Nachrichten und Senf - Teil 29

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren, die nicht aus dem Boxenstopp stammen
Minardi
Beiträge: 34999
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von Minardi » Di Feb 05, 2008 12:34 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Redfive92:
<strong>ne, weil er zu 100% von dem ueberzeugt zu sein scheint wofuer diese Nazi-sekte steht... und aktiv deren verbreitung mitbetreibt... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Jo Mei...wer zumindest einen Funken wenig Grips in der Birne hat, den kümmert das Werben dieser Spinner nich...egal, wer wirbt...

Wobei, wenn Schumi Scientologe wäre, würde ich keine Sekunde zögern, einer zu werden Bild

Wieso eigentlich Nazi-Sekte? Bis auf dämliche Phrasen und hohles Zeug zu dreschen und naiven Leuten das Geld aus den Taschen zu ziehen, machen die doch nicht...(ok, machen Nazis auch, zugegeben...)...

TheRedKinn
Beiträge: 14827
Registriert: Di Aug 07, 2001 1:01 am
Wohnort: King MIschas Einzigartigkeit geblendet
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von TheRedKinn » Di Feb 05, 2008 12:39 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
Wobei, wenn Schumi Scientologe wäre, würde ich keine Sekunde zögern, einer zu werden Bild
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Bild

Schumi Bild

GlückAuf
TheRedKinn

christian-klien-fan
Beiträge: 282
Registriert: Do Mai 18, 2006 1:01 am
Wohnort: kärnten

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von christian-klien-fan » Di Feb 05, 2008 5:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Kniehet nieder und betet ihn an [Top] </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">also echt jetzt minardi, du untertreibst Bild Bild
Bild

iN-2oo1
Beiträge: 816
Registriert: Di Feb 05, 2008 1:01 am
Wohnort: Magic Alonso beeindruckt

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von iN-2oo1 » Di Feb 05, 2008 7:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Kimis Mama:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:

wenn Schumi Scientologe wäre
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Schumi hat doch keinen weichen Keks Bild

und was an Tom Cruise toll sein soll Bild
der Typ hat doch...nichts..0 Ausstrahlung

KM </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Dass Tom Cruise vielleicht nicht von allen angehimmelt wird, v.a. wegen der Scientology-Sekte ist schon klar, aber die Filme mit ihm sind fast alle top Bild
(zweites Posting Bild )

Alpha-Man
Beiträge: 13185
Registriert: So Apr 01, 2001 1:01 am
Wohnort: Haus aus Minardijaeger
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von Alpha-Man » Di Feb 05, 2008 11:29 pm

<a href="http://www.shortnews.de/start.cfm?id=697328" target="_blank">Was soll das?
Wieso Nachforderung?</a> Bild
Die Post sollte sich was schaemen!

ffpx

Benny
Beiträge: 1879
Registriert: Di Mai 29, 2001 1:01 am
Wohnort: Dresden

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von Benny » Mi Feb 06, 2008 5:02 am

Deutsche Post halt Bild Bild Bild


Und da ihr Monopol ja künstlich aufrechterhalten wird, wird sich sowas auch in absehbarer Zeit wohl nicht ändern

Post Bild
Monopol Bild
Mindestlohn Bild
Wettbewerb Bild

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21272
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von Feldo » Mi Feb 06, 2008 8:58 am

Da in anderen EU-Ländern erst ab 2013 der Post-Markt liberalisiert wird, ist für mich nicht verständlich, warum ausländische Staatsbetriebe sich ausgerechnet in Deutschland breit machen sollen.

Bild Wettbewerb
Bild Monopol
Bild Staatliche Überegulierung

TheRedKinn
Beiträge: 14827
Registriert: Di Aug 07, 2001 1:01 am
Wohnort: King MIschas Einzigartigkeit geblendet
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von TheRedKinn » Mi Feb 06, 2008 9:32 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
Bild Wettbewerb
Bild Monopol
Bild Staatliche Überegulierung </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Fazit:
Sozis Bild

Bild

GlückAuf
TheRedKinn

Redfive92
Beiträge: 13500
Registriert: Mo Mai 30, 2005 1:01 am
Wohnort: Do simma dabei!

