Tops und Flops Südkorea

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren aus dem Boxenstopp
Minardi
Beiträge: 34954
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von Minardi » So Okt 21, 2012 1:26 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
Jepp, für sowas benutzt Hollywood-Ham lieber Twitter Bild Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ha! So sieht wohl bedingungslose Kapitulation aus. Bild

[/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gisses...vorsätzliches Lügen vor den Renn-Stewards und anschließendes öffentliches Betroffenheitsgeheuchel und angebliche Rücktrittsgedanken sind um einen Riesenzacken peinlicher als Vettels Funksprüche, zumal es da noch ganz andere Firmen wie Alfonso gibt, der es sogar ausgesprochen "rrrrrrridiculous" findet, wenn sein Knecht nicht sofort seinen Ars.ch beiseite schiebt, wenn Alfonso mal wieder hinter ihm liegt....und obendrein kommen die Twitter-Affairen, diese unsägliche Saga um seine Pus.sycat-Scherzinger oder dieser ganze Hollywood-Klimbim, mit dem er sich immer umgibt...das fängt bei dieses schweren Klunkern an, die er an den Ohren baumeln hat und endet bei seinen Gangsta-Rappa-Kumpels...alles in allem erweckt der Typ noch den Eindruck eines sehr unreifen Kiddies, welches sich dank dieser Glitzer-Klitzer-Hollywood-Welt für was besseres hält...peinlich hoch drei eben...Post-Race-Kommentare wie "Die anderen Fahrer sind alle lächerlich" oder "die Stewards bestrafen mich, weil ich schwarz bin" kommen noch obendrauf...leider geht dieser versuch von 50 Cent auf 300 km/h sowas von nach hinten los...und jetzt ist er so blöde und setzt sich in den Schrott-Benz Bild

"Ich will aus mir eine Marke machen wie David Beckham"-Grüsse (c) GZ

Hamilton Bild

Ne, echt... Bild Bild

<small>[ 21.10.2012, 13:33: Beitrag editiert von: Minardi ]</small>

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Okt 21, 2012 1:33 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Wenn Du das mit 'TK in die Mauer schicken' oder einer eindeutig kriminellen Handlung (Erpressung, anschwärzen bei der FIA) gleichsetzen willst, dann ist Dir nicht mehr zu helfen. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich bin es nicht, der die Geschehnisse rund um Massa und Alonso in Korea derart zu einem handfesten Skandal aufgebläht hat. Fakt ist aber, sieht man sich die Reaktionen hier im Forum an, dann könnte man durchaus zu dieser Einschätzung kommen. Was ich damit sagen will ist: Die Teamorder von Korea war definitiv nicht den ganzen Wirbel wert, der um sie herum veranstaltet wurde.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">
Davon abgesehen, wann hat Vettel auf ein derart peinliche Art wie Alfons in Monaco, Hockenheim, Monza oder in Korea Teamorder, legal oder illegal) in Anspruch genommen? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Silverstone 2011. Unterscheidet sich beispielsweise genau gar nicht von Korea 2012, in beiden Fällen wird der schnellere Teamkollege eingebremst. Noch schäbiger wird das ganze bei einem Vettel-Vorsprung von 77(!!) Punkten auf den zweitplatzierten in der Fahrer WM (ausgerechnet Button, der im selbigen GP auch noch ausscheidet), im Vergleich zu einem Alonso-Vorsprung von 4 Pünktchen auf Vettel.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Okt 21, 2012 1:50 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
Jepp, für sowas benutzt Hollywood-Ham lieber Twitter Bild Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ha! So sieht wohl bedingungslose Kapitulation aus. Bild

