Formel-1-Live-Ticker: Teamchefs wählen Hamilton zum Fahrer d

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 11985
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel-1-Live-Ticker: Teamchefs wählen Hamilton zum Fahrer d

Beitrag von Redaktion » Do Dez 06, 2018 10:17 am

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Mit weitem Abstand zu Verstappen +++ Ecclestone kritisiert Liberty-Media-Pläne +++ Kubicas "wichtigster Tag" +++

Wir wissen nicht, ob und was Du heute in Deinem Schuh gefunden hast, aber wir haben heute wieder einen Stiefel voll Königsklassen-Neuigkeiten für Dich! Und wir wollen auch gar keine Zeit verlieren - schließlich sind es nur noch 99 Tage bis zum ersten Freien Training in Melbourne ;) An den Tickertasten begrüßt Dich Rebecca Friese und Du kannst und Dein Herz über unser Kontaktformular ausschütte. Jetzt legen wir aber erst einmal los ...

Original-News aufrufen

Cave
Beiträge: 371
Registriert: Mi Jan 24, 2018 5:11 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Teamchefs wählen Hamilton zum Fahrer d

Beitrag von Cave » Do Dez 06, 2018 1:28 pm

bei diesem thema kann man viele hypothesen aufstellen und im endeffekt haben wohl beide seiten recht. in einem schlechten auto sieht jeder rennfahrer schlecht aus in einem guten jeder gut. der fahrer kann heutzutage nicht mehr den gravierenden unterschied machen. und das ist seit vielen jahren so. warum nehmen die teams dann so viel geld in die hand um einen Schumacher, Hamilton, Vettel etc im Team zu haben? Es gibt vermutlich hinter den Kulissen viele Gründe, aber im Endeffekt ist es dann doch so, dass bei gleichen oder gleichwertigen Autos diese Fahrer dann doch den Unterschied zwischen gewinnen und verlieren ausmachen können.
Erkennbar daran, dass diese Granden des Motorsports zwar auch mal gegen den TK verlieren, aber im Schnitt trotzdem stärker sind.

TEAM-LH-44
Beiträge: 181
Registriert: Do Feb 22, 2018 8:18 am

Re: Formel-1-Live-Ticker: Teamchefs wählen Hamilton zum Fahrer d

Beitrag von TEAM-LH-44 » Do Dez 06, 2018 3:26 pm

Der soll mal Bottas , Rosberg , Barichello und Weber fragen waren die nicht so viel Siege , pole und WM holen konnte wie ihre Teamkollege ... Jeder kann oder hätte nicht gewonnen , sonst wäre Bottas dieses Jahr nicht WM 5.te


Fakt ist , in der F1 ohne ein siegfähiges und zuverlässiges Auto gewinnst du keine WM. War vor 30 Jahren oder mehr so ,es ist auch heute noch so .

Der Rest ist sowieso im Konjunktiv ...

SpeedManiac
Beiträge: 103
Registriert: Di Feb 27, 2018 4:55 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Teamchefs wählen Hamilton zum Fahrer d

Beitrag von SpeedManiac » Do Dez 06, 2018 3:40 pm

Montoya ist nur bedingt zuzustimmen - sonst hätte ja Bottas alle Rennen gewonnen, die Hamilton nicht gewonnen hat.

Micha_r1
Beiträge: 61
Registriert: Mo Mär 26, 2018 9:16 am

Re: Formel-1-Live-Ticker: Teamchefs wählen Hamilton zum Fahrer d

Beitrag von Micha_r1 » Fr Dez 07, 2018 8:37 am

Im Enddefekt ist es wie immer es ist alles ein Stück Wahrheit dabei !
Aber wie man bei Vettel gesehen hat, hat er einen Webber geschlagen der wie man ich Nachgang gesehen ein nicht so schlechter Fahrer war. Bei Hamilton und Rosberg hat man gesehen das Hamilton ein Tick besser war Aber auch nicht soviel sonst hätte er die WM nicht gegen ihn verloren und bei 'Bottas sieht man einen klaren Unterschied, dieser ist meiner Meinung nach nicht der stärkste. Würde hier ein andrer sitzen wären unter Umstände die letzten zwei Jahre auch nicht an Hamilton gegangen. Aber alles Spekulation.
Fakt ist es braucht und wird es immer brauchen ! Ein Auto ist mit der Hauptgrund für einen Titel

Antworten