Formel-1-Live-Ticker: Hamiltons zweiter "Matchball" gegen Ve

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 35376
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel-1-Live-Ticker: Hamiltons zweiter "Matchball" gegen Ve

Beitrag von Redaktion » Do Okt 25, 2018 4:55 pm

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ So wird Lewis Hamilton in Mexiko Formel-1-Weltmeister +++ Warum Verstappen gute Siegchancen hat +++

Impressionen vom ersten Honda-Meilenstein in der Formel 1!

Ferrari-Mann Sebastian Vettel hätte in Austin gewinnen können, doch ein neuerlicher Zwischenfall in der Anfangsphase des Rennens machte dies unmöglich. Statt ihm gewann sein Teamkollege Kimi Räikkönen das Rennen. Vettel meint dazu: "Für Kimi freue ich mich, für mich selbst nicht so sehr. Denn Austin war enttäuschend für mich. Aber die gute Nachricht ist, wir haben ein gutes Auto."

Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton kann beim Grand Prix von Mexiko am Wochenende Formel-1-Weltmeister werden. Es ist sein bereits zweiter "Matchball" gegen Ferrari-Pilot Sebastian Vettel, nachdem Hamilton den ersten in Austin nicht verwandelt hatte. Die Ausgangslage für Mexiko ist aber wesentlich besser aus seiner Sicht: Hamilton braucht nur einen siebten Platz zum WM-Titelgewinn - unabhängig davon, was Vettel macht. Klingt also machbar!Hier den aktuellen WM-Stand abrufen!

Es bleibt wechselhaft: Wie schon in Austin beim US-Grand-Prix so ist auch beim Mexiko-Grand-Prix in Mexiko-Stadt mit Regen zu rechnen – vermutlich sogar an allen drei Fahrtagen.Der Medientag am Donnerstag wird voraussichtlich mit 25 Grad Celsius in der Spitze der beste Tag der gesamten Rennwoche. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt dann nur 10 Prozent. Für den Freitag werden bis 23 Grad erwartet, dazu Gewitter am Nachmittag.Gewitterschauen sind auch für den Samstag prognostiziert, dazu Temperaturen von 19 Grad und starke Winde mit 19 km/h aus Nordnordost. Das bedeutet Rückenwind auf der kurzen Geraden zwischen den Kurven 3 und 4.Mit bis 16 km/h starken Nordnordost-Winden müssen sich die Piloten am Sonntag herumschlagen, dazu maximal 20 Grad und wohl erneut Regen. Die Regenwahrscheinlichkeit beträgt an allen drei Fahrtagen gut 80 Prozent, die Luftfeuchtigkeit sinkt nicht unter 60 Prozent.

Hier ist der komplette Wochenend-Zeitplan für den Grand Prix von Mexiko 2018 in Mexiko-Stadt!Freitag17:00-18:30 Uhr: 1. Freies Training21:00-22:30 Uhr: 2. Freies TrainingSamstag17:00-18:00 Uhr: 3. Freies Training20:00-21:00 Uhr: QualifyingSonntagab 20:10 Uhr: Rennen (66 Runden)

Hallo und herzlich willkommen zum Formel-1-Live-Ticker! Die neue Rennwoche ist da - und damit der nächste "Matchball" für Lewis Hamilton im WM-Titelkampf mit Sebastian Vettel. Das und mehr wird uns beim Grand Prix von Mexiko in Mexiko-Stadt beschäftigen!Stefan Ehlen und Kollegen berichten heute aber erst einmal vom "Vorprogramm": dem Formel-1-Medientag mit der Fahrer-Pressekonferenz und den weiteren Interviewrunden. Natürlich gibt es auch erste Bilder von vor Ort und der übliche Blick auf die Technik-Updates der Teams.Also worauf warten? Wir starten! :-)

Original-News aufrufen

TEAM-LH-44
Beiträge: 247
Registriert: Do Feb 22, 2018 8:18 am

Re: Formel-1-Live-Ticker: Hamiltons zweiter "Matchball" gegen Ve

Beitrag von TEAM-LH-44 » Do Okt 25, 2018 5:10 pm

" So wird Hamilton in Mexiko Formel-1-Weltmeister""

Gewinnt Vettel nicht , dann ist Hamilton WM .
Hamilton braucht nicht mal unter der Top-10 kommen , sollte Vettel nicht gewinnen.

SchumiOne
Beiträge: 281
Registriert: So Jun 24, 2018 1:08 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Hamiltons zweiter "Matchball" gegen Ve

Beitrag von SchumiOne » Do Okt 25, 2018 9:39 pm

TEAM-LH-44 hat geschrieben:
Do Okt 25, 2018 5:10 pm
" So wird Hamilton in Mexiko Formel-1-Weltmeister""

Gewinnt Vettel nicht , dann ist Hamilton WM .
Hamilton braucht nicht mal unter der Top-10 kommen , sollte Vettel nicht gewinnen.
HAM fällt aus und VET gewinnt...und schon sieht die Rechnung ganz anders aus.
Die ganze rumrechnerei vor Austin zeigte ja,was es wert ist...nix.
Weil niemand mit so einem ausgang gerechnet hat.

Siehe nur Schumis 7. Titel.Wo alle gesagt haben "Er muß ja nur 8ter werden..."
Am ende war es mehr als knapp,das Schumi 8ter wurde.

Antworten