Schumacher vs. Rosberg 2012

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren aus dem Boxenstopp
M2209

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von M2209 » Mo Nov 26, 2012 10:15 am

Niemand von uns weiss wie stark das Auto beschädigt war nach etwa eine ganze Runde mit dem kaputtem Reifen. Am Anfang war er gut unterwegs.

HelmutMarkoHater
Beiträge: 13
Registriert: Mo Sep 10, 2012 1:01 am

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von HelmutMarkoHater » Mo Nov 26, 2012 10:54 am

schumi hats vergeigt, sehen wir der wahrheit ins gesicht ende 2009 wurde rosberg ausgelacht, er wäre der neue barichello, schummel bräuchte nur 2 3 rennen um "reinzukommen", das ziel ist der titel ganz klar....die wahrheit ist allerdings eine andere
3 jahre:
ca 140:70
ca 80:65
ca 95:50

das ist zu eindeutig leute, wenn man bedenkt dass es hier ja heiß alonso wurde von hamilton bei 110:110 gebügelt dann ist das hier schon heftig.

zu beginn hieß es "wartet 3 rennen", danach "wartet 6 rennen" dann wars "ne halbe saison"..."nächstes jahr greift schummels entwicklung" "mitte 2011"..."2012 aber ganz sicher"

man dachte er holt gerade aus schlechtem material mehr heraus = hat er nicht
man dachte er ist der überfahrer = ist er nicht
man dachte er entwickelt viel besser = hat er nicht

3x nach punkten siegen qualifyings podien und was weiß ich was zu verlieren ist zu viel. da kann er nicht behaupten er war an der weltspitze dran und rosberg ist sicher nicht die weltspitze

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2419
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von flingomin » Mo Nov 26, 2012 11:28 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von jetfh:
<strong>

In seiner von vielen herbeigesehnten 2. Karriere hat er ja nicht gerade weltmeisterliches aufblitzen lassen.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jetzt, wo auch die (vorläufig) letzte Saison Schumachers beendet ist wirds Zeit mal zu resumieren was denn nun eigentlich übrig blieb vom selbst gesteckten Ziel einen weiteren WM – Titel mit Mercedes zu erfahren:

1 Podestplatz in 58 Rennen, dazu alle drei Saisons klar nach Punkten gegen den TK verloren, sowie Niederlagen in 18 von 58 Quali-Duellen.
Gegen einen Fahrer, der vielleicht zum besseren Durchschnitt, sicher aber nicht zur Spitze des Fahrerfelds zählt.
Hmm, da hätte wohl nicht nur ich etwas mehr erwartet.

TR
Beiträge: 133
Registriert: Mi Mär 31, 2010 1:01 am

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von TR » Mo Nov 26, 2012 1:49 pm

Letztlich wird sich erst nächstes Jahr zeigen welche Klasse die beiden Rosberg und Schumacher wirklich am Ende hatten.

Als jemand, der MSC gern die Daumen drückt, muss ich leider auch sagen, dass ich mir mehr erhofft habe. Diese Saison sähe zumindest ganz vernünftig aus wenn die eigenen Fehler wie auch die des Teams nicht so häufig aufgetreten wären.

Mit Hamilton bekommt man in den nächsten Jahren aber einen weiteren Standpunkt was Rosberg betrifft. Freue mic hschon auf das Duell 2013.

Ich hatte in den 3 Jahren aber durch aus meine Freude MSC in der F1 zu verfolgen. Das ist es was zählt. Bild

Paulchen
Beiträge: 18378
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von Paulchen » Mo Nov 26, 2012 2:30 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von El Conmemorativo:
<strong> Der zerfetzte Reifen hat den Unterboden und die Bremsbelüftung zerstört - guggsdurosishammervideoblog </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dann ist Rosi zu schnell mit dem Gummilumpen gefahren.

Weiterlumpen

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von shuyuan » Mo Nov 26, 2012 3:36 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Paulchen:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von El Conmemorativo:
<strong> Der zerfetzte Reifen hat den Unterboden und die Bremsbelüftung zerstört - guggsdurosishammervideoblog </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dann ist Rosi zu schnell mit dem Gummilumpen gefahren.

