Formel 1 2018 Russland: Sebastian Vettel erwischt perfekten

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 23721
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel 1 2018 Russland: Sebastian Vettel erwischt perfekten

Beitrag von Redaktion » Fr Sep 28, 2018 11:32 am

Sebastian Vettel (Ferrari) Schnellster im ersten Freien Training - Max Verstappen (Red Bull) nur 0,050 Sekunden langsamer, Mercedes mit deutlichem Rückstand

Sebastian Vettel hat im ersten Freien Training zum Russland-Grand-Prix Formel 1 2018 live im Ticker! die Bestzeit gesetzt. Der Ferrari-Pilot drehte seine schnellste Runde in 1:34.488 Minuten und distanzierte damit den überraschend Max Verstappen (Red Bull) um 0,050 Sekunden. Beide nutzten bereits die Hypersoft-Reifenmischung - die weichste für das Wochenende angelieferte Variante.

Mercedes hatte noch Rückstand auf die Spitze, packte jedoch nicht mehr aus als die drei Stufen härtere Soft-Mischung aus. Lewis Hamilton (+0,330 Sekunden) landete auf dem dritten Rang, Valtteri Bottas (+0,511) Platz vier. Daniel Ricciardo (5./+1,036) musste den zweiten Red Bull vorzeitig abstellen, weil es zu Rauchentwicklung kam. Das Getriebe würde überprüft, heißt es aus dem Team.

Kimi Räikkönen (Ferrari/+1,208) kam über den siebten Platz nicht hinaus, war bei seinem besten Umlauf aber auch nur auf Hypersoft unterwegs - damit landete er noch hinter Esteban Ocon (Racing Point/6./+1,175). Die Pinken scheinen im dichten Mittelfeld für Sotschi am besten aufgestellt, jedoch wussten auch Haas und Renault streckenweise zu überzeugen.



Original-News aufrufen

Antworten