Wem gönnst du den Titel?

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren aus dem Boxenstopp
Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von OskarL » Di Nov 20, 2012 9:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von W 196 R:
<strong> Is ja echt unglaublich, wie Alfons in diesem Fred aufgeholt hat!

31% goennen dem intriganten asturischen Fiesling den Titel!

Ist ja nicht zu fassen... da fragt man sich echt...

Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hoil doch!! Vor der Saison haben immerhin noch 32% dem Spanier die Daumen gedrueckt.

W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von W 196 R » Di Nov 20, 2012 10:53 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von W 196 R:
<strong> Is ja echt unglaublich, wie Alfons in diesem Fred aufgeholt hat!

31% goennen dem intriganten asturischen Fiesling den Titel!

Ist ja nicht zu fassen... da fragt man sich echt...

Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hoil doch!! Vor der Saison haben immerhin noch 32% dem Spanier die Daumen gedrueckt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">So weit kommts noch! Bild

Ich finds halt einfach nur seltsam.

Ueber 40 Jahre lang ham sich die Deutschen nach nem F1-Siegfahrer gesehnt. Wen hatten wir denn schon? Trips hats in Monza zerrissen, Rindt auch... ansonsten Ebbe. Bellof war n echter Hoffnungstraeger bis ihm Ickx in der Eau Rouge umgedreht hat.

Nur so'n paar hardcore Fanatiker wie unsereins ham doch der F1 in Deutschland ueberhaupt noch die Stange gehalten... was ja schon fast verpoent war damals, dieses 'sinnlose im Kreis fahren' wie es staendig in der ARD propagiert wurde.

Und dan kam Schumi und auf einmal war F1 wieder 'en vogue'.

Und jetzt haben wir das Riesenglueck nahtlos einen wuerdigen Nachfolger zu haben und dann unterstuetzt ein Drittel hier nen Asturier.

Wie gesagt, ich kapier's einfach nicht, that's all... Bild

MSC4Ever
Beiträge: 1203
Registriert: Mi Jan 25, 2012 1:01 am
Wohnort: Hamburg

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von MSC4Ever » Di Nov 20, 2012 11:04 pm

@W 196 R

...versuch einfach NICHT nach nationalen Sympathien zu urteilen...

Ich lebe seit ca. 30 Jahren in DE, habe die ganzen Jahre MSC die Daumen gedrückt, denn er war (für mich ist er es immer noch) einfach ein Ausnahmetalent (um nicht zu sager DER Ausnahmetalent = GOTT Bild ) und es war mir egal ob er ein Deutscher ist oder nicht

Bei VET tue ich mich schwer, alles von ihm erreichte (zugegebener Massen nicht wenig in DEM Alter!) auf sein Talent zu schieben, viel mehr sehe ich es genauso wie ALO, dass das Auto ihn so erfolgreich macht...

Unter diesem Aspekt ist ALO für mich die logische Wahl, bei einer Fahrer WM! Er ist der ultimative MSC Nachfolger Bild

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von Excalibur » Di Nov 20, 2012 11:11 pm

Das einzige gemeinsame was Schumacher und Alonso gemein haben ist dass bei beiden das komplette Ferrari-Team auf den jeweiligen Fahrer konzentriert ist.

Bei Schumacher lag das an der Person, bei Alonso eher die Santander-Millionen.

Erz
Beiträge: 3037
Registriert: Mo Nov 03, 2008 1:01 am
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von Erz » Di Nov 20, 2012 11:16 pm

Ich habe mir mal das Ergebnis angesehen.

Es gibt im Forum nur 7 echte Formel 1 Fans. Bild

MSC4Ever
Beiträge: 1203
Registriert: Mi Jan 25, 2012 1:01 am
Wohnort: Hamburg

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von MSC4Ever » Di Nov 20, 2012 11:20 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> Das einzige gemeinsame was Schumacher und Alonso gemein haben ist dass bei beiden das komplette Ferrari-Team auf den jeweiligen Fahrer konzentriert ist.

Bei Schumacher lag das an der Person, bei Alonso eher die Santander-Millionen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...und das ist totaler Schwachsinn, was Du auch genau weisst!

