Rennangebot für Männer

Diskutieren Sie mit anderen Kart-Fans und -Fahrern über Rennen und Events. Oder wollen Sie eigene Rennen organisieren? Dann sind Sie hier richtig! Außerdem trifft sich hier das "Wir-lernen-es-nie (WLEN)"-Team, das von Usern dieses Forums gegründet wurde.
Antworten
acappella
Beiträge: 2124
Registriert: Di Jun 12, 2007 1:01 am
Wohnort: der singenden Zunft

Rennangebot für Männer

Beitrag von acappella » Fr Nov 30, 2012 8:45 am

Anscheinend findet am 01.11.2013 ein Rennen in Eupen statt, das wie für uns geschaffen ist:

IRON MAN, 500 min Solo für 290,--

DAS ist doch mal ein Sprintrennen Bild Bild

Keep on singing!
Acappella

acappella
Beiträge: 2124
Registriert: Di Jun 12, 2007 1:01 am
Wohnort: der singenden Zunft

Rennangebot für Männer

Beitrag von acappella » Fr Nov 30, 2012 1:03 pm

Ich bin dabei Bild

Wer von euch Weicheiern traut sich das noch Bild

Keep on singing!
Acappella

acappella
Beiträge: 2124
Registriert: Di Jun 12, 2007 1:01 am
Wohnort: der singenden Zunft

Rennangebot für Männer

Beitrag von acappella » Sa Dez 01, 2012 2:47 pm

Pah, wie wurde hier früher getönt: "Notfalls fahr ich dat Dingens alleine" Bild

Getz wird hier nicht mal was gepostet. Wenn man bedenkt, das hier extra diese Rubrik eingerichtet wurde, isses erstaunlich ruhig.

Also, Jungs und Mädels, traut euch Bild

Keep on singing!
Acappella

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Rennangebot für Männer

Beitrag von Benutzername » So Dez 02, 2012 7:28 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von acappella:
<strong> "Notfalls fahr ich dat Dingens alleine" </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Steht das so in der Ausschreibung Bild

Das wäre ja dann ja mal wieder ein richtig harter Hund (von Laudau) Bild

Dann müsste ich den Spruch allerdings ändern: Notfalls far ich das Ding nicht Alleine zu Ende Bild
Aber ich fahre es (anfangs) mit Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Rennangebot für Männer

Beitrag von Benutzername » So Dez 02, 2012 7:54 pm

Putzig
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">| RICHTIG VERGLEICHEN

1. Das Gewicht eines Fahrers spielt eine wichtige Rolle für die Rundenzeit. Es ist ein Unterschied von etwa 0,4Sek pro Runde pro 10KG Gewicht. Sie können gratis unsere Gewichte benutzen um Ihren Kart zu beschweren. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Scuderia MSC
Beiträge: 588
Registriert: So Aug 28, 2011 1:01 am

Rennangebot für Männer

Beitrag von Scuderia MSC » So Dez 02, 2012 8:41 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> Putzig
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">| RICHTIG VERGLEICHEN

1. Das Gewicht eines Fahrers spielt eine wichtige Rolle für die Rundenzeit. Es ist ein Unterschied von etwa 0,4Sek pro Runde pro 10KG Gewicht. Sie können gratis unsere Gewichte benutzen um Ihren Kart zu beschweren. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Wer das macht, nachdem er das gelesen hat ist iwie blöd Bild

acappella
Beiträge: 2124
Registriert: Di Jun 12, 2007 1:01 am
Wohnort: der singenden Zunft

Rennangebot für Männer

Beitrag von acappella » Mo Dez 03, 2012 8:14 am

Bild Das Rennen ist bei Guinnes angemeldet als längstes Solo-Indoorrennen. Bild Wir wissen ja, was aus sowas wird.

Aber unabhänging von allem: Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Bild

Keep on singing!
Acappella

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21422
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Rennangebot für Männer

Beitrag von Feldo » Mo Dez 03, 2012 9:58 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von acappella:
<strong>
Aber unabhänging von allem: Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Bild
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Definitiv

Ist bestimmt eine Mischkalkulation, die rechnen nicht damit, dass das Starterfeld so lange durchhält.

Gab es nicht mal so einen "Harten Hund" bei dieses Erdgas-betriebnenen Karts? Am Ende ist dem Veranstalter der Treibstoff ausgegangen, die Teilnehmer fuhren auch noch nach Stunden munter weiter Bild ?