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von Redfive92 » Mi Feb 06, 2008 9:39 am

wat haben denn die sozis mit dem postmonopol zu tun... Bild

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29420
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von bnlflo » Mi Feb 06, 2008 10:23 am


Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21272
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von Feldo » Mi Feb 06, 2008 10:31 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv"> in Frankreich liegt er noch höher... Mindestlohn ist also nicht schlimm </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Das musst Du deutlich differenzierter sehen, inge. Gerade vor dem Hintergrund der Jugendarbeitslosigkeit in Frankreich, der dortigen Ausbildungsmisere, den merkwürdig erzsozialistischen Arbeitsgesetzen.

Einfach einmal die Zustände in Frankreich vor und nach dem Mindestlohn vergleichen.

Dass in UK 4,50£ bezahlt werden ist zudem nicht mit Deutschen Verhältnissen zu vergleichen.

Schau einfach auf die Kostenseite für den Arbeitgeber. In UK sind unter 10% National-Insurance, die alle Sozialabgaben umfasst, für den Arbeitgeber fällig. Dazu sind 10 (!) Urlaubstage Pflicht, Krankheiten ohne Atest unter drei Tage werden ebenfalls nicht bezahlt

Der Arbeitgeberanteil liegt in Summa in UK bei vllt 12-13% auf diesen Mindestlohn.
In Deutschland kannst Du gleich einmal 40% auf den Mindestlohn draufrechnen... und dann sieht die Sache gleich wieder ganz anders aus...

TheRedKinn
Beiträge: 14827
Registriert: Di Aug 07, 2001 1:01 am
Wohnort: King MIschas Einzigartigkeit geblendet
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von TheRedKinn » Mi Feb 06, 2008 1:09 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
Also FPÖ brauchst nich anschleppen...die leben ebenso in der Vergangenheit und schießen übers Ziel hinaus ins andere Extrem... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Geht ja nicht um die FPÖ, geht um Inge.... hihi...

Btw.
Ich wüsste jetzt nicht, was ich mehr verachten sollte als irgendwelche durchgeknallten Talibans, die 2 Frauen wegen "Ehebruchs" steinigen wollen... Als offizielles Urteil des Staates Iran... Bild

Der "Ehebruch" hat sich in der Form abgespielt, dass sie auf einem Video lediglich mit einem fremden Mann gesehen wurden... echt, du hast es selbst geschrieben, soll man an dieser Stelle lachen oder weinen...

GlückAuf
TheRedKinn

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32777
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von Stefan P » Mi Feb 06, 2008 1:10 pm

@ Minardi
...Du meinst also, die Tussi von der FPÖ hat übertrieben und das ist sicher alles gar nicht so schlimm? Aber vielleicht haben die Schwestern ja Glück und werden nur aufgehängt...an einem Autokran in der Öffentlichkeit wie dort üblich...

Minardi
Beiträge: 34999
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von Minardi » Mi Feb 06, 2008 1:15 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von TheRedKinn:
<strong> Geht ja nicht um die FPÖ, geht um Inge.... hihi...
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Schon klar Bild Bild Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv"> Btw.
Ich wüsste jetzt nicht, was ich mehr verachten sollte als irgendwelche durchgeknallten Talibans, die 2 Frauen wegen "Ehebruchs" steinigen wollen... Als offizielles Urteil des Staates Iran... Bild
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Auch klar...darin sind wir ja d'accord...nur halte ich es für gefährlich, ob dieser Verachtung das Gesicht Gaunern zuzuwenden, die auf kurzer oder langer Sicht ähnlichen §ch€ißdreck machen würden wie die Söhne Mohammeds im Iran, sollten sie dereinst ein ähnliches Machtmonopol wiedererlangen...

