Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren, die nicht aus dem Boxenstopp stammen
Antworten
Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21018
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von Feldo » Sa Jan 13, 2018 11:10 pm

Liebe Freunde und Altuser,

schlimme Nachrichten haben mich von einem Altuser erreicht, die ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Leider hat das Schicksal diesmal einen geschätzten Kartkumpel, FT-Gänger erwischt, der uns über die Jahre bei Laune gehalten hat, ja Freude wie kein zweiter bereitet hat.

Um so schmerzlicher ist es mitzuteilen, dass nachdem er zweimal erfolgreich den Krebs besiegt hat - jetzt müssen Altuser sehr stark sein - unser User Randy Tomlinson, vielen hier unter seinem Pseudonym "Bob Baumeister" bekannt, an Parkinson erkrankt ist:

https://twitter.com/swissrandy67

Ich sage: Kopf Hoch, Bob, das schaffst Du auch noch, Du als Pilot, Fahrer in der Formel Toyota Atlantik, Musik- und Musikgeräteproduzent, Bandmanager, Profifotograf und Kameramann und was auch immer, bleibst unser Forenheld 👍

Wer sich für die Geschichte Interessiert, kann Hier im Archiv etwas weiter lesen oder einfach nach Bob Baumeister suchen oder hier lesen.

Unvergessen auch das Zusammentreffen bei FT-CH, bei dem er unangefochten diesen Preis erhalten hat.

Bild
Central Service: I do the work, you do the pleasure.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16062
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von shuyuan » So Jan 14, 2018 1:13 am

Ach du meine Fresse :jupi:

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16062
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von shuyuan » So Jan 14, 2018 10:40 am

Um nicht zuvergessen seine Story vom US Bürger der nach 20 Jahren wieder in der Schweiz als Politiker tätig ist.

vergessen zu löschen Herr Politiker

und

das auch
Naja man kann irgendwann über seine FakeAccs wahrscheinlich nicht mehr Herr werden.

da hab ich die dann auf hochladen net konserviert. Zur Erinnerung

Forenhilfe :top:

http://mx3.ch/retorockstar :mrgreen:

JustEmm
Beiträge: 1
Registriert: Sa Jan 13, 2018 1:48 pm

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von JustEmm » So Jan 14, 2018 12:13 pm

Alles Gute Randy Tomlinson :top:

Mögen die guten Zeiten, aus denen dieser schöne Artikel stammt, bald wieder zurück sein.

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29171
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von bnlflo » So Jan 14, 2018 4:03 pm

Ich hoffe, er hat schon eine gofundme-Kampagne eingerichtet, damit wir ihn alle kräftig unterstüzten können.


edit: seufz...
I'm not saying I am Batman, I am just saying no one has ever seen me and Batman in the same room.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16062
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von shuyuan » So Jan 14, 2018 4:30 pm

@Feldo

Er war schon 2010 von Schweinepest Pandemie betroffen, hat es überlebt :top:
heute leide ich an einer unheilbaren Herzerkrankung und Diabetes. Ich hatte seit 2001 soviele unzählige Spritzen und Intravenöse Zugänge...
:shake:
Was der Mann alles durchmachen musste, ich bin entsetzt . Aber froh zugleich, denn er steht immer noch mitten im Leben :schumi:
Zuletzt geändert von shuyuan am So Jan 14, 2018 5:11 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16062
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von shuyuan » So Jan 14, 2018 4:49 pm

seit 6 Monaten keine Spende....
:cry:
Schafft er das mit Parkinson denn überhaupt zuende zu bringen , werden sich viele fragen .
Randy J. Tomlinson, wofür steht jetzt das "J" ?

ist das der hier ? :naughty:


Momentan scheint er auf der schweizerischen Bild, also der Blick,aktiv.
Zumindest lässt ein Kommentar zum Thema "Ich habe Krebs und suche einen Mann" es erahnen :

Werbung :D
Naja "Gute Besserung" wünsche... :schumi:
Zuletzt geändert von shuyuan am So Jan 14, 2018 6:38 pm, insgesamt 1-mal geändert.