ALO gehört neben MSC zu den komplettesten Fahrern überhaupt und das weisst JEDER im F1 Zirkus, bloß hier im Forum sieht es ein wenig anders aus... tja, Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommt man umsonst!

P.S. Ich lebe aus Überzeugung in DE, für mich ist hier meine Heimat... leider das was hier in Forum teilweise abgeht ist zu 100% typisch deutsch, der Neid zerfrisst viele hier... Bild

MSC4Ever
Beiträge: 1203
Registriert: Mi Jan 25, 2012 1:01 am
Wohnort: Hamburg

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von MSC4Ever » Di Nov 20, 2012 11:22 pm

gelöscht, da doppelt

W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von W 196 R » Di Nov 20, 2012 11:30 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MSC4Ever:
[QB] @W 196 R

...versuch einfach NICHT nach nationalen Sympathien zu urteilen...

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also wenn Du mal in Englische Foren guckst, da sind garantiert 80 bis 90% pro Ham oder But. (Ausser die Amis, die fahren voll auf Vettel ab, weil die halt Siegertypen moegen)

Oder Italien, meinst Du vielleicht da wuerden nicht 99.99% Ferrari unterstuetzen?

Deutschland ist das einzige Land auf der Welt wo es als unanstaendig angesehen wird, seine Landsleute zu unterstuetzen und das ist einfach so was von voll zum Bild Bild

MSC4Ever
Beiträge: 1203
Registriert: Mi Jan 25, 2012 1:01 am
Wohnort: Hamburg

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von MSC4Ever » Di Nov 20, 2012 11:35 pm

@W 196 R

Du verstehst mich nicht, ich kann es die nationalen Sympathien nachvollziehen, mir geht es aber um das Können, Talent etc. unabhängig davon aus welchem Land der jeweilige Fahrer kommt.... und da sehe ich ALO vor VET (aber hinten MSC Bild )

W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von W 196 R » Di Nov 20, 2012 11:43 pm

Also angenommen, Du guckst Dortmund gegen Real Madrid, und die Spanier ham ne 10 mal teurere und bessere Mannschaft.

Unterstuetzt Du dann auch Madrid? Nee, natuerlich Dortmund, weils ne Deutsche Mannschaft und Underdog ist.

Also muesste man bei F1 logischerweise Vettel unterstuetzen, sollte er tatsaechlich einem Alo unterlegen sein. Dann doch gerade!

<small>[ 20.11.2012, 23:59: Beitrag editiert von: W 196 R ]</small>

W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von W 196 R » Di Nov 20, 2012 11:48 pm

...bin nur echt froh, dass ich so selten da bin, so'n scheinheiliges multi kulti gesuelze brauch ich mir nicht zu geben... Bild

MSC4Ever
Beiträge: 1203
Registriert: Mi Jan 25, 2012 1:01 am
Wohnort: Hamburg

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von MSC4Ever » Di Nov 20, 2012 11:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von W 196 R:
<strong> ...bin nur echt froh, dass ich so selten da bin, so'n scheinheiliges multi kulti gesuelze brauch ich mir nicht zu geben... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">na das nenne ich eine kultivierte und passende Antwort, Gesülze sagst Du... Bild .... mir wird schlecht Bild

W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von W 196 R » Mi Nov 21, 2012 12:03 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MSC4Ever:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von W 196 R:
<strong> ...bin nur echt froh, dass ich so selten da bin, so'n scheinheiliges multi kulti gesuelze brauch ich mir nicht zu geben... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">na das nenne ich eine kultivierte und passende Antwort, Gesülze sagst Du... Bild .... mir wird schlecht Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">sorry, das war nicht auf dich bezogen, mein Browser spinnt nur momentan total

brokenbutterfly
Beiträge: 567
Registriert: Sa Jan 28, 2012 1:01 am

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von brokenbutterfly » Mi Nov 21, 2012 12:23 am

keinem von beiden.
und fürs nächste jahr wünsche ich mir einen unglaublich starken lotus und sauber.

hülkenberg gegen kimi, das wär mir recht

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von donington93 » Mi Nov 21, 2012 1:05 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von brokenbutterfly:
<strong> keinem von beiden.
und fürs nächste jahr wünsche ich mir einen unglaublich starken lotus und sauber.

hülkenberg gegen kimi, das wär mir recht </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wer war das nochmal, der vor ein, zwei Wochen sagte, dass er bezweifeln täte, dass Hülk den richtigen Schritt von FI zu Sauber gemacht hat? Bin jedenfalls ähnlicher Meinung.

