Seite 1 von 2

Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 8:47 am
von Redaktion
Mick Schumachers könnte beim In-Season-Test in Bahrain oder einen Monat später in Barcelona zum Einsatz kommen - Alternativen auch bei Ferraris Werksteam rar gesät

Mick Schumachers Formel-1-Premiere könnte schneller Realität werden als erwartet: Der Sohn des siebenmaligen Weltmeisters Michael Schumacher soll möglicherweise bereits beim In-Season-Test infolge des Bahrain-Grand-Prix am 2. und 3. April zu einem Einsatz kommen - entweder sofort für die Ferrari-Werksmannschaft oder zunächst für dessen Technik- und Motorenpartner Alfa Romeo.

Möglich ist auch, dass Schumacher, der seit vergangenem November dem Academy-Programm der Scuderia angehört, in Sachir im C38 sitzt und beim zweiten In-Season-Test (14. und 15. Mai in Barcelona) zu Ferrari aufsteigt. In jedem Fall scheint der 19-Jährige zeitnah zum Zuge zu kommen, denn Testchancen sind aufgrund der Formel-1-Regeln im weiteren Verlauf des Jahres Mangelware.

Alfa-Romeo-Teamchef Frederic Vasseur bestätigt 'Formula1.com', dass Schumacher "auf einer engeren Kandidatenliste" stehen würde, relativiert aber "Es ist keine Entscheidung gefallen und es gibt auch mehrere Aspiranten. Wir werden uns unsere Möglichkeiten ansehen und mit Ferrari sprechen."

Schumacher profitiert davon, dass Ferrari für seine Werkstruppe genau wie für Alfa Romeo wenig Alternativen hat, wenn die Mannschaft in Bahrain und in Barcelona die Hälfte der Testzeit mit sogenannten "Young Drivers" bestreiten muss - also mit Piloten, die in ihrer Karriere nicht mehr als zwei Formel-1-Grands-Prix bestritten haben und im Besitz einer nationalen A-Lizenz sind.

Pascal Wehrlein, Brendon Hartley und Marc Gene als Test- respektive Simulatorpiloten der Roten erfüllen die Voraussetzungen nicht. Davide Rigon und Antonio Fuoco, die in der Vergangenheit zum Zuge kamen, wird aber keine Formel-1-Zukunft vorhergesagt. Alfa Romeos Testerin Tatjana Calderon fehlt wohl das nötige Talent, Ersatzmann und Ex-Stammpilot Marcus Ericsson ist zu erfahren.

Es bleiben die sechs übrigen Academy-Talente, von denen nur der Brite Callum Ilott und Giuliano Alesi, der Sohn des früheren Formel-1-Rennsiegers und Ferrari-Piloten Jean Alesi, routiniert genug sind für einen Test in der Königsklasse. Beide duellieren sich 2019 in der Formel 2 mit Schumacher.

Sollte Alfa Romeo in Bahrain keine großen Updates parat haben, würden Schumachers Chancen laut Vasseur steigen, weil Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi in Barcelona wertvoller wären. "Eine technische Entscheidung", sagt er. "Die Rückmeldung der Fahrer ist sehr wichtig. Jemanden zu finden, der gutes Feedback gibt, aber nicht mehr als zwei Grands Prix bestritten hat, ist knifflig."

Bei den übrigen Teams ist die "Young-Driver"-Frage schneller beantwortet: Mercedes wird mit dem früheren Force-India-Tester Nikita Mazepin in Verbindung gebracht, bei Red Bull steht Toptalent Daniel Ticktum auf der Kandidatenliste oben. Haas, Renault, McLaren und Williams haben mit ihren etatmäßigen Testfahrern Pietro Fittipaldi, Guan Yu Zhou, Sergio Sette Camara und Nicolas Latifi logische Optionen. Offen ist lediglich, wer für die Racing-Point-Mannschaft ins Lenkrad greifen wird.

Original-News aufrufen

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 11:06 am
von B#2K
Oh je, Heiko Waßer und Christian Danner haben bestimmt schon ein feuchtes Höschen bekommen :D

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 11:09 am
von FL9SchumiWM2011
B#2K hat geschrieben:
Mi Feb 27, 2019 11:06 am
Oh je, Heiko Waßer und Christian Danner haben bestimmt schon ein feuchtes Höschen bekommen :D
Was haben die beiden damit zu tun?

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 11:48 am
von B#2K
FL9SchumiWM2011 hat geschrieben:
Mi Feb 27, 2019 11:09 am
Was haben die beiden damit zu tun?
Zum einen werden sie sich richtig schön daran "aufgeilen" und zum anderen war da auch ein bisschen Sarkasmus bei ;)

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 11:53 am
von FL9SchumiWM2011
B#2K hat geschrieben:
Mi Feb 27, 2019 11:48 am
Zum einen werden sie sich richtig schön daran "aufgeilen"
Und wenn:
Das ist doch völlig egal :wink2:

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 12:00 pm
von Micha_r1
Ich finde es schön zu hören ! Wenn er seine Leistungen der vergangen Jahre bestätigt wäre es schön wieder einen Schumacher in der F1 zu sehen. Und selbst wenn es nur ein Test ist.

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 12:12 pm
von FL9SchumiWM2011
Also ich sehe ihn 2020 im Haas oder Alfa (beide Teams haben ne Nähe zu Ferrari und Mick ist im Ferrari-Förderprogramm seit dieser Saison) im Stammcockpit sitzen. Bei Haas können ja nicht ewig Grosjean und Magnussen bleiben.

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 12:36 pm
von Maceo
2021!

