Wem gönnst du den Titel?

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren aus dem Boxenstopp
Benutzeravatar
BOOH
Beiträge: 3003
Registriert: Sa Nov 16, 2002 1:01 am
Wohnort: lädt: █████████░ 90%

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von BOOH » Mo Nov 19, 2012 8:59 am

Wem gönnst du den Titel?

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von 1502 » Mo Nov 19, 2012 2:06 pm

Alonso hat es verdient. Seine fahrerische Leistung war das ganze Jahr über auf allerhöchstem Niveau. Vettel hat noch genug Zeit, jüngster Dreimaliger zu werden. Und würde auch nicht schaden, wenn Dr. Evil nach drei Jahren mal wieder einen Dämpfer bekommt.

MSC4Ever
Beiträge: 1203
Registriert: Mi Jan 25, 2012 1:01 am
Wohnort: Hamburg

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von MSC4Ever » Mo Nov 19, 2012 2:16 pm

habe ebenfalls für ALO gestimmt, Klasse setzt sich halt durch, auch im unterlegenen Auto Bild

MichelinMännchen
Beiträge: 3854
Registriert: Mi Apr 11, 2001 1:01 am
Wohnort: Rothaus-Zone

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von MichelinMännchen » Mo Nov 19, 2012 2:25 pm

Trotz aller Schwarz-Weiß-Malerei hier, bin ich etwas überrascht, dass bisher nur ich und Mr. X auf "beide" geklickt haben.

Da die Frage war ja "Wem gönnst du den Titel?" anstatt "Wem gönnst du den Titel eher?".

<small>[ 19.11.2012, 14:40: Beitrag editiert von: MichelinMännchen ]</small>

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von OskarL » Mo Nov 19, 2012 2:35 pm

Wollte nur das Umfrageergebnis sehen. Geile Option! Bild Hab ich doch glatt angeklickt.

Ich bin weder ein Freund von Vettel und oder Alonso. Aufgrund ihrer Leistungen haben es beide verdient, auch wenn ich ganz und gar nicht der Meinung bin, dass Alonso immer optimal unterwegs war. In Suzuka entscheidende Punkte am Start durch den Abschuss Raeikkoennens verschenkt und in den letzten Rennen durch in der Geschichte der F1 einmalige Teamorder unterstuetzt worden. Aber seis drum. Das ist Ferraris Philosophie und ist auch ok. Gestern hat man aber fuer meinen Geschmack den Bogen ueberspannt. Trotz offener Karten hat man die letzten moralischen Reste dieses Sports mit Fuessen getreten. Gleichzeitig waren auch andere Teams betroffen. Zumal Alonso gestern alles andere als gut gefahren ist. Das war 0815, mehr nicht. Deshalb kann ich Alonso den Titel nicht goennen.

Vettel ist genau so eine Hoilboje wie Alonso und das Team hat sich dieses Jahr auch nicht gerade mit moralischem Ruhm bekleckert. Also mag ich es auch ihm nicht goennen. Ich nehme am Sonntag zur Kenntnis wer WM wurde, alleine es ist mir wurscht wer es ist.

Wenn ich mir den WM wuenschen duerfte, gaebe es fuer mich dieses jahr nur einen wahren Champion und der kommt aus Finnland und heisst K.R. Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von OskarL » Mo Nov 19, 2012 2:37 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Alonso hat es verdient. Seine fahrerische Leistung war das ganze Jahr über auf allerhöchstem Niveau. Vettel hat noch genug Zeit, jüngster Dreimaliger zu werden. Und würde auch nicht schaden, wenn Dr. Evil nach drei Jahren mal wieder einen Dämpfer bekommt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Da bin ich aber jetzt mal auf die Fakten gespannt.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von 1502 » Mo Nov 19, 2012 3:18 pm

@OskarL

Welche Fakten? Hier geht es doch einmal ausdrücklich nicht um trockene Objektivität. Verdient hätten es beide, klar. Und MichelinMännchen hat Recht mit seiner Anmerkung, mir ist das fehlende "eher" aber zunächst gar nicht aufgefallen und die Umfrage wäre auch relativ sinnlos, wenn alle Nicht-Verblendeten mit "beide" abstimmen würden.

Dennoch noch mal zu Alonsos Saisonleistung: Ich finde es schon etwas lächerlich, jedes Rennen von Alonso mit schwächerer Performance im Vergleich zu Massa derart aufzublasen. Massa war jetzt in 19 Rennen genau zwei mal schneller (warum Alonso in Monza überhaupt hinter Massa starten musste, sollte jedem klar sein, und Hochrechnungen zu Suzuka anhand von Trainingsleistungen und angeblich ach so schlechten Quali-Reifensätzen sind unseriös). Vettel kam in der ersten Saisonhälfte noch ein wenig öfter durch Webber in Bedrängnis, sah in Monaco und Silverstone sogar richtig blass aus. Und ich weiß nicht, wo bei Massa die Steigerung herkommt und warum er das in den vergangenen zweieinhalb Jahren nicht abrufen konnte, aber in den letzten paar Rennen war er sicher nicht schlechter als Webber. Keiner, weder Vettel, noch Alonso, noch Hamilton, hat seinen Teamkollegen in jedem einzelnen Rennen im Griff.

