Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren aus dem Boxenstopp
Tete-a-queue
Beiträge: 92
Registriert: Di Mär 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Speedfreak Ranch

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von Tete-a-queue » So Nov 04, 2012 10:05 pm

Bild Bild
"Leave me alone, I know what I am doing". Das muss einer der legendären F1-Sprüche werden!

Der zweite war auch nicht schlecht, "Yes-yes-yes-yes"... und das dann nach der SC-Phase sofort mit zwei Superrunden unterstrichen

Bild
Rennen - "Viermeisterschlacht" in den Endphase
Hamilton - dominant, bis der Mac wieder...
Kimi - perfekt
Vettel - 24 auf 3, mit etwas Glück, enorm
Alonso - ich mag ihn nicht, aber saubere Arbeit

Bild
Webber - für den Crash konnte er nichts, aber sonst Gurkhardklasse
Groschen - auch nicht wirklich schuld, aber "Rad-an-Rad"-Racing muss er noch lernen. Pausenjahr 2013?
Perez - solch ein Sturm und Drang hätte in den 1970ern ein kurzes Leben bedeutet. Ich hoffe Sauber wird aber zumindest Kobayashi halten. Diese zwei Flegel haben auch gute Punkte eingefahren, und Koba*s beherzte Manöver gefallen mir
Massa - warum hat die Scuderia verlängert?!? Da gäbe es junge wilde Piloten, die Alonso richtig fordern könnten

M2209

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von M2209 » So Nov 04, 2012 10:12 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tete-a-queue:
<strong>
Massa - warum hat die Scuderia verlängert?!? Da gäbe es junge wilde Piloten, die Alonso richtig fordern könnten </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist ja das Problem. Alonso möchte es nicht.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Nov 04, 2012 10:14 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Babaco:
<strong> Jetzt mal erst negativ anfangen... Bild

Bild Bild

ALO: leider zu weit vorne
GRO.Kritik: sagt mal, GEHT DISE VERDAMMTE MIST***** SCHON WIEDER LOS? Ihr seid laecherlich, ich nehme GRO-Kritik nur noch als hlatlos hin

Bild Bild

Ergebnis: Hammer
Ham-Ausfall: nach aller S*****e von wegen VET ist nur dank Newey so ueberlegen ein hochverdienter, unverschuldeter Ausfall </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich hab' erst vor kurzem ein wenig im HAM Vs BUT-thread geblättert... sag' mal, hast du Hamilton damals nicht als deinen Lieblingsfahrer bezeichnet? Bild

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15792
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von Jupiterson » So Nov 04, 2012 10:26 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> Wieso "Beissreflexe"? Bild
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Erst mal ueber HRT und den Inder herziehen ohne zu wissen was die Ursache war, ist ein Beissreflex. Haettest Du vorher genauer zugeschaut, waere Dir aufgefallen, dass der HRT ploetzlich anfing Oel oder sonstwas zu verspruehen. Aber Hauptsache erst mal Gift und Galle speien. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bei aller Liebe, aber dieses (leider) (ganz) finanzschwache Team ist für 85, 90% des Feldes mehr und mehr eine Gefahr. Und dann auch noch für die eigenen Fahrer. Da ist auch keine Besserung in Sicht. Dagegen war das Minardi-Auto trotz Punkten nur f. 6 Plätze noch zuverlàssiger ein Punktegarant.

