Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren aus dem Boxenstopp
Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von Flugplatz » So Nov 18, 2012 12:37 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
Nein, definitiv nein. Du verstehst das nur (noch) nicht.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Pille muss erst noch erfunden werden, die mich diesen Quark verstehen lässt Bild

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von GoaSunrise » So Nov 18, 2012 12:37 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
<strong> Schumacher fuhr mit dem neueren Coanda Auspuff und Rosberg mit einer älteren Version ohne Coanda-Effekt....

Für mich sieht das so aus, als hätten sie nach FT3 zurückgerüstet - und das war ne blöde Idee.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glaubst du das wirklich?

Für mich klang das Rosberg-Geseier nach Ausrede.

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von GoaSunrise » So Nov 18, 2012 12:38 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> und übrigens wird sich Felipe mal gleich hinter Fernando einordnen, morgen... verdammt Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von OskarL » So Nov 18, 2012 12:41 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
Dann erklaer noch schnell, warum dann der Rosberg so abgekaggt hat!
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ohne jetzt Helldrivers Aussage unterstützen zu wollen, hat Rosberg selbst auf diese Frage eine Antwort gegeben.
Schumacher fuhr mit dem neueren Coanda Auspuff und Rosberg mit einer älteren Version ohne Coanda-Effekt. Der Versuch ist wohl mal eindeutig nach hinten losgegangen. Ab dem Zeitpunkt als die Quali losging war mit Rosberg nichts mehr los. Vorher war er in den freien Trainings immer schneller als Schumacher. In FT3 ist er ne tiefe 1:37 gefahren. In Q1 und Q2 kam er über eine 1:38.5 nicht hinaus.
Für mich sieht das so aus, als hätten sie nach FT3 zurückgerüstet - und das war ne blöde Idee.

Mercedes hat sich scheinbar richtig übel in der Richtung verirrt und sie tappen völlig im Dunkel. Ich habe sehr große Zweifel, das 2013 besser als 2012 wird. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Rosberg war schon am Freitag mit dem konventionellen Auspuff unterwegs und war kontinuierlich schneller als Schumacher. Wenn Du jetzt damit kommst, Schumacher koennte mehr Benzin an Bord gehabt, frage ich Dich, welchen Sinn sollte es ergeben, mit unterschiedlicher Benzinlast zu fahren, wenn man Vergleichsdaten sammeln will.

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von Flugplatz » So Nov 18, 2012 12:42 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
<strong> Schumacher fuhr mit dem neueren Coanda Auspuff und Rosberg mit einer älteren Version ohne Coanda-Effekt....

Für mich sieht das so aus, als hätten sie nach FT3 zurückgerüstet - und das war ne blöde Idee.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glaubst du das wirklich?

Für mich klang das Rosberg-Geseier nach Ausrede. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also ich könnte ja jetzt mal versuchen auf dem Video zu schauen, ob man es sehen kann. Aber es ist schon verwunderlich, wenn er im Qualifying 1,3 Sekunden langsamer ist als im FT3.

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von OskarL » So Nov 18, 2012 12:42 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> und übrigens wird sich Felipe mal gleich hinter Fernando einordnen, morgen... verdammt Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es ist wohl eher unwahrscheinlich, das Alonso mit einem unbeschaedigten Auto durch die 2.Kurve faehrt.

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von GoaSunrise » So Nov 18, 2012 12:44 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
<strong> Schumacher fuhr mit dem neueren Coanda Auspuff und Rosberg mit einer älteren Version ohne Coanda-Effekt....

Für mich sieht das so aus, als hätten sie nach FT3 zurückgerüstet - und das war ne blöde Idee.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glaubst du das wirklich?

