Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren, die nicht aus dem Boxenstopp stammen
Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21462
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Feldo » Di Sep 29, 2009 4:07 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Thomas J:
<strong> Münte ist der 10. und 13.
So herum ist es richtig. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich komme nur auf Nr. 9 und und Nr 12

Schumacher Ollenhauer Brandt Vogel Engholm Schaaaarping Lafontaine Schröder Münte Platzeck Beck Münte...

Wen hab ich vergessen?

Thomas J
Beiträge: 3458
Registriert: Mi Dez 13, 2000 1:01 am

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Thomas J » Di Sep 29, 2009 4:13 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong>Wen hab ich vergessen? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Eigentlich keinen.
Ich hatte Johannes Rau mitgezählt, der nach dem Rücktritt von Engholm den Laden bis zur Wahl geschmissen hat.

Aber der paßt nicht so richtig mit rein.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32953
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Stefan P » Di Sep 29, 2009 4:29 pm

....die Schweizer sorgen sich um die Zukunft von Peer Steinbrück:

WAS WIRD AUS PEER

Bild

Alpha-Man
Beiträge: 13185
Registriert: So Apr 01, 2001 1:01 am
Wohnort: Haus aus Minardijaeger
Kontaktdaten:

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Alpha-Man » Di Sep 29, 2009 4:30 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> Wäre Münte dann nicht eher der 8. und der 11. oder so...


... und außerdem sind 6,5 Jahre pro Parteischeff doch ein guter Schnitt.

Mit Lafontaine Schröder Münte Plazek Beck Münte ist es gefühlt etwas schneller gegangen, in den letzte Jahren. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">dass du dir den Beck und den Platzeck hast merken koennen, ich hatte die beiden schon garnicht mehr in Erinnerung Bild


Trotzdem, Muente war 9ter und jetzt 12ter SPD-Parteichef

Dienstjahre SPD-Vorsitzende
1946 - 1952 Kurt Schumacher
1952 - 1963 Erich Ollenhauer
1964 - 1987 Willy Brandt
1987 - 1991 Hans-Jochen Vogel
1991 - 1993 Bjoern Engholm
1993 - 1995 Rudolf Scharping
1995 - 1999 Oskar Lafontaine
1999 - 2004 Gerhard Schroeder
2004 - 2005 Franz Muentefering
2005 - 2006 Matthias Platzeck
2006 - 2008 Kurt Beck
2008 - Franz Muentefering


dagegen:

Dienstjahre CDU-Vorsitzende
1949 - 1963 Konrad Adenauer
1963 - 1966 Ludwig Erhard
1966 - 1969 Kurt-Georg Kiesinger
1969 - 1973 Rainer Barzel
1973 - 1999 Helmut Kohl
1999 - 2000 Wolfgang Schaeuble
2000 - Angela Merkel


ffpx

Resu
Beiträge: 3442
Registriert: Fr Aug 22, 2008 1:01 am
Wohnort: Luzern

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Resu » Di Sep 29, 2009 5:11 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> ....die Schweizer sorgen sich um die Zukunft von Peer Steinbrück:

WAS WIRD AUS PEER

Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

folgendes würde doch passen :

"... Polizei-Reiter in der Zürcher Bahnhofstrasse"

inkl. Peitsche Bild

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21462
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Feldo » Di Sep 29, 2009 5:21 pm

Kennt ihr schon seinen Nachfolger?

Als Schweizer würde ich noch nicht anfangen zu lachen Bild

Resu
Beiträge: 3442
Registriert: Fr Aug 22, 2008 1:01 am
Wohnort: Luzern

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Resu » Di Sep 29, 2009 5:50 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> Kennt ihr schon seinen Nachfolger?

Als Schweizer würde ich noch nicht anfangen zu lachen Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">wohl eher kein "roter"... das ist schon mal gut Bild

Ch-Politiker sind mit der D-Wahl äusserst zufrieden Bild ausser natürlich unsere Sozis

TheRedKinn
Beiträge: 14827
Registriert: Di Aug 07, 2001 1:01 am
Wohnort: King MIschas Einzigartigkeit geblendet
Kontaktdaten:

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von TheRedKinn » Di Sep 29, 2009 5:57 pm

Um Peer Steinbrück ist es echt schade.

Ein Mann der klaren Worte und der klaren Sprache. Für mich einer der wenigen Sozis, die man ernst nehmen kann. Schade, dass er nicht der neuen Regierung angehören wird.

