Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren aus dem Boxenstopp
Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15792
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von Jupiterson » Sa Okt 13, 2012 8:08 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Kimis Mama:
<strong> Jupi hör auf zu nölen Bild
da kann noch viel passieren </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wieso? Grosjean steht zu weit hinten. Bild aber für die Daimler und Nico H. reicht es. Bild Bild

ET
Beiträge: 19575
Registriert: Sa Aug 12, 2000 1:01 am
Wohnort: **10 Jahre MST Forum, 10 Jahre Wir-lernen-es-nie**
Kontaktdaten:

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von ET » Sa Okt 13, 2012 8:09 am

Aha, Massa war beteiligt....los, zack,zack, ich will jetzt Verschwörungstheorien ala' Jupi lesen... Bild

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15792
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von Jupiterson » Sa Okt 13, 2012 8:11 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ET:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von gbm31:
<strong> Ist die falsche Seite besser zum Starten? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nö, Webber hats "vermasselt" Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und er wird es verMASSAn müssen Bild
(Is aber auch OK so)

ET
Beiträge: 19575
Registriert: Sa Aug 12, 2000 1:01 am
Wohnort: **10 Jahre MST Forum, 10 Jahre Wir-lernen-es-nie**
Kontaktdaten:

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von ET » Sa Okt 13, 2012 8:12 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von dirtySecond:
<strong> Und Vettel heult natürlich sofort am Funk. Bild
Wenn sein WM-Rivale nicht Alfons hieße, könnte man ihm auch mal ein bisschen Pech wünschen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was laberscht du ? Vettel hat im Funk angefragt, warum ihm das Team nichts von Massa gesagt hat.

Der Chef Heuler "Susilonso" hat das WE schon genug geheult....

dirtySecond
Beiträge: 2802
Registriert: Mo Mai 02, 2011 1:01 am
Wohnort: Frankfurt am Main

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von dirtySecond » Sa Okt 13, 2012 8:14 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ET:
<strong> Was laberscht du ? Vettel hat im Funk angefragt, warum ihm das Team nichts von Massa gesagt hat.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja WAS denn "nichts" gesagt?
Anscheinend dass Massa vor ihm im Weg stand, ergo die rumheulerei, die doch sonst alle so ankotzt.

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15792
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von Jupiterson » Sa Okt 13, 2012 8:15 am

@ET
Was ich hier bzgl. MSC gelesen habe, da sind meine Theorien harmlos dagegen (So von wegen Mercedes hat das MSC alles absichtlich vermasselt usw.)

RedBullHamilton-Fan
Beiträge: 199
Registriert: Sa Okt 06, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von RedBullHamilton-Fan » Sa Okt 13, 2012 8:45 am

Und Vettel ist wieder der böse, ist klar.
Vielleicht achtet ihr Ferraristis erstmal auf euren Umgangston, gerade ihr habt gut reden Bild Bild

TR
Beiträge: 133
Registriert: Mi Mär 31, 2010 1:01 am

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von TR » Sa Okt 13, 2012 9:02 am

Man könnte ja auch einfach mal auf die Aussagen nach der Session warten.... Bild

Xyrok
Beiträge: 242
Registriert: Mi Mär 12, 2008 1:01 am

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von Xyrok » Sa Okt 13, 2012 9:05 am

Glückwunsch Webber !

Ist doch eine recht vergnügliche Startaufstellng geworden. Alle relevanten WM-Anwärter beieinander.

Mir doch wurscht, wer da ein bissel sich behindert fühlt.

Und am Ende wird eh ein Team verdient WM, da man entweder das momentan beste Auto (RB) oder den derzeit besten Fahrer (Fer) hat.

mfG Xyrok

wolfchen
Beiträge: 420
Registriert: Do Jul 26, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von wolfchen » Sa Okt 13, 2012 9:17 am

bzgl. Vettel:
Er beschwerte sich beim Team, dass ihn niemand etwas über Massa gesagt hat, wegen dem er nicht den ganzen Schwung im dritten Sektor für seine anstehende schnelle Runde mitnehmen konnte. Vettel dachte, Massa geht an die Box, der ist aber draußen geblieben. Aber recht viel kann das dann auch nicht gekostet haben weil Massa ist ja auch voll gefahren, bzw. sagt Vettel auch, dass sein Mittelsektor auf der letzten Runde zu schlecht war um Pole zu holen.