Für mich klang das Rosberg-Geseier nach Ausrede. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also ich könnte ja jetzt mal versuchen auf dem Video zu schauen, ob man es sehen kann. Aber es ist schon verwunderlich, wenn er im Qualifying 1,3 Sekunden langsamer ist als im FT3. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Er war einfach zu langsam und versucht das nun mit fragwürdigem Materialkram zu übertünchen... auf jeden Fall wäre es komplett unlogisch, ihn nach den Leistungen der Trainings zurückzurüsten, oder? (Wobei MGP in der Tat ALLES unlogische der Welt zuzutrauen wäre Bild )

W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von W 196 R » So Nov 18, 2012 12:47 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gib's auf. Da beißt Du bei den Forums-Patrioten auf Granit. Die werden das nicht verstehen.
[/QUOTE]


Also folgende Fakten kann ja wohl kein Mensch ernsthaft bestreiten:

- Alonso ist der mit Abstand groesste Intrigant im aktuellen Fahrerfeld. Das ist ja wohl durch seine Verwicklungen in die groessten Skandale des letzten Jahrzehnts eindeutig bewiesen

- Unser Sebastian ist gemessen an seinem Alter der erfolgreichste Fahrer aller Zeiten und hat eine nicht ganz unrealistische Chance alle Rekorde zu brechen

- Normalerweise unterstuetzen auch 'Nicht-Patrioten' Deutsche Sportler, z.B. die Deutsche Olympia Mannschaft oder die Deutsche Fussballnationalmannschaft oder Dirk Nowitzki oder den Deutschen GP d'Eurovision oder was auch immer bei internationalen Sport- und sonstigen Ereignissen. Nur bei Formel eins soll das seltsamerweise was gaaaaanz anderes sein???

hmr-motorsports
Beiträge: 900
Registriert: Fr Apr 27, 2012 1:01 am
Wohnort: Koh Chang
Kontaktdaten:

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von hmr-motorsports » So Nov 18, 2012 12:48 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Auch fuer Dich gilt, "Sarkasmusdetektor einschalten" Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">..ach shit..schon wieder vergessen, dass man hier im Forum den Detektor auf Dauerbetrieb stellen muss Bild

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von Flugplatz » So Nov 18, 2012 12:49 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
Rosberg war schon am Freitag mit dem konventionellen Auspuff unterwegs und war kontinuierlich schneller als Schumacher.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn es stimmt, hatte er wohl heute irgendwas im Mittagessen Bild .
Ich habe keine Informationen, ob er den alten Auspuff schon vorher hatte. Wenn ja, dann hat er in der Tat einfach das Quali versemmelt.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
Wenn Du jetzt damit kommst, Schumacher koennte mehr Benzin an Bord gehabt</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich glaube nicht, dass Schumacher und Rosberg unbedingt in den Trainings (zumindest FT3) unterschiedlich betankt waren.
Ich sehe nur, dass Schumacher in FT3 "nur" eine 1:37.7 und Rosberg eine 1:37.2 gefahren ist (mit was für Reifen die Runden waren, habe ich nicht mehr in Erinnerung).
Schumacher war im Q2 mit weichen Reifen dann im Vergleich 6 Zehntel schneller (in Q3 dann sogar 1 Sekunde). Rosberg hingegen 1,3 Sekunden in Q2 langsamer.
Da Rosberg üblicherweise von FT3 zum Qualifying auch noch Zeit findet, herrschten hier schon ungewöhnliche Umstände.
Daher erschien mir seine Aussage mit dem Auspuff plausibel.
Vielleicht hast Du ja bessere Infos.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32481
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von Stefan P » So Nov 18, 2012 12:55 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Original erstellt von donington93:
Derweil konnte man wie so oft genießen, wie "HardAsAMother****er" so oft wie kein anderer </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...das User donington93 ein ziemlicher Proll (pardon, ein 'effig' User) ist, wissen wir ja schon lange. Deshalb himmelt er ja auch Prolls wie eben Hamilton an und den Machokomiker mit der Softairgun und dem lächerllichen Samuraisprüchen samt Tatoo.

Mich würde eher interessieren, was Hamiltons Mutter zu dieser Helmaufschrift sagt, wenn sie tatsächlich das bedeuten soll, was donington93 da schreibt. Auch interessant wäre die Meinung der FIA zu erfahren, die ja Vettel und Kimi meinte einen Brief schreiben zu müssen, sie sollten gefälligst ihre Sprache zügeln.

