Back to the roots (WLEN reloaded) ???

Diskutieren Sie mit anderen Kart-Fans und -Fahrern über Rennen und Events. Oder wollen Sie eigene Rennen organisieren? Dann sind Sie hier richtig! Außerdem trifft sich hier das "Wir-lernen-es-nie (WLEN)"-Team, das von Usern dieses Forums gegründet wurde.
Patte
Beiträge: 4763
Registriert: Mo Jul 03, 2000 1:01 am
Wohnort: Bembeltown

Re: Back to the roots (WLEN reloaded) ???

Beitrag von Patte » Di Jan 15, 2019 4:58 pm

Da ich mich kürzlich mal auf`ne Apfelschorle mit BN getroffen habe und wir beide feststellen mußten das wir vermutlich nicht mehr in unsere Rennoveralls reinpassen dürften, hätte ich ja noch mehr Lust auf ein Revival.
Das könnte Lustig werden!
Da ich mich aber immernoch Facebook entziehe und augenscheinlich nicht mehr viele meiner alten gespeicherten Handynummern funzen und "nur" BN, ET und Emmerson auf WhatsApp erwischen konnte, auch hier nochmal der Aufruf und die Hoffnung evtl. in 2019 mal ein Treffen hinzubekommen.
Meine alte Handynummer und die alte mehladdy hab ich jeweils immernoch, also wer die damals hatte...Vollgaahs!
Die Hoffnung stirbt bekanntlioch zuletzt!

Have Hoffnung!
Patte
72h->Mission accomplished(2003)
77h->Mission accomplished(2009)
99h->Mission accomplished(2011)
111h->Hoffnung stirbt zuletzt

Emmerson
Beiträge: 1717
Registriert: Sa Okt 07, 2000 1:01 am
Wohnort: Rheinland/Pfalz 76

Re: Back to the roots (WLEN reloaded) ???

Beitrag von Emmerson » Mi Feb 20, 2019 8:52 pm

Hoffe auch das es nicht bei der Hoofnung bleib.
Ein gewisser ET hatte da mal so eine Ida, das ist aber auch schon eine weil her.

Antworten