Man hatte (auch beim ORF) gedacht, es sei Der Motor. Nachher es die Lenkung.

miss F1
Beiträge: 522
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von miss F1 » So Nov 04, 2012 11:22 pm

Bild Bild
Kimi (war überfällig)
ALO (wieder das beste aus dem tag gemacht)
GLO (toller Start von 21 auf 13, Petrov das ganze Rennen über kontrolliert)

Bild VET (schneller als von mir erwartet in den Top 10, Podium war ein bissi mit Glück verbunden-Safety Car, Strategieänderung,Webber
KOB (gutes Rennen abgeliefert, kriegt hoffentlich ein Cockpit für 2013)
SEN (punktesammler)
DIR

Bild
WEB (was war daaas den heute????)
PER und GRO (wenns kracht sind die beiden nicht weit weg)

Red_5
Beiträge: 103
Registriert: So Aug 30, 2009 1:01 am
Wohnort: Wien

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von Red_5 » Mo Nov 05, 2012 6:53 am

Bild

Kimi - Dieser Sieg war überfällig, Ein Sondertop für die Grenzgenialen Boxenfunk-Sprüche.

Alonso - Wieder das Maximum herausgeholt.

Vettel - Auch wenn er sehr viele Geschenke erhalten hat.

Hamilton - Der Sieg hätte wohl nur über ihn geführt.

Kobayashi - Top-Resultat, aber ich fürchte das wird seinen Kopf auch nicht mehr retten.

Maldonado

Di Resta

Glock

Senna

Bild

Webber - Was war das für eine erbärmliche Vorstellung???

Button - Schwach, vor allem in Vergleich zum TK. Was muß der Brawn für ein Überauto gewesen sein, das der WM wurde.

Massa - Wieder in alte Schwächen zurückgefallen.

Grosjean, Perez Bild ohne Worte...

Wurz
Beiträge: 1264
Registriert: Mi Mai 14, 2003 1:01 am

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von Wurz » Mo Nov 05, 2012 8:11 am

Bild
Raikkönen - sehr stark, besonders nach dem Hamilton weg war.
Alonso - 3 wichtige Punkte aufgeholt
Vettel - sensationelle Fahrt mit viel Glück
Hamilton - schnellster Fahrer des Wochenendes, der nur vom Auto im Stich gelassen wurde.

Bild
McLaren - Wieder in Führung liegend ausgeschieden. Bild Hamilton weiß schon, warum er zu Mercedes gewechselt hat. Dort wird er für technische Defekte zu mindest ordentlich entlohnt.
Massa - Da hat er wohl den Red Bull verwechselt. Bild
Perez-Grosjean - was war dass denn bitte?

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von 1502 » Mo Nov 05, 2012 10:43 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Red_5:
<strong>

Button - Schwach, vor allem in Vergleich zum TK. Was muß der Brawn für ein Überauto gewesen sein, das der WM wurde.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Oder der McLaren 2011, mit dem er vor Webber im RBR und Alonso im Ferrari WM-Zweiter wurde. Mit dem wäre Hamilton doch sicher Weltmeister geworden. Oder so...

Alonso´sErbe
Beiträge: 1029
Registriert: Fr Mai 13, 2005 1:01 am
Wohnort: den blauen Bergen kommen wir
Kontaktdaten:

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von Alonso´sErbe » Mo Nov 05, 2012 10:58 am

Bild Bild
Kimi - der hat es einfach verdient und dann noch diese Funksprüche
Vettel - dank SC auch mal in der Rolle des Glücksritters, aber was für eine spektakuläre Fahrt Bild
Rennen - hatte alles

Bild
Alfons - kämpft wie immer bis zum Schluss
Hamilton - wäre ebenfalls ein verdienter Sieger gewesen
Rad-an-Rad Duelle zwischen Profis

Bild
Übermut tut selten gut - Immer gleich mit der Brechstange, warum legen sich die Crashkids nicht einfach den Gegner zurecht?

IronJenson
Beiträge: 170
Registriert: So Apr 15, 2012 1:01 am

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von IronJenson » Mo Nov 05, 2012 11:00 am

2x:top: Kimi (Schei..e, ich hatte Wetten sollen Bild )

Bild
Rennen Bild
Alonso
Vettel
Hamilton
Kobayashi
Maldonado
Schumacher

Bild Bild
Rosberg
Button

Bild
Webber
Perez
Massa
HRT
.... und wie immer Mercedes (obwohl diesmal viel Pech dabei war, trotzdem..)