</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von acappella:
<strong> Bild Das Rennen ist bei Guinnes angemeldet als längstes Solo-Indoorrennen. Bild Wir wissen ja, was aus sowas wird.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Naja, man muss das Rennen zweifelsfrei in der richtigen Kategorie anmelden, dann wird es auch was mit dem Rekord.

Aufgrund sprachlicher Missverständnisse hatte der Friese beim 77er das Rennen falsch angemeldet - und nachträglich war Guinness nicht willens daran etwas zu ändern. So wurde der angestrebte und angemeldete Rekord nach den Guinness-Statuten eben nicht erreicht, wenn ich mich recht entsinne.

Beim 99er hat dann, angefressen durch das hin- und her, auf eine zweite Meldung verzichtet, was ich nur zu gut nachvollziehen kann.

Wenn Guinness die Kategorie "längstes Indoor Solo Rennen" zulässt und das Formular ordentlich ausgefüllt wird, ist das mit der Anerkennung des Rekords nicht mal unwahrscheinlich.

Bild

Jaqui
Beiträge: 11263
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Rennangebot für Männer

Beitrag von Jaqui » Di Dez 04, 2012 11:17 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Scuderia MSC:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> Putzig
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">| RICHTIG VERGLEICHEN

1. Das Gewicht eines Fahrers spielt eine wichtige Rolle für die Rundenzeit. Es ist ein Unterschied von etwa 0,4Sek pro Runde pro 10KG Gewicht. Sie können gratis unsere Gewichte benutzen um Ihren Kart zu beschweren. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Wer das macht, nachdem er das gelesen hat ist iwie blöd Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es steht ja nur, dass es 0.4Sek pro Runde sind. Ob man soviel schneller oder langsamer ist, steht nicht. Vielleicht weiss das nicht jeder. Bild

acappella
Beiträge: 2124
Registriert: Di Jun 12, 2007 1:01 am
Wohnort: der singenden Zunft

Rennangebot für Männer

Beitrag von acappella » Di Dez 04, 2012 11:38 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> Wenn Guinness die Kategorie "längstes Indoor Solo Rennen" zulässt und das Formular ordentlich ausgefüllt wird, ist das mit der Anerkennung des Rekords nicht mal unwahrscheinlich.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ist in dem Zusammenhang nur komisch, dass ein gewisser Try Shannon am 14. bis 15.12. versucht einen neuen Rekord im 24H-Solo-Rennen zu schaffen.
Da sind die gut 8H in Eupen ein wahres Sprintrennen. Bild

Keep on singing!
Acappella

acappella
Beiträge: 2124
Registriert: Di Jun 12, 2007 1:01 am
Wohnort: der singenden Zunft

Rennangebot für Männer

Beitrag von acappella » Di Dez 04, 2012 1:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> Aber Trey Shannon beansprucht auch "Greatest Distance by Cart within 24h"

die Kategorie hatte der Friese ja versehentlich belegt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hatte er nicht, die Guinnes-Redaktion sandte ihm damals die Kategorien zu, in denen sie Rekorde zulassen würden. Und dazu zählte nicht das längste Rennen. So wird es auch in Eupen sein.

Keep on singing!
Acappella

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21422
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Rennangebot für Männer

Beitrag von Feldo » Mi Dez 05, 2012 12:28 am

Aber Trey Shannon beansprucht auch "Greatest Distance by Cart within 24h"

die Kategorie hatte der Friese ja versehentlich belegt.

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Rennangebot für Männer

Beitrag von Benutzername » Mi Jun 12, 2013 10:02 pm

Mal eine Layout-Veränderung vornehmen und bei der Gelegenheit die Frage: wie isses denn hiermit?
Ich bin (noch immer) dubai Bild

Patte
Beiträge: 4763
Registriert: Mo Jul 03, 2000 1:01 am
Wohnort: Bembeltown

Rennangebot für Männer

Beitrag von Patte » Fr Jun 14, 2013 7:37 pm

Erinner mich in 3 Monaten nochmah...momentan hab ich von dem JPMorgan Lauf noch so*nen Muskelkater dassisch nichmah*nen Einkaufswagen fahn kann.. Bild

Antworten