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gisses...vorsätzliches Lügen vor den Renn-Stewards und anschließendes öffentliches Betroffenheitsgeheuchel und angebliche Rücktrittsgedanken sind um einen Riesenzacken peinlicher als Vettels Funksprüche, zumal es da noch ganz andere Firmen wie Alfonso gibt, der es sogar ausgesprochen "rrrrrrridiculous" findet, wenn sein Knecht nicht sofort seinen Ars.ch beiseite schiebt, wenn Alfonso mal wieder hinter ihm liegt....und obendrein kommen die Twitter-Affairen, diese unsägliche Saga um seine Pus.sycat-Scherzinger oder dieser ganze Hollywood-Klimbim, mit dem er sich immer umgibt...das fängt bei dieses schweren Klunkern an, die er an den Ohren baumeln hat und endet bei seinen Gangsta-Rappa-Kumpels...alles in allem erweckt der Typ noch den Eindruck eines sehr unreifen Kiddies, welches sich dank dieser Glitzer-Klitzer-Hollywood-Welt für was besseres hält...peinlich hoch drei eben...Post-Race-Kommentare wie "Die anderen Fahrer sind alle lächerlich" oder "die Stewards bestrafen mich, weil ich schwarz bin" kommen noch obendrauf...leider geht dieser versuch von 50 Cent auf 300 km/h sowas von nach hinten los...und jetzt ist er so blöde und setzt sich in den Schrott-Benz Bild

"Ich will aus mir eine Marke machen wie David Beckham"-Grüsse (c) GZ

Hamilton Bild

[/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also mich triffst du nicht, wenn du Hamilton's Dummheiten wiederkäust.

Diese Unfähigkeit einzusehen, dass es Fans gibt, die ihren Lieblingsfahrer ebenfalls kritisieren, wenn es etwas zu kritisieren gibt, kann ich mir bei dir einfach nicht erklären. Oder warte, doch. Vielleicht projizierst du ja deine eigene Unfähigkeit, den jeweiligen Favoriten objektiv zu bewerten auf alle anderen User hier im Forum. Bild

Paulchen
Beiträge: 18378
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von Paulchen » So Okt 21, 2012 2:34 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Ich halte ihn für den momentan besten Fahrer im Feld, ja. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jaa nee Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong>Warum du mir unterstellst, Alonso zu bewundern, verstehe ich hingegen nicht. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">is klar Bild

Weiterschwärmen

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von donington93 » So Okt 21, 2012 2:53 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">und jetzt ist er so blöde und setzt sich in den Schrott-Benz</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Schummel oder sowas siegt natürlich nicht in Schrottautos. Muss also wieder einer der Monsters of the Universe ran.

Wäre nicht das erste mal, dass Hamilton in Schrott sitzend mehrere Poles holt und mehrere Rennen gewinnt und nicht nur zufällig eins (FET 2008, MSC 1992, 1993, 2005).

Wer sonst außer Hamilton, dem neben Alonso besten Fahrer des Feldes, soll das sonst schaffen? Wer sonst, der auch mit nicht total besseren Autos Weltmeister wird (siehe Fettl 2010, 2011, 2012), soll das schaffen?

Dadurch wird man Legende.

Fettl sicher nicht. Der ist hoffnungslos in der Mülltonne, sobald das mit Champagner bespritzte Skibrillen-Genie irgendwann nicht mehr gute Ideen hat (der 859. Beweis: bis vor singapur12 eindeutig weniger Siege als die beiden Monsters im unter'm Strich aber nicht schlechteren Auto). Eeeerst wenn das Skibrillen-Genie wieder 'ne zündende Idee hat, und das Auto total besser ist, darf Fettl "stattfinden", sonst hat Fettl da oben nicht das geringste zu suchen.

Aber es gibt eben Leute, die sogar dann in Verzückung geraten täten, wenn ihr Typ auf'm Motorrad Weltmeister wird und niemand nennenswertes der Teamkollege ist und aber all die anderen auf Fahrrädern unterwegs sind. So lächerlich und peinlich sind die.

donington93

Minardi
Beiträge: 34954
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von Minardi » So Okt 21, 2012 2:59 pm

Weder Hollywood-Ham, noch der asturische Strauchdieb werden jemals in einem Auto gewinnen, welches nur Platz 6 in der KWM belegt...mehr braucht man nich zu wissen...