Weiterlumpen </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und du gehst dich ob deiner Hellseherischen Fähigkeiten gleich mal schämen .

Von wegen stallduell 5 Rosi 15 Schumi Bild

weiterschämen

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von shuyuan » Di Nov 27, 2012 12:19 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von El Conmemorativo:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Mumins:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von El Conmemorativo:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Schummmi:
<strong>
Und was am wichtigsten, Rosberg wurde ordentlich von Schumacher in nassen Bedingungen gebügelt. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">aha, dir scheint entgangen zu sein, dass rosberg sowieso kein problem hatte, da safety car kam und er kaum verlor. als das rennen freigegeben wurde war schumacher nur 3 plätze vor ihm, im ziel war rosberg dann viel weiter zurück. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der zerfetzte Reifen hat den Unterboden und die Bremsbelüftung zerstört - guggsdurosishammervideoblog </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Merke:
Rosberg hat niemals ein Problem, er ist einfach zu blass, blöd oder kann überhaupt nix.
Merke auch:(obwohl es ja jetzt zu spät ist )
Schumacher dagegen hat -wenns nicht klappt- IMMER ein technisches problem.
Sogar dann wenn Schumi selber sagt, dass er *******e gebaut hat, wird hier grundsätzlich von Fremdverschulden ausgegangen. Bild

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von donington93 » Mi Nov 28, 2012 1:18 am

Importiert aus'm geschlossenen "LiveFreitag/Samstag/Interlagos"-Thread, worauf man aber trotzdem antworten muss und es deshalb hierher am besten passt, da die schwulen Mädchen alle besonders zickig reagieren würden, täte man im "Goodbye-Schummel"-Thread antworten:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arnoux:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> Was muss man alles falsch gemacht haben, damit man mit "7 Titeln" immer wieder von internationalen F1-Hochexperten bei weitem nicht mit weitem Vorsprung als bester Fahrer anerkannt wird?
donington93</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">* Antwort a) als Deutscher geboren werden
* Antwort b) einfach am erfolgreichsten zu sein.
* Antwort c) ständig von Dünnbrettbohrern in konstruierten Quervergleichen beurteilt zu werden. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist der erbärmlichste größte Hühnerdreck, den man schreiben kann! Schäm dich!

Ich bin mir sehr sicher, dass jene wahren Experten sofort auf Frentzen hinweisen würden, was der mit einer wirklich unterlegenen Kiste zustande gebracht hat. Das Wort unterlegene Kiste, die auch den Namen verdient und nicht so Jets wie der 96/97er Ferrari oder 2009er RedBull, mit denen andere keine WMs holen konnten!

Übrigens war Frentzen in jenem Jahr (1999) nicht erst seit Schummels Zwangspause nach vorne gespült worden, sondern er war in so einem Mistmonstrum von Auto bereits auch sehr weit oben in der WM-Tabelle als Schummel noch mitfuhr und hielt absolut Anschluß an die ganzen Ferraris und McLarens (magnycours99: HÄK 40P, MSC 32P, IRV 26P, FRE 23P). Und das mit einem Teamkollegen, der ja großer WM-Gegner Schummels war und 1999 aber von Frentzen fahrerisch dennoch so aussehen gelassen wurde wie Karthikeyan.

Sowohl Schummel (als auch Fettl) haben in solch unterirdischen Kisten bzw. würden in solch unterirdischen Kisten nichts aber auch gar nichts gebacken kriegen!

Genauso tun jene wahren Experten auf Rosberg hinweisen, von dem sie denken, dass er locker MINDESTENS so gut wie Fettl ist, der, als er zum ersten mal aus dem Nichts endlich auch mal ein locker dominierendes Auto hatte (shanghai12), er viel lockerer als Fettl vorne rumcruiste und gewann und das mit jemand anderen als nur so'nem Unterirdisch-Teamkollegen wie Webber. Er tat das mit einer Selbstverständlichkeit sondergleichen.

