Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 12144
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von Redaktion » Fr Okt 12, 2018 11:32 am

Formel-2-Leader und Mercedes-Junior George Russell steigt 2019 mit Williams in die Formel 1 auf - Warum hat sich Toto Wolff gegen Esteban Ocon entschieden?

Der angehende Formel-2-Meister und Mercedes-Junior George Russell wird in der kommenden Saison für Williams an den Start gehen. Das hat das britische Traditionsteam, das dieses Jahr ans Ende des Feldes zurückgefallen ist, nun offiziell bekanntgegeben. Die Rede ist von einem "mehrjährigen Vertrag". Wenn man davon ausgeht, dass Sergei Sirotkins Vertrag dank der SMP-Gelder verlängert wird und Mercedes nicht zwei Cockpits bei Williams finanziert, steht damit Toto Wolffs zweiter Schützling, Force-India-Pilot Esteban Ocon, tatsächlich vor dem Formel-1-Aus.

Russell ist seit Anfang 2017 Teil des Mercedes-Nachwuchsprogramms und holte nach Platz drei in der Formel-3-Saison 2016 hinter Lance Stroll und Maximilian Günther im ersten GP3-Jahr auf souveräne Weise den Titel vor dem Briten Jack Aitken. Dieses Jahr kann ihn nur noch der 22-jährige Brite Alexander Albon, der mit thailändischer Lizenz fährt und sich Chancen auf ein Toro-Rosso-Cockpit ausrechnen darf, vom Formel-2-Thron stoßen. Sein 18-jähriger Rivale Lando Norris, der bei McLaren in die Formel 1 aufsteigt, ist Dritter.

"George ist ein toller Fahrer", streut Williams-Berater Alex Wurz dem neuen Hoffnungsträger gegenüber dem 'ORF' Rosen. "Er dominiert in der Formel 2 auf wirklich coole Art und Weise, und darüber hinaus ist er ein wirklich netter Kerl." Und er verfügt bereits über Formel-1-Erfahrung: Russell fuhr bereits im Jahr 2015 seinen ersten Formel-1-Test und beeindruckte dieses Jahr bei den Ungarn-Testfahrten mit einem inoffiziellen Rundenrekord.

Dazu kommt, dass sich das mit Mercedes-Antriebseinheiten fahrende Team abgesehen von den Geldern aus Stuttgart auch zusätzliche Motivation erhofft: Als junger Brite soll Russell beim Traditionsteam für frischen Wind sorgen.

Die Entscheidung für Russell und gegen Ocon könnte ein strategischer Schachzug Wolffs sein, denn für den 20-jährigen Russell ergibt es Sinn, am Ende des Feldes Formel-1-Erfahrung zu sammeln, während sich Ocon längst in der Königsklasse des Motorsports etabliert hat und sein Ruf unter schwachen Ergebnissen leiden könnte.

"Wir wollen für Esteban den bestmöglichen Platz finden und ihn für eine größere Aufgabe vorbereiten", spielt Wolff möglicherweise auf einen Platz beim Werksteam nach einem Jahr in einer anderen Rennserie an. "Was die mittel- bis langfristige Zukunft angeht, bin ich bei ihm optimistisch. Kurzfristig könnten wir uns bei ihm für eine unkonventionelle Wahl entscheiden."

Original-News aufrufen

Jens1989
Beiträge: 12
Registriert: So Mär 11, 2018 6:06 pm

Re: Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von Jens1989 » Fr Okt 12, 2018 12:34 pm

Schön für Russel, schade führ Ocon. Wäre interesant wie der Deal abhgelaufen ist zahlt Mercdes an Williams das Russel fahren darf oder gab es einen Rabatt bei den Kosten der Motoren?
Zuletzt geändert von Jens1989 am Fr Okt 12, 2018 3:31 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2296
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von TifosiF40 » Fr Okt 12, 2018 2:45 pm

So oder so ist es schlecht, wenn ein Konzern zuviel Einfluss hat.
Stand up (for the) Champion

Zed
Beiträge: 56
Registriert: Di Jun 12, 2018 4:35 pm

Re: Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von Zed » Fr Okt 12, 2018 4:50 pm

Hat nicht der Robert Kubica eine Klausel in seinem Vertrag der ihm ein Platz im Williams garantiert, wenn einer der beiden Stammfahrer aus dem Team ausscheidet?