wolfchen
Beiträge: 420
Registriert: Do Jul 26, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von wolfchen » Sa Okt 13, 2012 9:18 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wolfchen:
<strong> bzgl. Vettel:
Er beschwerte sich beim Team, dass ihn niemand etwas über Massa gesagt hat, wegen dem er nicht den ganzen Schwung im dritten Sektor für seine anstehende schnelle Runde mitnehmen konnte. Vettel dachte, Massa geht an die Box, der ist aber draußen geblieben. Aber recht viel kann das dann auch nicht gekostet haben weil Massa ist ja auch voll gefahren, bzw. sagt Vettel auch, dass sein Mittelsektor auf der letzten Runde zu schlecht war um Pole zu holen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Morgen auf Alonso aufpassen. Nur 3 Zehntel in der Quali weg bedeutet auf die vergangenen Rennen umgemünzt ein Duell auf Augenhöhe, aber auch die McLaren Longruns waren sehr schnell. Red Bull hat das Ding bei weitem noch nicht gewonnen.

edit:
hoppla, statt der Editierfunktion, die Zitierfunktion erwischt.

ET
Beiträge: 19575
Registriert: Sa Aug 12, 2000 1:01 am
Wohnort: **10 Jahre MST Forum, 10 Jahre Wir-lernen-es-nie**
Kontaktdaten:

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von ET » Sa Okt 13, 2012 9:21 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> @ET
Was ich hier bzgl. MSC gelesen habe, da sind meine Theorien harmlos dagegen (So von wegen Mercedes hat das MSC alles absichtlich vermasselt usw.) </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Na ja, sowas kann man auch nicht ernst nehmen, ich jedenfalls kann nur darüber lächeln. Bild

ET
Beiträge: 19575
Registriert: Sa Aug 12, 2000 1:01 am
Wohnort: **10 Jahre MST Forum, 10 Jahre Wir-lernen-es-nie**
Kontaktdaten:

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von ET » Sa Okt 13, 2012 9:27 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von dirtySecond:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ET:
<strong> Was laberscht du ? Vettel hat im Funk angefragt, warum ihm das Team nichts von Massa gesagt hat.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja WAS denn "nichts" gesagt?
Anscheinend dass Massa vor ihm im Weg stand, ergo die rumheulerei, die doch sonst alle so ankotzt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nochmal, Vettel hat bei seinem Team nachgefragt, warum sie im nichts von Massa gesagt hätten und sich NICHT über Massa beschwert....so etwas beherrscht Alonso in Perfection: "Did you see..."

Nu verstanden ? Bild

wolfchen
Beiträge: 420
Registriert: Do Jul 26, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von wolfchen » Sa Okt 13, 2012 9:36 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ET:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von dirtySecond:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ET:
<strong> Was laberscht du ? Vettel hat im Funk angefragt, warum ihm das Team nichts von Massa gesagt hat.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja WAS denn "nichts" gesagt?
Anscheinend dass Massa vor ihm im Weg stand, ergo die rumheulerei, die doch sonst alle so ankotzt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nochmal, Vettel hat bei seinem Team nachgefragt, warum sie im nichts von Massa gesagt hätten und sich NICHT über Massa beschwert....so etwas beherrscht Alonso in Perfection: "Did you see..."

Nu verstanden ? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nur hat Massa auch nichts falsch gemacht. Vettel hatte letztes Rennen halb die Ideallinie blockiert und ist dafür auch folgerichtig verwarnt worden. Darüber darf man sich wohl aufregen, auch ein Alonso.

AlonsoTB
Beiträge: 27
Registriert: So Okt 07, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von AlonsoTB » Sa Okt 13, 2012 10:18 am

War ja klar, daß Vettel am Boxenfunk rumheult. Einfach unterste Schublade. Daß er von Webber geschlagen wurde heute zeigt einfach nur, daß er intern bei RB nicht besser als Webber eingeschätzt wird.

Bei Ferrari weiß man wer der Bessere ist, da wäre es undenkbar, daß der Nr.2 Fahrer auf Pole fährt. Meine Meinung.

Paulchen
Beiträge: 18378
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von Paulchen » Sa Okt 13, 2012 10:19 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wolfchen:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wolfchen:
<strong> bzgl. Vettel:
Er beschwerte sich beim Team, dass ihn niemand etwas über Massa gesagt hat, wegen dem er nicht den ganzen Schwung im dritten Sektor für seine anstehende schnelle Runde mitnehmen konnte. Vettel dachte, Massa geht an die Box, der ist aber draußen geblieben. Aber recht viel kann das dann auch nicht gekostet haben weil Massa ist ja auch voll gefahren, bzw. sagt Vettel auch, dass sein Mittelsektor auf der letzten Runde zu schlecht war um Pole zu holen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Morgen auf Alonso aufpassen. Nur 3 Zehntel in der Quali weg bedeutet auf die vergangenen Rennen umgemünzt ein Duell auf Augenhöhe, aber auch die McLaren Longruns waren sehr schnell. Red Bull hat das Ding bei weitem noch nicht gewonnen.