Also lass das mal schön mit deinem Vorwurf "als Deutscher geboren" irgendwo stecken als Argumentations-Spielkarte!

donington93

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von MattMurdog » Mi Nov 28, 2012 2:45 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>Ich bin mir sehr sicher, dass jene wahren Experten sofort auf Frentzen hinweisen würden, was der mit einer wirklich unterlegenen Kiste zustande gebracht hat. Das Wort unterlegene Kiste, die auch den Namen verdient und nicht so Jets wie der 96/97er Ferrari oder 2009er RedBull, mit denen andere keine WMs holen konnten! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ok, ich bin sicher du schaffst es das Raum-Zeit-Kontinuum so zu stauchen, das es in deinen Universum logisch zusammen passt mit der Aussage "Ferrari 2012 und McLaren 1991 waren UNTERLEGENE AUTOS".

Aber vorgerechnet möchte ich das trotzdem bekommen, verspricht wirklich spektakuläre Bilder.

Und sicher, dass du 1997 gesehen hast? Ich meine nix gegen Frentzen, der ist wirklich sympathisch, aber laut dir ist es doch nicht sooo toll hinterm TK nur (fahrerisch) WM-dritter zu werden im überlegenen Auto, erst recht wenn eben dieser TK von D.Hill versägt wurde... im Jahr davor... in Newey Kisten
Irvine wurde 1997 im "JET" fahrerisch achter.... 96 zehnter....

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von HaPe » Mi Nov 28, 2012 7:47 am

Der 96/97er Ferrari waren Jets ....
*muahahahaha* Bild Bild Bild

Frentzens Leistung 99 in Ehren, aber Hakkinen hatte 5 (FÜNF) Ausfälle ....und nur dadurch sah es ne Zeit lang so aus, dass HHF um die WM kämpfen könnte.
...und aus selbigem Grund war Hakkinen in dem Jahr auch nicht schon 3 Rennen vor Schluss WM - wie es das Auto eigentlich hergegeben hätte (ohne Ausfälle).

<small>[ 28.11.2012, 07:58: Beitrag editiert von: HaPe ]</small>

Mumins
Beiträge: 2442
Registriert: So Sep 11, 2005 1:01 am
Wohnort: Siegsdorf

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von Mumins » Mi Nov 28, 2012 8:15 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Original erstellt von donington93:
Was muss man alles falsch gemacht haben, damit man mit "7 Titeln" immer wieder von internationalen F1-Hochexperten bei weitem nicht mit weitem Vorsprung als bester Fahrer anerkannt wird?
donington93 </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ganz einfach, senna hätte nicht sterben dürfen, das ist der einzige grund.

Paulchen
Beiträge: 18378
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von Paulchen » Mi Nov 28, 2012 8:29 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Paulchen:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von El Conmemorativo:
<strong> Der zerfetzte Reifen hat den Unterboden und die Bremsbelüftung zerstört - guggsdurosishammervideoblog </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dann ist Rosi zu schnell mit dem Gummilumpen gefahren.

Weiterlumpen </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und du gehst dich ob deiner Hellseherischen Fähigkeiten gleich mal schämen .

Von wegen stallduell 5 Rosi 15 Schumi Bild

weiterschämen </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was hat das mit Rosis Gummilumpen zu tun, mein kleiner Freund?


Weiterkläffen

Paulchen
Beiträge: 18378
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von Paulchen » Mi Nov 28, 2012 8:34 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>

Sowohl Schummel (als auch Fettl) haben in solch unterirdischen Kisten bzw. würden in solch unterirdischen Kisten nichts aber auch gar nichts gebacken kriegen!

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dazu bedarf es bei Alfons nicht mal ner unterirdischen Kiste. Der kriegt auch in gleichwertigen Autos nichts gebacken, wie wir gerade eindrucksvoll erleben durften.

Weiterabgaggen Bild

jetfh
Beiträge: 2113
Registriert: Mo Aug 18, 2003 1:01 am

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von jetfh » Do Nov 29, 2012 4:40 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Paulchen:
<strong>Dazu bedarf es bei Alfons nicht mal ner unterirdischen Kiste. Der kriegt auch in gleichwertigen Autos nichts gebacken, wie wir gerade eindrucksvoll erleben durften.