GlückAuf
TheRedKinn

RWE
Beiträge: 2150
Registriert: Do Mai 28, 2009 1:01 am
Wohnort: SU

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von RWE » Di Sep 29, 2009 6:13 pm

@Alpha Man

Die SPD war eben auch schon innerlich immer eine grunddemokratische Partei...

Da hätte es eine Ära Kohl in der Zeitlichen Ausprägung niemals gegeben...

Der versteht ja bis heute nicht warum ihn viele auch aus den reigenen Reihen schon länger für untragbar hielten...

Aber er hatte eben sein netzwerk was er auch nutzte , so wie alle ... wenn se an der Macht bleiben wollen...

Frag mal Geissler, Blüm, Süssmuth etc und nicht zuletzt auch Schäuble...

Die CDU macht halt gerne einen auf Geshlossenheit...
Was nix anneres heisst als , mach mit und halt die Schnauze sonst biste draussen...

Scheint auch das erfolgreicher Konzept zu sein, jedenfalls bei der Fraktion der Ü-40 Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Marmas » Di Sep 29, 2009 7:25 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von TheRedKinn:
<strong> Um Peer Steinbrück ist es echt schade.

Ein Mann der klaren Worte und der klaren Sprache. Für mich einer der wenigen Sozis, die man ernst nehmen kann. Schade, dass er nicht der neuen Regierung angehören wird.

GlückAuf
TheRedKinn </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ich dir mal zustimmen würde Bild
aber was wahr ist ist halt wahr

Nur das Beste
Marmas

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31186
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Hinterm Deich halbrechts
Kontaktdaten:

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Gonzo » Di Sep 29, 2009 7:27 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von TheRedKinn:
Um Peer Steinbrück ist es echt schade.

Ein Mann der klaren Worte und der klaren Sprache. Für mich einer der wenigen Sozis, die man ernst nehmen kann. Schade, dass er nicht der neuen Regierung angehören wird.

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Eigentlich könnte er bleiben, der passt eh eher in die CDU. Bild

Peer Bild
schwarz-gelb Bild
Deutschland Bild

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31186
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Hinterm Deich halbrechts
Kontaktdaten:

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Gonzo » Di Sep 29, 2009 7:30 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Evil Bert:
...Auch wenn der übliche Verdächtige mal wieder beleidigt (Zitat: "...Dein wirres Hirn..." - wobei, anderen wurde schon für weniger eine Stop & Go verordnet) und sich köstlich über Schwaz-Gelb freut, so verhindert das nicht, dass Wahrheiten Wahrheiten bleiben.
....
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Deine Wahrheiten, mein lieber Pressluftatmer, deine Wahrheiten.

Außerdem habe ich dir immerhin noch Hirn attestiert, also bitte etwas mehr Dankbarkeit. Bild

deftones
Beiträge: 8323
Registriert: Mo Aug 22, 2005 1:01 am
Wohnort: ME/OL
Kontaktdaten:

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von deftones » Di Sep 29, 2009 7:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong> Es ist eh schon mehr als merkwürdig, das sie Leute wie eben den Steinbrück gehen lassen...</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Naja, was soll man tun, wenn solche Leute keine Lust mehr haben?

Evil Bert
Beiträge: 1434
Registriert: Fr Okt 12, 2001 1:01 am
Wohnort: Wasser und Sand umgeben
Kontaktdaten:

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Evil Bert » Di Sep 29, 2009 7:54 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Gonzo:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Evil Bert:
..., so verhindert das nicht, dass Wahrheiten Wahrheiten bleiben.
....
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Deine Wahrheiten, mein lieber Pressluftatmer, deine Wahrheiten. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein, nicht meine Wahrheiten, sondern Zahlen und Fakten aus offiziellen Quellen, z.B. dem statistischen Jahrbuch, dem Armutsreport der Bundesregierung oder ähnlichem.
Da kann man sich winden, die Augen schliessen oder leugnen - das sind nachprüfbare Zahlen!

Benutzeravatar
aju
Beiträge: 8240
Registriert: So Feb 18, 2001 1:01 am
Wohnort: GC

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von aju » Di Sep 29, 2009 8:13 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Gonzo:
<strong>
Eigentlich könnte er bleiben, der passt eh eher in die CDU. Bild

Peer Bild
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dito!

