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel-1-Experte bei Sky: Ralf Schumacher folgt Surer nach

Beitrag von Redaktion » Mo Mär 11, 2019 12:04 pm

Ralf Schumacher wird neuer TV-Experte für die Formel 1 bei Sky und tritt damit die Nachfolge von Marc Surer an - Sky-Team für 2019 steht damit fest

Vier Tage vor Trainingsbeginn in Melbourne steht fest, wer Nachfolger von Marc Surer als Experte bei den Sky-Live-Übertragungen der Formel-1-Saison 2019 wird. Und zwar hat der deutsche Pay-TV-Anbieter laut Informationen von 'Motorsport-Total.com' Ralf Schumacher für den Job engagiert.

Schumacher selbst war telefonisch zunächst nicht zu erreichen, um die Meldung zu bestätigen. Doch der mit sechs Grand-Prix-Siegen vierterfolgreichste deutsche Fahrer der Formel-1-Geschichte wird heute im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell präsentiert.

Sky feiert 2019 nach einem Jahr Pause ein Comeback als Live-Broadcaster in der Formel 1. Der Anbieter hatte durch den Verlust der Formel-1-Rechte zehntausende Abonnenten verloren und daher im Winter einen neuen Vertrag unterschrieben.

Als Kommentator steht Sascha Roos bereits fest. Die Boxengassen-Interviews wird Sandra Baumgartner führen. Tanja Bauer, die 2018 für das Mercedes-Team tätig war, gehört dem neuen Sky-Formel-1-Team offenbar nicht mehr an.

Surer, der seit der Geburtsstunde der Formel 1 im digitalen Fernsehen in Hockenheim 1996 ununterbrochen für Sky (und etwaige Vorgängerfirmen) co-kommentiert hatte, arbeitet 2019 als Experte für das Schweizer Fernsehen. Und zwar nicht bei allen Grands Prix, sondern nur noch an ausgewählten Wochenenden.

Original-News aufrufen

Jens1989
Beiträge: 17
Registriert: So Mär 11, 2018 6:06 pm

Re: Formel-1-Experte bei Sky: Ralf Schumacher folgt Surer nach

Beitrag von Jens1989 » Mo Mär 11, 2019 12:43 pm

Ich sag mal so es hätte schlimmer sein können, hoffe nur das sie die fragen zu seinem Neffen oder seinem Sohn auf ein Minimum beschränken. Und fragen zu seinem Bruder ganz unterlassen

__98
Beiträge: 320
Registriert: Mi Jan 16, 2019 3:17 pm

Re: Formel-1-Experte bei Sky: Ralf Schumacher folgt Surer nach

Beitrag von __98 » Mo Mär 11, 2019 1:15 pm

Der war als Vertretungskommentator seinerzeit bei RTL richtig gut.

__98

Tyrann
Beiträge: 1624
Registriert: Mo Jun 20, 2005 1:01 am
Wohnort: Wo sind wir daheim? In Frankfurt am Main

Re: Formel-1-Experte bei Sky: Ralf Schumacher folgt Surer nach

Beitrag von Tyrann » Mo Mär 11, 2019 1:19 pm

eigentlich wäre es egal wer der der nachfolger von Surer wird.

Schlimmer als die Kombination Wasser/Danner kann es ja nie werden. Die Messlatte liegt ziemlich tief.

bkopreit
Beiträge: 267
Registriert: So Mai 18, 2008 1:01 am
Wohnort: HL

Re: Formel-1-Experte bei Sky: Ralf Schumacher folgt Surer nach

Beitrag von bkopreit » Mo Mär 11, 2019 1:47 pm

R.Schumacher finde ich Klasse, 30€ im Monat nur für F1 nicht

F1Fan65
Beiträge: 50
Registriert: Mo Mär 26, 2018 11:41 am

Re: Formel-1-Experte bei Sky: Ralf Schumacher folgt Surer nach

Beitrag von F1Fan65 » Mo Mär 11, 2019 2:10 pm

Redaktion hat geschrieben:
Mo Mär 11, 2019 12:04 pm
Ralf Schumacher wird neuer TV-Experte für die Formel 1 bei Sky und tritt damit die Nachfolge von Marc Surer an - Sky-Team für 2019 steht damit fest

Vier Tage vor Trainingsbeginn in Melbourne steht fest, wer Nachfolger von Marc Surer als Experte bei den Sky-Live-Übertragungen der Formel-1-Saison 2019 wird. Und zwar hat der deutsche Pay-TV-Anbieter laut Informationen von 'Motorsport-Total.com' Ralf Schumacher für den Job engagiert.

Schumacher selbst war telefonisch zunächst nicht zu erreichen, um die Meldung zu bestätigen. Doch der mit sechs Grand-Prix-Siegen vierterfolgreichste deutsche Fahrer der Formel-1-Geschichte wird heute im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell präsentiert.

Sky feiert 2019 nach einem Jahr Pause ein Comeback als Live-Broadcaster in der Formel 1. Der Anbieter hatte durch den Verlust der Formel-1-Rechte zehntausende Abonnenten verloren und daher im Winter einen neuen Vertrag unterschrieben.