Krampine
Beiträge: 1049
Registriert: Sa Nov 08, 2008 1:01 am
Wohnort: nahe Wien

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von Krampine » Mo Nov 05, 2012 11:02 am

anderer Blickwinkel
Bild Dani, musste Seb zum Glück zwingen um ihn auf die richtige Strategie zu lenken
Bild Webbo, sehr schlau die Hürde Massa auffälig unaufällig aus dem Weg zu räumen
Bild Kimi, wer sonst?

Bild

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mo Nov 05, 2012 11:04 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Red_5:
<strong>

Button - Schwach, vor allem in Vergleich zum TK. Was muß der Brawn für ein Überauto gewesen sein, das der WM wurde.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Oder der McLaren 2011, mit dem er vor Webber im RBR und Alonso im Ferrari WM-Zweiter wurde. Mit dem wäre Hamilton doch sicher Weltmeister geworden. Oder so... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich glaube die Saison 2012 zeigt eines ganz deutlich: Hamilton wurde 2011 nicht von Button geschlagen, sondern von sich selbst.

W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von W 196 R » Mo Nov 05, 2012 11:05 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Hamilton wurde 2011 nicht von Button geschlagen, sondern von sich selbst. [/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ein ganz grossartiger Motu also!! Schafft noch nicht mal sich selbst zu besiegen. Reschpeggt!! Bild

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von 1502 » Mo Nov 05, 2012 11:19 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Ich glaube die Saison 2012 zeigt eines ganz deutlich: Hamilton wurde 2011 nicht von Button geschlagen, sondern von sich selbst. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du willst jetzt ernsthaft eine einzige Saison zum ultimativen Gradmesser erheben und sämtliche Quervergleich daran aufhängen? Eine Saison, in der ein halbes Jahr lang nur über die bösen Reifen, die niemand versteht, geheult wurde? Bild

Wenn ich nicht wüsste, dass du es eigentlich besser weißt, würde ich sagen, geh bei doni lernen!

Benutzeravatar
Alboreto
Beiträge: 2207
Registriert: Fr Jun 17, 2005 1:01 am
Wohnort: Bergstraße

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von Alboreto » Mo Nov 05, 2012 11:31 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Ich glaube die Saison 2012 zeigt eines ganz deutlich: Hamilton wurde 2011 nicht von Button geschlagen, sondern von sich selbst. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du willst jetzt ernsthaft eine einzige Saison zum ultimativen Gradmesser erheben und sämtliche Quervergleich daran aufhängen? Eine Saison, in der ein halbes Jahr lang nur über die bösen Reifen, die niemand versteht, geheult wurde? Bild

Wenn ich nicht wüsste, dass du es eigentlich besser weißt, würde ich sagen, geh bei doni lernen! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wieso, er vergleicht doch immerhin drei Jahre miteinander. Da stehts 2:1 für Hamilton. In den drei Jahren gab es soviel hin- und her mit den Reifen, da hat jeder mal Vor-und Nachteile gehabt. Unterm Strich war Hamilton der schnellere. Kann man das ernsthaft anders sehen?

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1943
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von Sherry » Mo Nov 05, 2012 11:35 am