Steinbrück soll bitte zur CDU wechseln und 2013 als Kanzlerkandidat antreten Bild

Ecken und Kanten Bild
Klare Worte Bild

btw: Gehörte am Ende doch zur Gruppe der Nichtwähler. Trotz Gang zum Wahllokal. Nur 9 Parteien in Sachsen zur Auswahl, davon 2 Braune?! WTF?! Der Wahlzettel war ein Witz. Es gab mal Zeiten, da musste man überlegen, wie man diesen wieder zusammenfaltet, um ihn gescheit in den Umschlag zu bekommen...
Erststimme verwendet - Zweitstimme ausgelassen.

<small>[ 29.09.2009, 20:25: Beitrag editiert von: aju ]</small>

Tricky
Beiträge: 4940
Registriert: Di Sep 09, 2003 1:01 am
Wohnort: allen bösen Geistern besessen

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Tricky » Di Sep 29, 2009 8:18 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
Es ist eh schon mehr als merkwürdig, das sie Leute wie eben den Steinbrück gehen lassen und so Behelfspelonen wie den Gabriel nach vorne schicken. Oder getz noch die Kreisch-Tanten Nahles und Ypsilanti. Wei-o-wei.
Gruß
Arno </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Yps-Tante kommt auch? Bild Als ob die Nahles nicht schon schlimm genug wäre.

Na vielen Dank auch, Peer Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Marmas » Di Sep 29, 2009 9:23 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Gehörte am Ende doch zur Gruppe der Nichtwähler </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein gehörst du nicht

eine Stimme reicht zum zählen

Nur das Beste
Marmas

Benutzeravatar
aju
Beiträge: 8240
Registriert: So Feb 18, 2001 1:01 am
Wohnort: GC

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von aju » Di Sep 29, 2009 9:30 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Gehörte am Ende doch zur Gruppe der Nichtwähler </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein gehörst du nicht

eine Stimme reicht zum zählen

Nur das Beste
Marmas </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sicherlich, habe aber keine Partei direkt (mit der Zweitstimme) unterstützt.
(auch die Erststimme ging an keine der "Grossen")

panther
Beiträge: 4919
Registriert: Mi Nov 20, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von panther » Di Sep 29, 2009 10:31 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von aju:
<strong> Sicherlich, habe aber keine Partei direkt (mit der Zweitstimme) unterstützt.
(auch die Erststimme ging an keine der "Grossen") </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Na und, aber du hast zumindest gewählt

panther
Beiträge: 4919
Registriert: Mi Nov 20, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von panther » Di Sep 29, 2009 10:45 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Evil Bert:
<strong>
Es ist eine leicht nachprüfbare Tatsache, dass seit über einem Jahrzehnt die Reallöhne sinken, während die Unternehmensgewinne massive gestiegen sind. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und auch ich wiederhole mich ungern....wer war seit 12 Jahren mit an der Regierung? Deine Kampfreden kommen unter dem Hintergrund irgendwie nicht wirklich gut rüber. Und solltest du noch mehr links sein, als die Regierungspartei der letzten 12 Jahre, so lass dir gesagt sein, für Leute wie dich wäre es sicher eine heilsame Erfahrung gewesen, wenn rot-rot-grün an die Macht gekommen wäre (falls dunkelrot dann nicht doch noch vor der Verantwortung gekniffen hätte). Dann hättest du wenigstens live und nicht nur theoretisch miterleben können, dass alle nur mit Wasser kochen, und dass sie alle, im Angesicht der vermeintlichen Macht sowas von eingeknickt wären. Schau dir doch nur die Grünen an. Früher war es ein alternativer Haufen mit auch einigen guten Ideen, heute sind es genauso Krawattenträger und Sessel-Kleber wie alle anderen.