<small>[ 18.11.2012, 01:00: Beitrag editiert von: Stefan P ]</small>

roter_Hai
Beiträge: 890
Registriert: Mi Mai 07, 2003 1:01 am
Wohnort: AUT

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von roter_Hai » So Nov 18, 2012 12:56 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von RedBullHamilton-Fan:
<strong> Könnt ihr zur Abwechslung auch mal Red Bull loben?</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Newey Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32481
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von Stefan P » So Nov 18, 2012 12:59 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
[qb] Schumacher fuhr mit dem neueren Coanda Auspuff und Rosberg mit einer älteren Version ohne Coanda-Effekt...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...weil Rosi glaubte, er hätte damit einen Vorteil, aber das ging voll in die Hose:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> autosport.com
.."We tried our car from four months ago, practically," he said.

"On Friday we tried it, but not for one lap, on a long run. And on a long run it looked good, not too far off Michael's car.

"But then this morning I was in our current car and we decided 'let's give it a go' and for qualifying changed to the older version because it wouldn't be too different and maybe there was something we could learn.

"So we did that and it put me much further back than expected. It's very, very surprising to lose that much performance."... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von GoaSunrise » So Nov 18, 2012 1:01 am

Na da bin ich ja dann auf die Rundenzeiten morgen (heute) gespannt Bild

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von Flugplatz » So Nov 18, 2012 1:02 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von W 196 R:
Also folgende Fakten kann ja wohl kein Mensch ernsthaft bestreiten...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es ging hier um die üblichen unerträglichen Beleidigungen auf der einen und die allzu überschwänglichen Beweihräucherungen auf der anderen Seite mein Guter.

Dass bei einem Deutschen das Herz vielleicht eher für einen Deutschen Sportler schlägt liegt ja eigentlich sowieso auf der Hand.

Aber man darf trotzdem z.B. Lothar Matthäus einen gewissen Mangel an Qualitäten im (öffentlichen) Privatleben attestieren - völlig ungeachtet der Tatsache, dass er einer der besten Fußballspieler überhaupt war. Genauso wie Boris Becker ein Gott auf dem Platz war, aber man auch erwähnen können müsste, dass er vielleicht weniger göttlich in der Besenkammer war.
Beispiele wie diese ließen sich zu Hauf finden (auch andersrum für alle Nationalitäten natürlich).

Wenn man aber auf dem Patriotendampfer ist, dann geht einem bei solch differenzierten Betrachtungen gleich mal der Hut hoch.
Bei allen anderen kann es aber völlig normal sein, dass sie Vettel/Alonso/Hamilton oder wen auch immer für gute/schlechte Fahrer halten, aber nichts/viel damit anfangen können, wie sie sich sonst so verhalten.

Man sollte das auch (im vernünftigen Ton) sagen können, ohne dass sich einer mit der Patriotismuskeule aufmacht und einem versucht einzubläuen, dass man jeden Deutschen Fahrer für das personifizierte Gute und den Besten überhaupt halten müsste.

<small>[ 18.11.2012, 01:32: Beitrag editiert von: Flugplatz ]</small>

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von Flugplatz » So Nov 18, 2012 1:04 am

Danke @Stefan P - der Wortlaut bestätig ja meine Beobachtung, dass sie nach dem FT3 umgebaut haben.
Ob's nun Rosberg allein entschieden hat oder sein Team mit ihm ist ja auch eigentlich egal. Ging halt voll in die Hosen.

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von GoaSunrise » So Nov 18, 2012 1:05 am

@Flugplatz

Bzgl. Patriotismus Bild

Bezüglich Rosbergs Auto melde ich trotzdem noch gewisse Zweifel an... es ist einfach komplett unlogisch... oder er hat halt im Quali Fehler gemacht... wir werden es morgen (heute) definitiv wissen Bild