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Aber es gibt eben Leute, die sogar dann in Verzückung geraten täten, wenn ihr Typ auf'm Motorrad Weltmeister wird </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hm, warst du nicht Fan von Pedrosas Sidekick? O Gott, wie hieß der doch gleich Bild

MichelinMännchen
Beiträge: 3854
Registriert: Mi Apr 11, 2001 1:01 am
Wohnort: Rothaus-Zone

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von MichelinMännchen » So Okt 21, 2012 3:20 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> [Noch schäbiger wird das ganze bei einem Vettel-Vorsprung von 77(!!) Punkten auf den zweitplatzierten in der Fahrer WM (ausgerechnet Button, der im selbigen GP auch noch ausscheidet), im Vergleich zu einem Alonso-Vorsprung von 4 Pünktchen auf Vettel. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Als hätte RedBull den Funkspruch rausgegeben, weil man Vettel drei Extrapünktchen schenken wollte....
Denen schwirrte einfach das Türkei-Desaster vom Vorjahr im Kopf rum.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Okt 21, 2012 4:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Paulchen:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Ich halte ihn für den momentan besten Fahrer im Feld, ja. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jaa nee Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong>Warum du mir unterstellst, Alonso zu bewundern, verstehe ich hingegen nicht. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">is klar Bild

Weiterschwärmen </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">*entfernt*, kannst du es dir nicht angewöhnen, einen Beitrag bis zum Ende zu lesen?

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Aber es gibt doch eine Grenze zwischen Bewunderung und Anerkennung. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

<small>[ 21.10.2012, 21:40: Beitrag editiert von: GoaSunrise ]</small>

Berge_von_Grips

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von Berge_von_Grips » So Okt 21, 2012 4:08 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Spatzenhirn, ...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></strong>
Heftiger Vorwurf!

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Okt 21, 2012 4:10 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Spatzenhirn, ...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></strong>
Heftiger Vorwurf! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie würdest du es nennen, wenn man einfach mal so den nachfolgenden Satz weglässt, um eine Behauptung aufzustellen, gegen die sich ein User vehement wehrt?

Die Mods können mich ruhig bannen, das war's mir wert.

Berge_von_Grips

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von Berge_von_Grips » So Okt 21, 2012 4:12 pm

@IFTTS

Da sag' ich mal nichts dazu, weil Paulchen mir ideologisch nahe steht.

Bild

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 4848
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von Helldriver » So Okt 21, 2012 5:42 pm

Natürlich liest Paule die Postings komplett durch. Er hat sicher auch kein Spatzenhirn.

Unser Paule reisst einfach nach belieben die für ihn passenden Sätze in bester Bild Manier aus dem Zusammenhang, fälscht hier und da einfach mal ein paar Zitate und fertigt daraus, was ihm gerade in den Kram passt.

Ist doch nicht schwer zu verstehen, oder?

Minardi
Beiträge: 34954
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von Minardi » So Okt 21, 2012 5:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong>
Die Mods können mich ruhig bannen, das war's mir wert. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dann hätte ich es an deiner Stelle nich bei einem simplen Spatzenhirn belassen, sondern hätte ihn ein $%&ߧ&-Spatzenhirn von der Größe eines Stecknadelkopfes und dem Verstand einer Weinbergschnecke, Spatzenhirn eines ausgesucht dämlichen Spatzes etc. geheißen...dann hätte es sich wenigstens gelohnt Bild

Ich wundere mich ja immer, was Leute alles auf sich nehmen, nur um einen anderen User beleidigen zu können...mir wäre es nich wert, dich zu beleidigen, dazu is mir mein Nick zu heilig und du mir zu bedeutungslos Bild

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 4848
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von Helldriver » So Okt 21, 2012 6:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
.... dazu is mir mein Nick zu heilig.... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Weshalb sollte dir ein Nick, der zumeist mit geistigem Diarrhoe in Verbindung gebracht wird, "heilig" sein?
Bild