Bild Kimi,Glock,Koba,Hamilton

Bild Bild Vettel

Bild Mclaren,Mercedes,Rosberg,Webber

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von 1502 » Mo Nov 05, 2012 1:08 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Alboreto:
<strong> Wieso, er vergleicht doch immerhin drei Jahre miteinander. Da stehts 2:1 für Hamilton. In den drei Jahren gab es soviel hin- und her mit den Reifen, da hat jeder mal Vor-und Nachteile gehabt. Unterm Strich war Hamilton der schnellere. Kann man das ernsthaft anders sehen? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das sagst du, und du hast Recht damit. Er dagegen nimmt 2012 als einzig wahre Referenz und dreht die anderen beiden Jahre so hin, dass sie ins Bild passen.
Wer 2011 aufmerksam beobachtet hat, weiß, dass Hamilton da nicht allein durch unverschuldete Ausfälle hinter Button lag, sondern unterm Strich in den Rennen auch nicht schneller, oft genug eher langsamer, war, und auch das Qualiduell war 2011 UND 2010 nicht derart eindeutig wie 2012. Warum soll 2012 repräsentativer sein als 2011? Bei keinem Fahrer zuvor wurden persönliche Beziehungsprobleme als entscheidender Faktor für die Leistung auf der Strecke gewertet. Alonsos Ehe ging in die Brüche, es folgt eine Liaison mit einem russischen Model, hat das seine fahrerische Leistung irgendwie beeinträchtigt? Schumacher hat einen Tag nach dem Tot seiner Mutter gewonnen, also soll mir keiner erzählen, dass Hamilton wegen der Scherzi-Tante mit Halbgas gefahren ist.

Kienzman
Beiträge: 1181
Registriert: Fr Nov 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Knittelfeld/Austria
Kontaktdaten:

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von Kienzman » Mo Nov 05, 2012 1:15 pm

Bild Bild

Räikkönen + Sprüche
Alonso

Bild

Vettel
Maldonado
Kobayashi

Bild

Perez
Grosjean
Massa

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1943
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von Sherry » Mo Nov 05, 2012 1:16 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von cubewall:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Sherry:
<strong> Bild Kimi,Glock,Koba,Hamilton

Bild Bild Vettel

Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Stimmt hast recht, kimi hat ein Bild Bild verdient.

Seyan
Beiträge: 365
Registriert: So Sep 30, 2007 1:01 am

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von Seyan » Mo Nov 05, 2012 1:20 pm

Bild Bild
Webber - sehr viel Entertainment auf der Strecke
Perez - beweist seit vier Rennen, dass er McLaren alleine zur Team-WM führen wird

Bild
Hülkenberg - wird abgeschossen und verlangt nicht in den TV-Kameras, dass der Abräumer disqualifiziert werden soll
Button - hat den beiden WM-Kandidaten brav Platz gemacht

Bild
Raikkönen - Abstaubersieg und dann nichtmal Alonso vorbeigelassen, um die WM spannender zu machen
Kobayashi - voll mieses Rennen und wird dafür auch noch Sechster Bild

Bild Bild
Rosberg - so nen parkendes Auto muss man doch sehen
Ferrari - wieso können die kein gutes Auto liefern? Das war HRT-Niveau!


Alles ohne Gewähr Bild

AJ Styles
Beiträge: 70
Registriert: Mo Jul 12, 2010 1:01 am
Wohnort: Hagen

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von AJ Styles » Mo Nov 05, 2012 1:26 pm

Bild
- Kimi und seine Sprüche am Funk
- Vettel und seine doppelte Aufholjagd
- Alonso, der erneut klasse kämpft in einem weiterhin mehr als unterlegenen Auto
- Kobayashi, dem ich die Vertragsverlängerung nach dem tollen Resultat nun einfach gönnen würde
- das Rennen, das mich zu keiner Zeit langweilte


Bild
- Die Tatsache, dass Perez mit einer 10-Sekunden-Strafe für etwas bestraft wird, wofür er meiner Meinung nach nichts kann. Für mich war das ein normaler Zweikampf, den er mit DiResta führte, beide sind unbeschadet aus der Situation herausgekommen. Ich frage mich, was Perez dafür kann, wenn Grosjean neuerlich und auch noch zweimal seine schlechten Reflexe unter Beweis stellt?