Und ob man wegen ""Ehebruch"" (Doppelte "" Bild ) gesteinigt oder wegen Volkszugehörigkeit erschossen wird, is sekundärer Natur Bild

Minardi
Beiträge: 34999
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von Minardi » Mi Feb 06, 2008 1:18 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> @ Minardi
...Du meinst also, die Tussi von der FPÖ hat übertrieben und das ist sicher alles gar nicht so schlimm? Aber vielleicht haben die Schwestern ja Glück und werden nur aufgehängt...an einem Autokran in der Öffentlichkeit wie dort üblich... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Die Tussi hat sich zu etwas ganz anderem geäußert...sie sprach von "muslimischen Einwanderungs-Tsunami" und vom Kinderschänder Mohammed...aber was das mit den durchgeknallten Mullahs im Iran zu tun hat, kannst du mir sicher noch erklären Bild

Graf Zahl
Beiträge: 11128
Registriert: Mo Mär 19, 2001 1:01 am
Wohnort: www.wir-lernen-es-nie.de / www.race-4-kids.com
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von Graf Zahl » Mi Feb 06, 2008 1:19 pm

Im Krieg ist niemand neutral ...

Aktuell ist die Krise im Tschad in den meisten Nachrichten ... ein Thema aber reizt mich zu einer Grundsatzdiskussion. Bild

Hintergrund:
Eine Rebellentruppe aus ca. 2000 Kämpfern in etwa 200 Fahrzeugen (unbestätigte Schätzungen) konnte die 800km über offenes Land aus ihren Lagern im Nachbarland Sudan bis zur Hauptstadt des Tschad 'unbemerkt' überbrücken, um den Präsidenten mittels AK-47 Argumentation zum Rücktritt zu bewegen. Dabei starben nach Rot-Kreuz Schätzungen über 100 Zivilisten.

Bislang hat die ehemalige Kolonialmacht Frankreich die amtierende Regierung (die nur jemand als demokratisches Musterländle bezeichnen kann, der Herrn Putin für einen "lupenreinen Demokraten" hält) stets vor solchen Angriffen gewarnt, da man noch 3 Stützpunkte im Tschad unterhält und dort u.a. Kampf- und Aufklärungsflugzeuge im Einsatz hat.

Wie man jetzt aus vereinzelten Quellen hört, blieb eine "Warnung" der aufklärenden Franzosen dieses Mal (früher erfolgten stets Warnungen) aber aus, weil man (französische Auffassung) die mittels Waffengewalt ausgetragenen politischen Zerwürfnisse als "innertschadische" Angelegenheit betrachtet und sich in dem Konflikt "neutral" verhalten will.

So weit so gut ... aber könnte man angesichts der zivilen Opfer nicht argumentieren, das die französische Regierung mittelbar für den Tod der 100 Zivilisten in der Hauptstadt mit verantwortlich ist?

Denn wäre die Warnung rausgegangen, hätte der amtierende Diktator sicherlich seine wenigen Kampfhubschrauber aufs frei Feld beordern können und die Rebellenkolonne VOR der mit Zivilisten bevölkerten Hauptstadt stellen (und vernichten?) können ... aber dann hätte man sich ja mit diesem Informationsvorsprung einseitig zugunsten einer Kriegspartei in den Konflikt eingemischt.

Da sie aber unterblieb, konnten die Rebellenhorden unbehelligt in die grösste Stadt des Landes einmarschieren und ihre als Feuerüberfall getarnte politische Petition quasi im wörtlichen Sinne "unter's Volk bringen".

Dazu passt natürlich auch, das die französische Regierung ihre 2 Mirage Kampfflugzeuge, die am Flughafen von N'Djamena stationiert waren, vor einer Woche unter dem Vorwand(?) eines Manövers in das Nachbarland Gabun verlegt haben ... oder in Sicherheit gebracht? Bild

Eingemischt hat man sich jetzt zwar irgendwie nicht ... aber trotzdem liegen da jetzt 100 tote Zivilisten im Dreck ... und auch wenn es davon genug gibt, aber mich macht das trotzdem irgendwie wütend Bild

Blöderweise weiss ich selbst nicht, wie man sich "besser" verhalten hätte ... Schutz der Zivilbevölkerung wäre gleichzeitig auch Schutz des Weiterbestandes eines Regimes, das auf der UN-Korruptionsliste wohl den wenig ehrenhaften letzten Platz innehat ... Bild

Kusch kusch Kouchner Grüsse von Graf Zahl

TheRedKinn
Beiträge: 14827
Registriert: Di Aug 07, 2001 1:01 am
Wohnort: King MIschas Einzigartigkeit geblendet
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von TheRedKinn » Mi Feb 06, 2008 1:33 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von inge:
Hm, Deutschland hatte seine sexuelle Revolution durch die 68er Bewegung, die heute ja irgendwie als ganz schlimm und als Untergang des Abendlandes angesehen wird.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Auch vor dieser sexuellen Revulotion wurde in D niemand gesteinigt, weil er (sie) auf einem Video mit einem unbekannten Mann zu sehen war... hab ich mir zumindest erzählen lassen...