Weiterabgaggen Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du hast mein Mitgefühl. Nachdem dir vor einigen Wochen dein - mittlerweile zurückgetretener - Abgott erklärt hat, dass Alonso einer der allerbesten ist, warst du wohltuender Weise kurzfristig ruhig.

Jetzt ist dein Schock abgeklungen und du meldest dich wieder mit Postings der üblichen "Quälität".

Es ist traurig, wenn man sein Selbstwertgefühl offenbar daraus bezieht, einen erfolgreichen Menschen auf die peinlichste Art und Weise zu verunglimpfen und nicht mal bemerkt, dass man sich in Wirklichkeit nur selbst abwertet.

Jet

P.S.: beide "ä" sind Absicht.

MichelinMännchen
Beiträge: 3854
Registriert: Mi Apr 11, 2001 1:01 am
Wohnort: Rothaus-Zone

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von MichelinMännchen » Do Nov 29, 2012 4:49 pm

Doni hat nicht Unrecht. Man könnte Alonso als Frentzen der Neuzeit bezeichnen.

Fährt erfolglos um die WM in einem vermutlich unterlegenen Auto und wird andernorts WM-Dritter in dem Wagen, der die meisten Punkte für Fahrer ein und des selbens Teams ermöglichte (bevor hier beim Begriff Konstrukteurs-WM, ein bürokratischer Einwand wg. dem FIA-Urteil kommt)- sind sogar genau passend 10 Jahre Abstand dazwischen.


Frentzen Bild
Alfons Bild
Tanja Bild
Flavio Bild

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32334
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von Ferrarirosso » Do Nov 29, 2012 5:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MichelinMännchen:
<strong> Doni hat nicht Unrecht. Man könnte Alonso als Frentzen der Neuzeit bezeichnen.

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Niemals. Zumindest nicht in menschlicher Hinsicht.

Ein Frentzen war (ist) einer der sympathischten Fahrer überhaupt. Und Hand aufs Herz: Ist das Alonso auch? Bild

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 4848
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von Helldriver » Do Nov 29, 2012 5:20 pm

@Jet

Tatsächlich ist Paule ein verkappter Alonsofan.
Seine Abwertungsversuche sind auch nicht ernst gemeint, sondern sollen der Provokation der Alonsofans dienen

Damit das aber funzt, müsste er aber mal etwas sachlicher werden und nicht immer nur so einen Blödsinn schreiben.

Oh Mist - jetzt gebe ich Paule sogar Tips, wie er sein Alonsobashing verbessern kann. Bild

MichelinMännchen
Beiträge: 3854
Registriert: Mi Apr 11, 2001 1:01 am
Wohnort: Rothaus-Zone

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von MichelinMännchen » Do Nov 29, 2012 5:54 pm

Die Motorsportgötter scheinen auch faul geworden zu sein - inzwischen recyceln sie ihre alten Drehbücher.

Mumins
Beiträge: 2442
Registriert: So Sep 11, 2005 1:01 am
Wohnort: Siegsdorf

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von Mumins » Fr Nov 30, 2012 8:42 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HelmutMarkoHater:
<strong> schumi hats vergeigt, sehen wir der wahrheit ins gesicht ende 2009 wurde rosberg ausgelacht, er wäre der neue barichello, schummel bräuchte nur 2 3 rennen um "reinzukommen", das ziel ist der titel ganz klar....die wahrheit ist allerdings eine andere
3 jahre:
ca 140:70
ca 80:65
ca 95:50

das ist zu eindeutig leute, wenn man bedenkt dass es hier ja heiß alonso wurde von hamilton bei 110:110 gebügelt dann ist das hier schon heftig.

zu beginn hieß es "wartet 3 rennen", danach "wartet 6 rennen" dann wars "ne halbe saison"..."nächstes jahr greift schummels entwicklung" "mitte 2011"..."2012 aber ganz sicher"

man dachte er holt gerade aus schlechtem material mehr heraus = hat er nicht
man dachte er ist der überfahrer = ist er nicht
man dachte er entwickelt viel besser = hat er nicht