AdenauerForst1
Beiträge: 453
Registriert: Do Mär 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Adenau+Kenmare+Köln+Köpenick

Re: Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von AdenauerForst1 » Fr Okt 12, 2018 5:22 pm

Noch ein Milchbubi.......die F1 ist nur noch ein WITZ. Weichgespülte Bettnässer. :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:

Zed
Beiträge: 56
Registriert: Di Jun 12, 2018 4:35 pm

Re: Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von Zed » Fr Okt 12, 2018 6:40 pm

AdenauerForst1 hat geschrieben:
Fr Okt 12, 2018 5:22 pm
Noch ein Milchbubi.......die F1 ist nur noch ein WITZ. Weichgespülte Bettnässer. :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:
Fing nicht fast jeder Formel 1 Fahrer als "Milchbubi" an?

Hr. Gesheimer
Beiträge: 98
Registriert: Sa Okt 17, 2015 1:01 am

Re: Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von Hr. Gesheimer » Fr Okt 12, 2018 7:17 pm

Zed hat geschrieben:
Fr Okt 12, 2018 6:40 pm
Fing nicht fast jeder Formel 1 Fahrer als "Milchbubi" an?
Nene, früher war alles besser. Da waren noch echte Männer am Werk. Und man musste noch Zwischengas geben beim Runterschalten. Und kurbeln zum Anlassen. Tollkühne Kerle waren das damals.

mikag
Beiträge: 903
Registriert: So Nov 30, 2003 1:01 am

Re: Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von mikag » Fr Okt 12, 2018 8:16 pm

Und das andere Cockpit bitte an Ocon vergeben.

Turrican4D
Beiträge: 461
Registriert: Mi Nov 28, 2012 1:01 am

Re: Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von Turrican4D » Fr Okt 12, 2018 10:42 pm

Meine Fresse, ist Williams doof! Setzt endlich Kubica ins Cockpit, Ihr Trottel!

Jens1989
Beiträge: 12
Registriert: So Mär 11, 2018 6:06 pm

Re: Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von Jens1989 » Fr Okt 12, 2018 11:45 pm

Turrican4D hat geschrieben:
Fr Okt 12, 2018 10:42 pm
Meine Fresse, ist Williams doof! Setzt endlich Kubica ins Cockpit, Ihr Trottel!
na ob der mit seiner Hand Schneller wäre als ein George Russel, ist ein anderes Thema aber das eigentliche ist Williams braucht die Kohle die Benz für Russel zahlen wird oder durch Rabbate Willams bei den Motorenkosten entgegenkommen wird.

Deshalb wird wohl auch das zweite Copit wohl an einen Paydriver vergeben und ein Russel gilt ja zumindest als Talantiert sonst würde ihn ja Mercedes nicht fördern.

F1fan76
Beiträge: 14
Registriert: Fr Jun 08, 2018 5:26 pm

Re: Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von F1fan76 » Sa Okt 13, 2018 9:31 am

Hr. Gesheimer hat geschrieben:
Fr Okt 12, 2018 7:17 pm
Nene, früher war alles besser. Da waren noch echte Männer am Werk. Und man musste noch Zwischengas geben beim Runterschalten. Und kurbeln zum Anlassen. Tollkühne Kerle waren das damals.
Aber heute ist 2018, kein 1960

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2354
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Re: Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von flingomin » Sa Okt 13, 2018 10:11 am

AdenauerForst1 hat geschrieben:
Fr Okt 12, 2018 5:22 pm
Noch ein Milchbubi.......die F1 ist nur noch ein WITZ. Weichgespülte Bettnässer. :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:
Na sicher das!
Eins hast Du vergessen: So gut wie ALLE Formel 1 Fahrer waren bei ihrem Debut mal Milchbubis.
Egal ob sie Hamilton, Schumcher, Alonso, Vettel (Ok, der ist noch heute einer) oder Rosberg hießen.
Dass vom Alter her refere Fahrer (von mir nenne da einen J.Villeneuve, Montoya oder Zanardi) in die Formel 1 kommen ist die absolute Ausnahme.
Das war aber früher auch nicht anders.