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von Flugplatz » So Nov 18, 2012 1:13 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> Na da bin ich ja dann auf die Rundenzeiten morgen (heute) gespannt Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich frage mich aber schon ein wenig, was die geritten hat. Rosberg sagt ja, dass seine Zeiten auf dem Longrun nicht "so weit weg" von Schumachers Zeiten waren. Wieso Sie da das Risiko eingehen auf einen uralten Stand zurückzurüsten mit dem sie nicht mal einen schnellen Run gefahren sind, ist für mich nicht so richtig nachvollziehbar. Wenn er damit wenigstens auf dem Longrun schneller gewesen wäre als Schumacher - aber so... Bild

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15792
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von Jupiterson » So Nov 18, 2012 1:28 am

@iamfasterthanthestig und Flugplatz
Sehr gute Postings, kann ich mich nur anschließen. Bild Bild Bild

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von Flugplatz » So Nov 18, 2012 1:29 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
...Also ich könnte ja jetzt mal versuchen auf dem Video zu schauen, ob man es sehen kann.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Er war einfach zu langsam und versucht das nun mit fragwürdigem Materialkram zu übertünchen... auf jeden Fall wäre es komplett unlogisch, ihn nach den Leistungen der Trainings zurückzurüsten, oder? (Wobei MGP in der Tat ALLES unlogische der Welt zuzutrauen wäre Bild )</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja das ist für mich auch unlogisch. Auch Rosbergs Erklärung dazu trägt nicht viel dazu bei, es logischer erscheinen zu lassen.
Ich habe mir jetzt das Video vom Qualifying nochmal angeschaut. Ist wirklich schwer zu beurteilen. Aber für mich sieht es in einer Einstellung tatsächlich so aus, als wäre es eine alte Version mit dem Auspuff oben auf der Verkleidung - könnte also was dran sein.

JZedtler
Beiträge: 372
Registriert: Di Sep 11, 2007 1:01 am

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von JZedtler » So Nov 18, 2012 1:34 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>dass er außer gegen Waschlappen im selben Team nichts kann.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Naja Superbasti hat aber wenigstens gegen alle Waschlappen die ganzjährigen Teammduelle gewonnen, während Don Llorón gegen Waschlappen wie Trulli Train unterging.
Jetzt ist doch eindeutig damit auch von dir bestätigt das Vettel besser sein muss als El Denunciante. Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von OskarL » So Nov 18, 2012 1:35 am

FT1

FT2

FT3

Ob mit oder ohne Anaconda, Rosenberg war in allen Trainings klar vor Schumacher. Im Quali hat er es verbockt, weiter is nix.

renegade80
Beiträge: 2600
Registriert: So Okt 08, 2006 1:01 am
Wohnort: euch gewählt

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von renegade80 » So Nov 18, 2012 1:41 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> Na da bin ich ja dann auf die Rundenzeiten morgen (heute) gespannt Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wieso Sie da das Risiko eingehen auf einen uralten Stand zurückzurüsten mit dem sie nicht mal einen schnellen Run gefahren sind, ist für mich nicht so richtig nachvollziehbar. Bild Schumi hats mitbekommen und die Daten geklaut. Janz einfach. Nur so konnte man das Zurückentwickeln stoppen.

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von Flugplatz » So Nov 18, 2012 1:41 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
Ob mit oder ohne Anaconda, Rosenberg war in allen Trainings klar vor Schumacher. Im Quali hat er es verbockt, weiter is nix. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Da widerspricht Dir ja niemand. Wir versuchen nur gerade zu ergründen, worin vielleicht die üble Art und Weise des Verbockens lag Bild
Du hattest doch schließlich um eine Erklärung gebeten. Ein anderer, alter Auspuff, den man nicht mal auf eine schnelle Runde auf der Strecke ausprobiert hat, könnte ja ansatzweise was erklären, oder nicht?

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von Flugplatz » So Nov 18, 2012 1:44 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von renegade80:
Sie wollten in die Vergangenheit reisen, um die Zukunft zu ändern. Bild Schumi hats mitbekommen und die Daten geklaut. Janz einfach. Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der alte Fuchs!
Vielleicht hat er ja selbst heimlich in der Mittagspause ein Hoverboard unter die Bodenplatte von Rosberg geschraubt und der hatte deshalb keinen Grip mehr! Bild

Gesperrt