3x nach punkten siegen qualifyings podien und was weiß ich was zu verlieren ist zu viel. da kann er nicht behaupten er war an der weltspitze dran und rosberg ist sicher nicht die weltspitze </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">das erste jahr wurde er klar geschlagen, da gibts nichts zu deuteln. aber seit mitte 2012 hatte schumacher die oberhand. wieso es punktemässig nicht reichte wissen wir, schumacher verlor unverschuldet und 2 oder 3 mal selbstverschuldet punkte. sonst hätte er rosberg 11 und 12 nach punkten geschlagen. er ging im gegensatz zu rosberg viel mehr risiken, das wurde leider nicht belohnt. das qualiduell 12 hat schumacher für mich übrigens gewonnen, da er in den qualis bei denen er strafversetzt wurde vor rosberg war. da stehts dann 12 zu 8. rosberg brüstet sich damit schumacher geschlagen zu haben, das mag für die erste saison gelten, aber dann stagnierte er und schumacher gewann an speed und ging vorbei, lediglich alles pech der welt verhinderte mehr punkte. das argument von rosberg er sei die letzten rennen auch oft ausgefallen zählt nicht, denn der wagen war nicht gut für punkte. als er gut war hatte rosberg genau 0 probleme und hatte ein deutliches polster aufgebaut.

Paulchen
Beiträge: 18378
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von Paulchen » Fr Nov 30, 2012 10:43 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von jetfh:
<strong>

Es ist traurig, wenn man sein Selbstwertgefühl offenbar daraus bezieht, einen erfolgreichen Menschen auf die peinlichste Art und Weise zu verunglimpfen und nicht mal bemerkt, dass man sich in Wirklichkeit nur selbst abwertet.

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sag ich ja auch immer zu Helldriver aber der Bengel hört einfach nicht auf mich.

Mein Mitgefühl gilt den armen Geistern, die zu faul oder zu dusslig sind sich ne eigene Meinung zu bilden und deshalb lieber Parolen selbsternannter Experten nachplappern und den asturischen Durchschnittspiloten in den Himmel loben, obwohl selbiger nicht mal mit massivster Unterstützung durch den Teamkollegen was gebacken bekommt.

Weitermitfühlen

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von HaPe » Fr Nov 30, 2012 10:59 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MichelinMännchen:
<strong> Die Motorsportgötter scheinen auch faul geworden zu sein - inzwischen recyceln sie ihre alten Drehbücher. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

M2209

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von M2209 » Fr Nov 30, 2012 11:14 am

Nein dann kommt Schumacher in 3 Jahren wieder zurück und es geht alles von vorne los. Bild

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 4848
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von Helldriver » Fr Nov 30, 2012 1:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MattMurdog:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von jetfh:
<strong> Es ist traurig, wenn man sein Selbstwertgefühl offenbar daraus bezieht, einen erfolgreichen Menschen auf die peinlichste Art und Weise zu verunglimpfen und nicht mal bemerkt, dass man sich in Wirklichkeit nur selbst abwertet. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja dachte ich mir vor paar Wochen auch...
Du schlächter...
(das ä ist auch absicht Bild ) </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jupi hat nur gepostet, was er denkt.
Dabei hat er niemanden verunglimpft.

Im Gegenzug dazu findest Du kaum ein Posting von Paule, in dem er nicht den asturischen Zwerghamster auf unterster Schiene kleinredet.

Ich hoffe, Du hast den Unterschied begriffen.
Ansonsten guck dir mal den Alonso Namensfred an.
Der sagt mehr als 1000 Worte.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von MattMurdog » Fr Nov 30, 2012 1:47 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> Jupi hat nur gepostet, was er denkt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jupi? Bild Jupi ist kein schlechter, nur miesepetrig.

und gelesen hast du schon wieder nicht alles... wird das jetzt ein running gag von dir, Leute darauf hinzuweisen was sie tun sollen, obwohl es schon getan wurde? Bild

Minardi
Beiträge: 34954
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Schumacher vs. Rosberg 2012

Beitrag von Minardi » Fr Nov 30, 2012 1:52 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MattMurdog:
<strong>Jupi? Bild

Antworten