Formel-1-Technik 2018: So blieb Mercedes der Regent der Köni

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 12885
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel-1-Technik 2018: So blieb Mercedes der Regent der Köni

Beitrag von Redaktion » Mi Jan 02, 2019 12:29 pm

Obwohl man zeitweise nur die zweite Kraft war, ließ man sich bei Mercedes nicht aus der Ruhe bringen und siegte schließlich im Entwicklungsrennen gegen Ferrari klar

Erstmals seit Beginn der Turboära in der Formel 1 schien Mercedes wieder realistisch schlagbar zu sein. Die Silberpfeile erlebten im Sommer eine schwierige Phase, als man hinter Ferrari nur die zweite Kraft zu sein schien. Doch während die Roten in der zweiten Saisonhälfte schwächelten, legte Mercedes ordentlich zu.

Im Gegensatz zu Ferrari verstand Mercedes die eigenen Entwicklungen und konnte sich so den entscheidenden Vorsprung herausarbeiten. Ob mit oder ohne Löchern in den sogenannten Wunderfelgen: Mercedes hatte Ferrari immer etwas entgegenzusetzen und konnte so zum fünften Mal in Folge beide Titel in der Königsklasse holen.

In unserer Fotostrecke blicken wir zurück auf die wichtigen Updates der Silberpfeile.

Original-News aufrufen

Antworten