Denn ich wüsste nicht, weshalb es unbedingt ein Aufstieg sein soll für 2013 von FI zu Sauber zu wechseln. Genauso hirni wie es gewesen wäre für einen Fahrer eines anderen Mittelfeldteams wegen 1999 für die Saison 2000 unbedingt zu Jordan wechseln zu wollen.

Sauber wird nie was. Also so richtig was, meine ich. Es sei denn Slim wird Besitzer und kauft alles ratzekahl leer vom Markt (sprich: den Newey). Selbst wenn er sich zieren sollte, gibt Slim ihm 'ne dreistellige Millionensumme als Gehalt für vier oder fünf Jahre. Dann könnte Sauber was werden. Also so richtig was.

Wie sagte jemand? "S***** auf die Fahrer!" Auf das Werkzeug/Material sprich Auto kommt es letztendlich an. Ich wünschte, es wäre nicht so, aber so ist es. Senna konnte vielleicht am ehesten ausgleichen und das auch nur bis zu einem gewissen Grad, aber na ja... "Ausnahme" eben.

donington93

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von OskarL » Mi Nov 21, 2012 1:17 am

Und wenn jemand freiwillig von nem Spitzenteam in ein Hinterbaenklerteam wechselt, auch wenn die Teams den gleichen Motor nutzen, ist das klug?

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von GoaSunrise » Mi Nov 21, 2012 1:20 am

Fein...

Doni findet, dass Hülki falsch entschieden hat.

Also blüht Hülki ein grandioser Karriereschritt Bild

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15792
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von Jupiterson » Mi Nov 21, 2012 1:27 am

LOL


Ich kann ihn gut leiden. Ich hoffe es für ihn.

dlareg
Beiträge: 527
Registriert: Mi Jan 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Süd-Hessen

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von dlareg » Mi Nov 21, 2012 7:56 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von W 196 R:
<strong> Deutschland ist das einzige Land auf der Welt wo es als unanstaendig angesehen wird, seine Landsleute zu unterstuetzen und das ist einfach so was von voll zum Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Falsch. Deutschland ist das einzige Land, in dem die Leute (zum Glück) mittlerweile größtenteils frei von Nationalismus und übertriebenem Patriotismus sind und FREI entscheiden können wen oder was sie gut finden. Unabhängig von Herkunft, Geschlecht und Glauben. Das ist eine Leistung und bestimmt kein Fehler.

dlareg
Beiträge: 527
Registriert: Mi Jan 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Süd-Hessen

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von dlareg » Mi Nov 21, 2012 8:03 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von W 196 R:
<strong> ...bin nur echt froh, dass ich so selten da bin, so'n scheinheiliges multi kulti gesuelze brauch ich mir nicht zu geben... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Unsern Bub geht jetzt auf die Baumschule...

Ah ja... wenn ers Zeug zu hat...

gbm31
Beiträge: 621
Registriert: Mo Mär 21, 2005 1:01 am
Wohnort: Wadenbeissern gelangweilt

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von gbm31 » Mi Nov 21, 2012 8:41 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Wollte nur das Umfrageergebnis sehen. Geile Option! Bild Hab ich doch glatt angeklickt.