Dass man bei Ferrari dann zugunsten von Alonso eingreift, muss nicht jedem gefallen. Es ist aber ihre einzige Chance, den Titel zu gewinnen. Seit Hockenheim hatte Ferrari in Summe genau einen Top-3-Startplatz. Und das ist nun doch ein trockener Fakt. Interpretationen sind jedem offen gelassen. Meine ist, dass Ferrari in der entscheidenden Saisonphase (mindestens seit Suzuka) eindeutig nicht das Niveau von RBR hat und es Zeichen von unglaublicher Effektivität und maximaler Ausnutzung der eigenen Möglichkeiten ist, dass Alonso seither mit Ausnahme Ungarn bei jeder einzelnen Zielankunft auf dem Podest stand.

Erz
Beiträge: 3037
Registriert: Mo Nov 03, 2008 1:01 am
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von Erz » Mo Nov 19, 2012 3:25 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MichelinMännchen:
[QB] Trotz aller Schwarz-Weiß-Malerei hier, bin ich etwas überrascht, dass bisher nur ich und Mr. X auf "beide" geklickt haben.

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ist das nun gut oder schlecht wenn man in diesem Fall zur Minderheit gehört?

MichelinMännchen
Beiträge: 3854
Registriert: Mi Apr 11, 2001 1:01 am
Wohnort: Rothaus-Zone

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von MichelinMännchen » Mo Nov 19, 2012 3:39 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Erz:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MichelinMännchen:
[QB] Trotz aller Schwarz-Weiß-Malerei hier, bin ich etwas überrascht, dass bisher nur ich und Mr. X auf "beide" geklickt haben.

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ist das nun gut oder schlecht wenn man in diesem Fall zur Minderheit gehört? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Da ich dazu gehöre, ist es selbstredend fantastisch.

Edit:
Heute hab ich´s aber mit der Rechtschreibung.

<small>[ 19.11.2012, 17:14: Beitrag editiert von: MichelinMännchen ]</small>

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von OskarL » Mo Nov 19, 2012 4:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Am Thema vorbei diskutiert </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mir ging es einzig und alleine darum, diesen unsaeglichen Spruch, Alonso haette IMMER das Beste aus dem Auto herausgeholt, ad absurdum zu fuehren. In Suzuka hat Alonso Kimi abgeschossen und das ziemlich diletantisch. Laut Ferrari haette man um den Sieg fahren koennen. Selbst wenn Alonso nur 2. geworden waere, wuerde er mit 5 Punkten Vorsprung nach Brasilien kommen. Die fahrerische Leistung in Austin laesst auch Zweifel an dem spanischen ImmerMotU aufkommen. Das Renntempo des Ferraris spricht auch dafuer, dass das Auto weit besser ist, als es uns Alonso IMMER glauben machen will. Schau Dir die sporadischen Sektor- oder Rundenzeiten der Roten an. Nichts rechtfertigt einen Rueckstand von fast 40s auf den Sieger. Den Rest der Saison muss man nicht analysieren. Ich kann Paulchen echt langsam verstehen. Dieses IMMER nervt einfach.

Was zu beweisen war!

Minardi
Beiträge: 34955
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von Minardi » Mo Nov 19, 2012 4:07 pm

Ohne den Ferrari-Trick wäre es ein Schxxx-Dreck geworden mit dem Optimum rausholen...und dann rächt sich Massa auch noch mit einer schallenden Ohrfeige und demonstriert, dass er sogar von da hinten auf P4 in die Nähe von Alfonso vorfahren konnte...

Wer dieser asturischen falschen Natter den Daumen drückt, dem is echt nich mehr zu helfen...

Jaqui
Beiträge: 11255
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von Jaqui » Mo Nov 19, 2012 4:56 pm

Minardi hat den Daumen drauf. Bild

Alonso ist anscheinend derart auf die Hilfe von Massa angewiesen, dass er es in meinen Augen einfach nicht verdient, den Tite zu holen. Selbst wenn er wohl im schlechteren Auto unterwegs ist.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von 1502 » Mo Nov 19, 2012 5:11 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Am Thema vorbei diskutiert </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">War auch schwer zu verstehen, worauf du hinauswolltest, schließlich habe ich in dem zitierten Abschnitt nicht gesagt, dass Alonso IMMER das Optimum herausholt. Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von OskarL » Mo Nov 19, 2012 5:15 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Am Thema vorbei diskutiert </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">War auch schwer zu verstehen, worauf du hinauswolltest, schließlich habe ich in dem zitierten Abschnitt nicht gesagt, dass Alonso IMMER das Optimum herausholt. Bild