jovel
Beiträge: 118
Registriert: Sa Okt 07, 2017 1:01 am

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von jovel » So Jan 14, 2018 5:51 pm

shuyuan hat geschrieben:
So Jan 14, 2018 4:49 pm
Momentan scheint er auf der schweizerischen Bild, also der Blick,aktiv.
Zumindest lässt ein Kommentar zum Thema "Ich habe Krebs und suche einen Mann" es erahnen :
Na dann nichts wie ran, liebe Damen.

http://www.binichschoen.ch/options.php? ... il&id=8335

Ein putziges Kerlchen ist er ja, der Bob.
Der Sieg genügt nicht, man muss auch überzeugen können. /V. Hugo

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von Marmas » Mo Jan 15, 2018 8:21 am

Arno hat geschrieben:
Mo Jan 15, 2018 12:24 am
Ihr werdet alle verzeigt und schmort in der Hoelle!
:oops:
Du glaubst an die Hölle ???

Für Religiös hätte ich dich jetzt nicht gehalten ...
Nur das Beste
Marmas

Nihil fit sine causa

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von Benutzername » Mo Jan 22, 2018 10:37 pm

Randy Tomlinson‏ @SwissRandy67

Kanzlerin #Merkel sollte einfach die Fresse halten. Wie heuchlerisch ist dass denn? Ihr haben wir das ganze zu verdanken! #Terror #Spain
14:19 - 18. Aug. 2017
:jupi:
Hat die gleichen Krankheits-Symptome wie ArNoBrain. Beim ersten Lesen des Threadtitels dachte ich auch eher an den Ärmsten....
:green:

panther
Beiträge: 4919
Registriert: Mi Nov 20, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von panther » Di Jan 23, 2018 12:32 am

Arno hat geschrieben:
So Jan 14, 2018 12:38 pm
Ich kann mich dran erinnern....
Beim Kartfahren habe ich gleich gesehen, dass der Mann nicht fahren kann.
Geglaubt hat es keiner.
Dafür braucht man kein Fachmann sein, ich habe es auch gesehn. Da saß ein Typ so ca. 15 min nach Beginn des Rennens vollkommen fix und fertig auf der Treppe der Kartbahn. Und das war definitiv nicht Marmas :D
Ist der wirklich immer noch aktiv? Ich meine Bob, nicht Marmas. Die Bilder sehen ihm nicht wirklich ähnlich, ok, ist ja schon ein paar Jahre her

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von Marmas » Di Jan 23, 2018 2:49 pm

Danke Panther :kiff:

Ich hab sogar Pokale geholt in meiner Klasse ...

und einen mit Goa s Sohn

und die Sporttasche von Williams BMW als Preis nutze ich noch heute

Marmas :schumi:
Nur das Beste
Marmas

Nihil fit sine causa

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4568
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von danseys » Di Jan 23, 2018 4:39 pm

Marmas hat geschrieben:
Di Jan 23, 2018 2:49 pm
... Goa ...
also doch ein History-Heulfred...

panther
Beiträge: 4919
Registriert: Mi Nov 20, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von panther » Mi Jan 24, 2018 1:06 am

Arno hat geschrieben:
So Jan 14, 2018 12:38 pm
Ich kann mich dran erinnern....


Und einer Toyota @addy sowie einer Firmenfuehrung....
Was habe ich hier mir Zoff eingehandelt.
Auch von "Freunden", die mich besser kennen sollten.....
:roll:

Und am Ende, wie eigentlich immer, Recht behalten....
Du solltest nicht an Kurry zweifeln.....wenn es um Autos geht!
...das war jetzt die persoenhnliche Genugtuung....
:wink2:
Ähm, das mit der Firmenführung war nicht Bob, das war ein anderer gestörter Geist hier, gibt ja genug davon

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32526
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von Stefan P » Mi Jan 24, 2018 9:32 am

...der nannte sich Kaizen...
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humbold)

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29171
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von bnlflo » Mi Jan 24, 2018 10:00 am

Ich rätsle ja bis heute über den Sinn dieser Aktion.