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 12:49 pm
von SpeedManiac
Juhu!
Endlich wieder ein Grund für die deutsche Presse, einen Hype zu entfachen. :green:

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 12:50 pm
von FL9SchumiWM2011
Maceo hat geschrieben:
Mi Feb 27, 2019 12:36 pm
2021!
:shake: :wink2:

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 1:04 pm
von SG516
FL9SchumiWM2011 hat geschrieben:
Mi Feb 27, 2019 12:50 pm
:shake: :wink2:
Hängt sehr davon ab, wie er in der F2 dieses Jahr abschneidet... ein zweites Jahr F2 kann für seine Entwicklung auch gut sein.

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 1:06 pm
von SG516
SpeedManiac hat geschrieben:
Mi Feb 27, 2019 12:49 pm
Juhu!
Endlich wieder ein Grund für die deutsche Presse, einen Hype zu entfachen. :green:
Warum auch nicht? Der Name zieht nun mal...

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 1:48 pm
von Formula_One
Mir war ehrlich gesagt gar nicht mehr bekannt, dass Schumacher definitiv im Förderprogramm von Ferrari ist. Ist durch diesen Artikel erst wieder ins Bewusstsein gelangt, ich dachte es wäre noch auf der Kippe, ob er zum Förderprogramm von Ferrari oder zu dem von Mercedes geht (da Michael ja auch zu beiden Teams Verbindungen hatte).

Aber umso schöner zu hören, mal gucken wie er sich diese Saison so schlägt. Er wird bei guten Leistungen wohl tatsächlich ein Vettel Nachfolger (ob direkt lassen wir mal offen).

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 2:10 pm
von TifosiF40
SpeedManiac hat geschrieben:
Mi Feb 27, 2019 12:49 pm
Juhu!
Endlich wieder ein Grund für die deutsche Presse, einen Hype zu entfachen. :green:
Auf eine Solche Idee würde natürlich die englische oder vietnamesische Presse niemals kommen.

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 2:20 pm
von Maceo
Doch würden sie. Aber anders.

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 2:28 pm
von SG516
Maceo hat geschrieben:
Mi Feb 27, 2019 2:20 pm
Doch würden sie. Aber anders.
Wie anders?

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 2:29 pm
von Maceo
Erträglicher.

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 2:48 pm
von SG516
Maceo hat geschrieben:
Mi Feb 27, 2019 2:29 pm
Erträglicher.
Glaub ich kaum... Medien sind fast überall schwer erträglich. ;)

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 3:27 pm
von Maceo
Ich finde die deutschen Sportmedien besonders schlimm. England und Italien sind auch nicht ohne. Aber die Engländer machen vieles mit ihrer berühmten Selbstironie wieder gut und die Italiener mit ihrer begeisternden Leidenschaft. Vietnamesisch spreche ich leider nicht. ;)

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 3:42 pm
von SG516
Maceo hat geschrieben:
Mi Feb 27, 2019 3:27 pm
Ich finde die deutschen Sportmedien besonders schlimm. England und Italien sind auch nicht ohne. Aber die Engländer machen vieles mit ihrer berühmten Selbstironie wieder gut und die Italiener mit ihrer begeisternden Leidenschaft. Vietnamesisch spreche ich leider nicht. ;)
Ich kenne ein paar Vietnamesen... ich frag nach. :)

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 4:00 pm
von vampiresclub
Der Hype um Schumacher nimmt für mich jetzt schon unangenehme Ausmasse an.
Momentan hat er geleistet, was auch ein Lando Norris vorweisen kann. So weit so gut für Ihn. Mehr aber auch nicht.

Wenn er die folgenden Schritte auch macht und mal Stammpilot irgendwo wird, wäre es schön, wenn gemäß seines Passes die Steuererklärung ausfüllt. Aber das trifft wohl auf kaum einen Piloten zu.

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 4:10 pm
von SG516
vampiresclub hat geschrieben:
Mi Feb 27, 2019 4:00 pm
Der Hype um Schumacher nimmt für mich jetzt schon unangenehme Ausmasse an.
Momentan hat er geleistet, was auch ein Lando Norris vorweisen kann. So weit so gut für Ihn. Mehr aber auch nicht.

Wenn er die folgenden Schritte auch macht und mal Stammpilot irgendwo wird, wäre es schön, wenn gemäß seines Passes die Steuererklärung ausfüllt. Aber das trifft wohl auf kaum einen Piloten zu.
Nun ja der Hype hängt natürlich stark mit seinem Namen zusammen... unangenehm ist es für Mick selbst wahrscheinlich am meisten. Er kann sich dem Hype nicht entziehen. Wir zumindest etwas indem wir Nachricht dazu meiden.

Das mit dem Wohnsitz trifft wohl wirklich auf alle zu. Aber darüber könnte man nun stundenlang diskutieren...

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 4:38 pm
von Maceo
Dies ist eine freie Welt und man darf seinen Wohnsitz selber wählen. Niemand ist in irgendeiner Form verpflichtet, sich an sein Geburtsland zu binden.

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 5:07 pm
von SG516
Maceo hat geschrieben:
Mi Feb 27, 2019 4:38 pm
Dies ist eine freie Welt und man darf seinen Wohnsitz selber wählen. Niemand ist in irgendeiner Form verpflichtet, sich an sein Geburtsland zu binden.
Seh ich auch so... trotzdem stören sich viele daran.

Re: Erster Formel-1-Test: Mick Schumacher schon im April im Alfa

Verfasst: Mi Feb 27, 2019 5:21 pm
von B#2K
SpeedManiac hat geschrieben:
Mi Feb 27, 2019 12:49 pm
Juhu!
Endlich wieder ein Grund für die deutsche Presse, einen Hype zu entfachen. :green:
Sowas darf man hier nicht schreiben :lol: :lol: :lol: