Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Redaktion
Beiträge: 17047
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von Redaktion » Mo Feb 18, 2019 7:38 am

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Alfa Romeo zeigt neue Lackierung für die Saison 2019 +++ Neue Boliden erstmals im Einsatz +++ Williams fehlt am Montag +++

Und das gleich so richtig: Bevor um 9:00 Uhr die Testfahrten offiziell beginnen, erwarten wir gegen 8:00 Uhr noch zwei "Launches". Haas schiebt das neue Auto für einen Fototermin in die Boxengasse (obwohl wir da ja sowohl Lackierung als auch Chassis schon gesehen haben), und auch Alfa Romeo hat einen solchen Kurztermin angekündigt. Beim Alfa sollte zumindest die Lackierung komplett neu sein.Durch den Ticker begleitet dich in dieser Woche wieder Christian Nimmervoll. Und an dieser Stelle gleich der Hinweis, wie du dich am besten auf die ersten vier Testtage einstimmen kannst: Am Freitag habe ich mit Kevin Scheuren und Ole Waschkau einen Podcast aufgezeichnet, in dem wir über die neuen Autos und die Erwartungen an die neue Saison sprechen. Die neue Ausgabe von Starting Grid kannst du hier hören!

Original-News aufrufen

TEAM-LH-44
Beiträge: 247
Registriert: Do Feb 22, 2018 8:18 am

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von TEAM-LH-44 » Mo Feb 18, 2019 9:51 am

Ist es möglich zu erfahren mit welchen Reifen die beste Zeit gefahren wurden ?

450SELschwarz
Beiträge: 7
Registriert: Mo Dez 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Pott
Kontaktdaten:

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von 450SELschwarz » Mo Feb 18, 2019 10:47 am

Vettel auf Medium…so ziemlich alle anderen auf Soft… ohne Gewähr… ich guck auch nich dauernd hin.

450SELschwarz
Beiträge: 7
Registriert: Mo Dez 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Pott
Kontaktdaten:

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von 450SELschwarz » Mo Feb 18, 2019 10:58 am

Grosjean auch auf Medium… weis aber nich, ob er die 1:21,5 auch damit gefahren ist.

450SELschwarz
Beiträge: 7
Registriert: Mo Dez 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Pott
Kontaktdaten:

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von 450SELschwarz » Mo Feb 18, 2019 11:02 am

Kimi, Grosjean und Vettel alle auf Medium bei ihren Drehern… is wohl noch zu kalt.

450SELschwarz
Beiträge: 7
Registriert: Mo Dez 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Pott
Kontaktdaten:

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von 450SELschwarz » Mo Feb 18, 2019 11:12 am

Vettel 1:19,7 auf Medium

450SELschwarz
Beiträge: 7
Registriert: Mo Dez 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Pott
Kontaktdaten:

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von 450SELschwarz » Mo Feb 18, 2019 11:17 am

Perez 1:20,7 auf Soft

450SELschwarz
Beiträge: 7
Registriert: Mo Dez 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Pott
Kontaktdaten:

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von 450SELschwarz » Mo Feb 18, 2019 12:56 pm

Vettel 72 Runden
Bottas 69 Runden
Hülki 65 Runden

Benutzeravatar
FL9SchumiWM2011
Beiträge: 486
Registriert: Mo Nov 12, 2018 1:11 am

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von FL9SchumiWM2011 » Mo Feb 18, 2019 1:58 pm

Mercedes hat denke ich nur Sachen ausprobiert statt auf Geschwindigkeit zu pochen. Lass die mal mit dem selben Programm wie Seb fahren und die sind wieder vorne dabei.

Allerdings konnte man sehen, dass der Ferrari deutlich ruhiger als der Mercedes liegt.
,,was danach kam darf natürlich in der heutigen zeit auch nicht passieren. emotionen, ja. schimpfen, ja. aber den konkurrenten herum schubsen? nein" - User Cave :schumi:

vandamm
Beiträge: 600
Registriert: Do Mär 16, 2006 1:01 am
Wohnort: d

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von vandamm » Mo Feb 18, 2019 3:17 pm

Oh mein Gott wie geil....

Was Doni schreiben wird....

Schienen Ferrari
AMG und Schinken von der FIA benachteiligt
Witz Teamkollege von Vettel

Erster Testtag und der Ferrari eine Evolution von 2018. Alle Teams die diesen Weg gewählt haben werden grad Anfang der Saison gut performen....

Doni noch nichts passiert, obwohl Zeiten schon extrem sind...
Totto Wolf: "Ist Hamilton innen, diktiert er die Linie - Ist Hamilton außen, diktiert er die Linie..."

Benutzeravatar
FL9SchumiWM2011
Beiträge: 486
Registriert: Mo Nov 12, 2018 1:11 am

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von FL9SchumiWM2011 » Mo Feb 18, 2019 4:11 pm

vandamm hat geschrieben:
Mo Feb 18, 2019 3:17 pm
Oh mein Gott wie geil....

Was Doni schreiben wird....

Schienen Ferrari
AMG und Schinken von der FIA benachteiligt
Witz Teamkollege von Vettel

Erster Testtag und der Ferrari eine Evolution von 2018. Alle Teams die diesen Weg gewählt haben werden grad Anfang der Saison gut performen....

Doni noch nichts passiert, obwohl Zeiten schon extrem sind...
Ach der kann sagen was er will. :finger:

Hier mal kleiner Zwischenstand:

1. S. Vettel (Ferrari): 1:18.161 Min. (122 Runden)
2. K. Räikkönen (Alfa Romeo): 1:19.483 Min. (74)
3. M. Verstappen (Red Bull): 1:19.600 Min. (79)
4. Daniil Kvyat (Toro Rosso): 1:19.901 Min. (50)
5. S. Perez (Racing Point): 1:19.944 Min. (30)
6. R. Grosjean (Haas): 1:20.094 Min. (28)
7. V. Bottas (Mercedes): 1:20.127 Min. (69)
8. Lewis Hamilton (Mercedes): 1:20.135 Min. (31)
9. C. Sainz (McLaren): 1:20.430 Min. (61)
10. N. Hülkenberg (Renault): 1:20.980 Min. (65)
11. Daniel Ricciardo (Renault): 1:21.253 Min. (17)
,,was danach kam darf natürlich in der heutigen zeit auch nicht passieren. emotionen, ja. schimpfen, ja. aber den konkurrenten herum schubsen? nein" - User Cave :schumi:

Benutzeravatar
Sebastian89
Beiträge: 89
Registriert: Di Okt 02, 2012 1:01 am

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von Sebastian89 » Mo Feb 18, 2019 4:27 pm

krass finde ich vor allen Dingen auch Vettels restlichen Rennsimulationen. Der ist durchgehend bei 1,21 bis 1,22 und nie drüber. Das ist mit Abstand das beste von allen. Die anderen hängen bei 1,22 bis 1,24. Ricciardo konnte anfangs noch halbwegs mithalten, viel aber später deutlich ab

F1achmann
Beiträge: 33
Registriert: Mo Mär 26, 2018 5:48 pm

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von F1achmann » Mo Feb 18, 2019 5:28 pm

Bei Ferrari muß man wohl gleich am ersten Tag den neuen Teamchef zufriedenstellen. Mehr kann ich an den Zeiten nicht erkennen. Und nur 1,8 Sekunden vor Torro Rosso ist wohl kein Grund das Ganze als sensationell abzutun.
Ferrari ist halt das einzige Team, dem eine gute Zeit heute schon wichtig war.

Erinnert stark an die Zeit als der alte Enzo noch lebte. Als er nicht mehr zu Testfahrten kam, hat man ihm halt übers Telefon gute Zeiten durchgegeben, man musste sie nicht mal fahren. Und schon war der gute Mann zufrieden, bis zum ersten Rennen zumindest...dann kam das Donnerwetter.