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Erzähl das mal doni. Der wird dir die Hammelbeine langziehen von wegen auf Augenhöhe und so, wo doch der Ferrari so´n Scheißkübel ist.

Weitertiefstapeln

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2339
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von TifosiF40 » Sa Okt 13, 2012 10:31 am

Der Hulk hat DiResta heute ordentlich gefaltet und eingetütet. Sehr lustig, daß das finanzschwache Kundenteam vor den Werkstaxis steht.

AlonsoTB
Beiträge: 27
Registriert: So Okt 07, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von AlonsoTB » Sa Okt 13, 2012 10:47 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von AlonsoTB:
<strong> War ja klar, daß Vettel am Boxenfunk rumheult. Einfach unterste Schublade. Daß er von Webber geschlagen wurde heute zeigt einfach nur, daß er intern bei RB nicht besser als Webber eingeschätzt wird.

Bei Ferrari weiß man wer der Bessere ist, da wäre es undenkbar, daß der Nr.2 Fahrer auf Pole fährt. Meine Meinung. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Klar war was?
Klar ist nur, das die Heulsuse und Petze der gesamten Formel 1 klar Alonso ist, gefolgt von dem unloyalen und Verräter Hamilton.
Außerdem meckerst Du, das es keine Stallorder bei Red Bull gibt?
Ich glaube, Du raffst vom Rennsport eigentlich gar nichts.
Gruß
Arno </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das mit Alonso seh ich anders. Der beschwert sich aus meiner Sicht meist zu Recht. Aber gut, jedem das Seine.

Und das eine Stallorder extrem sinnvoll ist, wirst du nicht ernsthaft bestreiten wollen, oder? Daß es sie bei Red Bull nicht gibt, zeigt mir einfach nur, daß man nicht genug vetrauen in Vettel hat und beide Fahrer für gleichwertig hält. Bei Ferrari ist das zum Glück anders, da hat man erkannt, daß Alonso meilenweit besser ist als Massa und setzt die Stallorder völlig zu Recht ein.

geforce
Beiträge: 666
Registriert: Sa Mär 17, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von geforce » Sa Okt 13, 2012 11:07 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von AlonsoTB:
<strong> War ja klar, daß Vettel am Boxenfunk rumheult. Einfach unterste Schublade. Daß er von Webber geschlagen wurde heute zeigt einfach nur, daß er intern bei RB nicht besser als Webber eingeschätzt wird.

Bei Ferrari weiß man wer der Bessere ist, da wäre es undenkbar, daß der Nr.2 Fahrer auf Pole fährt. Meine Meinung. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vielleicht könnte man die Kirche auch einfach nur mal im Dorf lassen.
Mann, es ging hier um 7 Hunderstel!
Ich weiß ja nicht, was man hier so alles in der Zeit zusammenbringt, ICH schaff nicht mal einen halben Furz.
Daher wäre es wohl sinnvoller, die Saisonbilanz anzusehen, wenn man schon unbedingt von "geschlagen" sprechen will.

Und über die "Gepflogenheiten" bei Ferrari legt man manchmal besser den Mantel des Schweigens, als das auch noch demonstrativ als Pro ins Diskussionsfeld zu führen Bild

MichelinMännchen
Beiträge: 3854
Registriert: Mi Apr 11, 2001 1:01 am
Wohnort: Rothaus-Zone

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von MichelinMännchen » Sa Okt 13, 2012 11:16 am

Wenn jetzt noch die Longrun-Zeiten was Wert waren, kann man ja doch noch hoffen, dass es morgen A. keine Red Bull-Prozession gibt und B. Suzuka nicht der Startschuss für deren Dominanz bis zum Saisonende war.

AlonsoTB
Beiträge: 27
Registriert: So Okt 07, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von AlonsoTB » Sa Okt 13, 2012 11:18 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MichelinMännchen:
<strong> Wenn jetzt noch die Longrun-Zeiten was Wert waren, kann man ja doch noch hoffen, dass es morgen A. keine Red Bull-Prozession gibt und B. Suzuka nicht der Startschuss für deren Dominanz bis zum Saisonende war. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Seh ich genauso. Der bessere Fahrer und nicht das bessere Auto soll gewinnen.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32476
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von Stefan P » Sa Okt 13, 2012 11:28 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von TifosiF40:
Der Hulk hat DiResta heute ordentlich gefaltet und eingetütet. Sehr lustig, daß das finanzschwache Kundenteam vor den Werkstaxis steht.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">SFI sitzen indische Polizei und Geldeintreiber im Genick. Kein Wunder, daß die so schnell sind...