User TT war aber super. Guckte sich den Typen bei der Ankunft in Kerpen an und sagte nur sinngemäß "nie im Leben sind wir morgen bei Toyota". :lol:
I'm not saying I am Batman, I am just saying no one has ever seen me and Batman in the same room.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von Marmas » Mi Jan 24, 2018 1:12 pm

Ich hab es auch nicht vermisst ...
Nur das Beste
Marmas

Nihil fit sine causa

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von HAGA » Mi Jan 24, 2018 10:41 pm


und die Sporttasche von Williams BMW als Preis nutze ich noch heute

Marmas :schumi:
Mein BMW Sauber F1 Rucksack ist auch immer dabei :top:

Kerpen :schumi:

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16062
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von shuyuan » Mi Jan 24, 2018 11:20 pm

Loser Rucksack, passt ja. :schumi:

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von HAGA » Do Jan 25, 2018 8:31 am

.

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31186
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Hinterm Deich halbrechts
Kontaktdaten:

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von Gonzo » Sa Feb 17, 2018 12:42 pm

Mein Herz blutet, wieder trifft es eine Ikone des Motorsports, der Rockmusik u.v.m.

Ich habe diesem, unserem Helden längst verziehen, nachdem ich mich nach seiner Verzeihung als Ketzer nur mit unfassbarer Mühe der Strafverfolgung entziehen konnte. Wie kleinlich wäre es auch, angesichts seines Schicksals heute noch nachtragend zu sein.

Lieber Reto Bob Tomlinson, Du schaffst das, da wette ich spontan 16999 Oiro.
Früher war alles leichter .... ich auch

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32526
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von Stefan P » Di Feb 20, 2018 8:59 pm

...tze...schon wieder Ärger für Randy Baumeister in England:

http://www.spiegel.de/karriere/grossbri ... 94487.html :shake:
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humbold)

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32335
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von Ferrarirosso » Sa Mär 24, 2018 4:50 pm

Ich sach gezz mal nixx dazu.

Sonst ruft er wieder bei mir an und will mich verzeigen. :dead:
It's not a trick. It's Vettel.

Randy J
Beiträge: 1
Registriert: So Mai 20, 2018 1:08 am

Re: Altuser schwer erkrankt - Genesungswünsche-Faden

Beitrag von Randy J » So Mai 20, 2018 2:09 am

So, dann werde ich mich mal dazu äussern. Und ich hoffe dass dann ein für alle mal Ruhe einkehrt.

Dass die damaligen Geschichten teilweise Erfunden waren, dass ich bei vielem Übertrieben habe wissen wir alle.
Sollte ich damit jemandem persönlich auf den Schlips getreten sein oder gar Persönlich schaden zugefügt haben, dann Entschuldige ich mich hierfür.
Dass ich mich mit meinen damaligen Äusserungen ins Abseits geschossen habe ist mir auch klar.

Aber jetzt mal ernsthaft, wir haben das Jahr 2018, und wann war das ganze aktuell? So um 2004 herum. 14 Jahre Jungs!
Und ihr habt wirklich nichts besseres zu tun um mir hinterher zu stalken? Das ist doch krank. Echt. Ich will jetzt niemanden angreifen aber nur Psychos tun sowas.

Hört mal, ich hab aus meinen Fehlern gelernt (STOP! Es wird jetzt keine Diskussion darüber angeheizt)
Ich möchte jetzt mal klarstellen. Euretwegen hab ich damals nachweislich 3 Arbeitsstellen verloren weil jemand es Witzig fand, jedesmal dieses Motorsport Magazin meinen jeweiligen Arbeitgebern zu senden. Irgendwann ging es weiter und ich wurde anonym bei einem Arbeitgeber angeschwärzt ich sei 7 Jahre im Knast gewesen wegen Kindsmissbrauch. Ich musste mein Polizeiliches Führungszeugniss und ein Bestätigungsschreiben mit mir führen um zu "beweisen" dass ich kein Pädo bin. Auch wurde ich nie wegen Hochstaplerei und all diesen anderen Anschuldigungen verurteilt. NIE!
Und irgend so ein Witzbold findet es wohl auch heute noch witzig, unter meinem Namen irgendwelche Dinge zu Posten.
z.B. diese Revox Geschichte und dem flüssigen Aluminium. Hallo? Derjenige den es betrifft weiss schon von was ich spreche.