Ich bin weder ein Freund von Vettel und oder Alonso. Aufgrund ihrer Leistungen haben es beide verdient, auch wenn ich ganz und gar nicht der Meinung bin, dass Alonso immer optimal unterwegs war. In Suzuka entscheidende Punkte am Start durch den Abschuss Raeikkoennens verschenkt und in den letzten Rennen durch in der Geschichte der F1 einmalige Teamorder unterstuetzt worden. Aber seis drum. Das ist Ferraris Philosophie und ist auch ok. Gestern hat man aber fuer meinen Geschmack den Bogen ueberspannt. Trotz offener Karten hat man die letzten moralischen Reste dieses Sports mit Fuessen getreten. Gleichzeitig waren auch andere Teams betroffen. Zumal Alonso gestern alles andere als gut gefahren ist. Das war 0815, mehr nicht. Deshalb kann ich Alonso den Titel nicht goennen.

Vettel ist genau so eine Hoilboje wie Alonso und das Team hat sich dieses Jahr auch nicht gerade mit moralischem Ruhm bekleckert. Also mag ich es auch ihm nicht goennen. Ich nehme am Sonntag zur Kenntnis wer WM wurde, alleine es ist mir wurscht wer es ist.

Wenn ich mir den WM wuenschen duerfte, gaebe es fuer mich dieses jahr nur einen wahren Champion und der kommt aus Finnland und heisst K.R. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich bin normalerweise kein Freund von Fullquotes, aber der hier muss sein.

Respekt! Ganz ehrlich!

Und: Ich fühle genauso, und als Ferrarifan wähle ich zwischen Pest und Cholera eben die Cholera.

@ W196R: wie gut, dass Massa und Alonso Italiener sind, und die Italiener analog zu den Deutschen seit dem letzten Fussball-Spiel die Spanier mögen.

:kopfklatsch:

Johannes1
Beiträge: 727
Registriert: Mi Jun 22, 2005 1:01 am
Wohnort: Bern

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von Johannes1 » Mi Nov 21, 2012 8:54 am

Na ja, ich hätte Räikkönen den Titel am meisten gegönnt, da er aber aus dem Rennen ist, hoffe ich jetzt, dass Vettel den Titel holt.

Nach der Aktion von Ferrari in Austin hat Alonso den Titel einfach nicht verdient.

Austin316
Beiträge: 781
Registriert: Sa Mai 05, 2001 1:01 am
Wohnort: Magdeburg

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von Austin316 » Mi Nov 21, 2012 9:17 am

Ich drück Alonso die Daumen...

@W 196 R: Einen Fahrer zu mögen NUR weil er der gleichen Nation angehört? Als die Nationalmanschaft schlecht gespielt hat hab ich se mir auch nicht angesehen oder gar bejubelt.. Bild Mir is grundlegend also wumpe woher jemand kommt,sondern gehts bei mir nach sympathien..
Und Vettel ist mir halt leider nicht wirklich sympatisch. Und nur weil er nen Deutscher ist ihm nun die Daumen drücken?! Wenn das der einzige grund sein soll.. dann nein.


Austin316

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von 1502 » Mi Nov 21, 2012 10:12 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von W 196 R:
<strong> Also angenommen, Du guckst Dortmund gegen Real Madrid, und die Spanier ham ne 10 mal teurere und bessere Mannschaft.

Unterstuetzt Du dann auch Madrid? Nee, natuerlich Dortmund, weils ne Deutsche Mannschaft und Underdog ist.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also wenn Vettel am Sonntag hinter den beiden Mercedes festhängt und ihm diese Plätze zum Titel fehlen, unterstützt du dann das deutsche Team Mercedes, das die Punkte gegen die Schweizer braucht und zudem der Underdog ist? Vettel ist ja nur Angestellter des Ösi-Teams.

Andernfalls müsstest du tatsächlich Real Madrid unterstützen, weil die Deutschen Özil und Khedira im Gegensatz zu den Dortmunder Underdogs tatsächlich eine Chance auf den Champions-League-Sieg haben.

wolfchen
Beiträge: 420
Registriert: Do Jul 26, 2012 1:01 am

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von wolfchen » Mi Nov 21, 2012 10:24 am

Vettel fehlt einfach mal eine richtige Talfahrt aus der er sich herauskämpfen muss, wie sie eben ein MSC, ALO oder andere Größen dieses Sports allesamt erlebt haben. Bei vielen Leuten schwingt einfach dieses "dem fällt doch sowieso alles in den Schoß durch RB und Newey" mit.

Antworten