Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren, die nicht aus dem Boxenstopp stammen
Thomas J
Beiträge: 3458
Registriert: Mi Dez 13, 2000 1:01 am

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Thomas J » Di Sep 29, 2009 1:23 pm

Ist schon mal jemandem aufgefallen, daß die Sprüche von Merkel auch immer einfallsloser werden?

Was sagte sie vor vier Jahren:
Ich möchte diesem Land dienen (*Stimmenimitatorvorstell*).
Und das mit ihren typisch heruntergezogenen Mundwinkeln und einem Gesicht wie sieben Tage Regen.

Oooooch.
Hätte nur noch gefehlt, daß einer aus lauter Mitleid einen Hut rumgehen läßt.
Da hast Du *klimper* 12,50. Mehr isses leider nicht geworden. Kauf Dir ein Eis.

Und dieses Mal:
Ich möchte die Kanzlerin aller Deutschen sein (gleiches Gesicht, gleicher Tonfall).

Ach nee, jetzt auf einmal!
Da steigt natürlich die Zuversicht ins Unermeßliche. Oder soll ich das etwa als Drohung auffassen?

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21462
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Feldo » Di Sep 29, 2009 1:28 pm

Also in einem rotem Forum kann ich gut leben... Bild

Evil Bert
Beiträge: 1434
Registriert: Fr Okt 12, 2001 1:01 am
Wohnort: Wasser und Sand umgeben
Kontaktdaten:

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Evil Bert » Di Sep 29, 2009 1:34 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> Also in einem rotem Forum kann ich gut leben... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie wär´s in einem "roten" Deutschland...? Bild

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21462
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Feldo » Di Sep 29, 2009 1:38 pm

Keine Probleme, aber ich glaube nicht, dass durch den Alonso-Deal die Anzahl der Roten in Deutschland wieder wachsen wird.

Die gute alte Zeit, mit klaren Mehrheiten für die Roten wird nicht mehr kommen.

Ganz im Gegenteil, nun verteilt sich das Rote Potential auf zwei Fraktionen...

... Massa und Alonso.

Alpha-Man
Beiträge: 13185
Registriert: So Apr 01, 2001 1:01 am
Wohnort: Haus aus Minardijaeger
Kontaktdaten:

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Alpha-Man » Di Sep 29, 2009 1:39 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Evil Bert:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> Also in einem rotem Forum kann ich gut leben... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie wär´s in einem "roten" Deutschland...? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also die letzten, die in einem roten Deutschland lebten, haben sich in Massen davon gemacht Bild


ffpx

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21462
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Feldo » Di Sep 29, 2009 1:42 pm

@ Alpha

Ans Rote Meer ... Bild oder so Bild

One***Aim***
Beiträge: 235
Registriert: Do Apr 06, 2006 1:01 am
Wohnort: einem alten Bundesland

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von One***Aim*** » Di Sep 29, 2009 1:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong>...Bereits heute werden mehr als 35% des gesamten Bruttoinlandsprodukts der Bundesrepublik per Gesetz umverteilt. Um diese Umverteilung Aufrecht erhalten zu können, kann man nicht nur ausschließlich Politik für die Sozialschwachen machen...</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Zu diesem leider nicht überall bekannten Sachverhalt äußert sich der ägyptische Robin Hood natürlich nicht. Weil seine Klassenkämpferparolen daran hängenbleiben, die Kraft des Faktischen halt. In dieser Republik wird mehr als ein Drittel des Bruttoinlandsproduktes für Sozialpolitik ausgegeben, wahrlich ein Hort des knallharten Raubtierkapitalismus, eine Ausgeburt der Ellbogengesellschaft.

Und wer wie die Linke etwa die Einführung eines Spitzensteuersatzes von 53% bei einem Jahreseinkommen von 60.000 Euro fordert (mit allen Folgen der linearen Besteuerung für Angestellten und Arbeitnehmer mit einem geringeren Verdienst), der zerstört den Teil dieser Republik, nämlich die Mittelschicht, die das BIP erst erwirtschaftet, was andere dann immer schön verteilen wollen.

Kimis Mama
Beiträge: 7388
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Kimis Mama » Di Sep 29, 2009 2:01 pm

und dort lebt sichs besser von denen die nicht Rot sind Bild

Alpha-Man
Beiträge: 13185
Registriert: So Apr 01, 2001 1:01 am
Wohnort: Haus aus Minardijaeger
Kontaktdaten:

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Alpha-Man » Di Sep 29, 2009 2:12 pm

Dieser Klartext ist echt an der Realitaet dran.