DannyDazze
Beiträge: 1077
Registriert: Do Mär 14, 2002 1:01 am

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von DannyDazze » So Okt 21, 2012 6:03 pm

Leider sind es in letzter Zeit immer die selben die aus sämtliche Threads einen privaten Kinderarten machen und das eigentliche Thema zur Nebensache wird. Bild
Vielleicht sollen die Mods mal durchgreifen damit das lesen wieder mehr Spass macht. Bild

Minardi
Beiträge: 34954
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von Minardi » So Okt 21, 2012 6:34 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> Weshalb sollte dir ein Nick, der zumeist mit geistigem Diarrhoe in Verbindung gebracht wird, "heilig" sein?
Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ah, der nicht wirklich helle Driver hat noch gefehlt in der trauten Runde...

Du bist immer noch nicht witzig, da nutzt auch das grüne Grinse-Gesicht nix...

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Okt 21, 2012 6:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
mir wäre es nich wert, dich zu beleidigen, dazu is mir mein Nick zu heilig und du mir zu bedeutungslos Bild [/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dann bedeutet dir das Forum scheinbar mehr als mir. Bild

Minardi
Beiträge: 34954
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von Minardi » So Okt 21, 2012 7:41 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Dann bedeutet dir das Forum scheinbar mehr als mir. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Oja, durchaus...es ist eine Art Daily Soap...mal langweilig, mal erheiternd, mal spannend, mal gibt es nur dussliges Gelaber, wenn die üblichen Verdächtigen in die Tasten greifen...wie ne richtige Soap eben Bild

tamarillo
Beiträge: 2649
Registriert: So Mai 08, 2005 1:01 am
Wohnort: sinnloser Werbung vertrieben.

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von tamarillo » So Okt 21, 2012 7:55 pm

Forum Bild

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Okt 21, 2012 8:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Dann bedeutet dir das Forum scheinbar mehr als mir. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Oja, durchaus...es ist eine Art Daily Soap...mal langweilig, mal erheiternd, mal spannend, mal gibt es nur dussliges Gelaber, wenn die üblichen Verdächtigen in die Tasten greifen...wie ne richtige Soap eben Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kurzum: Eine schrecklich nette Familie. Bild

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15792
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von Jupiterson » So Okt 21, 2012 11:54 pm

Ich fasse zusammen:
MSC und Vettel sind die besten Fahrer der F1-Geschichte, edel und gut und von himmlischer Unschuld. Wenn sie sich was zu Schulden kommen lassen mussten, dann wurden sie zu Unrecht von der FIA/Stewards (oder überhart) bestraft, wie immer. Das war bei denen 2 doch nur im Rahmen der Legalität in sportlicher Härte.

Es reicht nicht nur das, sie müssen sich auch noch gegen Gauner und Kleinkriminelle, in unterbewerteten Autos, oder gegen PlayStation-Fahrer wehren. Außerdemß: die aktuelle Reifensituation verhindert, dass es nicht schon zur Hälfte der Saison 2012 ein ausgeglichenes WM-Duell zwischen Seb und Meikel gibt.

Zusammenfassend hier die Liste derer, die aus der F1 ausgeschlossen werden müssten: Alonso, Hamilton, Grossjean, Maldonado, Senna, McLaren, Boulier, und sein Genii-Capital-Team, und natürlich McLaren. Mglw. könnte am Besten Brawn für sein Fehlverhalten gegen MSC gleich mit in Rente geschickt werden (alles Absicht!), und di Stella wegen seines italienischen Boxenfunks.

Apropros: Boxenfunk: Bei Seb. ist es immer OK, die anderen heulen nur rum.