Als Kommentator steht Sascha Roos bereits fest. Die Boxengassen-Interviews wird Sandra Baumgartner führen. Tanja Bauer, die 2018 für das Mercedes-Team tätig war, gehört dem neuen Sky-Formel-1-Team offenbar nicht mehr an.

Surer, der seit der Geburtsstunde der Formel 1 im digitalen Fernsehen in Hockenheim 1996 ununterbrochen für Sky (und etwaige Vorgängerfirmen) co-kommentiert hatte, arbeitet 2019 als Experte für das Schweizer Fernsehen. Und zwar nicht bei allen Grands Prix, sondern nur noch an ausgewählten Wochenenden.

Original-News aufrufen
Oh mann, jetzt hatte ich mich gefreut das sky wieder f1 in Programm nimmt und dann sowas :roll:

HollaDieWaldfee
Beiträge: 16
Registriert: Sa Feb 16, 2019 4:30 pm

Re: Formel-1-Experte bei Sky: Ralf Schumacher folgt Surer nach

Beitrag von HollaDieWaldfee » Mo Mär 11, 2019 2:36 pm

bkopreit hat geschrieben:
Mo Mär 11, 2019 1:47 pm
R.Schumacher finde ich Klasse, 30€ im Monat nur für F1 nicht
Aktuell sind es 19,99 EUR/Mon. inkl. Sky Q-Receiver, wenn man über Sky.de bestellt. Vor einer Woche waren es sogar nur 14,99 EUR/Monat.
Für den Kurs habe ich Sky wieder abonniert.

Ich freue mich, Ralf neben Sascha zu hören. Ich denke, Ralf wird ein Ticken näher an der neuen Formel 1 sein, als der alte Surer, der sowieso seine Lieblinge hatte und zum Schluss sehr parteisch war.

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2426
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Re: Formel-1-Experte bei Sky: Ralf Schumacher folgt Surer nach

Beitrag von flingomin » Mo Mär 11, 2019 2:49 pm

Stand heute für 14,99€ zu haben im 12 Monats - Abo mit 0€ Aktivierungsgebühr.
Für das Geld brauche ich mir echt kein ab und zu funktionierendes F1TV mit den RTL Labertaschen und schon gleich keine RTL Werbeshow anzutun und bekomme Teile der CL noch mit obendrauf.
F1TV hat aber bereits auf Sky reagiert, bietet sein Jahresabo gerade zum halben Preis für nur knapp über 30€ an.
Ich liebe Konkurrenz! :naughty: :D :top:

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2341
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: Formel-1-Experte bei Sky: Ralf Schumacher folgt Surer nach

Beitrag von TifosiF40 » Mo Mär 11, 2019 5:44 pm

Die 14,99 EUR sind aber eine Mogelpackung, weil HD 10 EUR pro Monat extra kostet - so verstehe ich es zumindest.
Stand up (for the) Champion

Elch75
Beiträge: 39
Registriert: Sa Apr 21, 2018 2:53 pm

Re: Formel-1-Experte bei Sky: Ralf Schumacher folgt Surer nach

Beitrag von Elch75 » Mo Mär 11, 2019 7:03 pm

Und ich schau es für umsonst! Yahoo!!!

HollaDieWaldfee
Beiträge: 16
Registriert: Sa Feb 16, 2019 4:30 pm

Re: Formel-1-Experte bei Sky: Ralf Schumacher folgt Surer nach

Beitrag von HollaDieWaldfee » Mo Mär 11, 2019 7:33 pm

TifosiF40 hat geschrieben:
Mo Mär 11, 2019 5:44 pm
Die 14,99 EUR sind aber eine Mogelpackung, weil HD 10 EUR pro Monat extra kostet - so verstehe ich es zumindest.
Ich weiß nicht, ob das für alle gilt, aber aktuell sind es bei mir nur 5 Euro für HD und UHD in den ersten 12 Monaten. Die 50% Ersparnis wurden mir aber erst nach Vertragsabschluss angeboten. Ich hatte davor "nur" das SD-Paket.
Nach den 12 Monaten spielt man das übliche Sky-Spiel. Man kündigt und wird zu gleichen oder besseren Konditionen zurückgeholt.

bkopreit
Beiträge: 267
Registriert: So Mai 18, 2008 1:01 am
Wohnort: HL

Re: Formel-1-Experte bei Sky: Ralf Schumacher folgt Surer nach

Beitrag von bkopreit » Mo Mär 11, 2019 7:39 pm

HollaDieWaldfee hat geschrieben:
Mo Mär 11, 2019 7:33 pm
Ich weiß nicht, ob das für alle gilt, aber aktuell sind es bei mir nur 5 Euro für HD und UHD in den ersten 12 Monaten. Die 50% Ersparnis wurden mir aber erst nach Vertragsabschluss angeboten. Ich hatte davor "nur" das SD-Paket.
Nach den 12 Monaten spielt man das übliche Sky-Spiel. Man kündigt und wird zu gleichen oder besseren Konditionen zurückgeholt.
Alleine schon deswegen habe ich auf den Laden absolut keine Lust und aufn Receiver noch weniger.
Bei Regulär 15€ für F1 Ticket hätte ich sofort zugeschlagen

Antworten