Cave
Beiträge: 372
Registriert: Mi Jan 24, 2018 5:11 pm

Re: Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von Cave » Sa Okt 13, 2018 12:59 pm

Zed hat geschrieben:
Fr Okt 12, 2018 4:50 pm
Hat nicht der Robert Kubica eine Klausel in seinem Vertrag der ihm ein Platz im Williams garantiert, wenn einer der beiden Stammfahrer aus dem Team ausscheidet?
nö er ist und bleibt ersatzfahrer. er hat eine Klausel, sollte einer der beiden stammfahrer nicht fahren können. also wenn während der saison ein platz frei wird.

zu ocon. ich wiederhole mich da nur ungern, aber meines erachtens fährt der nächste saison mercedes wenn hamilton mit 5 titeln den rosberg macht

Nele01
Beiträge: 13
Registriert: Mo Sep 03, 2018 8:24 pm

Re: Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von Nele01 » Sa Okt 13, 2018 12:59 pm

Zed hat geschrieben:
Fr Okt 12, 2018 6:40 pm
Fing nicht fast jeder Formel 1 Fahrer als "Milchbubi" an?
Stimme dir zu, jeder hat mal jung angefangen :wink2:

Nele01
Beiträge: 13
Registriert: Mo Sep 03, 2018 8:24 pm

Re: Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von Nele01 » Sa Okt 13, 2018 1:01 pm

Finde ich eine gute Wahl, hoffentlich versauert er da nicht, sondern bekommt später auch seine Chance beim Haupteam :)

Hr. Gesheimer
Beiträge: 98
Registriert: Sa Okt 17, 2015 1:01 am

Re: Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von Hr. Gesheimer » Sa Okt 13, 2018 1:32 pm

Cave hat geschrieben:
Sa Okt 13, 2018 12:59 pm

zu ocon. ich wiederhole mich da nur ungern, aber meines erachtens fährt der nächste saison mercedes wenn hamilton mit 5 titeln den rosberg macht
die reine Statistik straft Sie da schon Lügen. Daneben: Hamilton könnte sicher aufhören. Jedoch hat Schumacher noch mehr Titel. Warum sollte er aufhören, wenn die Chance, auch nächstes Jahr den Titel holen zu können derart hoch ist?

mikag
Beiträge: 903
Registriert: So Nov 30, 2003 1:01 am

Re: Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von mikag » Sa Okt 13, 2018 3:49 pm

TifosiF40 hat geschrieben:
Fr Okt 12, 2018 2:45 pm
So oder so ist es schlecht, wenn ein Konzern zuviel Einfluss hat.
Genau. Ferrari und RedBull nehmen schließlich auch keinen Einfluss auf andere Teams.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4499
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von danseys » Sa Okt 13, 2018 6:55 pm

Cave hat geschrieben:
Sa Okt 13, 2018 12:59 pm
... wenn hamilton mit 5 titeln den rosberg macht
wäre ein Platz frei für Mick! :schumi: :schumi: :schumi:

Gummiwurst
Beiträge: 37
Registriert: Mi Apr 11, 2018 1:50 am

Re: Offiziell: Mercedes-Junior George Russell wird 2019 Williams

Beitrag von Gummiwurst » So Okt 14, 2018 7:17 am

AdenauerForst1 hat geschrieben:
Fr Okt 12, 2018 5:22 pm
Noch ein Milchbubi.......die F1 ist nur noch ein WITZ. Weichgespülte Bettnässer. :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:
Bin genau deiner Meinung.
Holt die alten Säcke wieder zurück.
Massa der nie gegen einen Teamkollegen je Land sah hat Sir Lancelot
vernichtet mit 37 Jahren.
Was würde da ein Lauda oder Mansell mit den heutigen Bubis anstellen :grin:
Wobei eigentlich wäre das ne schlechte Idee. Weil der 7-fache mit Ü40
gegen Rosenberg auch kein Land sah. :mrgreen:

Antworten