...Wenn sogar diese Dame wieder aus der Versenkung hervorgeholt wird.

Ein Ueberraschung ist es aber nicht, sondern nur noch eine Verzweiflungstat Bild


ffpx

Alpha-Man
Beiträge: 13185
Registriert: So Apr 01, 2001 1:01 am
Wohnort: Haus aus Minardijaeger
Kontaktdaten:

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Alpha-Man » Di Sep 29, 2009 2:16 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Kimis Mama:
<strong> und dort lebt sichs besser von denen die nicht Rot sind Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">So ist halt der rote Bert Bild

Wasser predigen (fuer die Kamele) und WEin saufen die Linken Bild

ffpx

Benny
Beiträge: 1886
Registriert: Di Mai 29, 2001 1:01 am
Wohnort: Dresden

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Benny » Di Sep 29, 2009 2:17 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Evil Bert:
<strong>Sind das keine "Leistungsträger", die Tag für Tag 8 Stunden arbeiten, sich nicht aufgeben, und für Hungerlöhne malochen?</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Evil Bert:
<strong>Wer leugnet, dass sich die Schere zwischen Arm und Reich in Deutschland immer weiter geöffnet hat, der verweigert sich der Realität oder er lügt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Deshalb möchte ich eine Politik, bei der jeder ein gesichertes Grundeinkommen vom Staat bekommt (Bürgergeld). Und bei der er wenn er dazu noch arbeitet seinen Lohn auch größtenteils behalten kann, anstatt dass ihm dann Sozialleistungen kekürzt werden und er dann nicht wirklich mehr hat als wenn er keine Arbeit hätte.

Ich möchte keine Politik, die durch Mindestlöhne etc. zu noch mehr Arbeitslosigkeit führt, bei der die von dir beschriebenen Leute dann gezwungenermaßen keine Leistungsträger mehr sein können, und noch weniger als jetzt in der Tasche haben. Die dadurch steigenden Sozialausgaben müssten die Leute bezahlen, die dann noch Arbeit hätten, so dass sie trotz höherer Bruttolöhne netto nicht mehr in der Tasche hätten, aber davon höhere Produktpreise zahlen müssten (Mindestlöhne und höherer Arbeitgeberanteil an den gerade beschriebenen steigenden Sozialausgaben würden ja auch zu Preiserhöhungen führen).
--> FDP gewählt

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Evil Bert:
<strong>Und es geht auch tatsächlich darum, dass diese Entwicklungen, inklusive der Wirtschafts- und Finanzkrise, unleugbar eine direkte Folge mangelnder staatlicher Kontrolle (speziell des Bankensektors - das sieht ja inzwischen selbst die CDU so!)</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die FDP hat schon länger vor der Krise schärfere und bessere Kontrolle der Banken gefordert. Wenn es jetzt auch noch die so sieht, warum beschwerst du dich dann?

Alpha-Man
Beiträge: 13185
Registriert: So Apr 01, 2001 1:01 am
Wohnort: Haus aus Minardijaeger
Kontaktdaten:

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Alpha-Man » Di Sep 29, 2009 2:20 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> @ Alpha

Ans Rote Meer ... Bild oder so Bild

ffpx

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32952
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Stefan P » Di Sep 29, 2009 2:21 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:


Ans Rote Meer ... Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">…und bei starker negativer Beschleunigung (der Wirtschaft zB) gibt es zwangsläufig einen 'red -out'

Bild

Benutzeravatar
Alboreto
Beiträge: 2459
Registriert: Fr Jun 17, 2005 1:01 am
Wohnort: Bergstraße

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Alboreto » Di Sep 29, 2009 2:52 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> Was wird aus der Flat-Tax … (die armen Steuer- und Finanzberater… Die kann ma' ned so einfach abschaffen^^)?
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Als ob die Flat-Tax irgend etwas mit Steuergerechtigkeit zu tun hätte!

Und richtig, zumindest Steuerberater kann man nicht abschaffen.

Marvin
Beiträge: 8070
Registriert: Mo Jul 26, 2004 1:01 am
Wohnort: Dortmund

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Marvin » Di Sep 29, 2009 2:59 pm

SPD: Gabriel soll angeblich Müntefering beerben

da fällt mir echt nix mehr zu ein... Bild Bild Bild

Alpha-Man
Beiträge: 13185
Registriert: So Apr 01, 2001 1:01 am
Wohnort: Haus aus Minardijaeger
Kontaktdaten:

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Alpha-Man » Di Sep 29, 2009 3:21 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marvin:
<strong> SPD: Gabriel soll angeblich Müntefering beerben

da fällt mir echt nix mehr zu ein... Bild Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie der sprichwoertliche Huehnerhaufen Bild


Btw.:
Wieviele Parteichefs hat die Bundes-SPD seit 1945 eigentlich schon verschliessen ?