F1Fan65
Beiträge: 60
Registriert: Mo Mär 26, 2018 11:41 am

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von F1Fan65 » Mo Feb 18, 2019 5:43 pm

Die Zeiten sind genauso viel wert wie letztes Jahr, da haben die Vettel Fans ja quasi den Titel schon bei den Testfahrten eingefahren, ich lach mich tot das wird lustig :lol:

terasmorgul
Beiträge: 73
Registriert: So Mär 11, 2018 2:22 pm

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von terasmorgul » Mo Feb 18, 2019 5:46 pm

Für den ersten Tag, ist es eine gute Zeit von Vettel. Letztes Jahr war es aber deutlich kühler und wieviel Benzin im Ferrari war als er die 1.18er Zeit gefahren ist, weiß ja auch keiner. Warten wir mal ab, welchen Eindruck Vettel heute und Leclerc morgen haben.
Abgesehen davon ist Mercedes ja bekannt dafür, nicht von Beginn an vieles zu zeigen.
Ich kann mir gut vorstellen, dass Binotto mit der etwas schnelleren Vettel-Zeit einen Vergleich zum Vorjahr haben wollte.

Mercedes Brabus
Beiträge: 1253
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von Mercedes Brabus » Mo Feb 18, 2019 5:48 pm

Die Zeiten von Sainz/Mclaren sind nur um 0.4Sekunden langsamer als die von Vettel... das zeigt, dass die Autos noch lange nicht am Limit sind!
:schumi: Mercedes Benz - Das Beste oder Nichts!
:top: BMW - Freude am Fahren!
:kotz: Audi - Vorsprung durch betrügen!

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2375
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von TifosiF40 » Mo Feb 18, 2019 6:06 pm

Vielleicht ist der McLaren nun ein gutes Auto. Alonso weg, Auto gut :lol:
Stand up (for the) Champion

Benutzeravatar
FL9SchumiWM2011
Beiträge: 486
Registriert: Mo Nov 12, 2018 1:11 am

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von FL9SchumiWM2011 » Mo Feb 18, 2019 6:19 pm

Die Zeiten sind genauso viel wert wie letztes Jahr, da haben die Vettel Fans ja quasi den Titel schon bei den Testfahrten eingefahren, ich lach mich tot das wird lustig :lol:
Naja wie gesagt:
Der Ferrari war auf jeden Fall, bis auf den kleinen selbstverschuldeten Dreher, ruhiger im Fahrverhalten als der Mercedes. Das war bei den Livebildern klar zu sehen.

Aber schön, wie hier die Mercedes-Fans wieder behaupten wollen, wir würden Ferrari hochjubeln.
,,was danach kam darf natürlich in der heutigen zeit auch nicht passieren. emotionen, ja. schimpfen, ja. aber den konkurrenten herum schubsen? nein" - User Cave :schumi:

__98
Beiträge: 320
Registriert: Mi Jan 16, 2019 3:17 pm

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von __98 » Mo Feb 18, 2019 6:45 pm

Mercedes Brabus hat geschrieben:
Mo Feb 18, 2019 5:48 pm
Die Zeiten von Sainz/Mclaren sind nur um 0.4Sekunden langsamer als die von Vettel... das zeigt, dass die Autos noch lange nicht am Limit sind!
Ja, aber der McLaren ist Müll hoch zehn, quasi der Williams von morgen, und die Zeiten wurden mit weicheren Reifen als den gelben (Softs) gefahren.

__98

TEAM-LH-44
Beiträge: 247
Registriert: Do Feb 22, 2018 8:18 am

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von TEAM-LH-44 » Mo Feb 18, 2019 6:48 pm

" Dieses Lächeln sagt mehr als 1.000 Worte ..."

Lach , schön , Aber Moment mal Vettel war 2018 auch auf P1 und Hamilton nur auf P 8 . Der Rest ist Geschichte ..

__98
Beiträge: 320
Registriert: Mi Jan 16, 2019 3:17 pm

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von __98 » Mo Feb 18, 2019 6:56 pm

Sobald die Kiste Schiene ist, lacht er. Sonst, big fail.