Wie blöde muss man eigentlich sein, um die Vor68er-Zeit in D auch nur ansatzweise mit dem aktuellen Zustand in irgendwelchen islamischen Taku-Tuka-Ländern zu vergleichen? Bild Bild

GlückAuf
TheRedKinn

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32777
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von Stefan P » Mi Feb 06, 2008 1:42 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
...aber was das mit den durchgeknallten Mullahs im Iran zu tun hat, kannst du mir sicher noch erklären ...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">...kann ich. Der Versuch dieser FPÖ-Tussi die Leute zu erschrecken besteht/bestand darin, auf die Religion dieser 'Einwanderer' hinzuweisen. Und so eine 'Rechtssprechung' wie in diesem Beispiel aus dem Iran wird Wasser nicht nur auf ihre Mühlen sein.

Es ist sicher auch Dir bekannt, daß aus dem finstersten Anatolien KUTTENBRUNZER nach Deutschland umziehen, um hier in 'Frieden' ihren Glauben mit all der Sche.iße die damit zusammenhängt nachgehen zu können inclusive der Sharia...und von deutschen Gerichte nicht oder nur ganz milde behelligt werden.

Es besteht natürlich trotzdem nicht der geringste Anlaß diese Partei der geistig minderbemittelten Idioten (FPÖ) zu wählen.

Aber wer es in Ordnung findet, daß ein Kinderschänder das unumstrittene Oberhaupt einer Religion sein kann, der findet es sicher auch ganz OK, daß Frauen keinerlei Wert darstellen und man mit ihnen machen kann was beliebt, einschließlich der Entsorgung mit Hilfe dieser Sharia-Wanker...

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32777
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von Stefan P » Mi Feb 06, 2008 1:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von inge:
...die Forderung nach sexuellen Revolutionen im islamischen Staaten kommt nicht von mir, sondern von Musliminnen. ...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">...tja, dann müssten die Damen eben aktiv werden (um mal zynisch zu sein) Was sie allerdings bei Aufmüpfigkeit erwartet zeigt ja gerade wieder dieses Beispiel.

Von Gutmenschenseite wird aber oft darauf hingewiesen, daß die Frauen im Islam zu Hause die unumschränkte Macht ausüben würden, nur eben nicht in der Öffentlichkeit. Wenn man allerdings die Selbstmordrate von Frauen in Afghanistan sieht, (häufig durch Verbrennung) scheint das ein glatte Lüge zu sein...

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31186
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Hinterm Deich halbrechts
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von Gonzo » Mi Feb 06, 2008 7:31 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von inge:
der Islam braucht eine sexuelle Revolution, eindeutig.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Wer glaubt, dass das Ganze sich um Sex dreht, hat den Naivitätsführerschein bestanden.

Bei diesen Repressionsmethoden geht es um Machtausübung und Unterdrückung, nix anderes. Bild

Redfive92
Beiträge: 13500
Registriert: Mo Mai 30, 2005 1:01 am
Wohnort: Do simma dabei!

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von Redfive92 » Mi Feb 06, 2008 7:37 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Dazu passt natürlich auch, das die französische Regierung ihre 2 Mirage Kampfflugzeuge, die am Flughafen von N'Djamena stationiert waren, vor einer Woche unter dem Vorwand(?) eines Manövers in das Nachbarland Gabun verlegt haben ... oder in Sicherheit gebracht? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">was erwartest du??

schon vergessen wer neuerdings in Frankreich regiert ?? Bild

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31186
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Hinterm Deich halbrechts
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf - Teil 29

Beitrag von Gonzo » Mi Feb 06, 2008 7:39 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Redfive92:
was erwartest du??

schon vergessen wer neuerdings in Frankreich regiert ?? Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Was hast du gegen Carla Bruni? Bild

Gesperrt