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1943
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von Sherry » Mo Nov 05, 2012 1:30 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seyan:
<strong> Bild Bild
Webber - sehr viel Entertainment auf der Strecke
Perez - beweist seit vier Rennen, dass er McLaren alleine zur Team-WM führen wird

Bild
Hülkenberg - wird abgeschossen und verlangt nicht in den TV-Kameras, dass der Abräumer disqualifiziert werden soll
Button - hat den beiden WM-Kandidaten brav Platz gemacht

Bild
Raikkönen - Abstaubersieg und dann nichtmal Alonso vorbeigelassen, um die WM spannender zu machen
Kobayashi - voll mieses Rennen und wird dafür auch noch Sechster Bild

Bild
Rosberg - so nen parkendes Auto muss man doch sehen
Ferrari - wieso können die kein gutes Auto liefern? Das war HRT-Niveau!


Alles ohne Gewähr Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Weder nachvollziehbar noch lustig Bild

Titanix
Beiträge: 76
Registriert: Do Jul 19, 2012 1:01 am

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von Titanix » Mo Nov 05, 2012 4:18 pm

dito Bild

cubewall
Beiträge: 1838
Registriert: So Mai 22, 2005 1:01 am
Wohnort: allen guten Geistern verlassen

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von cubewall » Mo Nov 05, 2012 4:47 pm

Dann hier auch mal meine Tops+Flops:

Bild Bild </font><ul type="square">[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vettel für die Fahrt und seine Boxencrew für die Massarbeit - ein RBR kann auch so schnell sein, daß er überholen kann, nur das mit dem Spritmengen berechnen üben wir nochmal</font></li>[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kimi - topfit, hellwach, schnell - und unvergleichlich in seiner Art, seinem Renningenieur mitzuteilen, daß er die Klappe halten soll , gerne mehr davon</font></li>[/list]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">


Bild
</font><ul type="square">[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hamilton - bis zum technisch bedingten Ausfall in einer eigenen Liga, die kleine Unachtsamkeit zu Beginn lassen wir mal aussen vor</font></li>[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Alonso - konzentriert, aufmerksam, immer am Ball, das Maximum aus dem Auto geholt - nur sollte er mal aufhören, über die angeblich mangelnde Konkurrenzfähigkeit seines roten Renners zu heulen</font></li>[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Maldonado - mit waidwunden Auto noch gut geschlagen, aber zu unbeständig</font></li>[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das Rennen an sich - langweilig geht anders</font></li>[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Sicherheit der aktuellen Fahrzeuge - auch wenn der Überflug von Rosberg mal wieder die Diskussion um die Fahrerkuppel befeuern könnte</font></li>[/list]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Bild Bild
</font><ul type="square">[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Button - das war für das Auto zu wenig, wenigstens ist er Profi genug, um dem Gegner genug Platz zum Überleben zu lassen</font></li>[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Perez - ja, er kam von abseits der Strecke, aber warum kann das nicht auch einfach ein Rennunfall sein wie die anderen Zwischenfälle auch?</font></li>[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Massa - wie Button auch zu wenig aus den Möglichkeiten des Paketes gemacht, im entscheidenden Moment gegen Webber dann etwas übermotiviert</font></li>[/list]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">


Bild </font><ul type="square">[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Webber - was bitte schön war DAS denn für eine Vorstellung? Start verpennt, nicht gegen Alonso gewehrt und dann aber dem eigenen Teamkollegen im Weg rum stehen? FKW (Fahrer kann wech)</font></li>[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">DiResta - wie kann man den eigenen Teamkollegen so am Start einklemmen? Das Rennen wird immer noch nicht nach der ersten Kurve abgewunken</font></li>[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Grosjean - selten einen derart instinktlosen F1-Piloten gesehen</font></li>[/list]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Jonas-SW
Beiträge: 1727
Registriert: Di Dez 19, 2006 1:01 am
Wohnort: Köln

Tops & Flops GP Abu Dhabi 2012

Beitrag von Jonas-SW » Mo Nov 05, 2012 6:12 pm

Bild das Rennen
Bild das Podium. Die drei Führenden in der WM. Allesamt klasse Rennfahrer.

:flop:Diese Perez-Grosjean-Webber Geschichte hätte nicht sein müssen, war aber trotzdem ein wenig amüsant.

Antworten