/Ironieaus

<small>[ 22.10.2012, 00:00: Beitrag editiert von: Jupiterson ]</small>

MichelinMännchen
Beiträge: 3854
Registriert: Mi Apr 11, 2001 1:01 am
Wohnort: Rothaus-Zone

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von MichelinMännchen » Mo Okt 22, 2012 12:00 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MichelinMännchen:
<strong> Ich wusste gar nicht, dass der Kindergarten auch Sonntags geöffnet ist. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und da hast du dir gedacht, du schaust mal vorbei? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Na klar, ihr kleinen Racker seid einfach herzig. Bild

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mo Okt 22, 2012 12:04 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Trink ein Red Bull,...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...nö, hab ich einmal probiert und mache es bestimmt nicht wieder.

Aber es ist bezeichnend und wirft kein gutes Licht auf MotU-Fans, wenn sie ausgerechnet zwei Typen bewundern, die mit den miesesten Tricks die bisher in der F1 gezeigt wurden (Kollegen in die Mauer schicken, Team erpressen, geheime Daten veröffentlichen, durch primitive Lügen einen Platz ergaunern wollen...) auffgefallen sind.

Dazu passt natürlich hervorragend, daß sie einen Ex-Fahrer in den Himmel heben, der durch arrogant Schwätzerei auffiel und einen Wettbewerber mit Ansagen bei Geschwindigkeiten von weit jenseits 200 km/h abschoss um sich so eine WM-Titel ergaunerte.

Das wollte ich mal in aller Ruhe fetsgestellt haben

Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich stimme dir erstaunlicherweise in vielen Punkten zu. Auch ich verstehe die Legendenbildung um Senna nicht, und kann sie mir nur mit den Umständen seines Todes erklären.

Warum du mir unterstellst, Alonso zu bewundern, verstehe ich hingegen nicht. Ich halte ihn für den momentan besten Fahrer im Feld, ja. Aber es gibt doch eine Grenze zwischen Bewunderung und Anerkennung. Natürlich versteht es ein Alonso, ein ganzes Team hinter sich zu bringen und das auf Kosten des TK. Genauso tat es ein Schumacher vor ihm, und ein Prost und ein Senna usw. Was mich ankotzt ist die Tatsache, dass dermaßen ÜBERDEUTLICH mit zweierlei Maß gemessen wird. Wenn Vettel seinen TK bei einem Vorsprung von wasweißichwievielen Punkten in der WM zurückpfeifen lassen muss, ist es ok. Natürlich, er fährt ja um die WM und sein TK nicht. Wenn bei Alonso und Massa dieselbe Prozedur durchgeführt wird, ist es ein Skandal und untermauert nur den miesen Charakter des kleinkriminellen Asturiers.

Und Hamilton: Die Twitter Affären #1 und #2 waren oberpeinlich, ebenso wie der Täuschungsversuch in Melbourne 2009. Habe ich das jemals bestritten? Wenn HAM Mist baut, bin ich einer der ersten, der ihn dafür kritisiert.

Was würde ich darum geben, zu sehen, ob deine Reaktionen auf die ein oder andere Peinlichkeit Vettels ebenso neutral waren. Und davon gab's ja im Laufe seiner Karriere mehr als genug.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32476
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von Stefan P » Mo Okt 22, 2012 12:22 am

@ IFTS

...Du warst nicht explizit angesprochen, sondern ganz allgemein MotU-Fans.

Und was peinlich ist und was nicht liegt immer im Auge des Betrachters. Ich finde zB Silbereisen peinlich und Gottschalk, nur um zwei zu nennen. Zigtausende finden das nicht. Spontane Reaktione in einer Stresssituation können manchmal peinlich sein, sind aber entschuldbar. Dazu gehören allerdings nicht geplante Mauercrashs, vorsätzliche Lügen oder angesagte Abschüsse und versuchte Erpressung. Und auf diesen Gebieten hat Vettel nichts vorzuweisen, oder doch...?

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Tops und Flops Südkorea

Beitrag von donington93 » Mo Okt 22, 2012 12:23 am

"DO SOMETHING! DO SOMETHING!"

Heulendes Mädchen.

donington93

Antworten