Als das festgepfanzte Heck zum ersten mal nach tausend Jahren weg war zu Saisonbeginn 2014 in Australien und das Qualifying auch noch regnerisch war, kam der Lächler nicht über Q2, während der Teamkollege in die erste Startreihe fuhr. Mehr muss man dazu nicht sagen.

__98

Benutzeravatar
FL9SchumiWM2011
Beiträge: 486
Registriert: Mo Nov 12, 2018 1:11 am

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von FL9SchumiWM2011 » Mo Feb 18, 2019 7:00 pm

TEAM-LH-44 hat geschrieben:
Mo Feb 18, 2019 6:48 pm
" Dieses Lächeln sagt mehr als 1.000 Worte ..."

Lach , schön , Aber Moment mal Vettel war 2018 auch auf P1 und Hamilton nur auf P 8 . Der Rest ist Geschichte ..
Aha und hat Seb 2018 auch ne 1:18. gefahren und Hamilton ne 1:20.?

Nur weil es letztes Jahr so war, heißt das nicht, dass 2019 genauso wird. Mal wieder ne völlig eigenartige Sichtweise von den Mercedes-Fans.
,,was danach kam darf natürlich in der heutigen zeit auch nicht passieren. emotionen, ja. schimpfen, ja. aber den konkurrenten herum schubsen? nein" - User Cave :schumi:

vandamm
Beiträge: 600
Registriert: Do Mär 16, 2006 1:01 am
Wohnort: d

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von vandamm » Mo Feb 18, 2019 7:09 pm

Oh schon mal vorsorgen????

Da ist die Troll Brigade schon aktiv und arbeitet vor? Vom Schinken sehe ich nur tolle Sachen, wenn der Benz auf Schienen fährt...

Mal sehen, ob der Schinken schon bei McL anklopft, wenn der schnell sein sollte.....

Ich wünsche Ferrari eine Überlegenheit wie 2014 für die nächsten 5 Jahre. Mal sehen wie beleidigt der Schinken dann ist. 2016 x 1000....

Ach ja der Ferrari sieht mördermäßig auf der Strecke aus....
Totto Wolf: "Ist Hamilton innen, diktiert er die Linie - Ist Hamilton außen, diktiert er die Linie..."

Benutzeravatar
FL9SchumiWM2011
Beiträge: 486
Registriert: Mo Nov 12, 2018 1:11 am

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von FL9SchumiWM2011 » Mo Feb 18, 2019 7:13 pm

vandamm hat geschrieben:
Mo Feb 18, 2019 7:09 pm


Ach ja der Ferrari sieht mördermäßig auf der Strecke aus....
Jo :schumi:
Selbst Toto gibts zu.

Das Einzige was wirklich hässlich war, waren am Anfang diese Messgitter am Heck vom Ferrari. Gut, dass es nur Messgitter waren :lol:
,,was danach kam darf natürlich in der heutigen zeit auch nicht passieren. emotionen, ja. schimpfen, ja. aber den konkurrenten herum schubsen? nein" - User Cave :schumi:

TEAM-LH-44
Beiträge: 247
Registriert: Do Feb 22, 2018 8:18 am

Re: Live-Ticker: Formel-1-Tests 2019 in Barcelona, Tag 1

Beitrag von TEAM-LH-44 » Mo Feb 18, 2019 7:19 pm

FL9SchumiWM2011 hat geschrieben:
Mo Feb 18, 2019 7:00 pm
Aha und hat Seb 2018 auch ne 1:18. gefahren und Hamilton ne 1:20.?

Nur weil es letztes Jahr so war, heißt das nicht, dass 2019 genauso wird. Mal wieder ne völlig eigenartige Sichtweise von den Mercedes-Fans.
Damals fuhr vettel in der ersten Woche fast 1:20 und Hamilton eine Sekunde langsamer 1:21 (am Ende der ersten Test-Woche. )
Lass uns warten ... bis Melbourne weißt sowieso niemand wer vorn liegt..

Außerdem fuhr Vettel heute auf C3 eine Stufe weicher als Hamilton C2 , Von Benzin-Menge und Motor -Einstellung (Keine Angabe )

Antworten