Zumindest ist die Halbwertzeit so kurz, dass es sich fuer keinen lohnt, sich haeuslich einzurichten...


ffpx

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Marmas » Di Sep 29, 2009 3:35 pm

Och

Willy ?

Nur das Beste
Marmas

Thomas J
Beiträge: 3458
Registriert: Mi Dez 13, 2000 1:01 am

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Thomas J » Di Sep 29, 2009 3:49 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Alpha-Man:
<strong>Wieviele Parteichefs hat die Bundes-SPD seit 1945 eigentlich schon verschliessen ?</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Münte ist der Zehnte.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21462
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Feldo » Di Sep 29, 2009 3:53 pm

Wäre Münte dann nicht eher der 8. und der 11. oder so...


... und außerdem sind 6,5 Jahre pro Parteischeff doch ein guter Schnitt.

Mit Lafontaine Schröder Münte Plazek Beck Münte ist es gefühlt etwas schneller gegangen, in den letzte Jahren.

Thomas J
Beiträge: 3458
Registriert: Mi Dez 13, 2000 1:01 am

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Thomas J » Di Sep 29, 2009 3:58 pm

Münte ist der 10. und 13.
So herum ist es richtig.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21462
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Feldo » Di Sep 29, 2009 3:58 pm

und? Waren die beide etwa nicht Parteivorsitzende?

Benny
Beiträge: 1886
Registriert: Di Mai 29, 2001 1:01 am
Wohnort: Dresden

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Benny » Di Sep 29, 2009 3:59 pm

Nee, es geht um SPD-Vorsitzende, der Parteivorsitzende ist Sonneborn

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21462
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Feldo » Di Sep 29, 2009 4:01 pm

Stimmt. Die waren SPD-Vorsitzende Bild

OK, Plazek schreibt sich Platzeck. Bild

cossie
Beiträge: 2902
Registriert: Mo Feb 28, 2005 1:01 am

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von cossie » Di Sep 29, 2009 4:04 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> wie es 1965 Mitglieder in der CDU gab, die darauf warteten, dass der Adolf wiederkommt. Das ist ein Totschlagargument, welches inhaltlich jeder Grundlage entbehrt, aber gerne genutzt wird, um die LINKE pauschal abzubügeln.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">hallo Evil Bert, du bist unverschämt und gehst da eindeutig zu weit. CDU Politiker mit Fanatikern in einen Topf zu werfen ist weit schlimmer als anderen zu sagen das ihr wirtschaftliches Ideal nicht vom aussterben bedroht ist sondern längst begraben wurde. Deine Linken reissen jetzt den Brotkasten auf weil nichts passieren kann, würden sie aber mitregieren wäre schnell klar wie dumm diese Aussagen von Gregor und Oskar sind. Schröder war auch so einer, nur wenn sich ein Gerhard mit einem Oskar beschäftigt bleibt eben auch nichts mehr über von der selben Gesinnung. Ich möchte für deine Linke nicht auf die Bundeswehr und den Schutz verzichten auch wenn es damit im Ernstfall nicht weit her sein wird. Ich möchte mir nicht von Parteigenossen in meine Brieftasche greifen lassen nur weil ich mehr verdiene als diese Typen für richtig erachten. Ich möchte unsere gebeutelte Wirschaft nicht ganz am Boden sehen weil Pepone wieder auferstanden ist. Ich möchte nicht das noch mehr Geld in Richtung Osten abfließt als es derzeit schon gegeben wird obwohl die da drüben inzwischen in ihrer Wodkabirne nicht mehr wissen was sie noch alles mit dem Geld anstellen sollen anstatt mal vor die Tür zu schauen. Euer Ideal ist ein Schwerstpflegefall, inzwischen mit einem Sportlerherz versehen dafür aber unfähig zu laufen. Und außerdem bestehen die Linken doch eh nur aus den Leuten die bei der SPD und den Grünen kein Bein auf die Erde brachten.

Wenn die kommen und etwas zu sagen haben gibt uns das garantiert den Rest, oder es sind keine Linke sondern nur Dampfplauderer, dann wären sie da aber überbezahlt.

Thomas J
Beiträge: 3458
Registriert: Mi Dez 13, 2000 1:01 am

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Thomas J » Di Sep 29, 2009 4:06 pm

Stümmt.
Außerdem gab's noch Steinmeier und Rau, die mal den Interimstrainer gegeben haben.

Antworten