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von 1502 » Mo Nov 19, 2012 5:26 pm

Der entscheidende Punkt ist, niemand hat den Teamkollegen IMMER im Griff, es sei denn, der Teamkollege ist eine Vollpfeife. Auch wenn Massa in 2 oder 3 von 19 Rennen besser war, ist Alonsos Saisonleistung immer noch auf allerhöchstem Niveau. Hat es Vettel nicht mehr verdient, weil er in 3 Rennen von Webber kaltgestellt wurde?

iN-2oo1
Beiträge: 816
Registriert: Di Feb 05, 2008 1:01 am
Wohnort: Magic Alonso beeindruckt

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von iN-2oo1 » Mo Nov 19, 2012 5:28 pm

Am ehesten Kimi, aber da geht ja nixx mehr Bild

Ich klick dann mal Alfons an... Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von OskarL » Mo Nov 19, 2012 5:38 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Der entscheidende Punkt ist, niemand hat den Teamkollegen IMMER im Griff, es sei denn, der Teamkollege ist eine Vollpfeife. Auch wenn Massa in 2 oder 3 von 19 Rennen besser war, ist Alonsos Saisonleistung immer noch auf allerhöchstem Niveau. Hat es Vettel nicht mehr verdient, weil er in 3 Rennen von Webber kaltgestellt wurde? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mir geht es nicht darum, dass Alonso Massa immer buegeln oder schlagen muss. Mir geht es darum, dass man hier so oft liest, Alonso heatte IMMER das Beste aus seinen Moeglichkeiten gemacht. Das ist schlicht unwahr. Auch Alonso hat Punkte weggeschmissen. Das hat aber gar nichts damit zu tun, dass Alonso dieses Jahr nicht eine starke Leistung abgeliefert haette.

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1943
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von Sherry » Mo Nov 19, 2012 6:27 pm

Punktestand nach alter 6-Punkte-Regelung.(10-6-4-3-2-1)

1. Vettel 90
2. Alonso 80
3. Hamilton 59
4. Räikkönen 51
5. Button 49
6. Webber 46
7. Massa 22
8. Rosberg 22
9. Grosjean 19
10.Perez 17
11.Maldonado 12
12.Kobayashi 11
13.Hülkenberg06
14.Schumacher05
15.di resta 04
16.Senna 01


1.Red Bull 136
2.Mclaren 108
3.Ferrari 102
4.Lotus 70
5.Sauber 28
6.Mercedes 27
7.Williams 13
8.Force I. 10
9.Torro R. 00
10.Caterh. 00
11.Maruss. 00
12.HRT 00

<small>[ 19.11.2012, 18:48: Beitrag editiert von: Sherry ]</small>

voda
Beiträge: 16225
Registriert: Sa Feb 09, 2002 1:01 am
Wohnort: Heute auf Morgen

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von voda » Mo Nov 19, 2012 6:37 pm

Beiden mit größerem Anteil Vettel
Dieser kleine rote Teufel will nicht aus dem Ohr...

MichelinMännchen
Beiträge: 3854
Registriert: Mi Apr 11, 2001 1:01 am
Wohnort: Rothaus-Zone

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von MichelinMännchen » Mo Nov 19, 2012 6:38 pm

Da stimmt aber manches nicht bei den Konstrukteurspunkten, wenn man die Teamkollegen addiert...

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1943
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von Sherry » Mo Nov 19, 2012 6:49 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MichelinMännchen:
<strong> Da stimmt aber manches nicht bei den Konstrukteurspunkten, wenn man die Teamkollegen addiert... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Naja nur Red Bull hatte 4 Punkte zu viel. Das war nun ein bisschen übertrieben. Habs korrigiert.

Benutzeravatar
Babaco
Beiträge: 4826
Registriert: Fr Aug 01, 2003 1:01 am
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von Babaco » Mo Nov 19, 2012 6:59 pm

Einen sehr wahrscheinlich wissentlich in Skandale verwickelten Kerl kann man nur das Schlechteste wuenschen... Bild
Edith: VET liecht tatsaechlich vorne, sehr nett...

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15792
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von Jupiterson » Di Nov 20, 2012 12:06 am

Räikkönen Bild
Leider, is' nimmer.

AJ Styles
Beiträge: 70
Registriert: Mo Jul 12, 2010 1:01 am
Wohnort: Hagen

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von AJ Styles » Di Nov 20, 2012 12:11 am

Ich habe für Alonso gestimmt, da er mir persönlich einfach sympathischer ist als Vettel.

W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

Wem gönnst du den Titel?

Beitrag von W 196 R » Di Nov 20, 2012 9:10 pm

Is ja echt unglaublich, wie Alfons in diesem Fred aufgeholt hat!

31% goennen dem intriganten asturischen Fiesling den Titel!

Ist ja nicht zu fassen... da fragt man sich echt...

Bild Bild

Antworten