Etwa 80% der ganzen Sache werde ich auf meine Schultern laden. Da habe ICH Mist gebaut und dazu stehe ich. Aber es gibt auch einiges welches absolut NICHT von mir stammt. Ich weiss nicht wer es ist, aber irgendeiner von euch Postet unter meinem Namen Dinge im Internet. Uncool Leute :-(

Was meine Gesundheit angeht: Parkinson? Nein. Stammt aber von mir weil ich tatsächlich eine Weile lang Anzeichen dafür hatte. Ich war voreilig. Krebs? Ja. Absolut. Ich wurde 2001 und dann wieder 2005 mittels Chemotherapien und Bestrahlungen gegen Non Hodgkins behandelt. Unheilbar Herzkrank? (Dilatative Kardiomiopatie) Ja leider auch. Diagnose erhielt ich 2013. Es ist Chemotherapie Assoziiert. Und ja ich bin (unterdessen) auch Diabetiker (Typ 2)
Das ganze schränkt mich natürlich massiv ein, aber Jammern? Opfer? Schicksal? Nö! Ganz sicher nicht.

So, noch zu meinem Namen. Euch ist wahrscheinlich nicht Bewusst wie sehr ich unter euren Nachstellungen gelitten habe? Es war die Hölle, und ich hab heute noch Panik wenn ich mich irgendwo Bewerben muss oder will, dass dann Gegoogelt wird. Ich habe meinen Namen damals 2009 offiziell geändert weil ich gehofft habe endlich mal etwas Luft zu bekommen.
Ich war Psychisch am Ende! Ich habe an Suizid gedacht. Ich hab überall irgendwelche Geister gesehen welche mit dem Finger auf mich zeigen und mich blosstellen. Wie würdet IHR euch fühlen in dieser Situation? Nicht sehr schön, kann ich euch sagen. Ich mag vielleicht Mist gebaut haben und einen grossen Teil selbst verschuldet haben, aber es ist das eine wenn ICH mir meinen Ruf kaputt mache, heisst aber noch lange nicht dass IHR das dürft.
In Passau bin ich damals nur abgeblitzt weil ich nicht ernsthaft genug dahinter stand. Und damals war das Deutsche Stalking Gesetz noch nicht in Kraft. Ausserdem hat mir damals (gebe ich zu) einfach das Geld gefehlt. Heute würde dies anders aussehen. Wenn ich freundlicherweise mal besagte Gesetzesfassung velinken darf...

https://dejure.org/gesetze/StGB/238.html

Euch ist Bewusst dass ich von einigen von euch die vollen Namen und Adressen hab. Einer wohnt sogar grad mal 5 min. von mir entfernt. Aber ich will jetzt mal kein Oel ins Feuer schiessen weil ich einfach gerne mal abschliessen würde.
Und es wäre wirklich toll wenn Ihr mein NEIN respektieren würdet. Das ist jetzt freundlich aber Bestimmt gesagt:

Ich will dass ihr Aufhört mir Nachzustellen. Ich will dass Ihr aufhört Dinge im Internet zu schreiben welche mir in irgend einer Form schaden könnte. Ich will dass diejenige Person welche unter meinem Namen Dinge im Internet postet aufhört meinen Namen zu missbrauchen! Ich verlange vom Forenbetreiber dass sämtliche Postings welche mich betreffen gelöscht werden! Auch im Archiv! Ich möchte auch keine Diskussionen darüber ob Bob Baumeister jetzt im BLICK aktiv ist oder auf irgend anderen Online Magazinen.

Es wäre nett! Es wäre wirklich nett, wenn ihr endlich damit aufhört.

Vielen Dank
Randy

Fragen? randy at <meinvorundnachnamezusammen> dot com (ich beantworte meine mails)

Antworten