Bild

Black-Berserk
Beiträge: 1069
Registriert: Mo Jun 02, 2008 1:01 am
Wohnort: und zu earthdreams

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von Black-Berserk » Sa Okt 13, 2012 11:35 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von TifosiF40:
<strong> Der Hulk hat DiResta heute ordentlich gefaltet und eingetütet. Sehr lustig, daß das finanzschwache Kundenteam vor den Werkstaxis steht. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">wenn man gesehen hat, dass di Resta in Q2 nach sektor 2 drei Zehntel Vorsprung hatte in Relation zu Platz 10. Dann kam im letzten Sektor Verkehr, und plötzlich warens ein Zehntel Rückstand. 4 Zehntel verloren. Sonst wäre der Opa nicht im Q3.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von donington93 » Sa Okt 13, 2012 11:39 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Paulchen:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wolfchen:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wolfchen:
<strong> bzgl. Vettel:
Er beschwerte sich beim Team, dass ihn niemand etwas über Massa gesagt hat, wegen dem er nicht den ganzen Schwung im dritten Sektor für seine anstehende schnelle Runde mitnehmen konnte. Vettel dachte, Massa geht an die Box, der ist aber draußen geblieben. Aber recht viel kann das dann auch nicht gekostet haben weil Massa ist ja auch voll gefahren, bzw. sagt Vettel auch, dass sein Mittelsektor auf der letzten Runde zu schlecht war um Pole zu holen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Morgen auf Alonso aufpassen. Nur 3 Zehntel in der Quali weg bedeutet auf die vergangenen Rennen umgemünzt ein Duell auf Augenhöhe, aber auch die McLaren Longruns waren sehr schnell. Red Bull hat das Ding bei weitem noch nicht gewonnen.

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Erzähl das mal doni. Der wird dir die Hammelbeine langziehen von wegen auf Augenhöhe und so, wo doch der Ferrari so´n Scheißkübel ist.

Weitertiefstapeln </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das wird man dann sehen, ob es auf Augenhöhe sein wird, (hier ein fast perfektes Spiegelbild, was zumindest die Startaufstellung angeht... montreal12):

RedBull auf "1" und "4"
Ferrari auf "3" und "6"
McLaren auf "2" und "10"

Ist zumindest erstmal recht ähnlich zur Startaufstellung in yeongam12:

RedBull auf "1" und "2"
Ferrari auf "4" und "6"
McLaren auf "2" und "11"

Wegen diesen sehr ähnlichen Startaufstellungen möchte man meinen, es wird im Rennen genauso ähnlich wie in montreal12. Da bin ich aber eher skeptisch.

Wäre doch aber traumhaft, wenn es doch so eng wie in montreal12 zugehen würde, oder nicht? Zumindest bis zu dem Zeitpunkt, wo man dachte, dass alle immer zum ähnlichen Zeitpunkt stoppen. Ohne die versuchte alternative Strategie von Bull und Ferrari wäre bis zur Ziellinie völlig offen gewesen, wer gewinnt.

Abschließend die Frage aller Fragen:

Wieso ist es eigentlich so dass laut DingDongs, wenn Bull auf "1" und "2" und die anderen (Ferrari) von "4" und "6" starten, die Situation auf Augenhöhe ist (yeongam12) und wenn es dann aber mal vorkommt, wenn Bull auf "4" und "6" startet und die anderen (McLaren) auf "1" und "2", es ein unfaßbarer Nachteil von Bull ist bzw. auf einmal gar nichts mehr von "Augenhöhe" rumschwadroniert wird (sepang12)!

donington93

K4RL
Beiträge: 109
Registriert: Di Feb 13, 2007 1:01 am
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Livethread: Grand Prix von Südkorea - Yeongam 2012 - Freitag

Beitrag von K4RL » Sa Okt 13, 2012 11:39 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Black-Berserk:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von TifosiF40:
<strong> Der Hulk hat DiResta heute ordentlich gefaltet und eingetütet. Sehr lustig, daß das finanzschwache Kundenteam vor den Werkstaxis steht. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">wenn man gesehen hat, dass di Resta in Q2 nach sektor 2 drei Zehntel Vorsprung hatte in Relation zu Platz 10. Dann kam im letzten Sektor Verkehr, und plötzlich warens ein Zehntel Rückstand. 4 Zehntel verloren. Sonst wäre der Opa nicht im Q3. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ach wie schade aber auch, dass es nicht so kam Bild mit p11 hätte ich wesentlich besser leben können. dann wäre der "opa" jetzt auf der sauberen startseite und könnte sich zu dem noch seine reifen auswählen. ach manno

Antworten