cossie
Beiträge: 2902
Registriert: Mo Feb 28, 2005 1:01 am

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von cossie » Di Sep 29, 2009 11:48 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Und auch ich wiederhole mich ungern....wer war seit 12 Jahren mit an der Regierung? Deine Kampfreden kommen unter dem Hintergrund irgendwie nicht wirklich gut rüber. Und solltest du noch mehr links sein, als die Regierungspartei der letzten 12 Jahre, so lass dir gesagt sein, für Leute wie dich wäre es sicher eine heilsame Erfahrung gewesen, wenn rot-rot-grün an die Macht gekommen wäre (falls dunkelrot dann nicht doch noch vor der Verantwortung gekniffen hätte). Dann hättest du wenigstens live und nicht nur theoretisch miterleben können, dass alle nur mit Wasser kochen, und dass sie alle, im Angesicht der vermeintlichen Macht sowas von eingeknickt wären. Schau dir doch nur die Grünen an. Früher war es ein alternativer Haufen mit auch einigen guten Ideen, heute sind es genauso Krawattenträger und Sessel-Kleber wie alle anderen.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">nee nee, Panther da würden auch noch ein paar andere in den Allerwertesten gekniffen, unter anderem ich. Die sollen sich mal schön in den betreffenden Bundesländern austoben. Ich bin nämlich nicht dafür das alle eine Spielekonsole bekommen wegen der Gleichberechtigung. Das wäre aber dann nicht die Playstation3 sondern ein Gameboy Nachbau aus Korea Bild
Ich möchte auch gerne meinen BMW M5 fahren und nicht den Trabbi verordnet bekommen damit (fast) alle gleich sind. Die kleinsten Großen, ja der Gregor eben oder der Erich oder der Egon usw, die hatten schon ihren Luxus.

Ich will es mal anders sagen. Dem ganz linken wie auch den ganz rechten Fußvolk werden nur ein paar Träume suggeriert wie alles so schön sein könnte. Ich behaupte aber mal das sich die breite Mehrheit der linken in ihrem gewollten System selber nicht wohl fühlen würden, ja vielleicht würden sie sogar politisch verfolgt wenn sie merken was Sache ist und etwas sagen.
Ebenso die Rechten die wirklich so schön nach Adolf rufen. Wenn der oder ein anderer dieser Gesinnung wirklich das sagen hätte, die Jungs würden sich umkucken und nach Mama schreien. Da wären sie ganz schnell klein mit Hut.
All diese Systeme haben eines gemeinsam, es gibt ein paar Macher die in Luxus leben wollen den andere für sie sicher stellen sollen und das auch noch mit Freude! aber so was von Bild

Marvin
Beiträge: 8070
Registriert: Mo Jul 26, 2004 1:01 am
Wohnort: Dortmund

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Marvin » Mi Sep 30, 2009 12:06 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Evil Bert:
<strong>Es wird höchste Zeit, dass diejenigen, die keine Lobby und keinen politischen Einfluss haben, anfangen, sich zur Wehr zu setzen! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">gewerkschaften und sozialverbände haben keinen politischen einfluss und sind nicht gewissermaßen eine lobby?

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21462
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Feldo » Mi Sep 30, 2009 12:16 am

Sorry, Racebert, auch für mich als sozialen, demokratischen eingestellten Menschen sind Deine Klassenkampfparolen einfach an der Wirklichkeit vorbei.

Bereits heute werden mehr als 35% des gesamten Bruttoinlandsprodukts der Bundesrepublik per Gesetz umverteilt. Um diese Umverteilung Aufrecht erhalten zu können, kann man nicht nur ausschließlich Politik für die Sozialschwachen machen.

Und eine Schwarz-Gelbe Regierung ist so neu nicht, und in den Ländern erprobt. Ich kann da keine Gefahr des Sozialkalschlag usw sehen.

TheRedKinn
Beiträge: 14827
Registriert: Di Aug 07, 2001 1:01 am
Wohnort: King MIschas Einzigartigkeit geblendet
Kontaktdaten:

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von TheRedKinn » Mi Sep 30, 2009 12:17 am

@ Evil,
ich sehe das wie du:

Wird Zeit, dass schwarz/gelb das Trümmerfeld der sozialen Ungerechtigkeiten aufräumt, was die Sozis nach 11 Jahren Regentschfat hinterlassen haben.

Schwarz/Gelb (außerhalb vom Fußball) Bild
Evil Bild
Sozis Bild

GlückAuf
TheRedKinn

Benny
Beiträge: 1886
Registriert: Di Mai 29, 2001 1:01 am
Wohnort: Dresden

Die Qual der Wahl 2009 - Das Merkel reloaded?!

Beitrag von Benny » Mi Sep 30, 2009 12:22 am

Ich frag mich echt, warum jetzt einige dem Steinbrück so nachtrauern. Wer anderen Ländern mit Kavallerie und Peitsche droht, weil ihm deren Politik nicht gefällt, der gehört nicht in die heutige deutsche Politik. Und auch sonst hat er jetzt keine bedeutend bessere Figur gemacht als die anderen SPD-Finanzminister der letzten 11 Jahre.


Jetzt soll also der Atomschäuble neuer Chef des Haufens werden und in der 2. Reihe unter anderem Nahles und die Y-Tante... gefällt mir garnicht was ich da so lese.

Antworten