Formel-1-Nennliste 2019: Force India ist Geschichte

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 20354
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel-1-Nennliste 2019: Force India ist Geschichte

Beitrag von Redaktion » Sa Dez 01, 2018 9:03 am

Aus Force India wird Racing Point: Die FIA hat die Teilnehmerliste der Formel 1 2019 veröffentlicht: Antonio Goivinazzi schnappt sich Adrian Sutils alte Startnummer

Der Name Force India wird nach elf Jahren aus der Formel 1 verschwinden. Das geht aus der offiziellen Nennliste der Meisterschaft für das Jahr 2019 hervor, die am Freitagabend vom Automobil-Weltverband FIA veröffentlicht wurde.

Das Team aus Silverstone, welches im Sommer von einem Konsortium unter der Führung des kanadischen Unternehmers Lawrence Stroll übernommen wurde, ist dort nur noch unter dem Namen Racing Point geführt. Auch das Chassis wird diesen Namen tragen.

Fest stehen - bis auf eine Ausnahme - auch die Startnummern der neuen oder zurückkehrenden Formel-1-Fahrer. Sauber-Pilot Antonio Goivinazzi hat sich dabei die Nummer 99 gesichert, mit der bis Ende 2014 Adrian Sutil gefahren war. Bei seinen beiden Einsätzen für Sauber in der Saison 2017 hatte Goivinazzis Auto die Startnummer 36 getragen, die allerdings eine Nummer für Ersatz- und Testfahrer bei Sauber war. Daher durfte der Italiener nun eine andere, feste Nummer wählen.

Auch McLaren-Neuzugang Lando Norris entschied sich für eine Startnummer, die schon einmal ein anderer Fahrer gewählt hatte. Mit der Nummer 4 war in der Saison 2014 Max Chilton angetreten. Rückkehrer Robert Kubica entschied sich für die 88, sein Williams-Teamkollege George Russel für die 63. Lediglich der in dieser Woche bestätigte Toro-Rosso-Rookie Alexander Albon hat sich noch nicht für eine Startnummer entschieden.



44 - Lewis Hamilton - Mercedes77 - Valtteri Bottas - Mercedes

5 - Sebastian Vettel - Ferrari16 - Charles Leclerc - Ferrari

33 - Max Verstappen - Red-Bull-Honda10 - Pierre Gasly - Red-Bull-Honda

3 - Daniel Ricciardo - Renault27 - Nico Hülkenberg - Renault

8 - Romain Grosjean - Haas-Ferrari20 - Kevin Magnussen - Haas-Ferrari

55 - Carlos Sainz - McLaren-Renault4 - Lando Norris - Mclaren-Renault

11 - Sergio Perez - Racing-Point-Mercedes18 - Lance Stroll - Racing-Point-Mercedes

7 - Kimi Räikkönen - Sauber-Ferrari99 - Antonio Giovinazzi - Sauber-Ferrari

26 - Daniil Kwjat - Toro-Rosso-HondaTBA - Alexander Albon - Toro-Rosso-Honda

63 - George Russell - Williams-Mercedes88 - Robert Kubica - Williams-Mercedes

Original-News aufrufen

Benutzeravatar
Kubica-Fan
Beiträge: 2416
Registriert: Sa Aug 05, 2006 1:01 am

Re: Formel-1-Nennliste 2019: Force India ist Geschichte

Beitrag von Kubica-Fan » Sa Dez 01, 2018 10:42 am

"Antonio Goivinazzi"

Hat die Redaktion überhaupt eine Ahnung, wie die Piloten richtig heissen?

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2424
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: Formel-1-Nennliste 2019: Force India ist Geschichte

Beitrag von TifosiF40 » Sa Dez 01, 2018 12:59 pm

Startnummer 88, soso :lol:
Stand up (for the) Champion

Benutzeravatar
Maglion
Beiträge: 4265
Registriert: So Mär 07, 2004 1:01 am

Re: Formel-1-Nennliste 2019: Force India ist Geschichte

Beitrag von Maglion » Sa Dez 01, 2018 1:23 pm

TifosiF40 hat geschrieben:
Sa Dez 01, 2018 12:59 pm
Startnummer 88, soso :lol:
......wahrscheinlich kennt er sich nicht so gut mit deutscher Geschichte und den Symbolen der Neonazis aus. ;) :D
SimSeat-Racer

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21071
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Re: Formel-1-Nennliste 2019: Force India ist Geschichte

Beitrag von Feldo » Sa Dez 01, 2018 1:38 pm

Kubica-Fan hat geschrieben:
Sa Dez 01, 2018 10:42 am
"Antonio Goivinazzi"

Hat die Redaktion überhaupt eine Ahnung, wie die Piloten richtig heissen?
Wenigstens hat der Redakteur*in Kubiza richtig geschrieben... :naughty:
Central Service: I do the work, you do the pleasure.

meineinerseiner
Beiträge: 200
Registriert: Mo Feb 05, 2018 6:57 pm

Re: Formel-1-Nennliste 2019: Force India ist Geschichte

Beitrag von meineinerseiner » Sa Dez 01, 2018 7:25 pm

Kubica-Fan hat geschrieben:
Sa Dez 01, 2018 10:42 am
"Antonio Goivinazzi"
Hat die Redaktion überhaupt eine Ahnung, wie die Piloten richtig heissen?
Hat überhaupt jemand eine Ahnung wer das ist?

Benutzeravatar
Kubica-Fan
Beiträge: 2416
Registriert: Sa Aug 05, 2006 1:01 am

Re: Formel-1-Nennliste 2019: Force India ist Geschichte

Beitrag von Kubica-Fan » So Dez 02, 2018 11:02 am

Und bis jetzt ist der Fehler nicht korrigiert.. :zzz: :lol:

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21071
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Re: Formel-1-Nennliste 2019: Force India ist Geschichte

Beitrag von Feldo » So Dez 02, 2018 11:42 am

Kubica-Fan hat geschrieben:
So Dez 02, 2018 11:02 am
Und bis jetzt ist der Fehler nicht korrigiert.. :zzz: :lol:

Wann und wie hast Du denn die Redaktion über den Fehler informiert?
Central Service: I do the work, you do the pleasure.

Antworten