Testfahrer

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren aus dem Boxenstopp
Antworten
Yoshinchris
Beiträge: 2
Registriert: So Aug 19, 2012 1:01 am
Wohnort: Runder Planet

Testfahrer

Beitrag von Yoshinchris » So Aug 19, 2012 3:22 pm

Hallo leute,

Ich bin neu auf diesem Forum und nehme mir freundlicherweise die Frechheit um gleich etwas zu posten.

Was ich mich schon länger Frage. Kan es zijn das Fahrer wie Schumacher nur als Testfahrer angestellt sind? Das könnte z.b. doch die ständigen Ausfälle von MSC erklären. Neues Teil einbauen und dann sehen wie was passiert? Die Teams dürfen beinahe nicht mehr testen also warum dann nicht einen Fahrer die ganze Saison testen lassen?
Was meint Ihr dazu?

Viele Grüsse,
Chris

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4524
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Testfahrer

Beitrag von danseys » So Aug 19, 2012 3:30 pm

na denn aber der teuerste Tester aller Zeiten, zumal kumuliert aus Gehalt und KWM-Punkten Bild

Schumianer
Beiträge: 771
Registriert: Sa Apr 03, 2010 1:01 am

Testfahrer

Beitrag von Schumianer » So Aug 19, 2012 7:43 pm

Im Falle von Massa und Ferrari ist die Frage aber berechtigt Bild

HankBurton
Beiträge: 778
Registriert: Di Apr 06, 2004 1:01 am

Testfahrer

Beitrag von HankBurton » Mo Aug 20, 2012 4:43 am

da wird mir auch klar warum Montezemolo so stark für ein drittes Fahrzeug pro Team plädiert...

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Testfahrer

Beitrag von Benutzername » Mo Aug 20, 2012 8:09 am

Dazu passt ja dann auch die (recht entspannte) Antwort von MSC auf seine Ausfall-Serie: "Na, ja - sind halt immer noch Prototypen, die wir hier fahren. Da passieren solche Dinge schon mal."

SupaHoSlappa
Beiträge: 55
Registriert: Di Apr 04, 2006 1:01 am
Wohnort: Habsburg

Testfahrer

Beitrag von SupaHoSlappa » Mo Aug 20, 2012 11:56 pm

Hallo

Naja, bei solchen Fragen gibt es in der F1 eigentlich immer die prinzipielle Frage: Welchen Nutzen hätte es für wen?

Welchen Nutzen hätte es für Mercedes, einer seiner zwei Fahrer regelmässig mit "unsicheren" Teilen auf die Strecke zu schicken und so viele Ausfälle zu generieren. Welchen nutzen hätte es für Ferrari?

Beide wollen doch möglichst Punkte abgreifen im Kampf um die (K)WM. Zudem möchte Mercedes mit Sicherheit Schumacher nicht absichtlich als Testkaninchen brauchen. Dazu hätte man auch einen Günstigeren haben können. Zudem wäre ein (sehr) erfolgreicher Schumacher gold (in diesem Fall wohl silber ;-) Wert für Mercedes. Ich nehme mal an, dass ich die Gründe nicht weiter erwähnen muss.

Achtung: Bitte nicht mit zwei Sachen verwechseln:
1. Ja, Ferrari möchte eine Nummer 2, damit sich Alonso wohl fühlt. Sicher aber niemanden, der ständig ausfällt und zu weit weg ist vom Spanier.
2. Nicht mit einer aggressiven Entwicklungsstrategie verwechseln. Hierbei verspricht man sich einen hohen Zeitgewinn in anbetracht eines relativ hohen Risikos auszufallen. Jedenfalls aber sollten beide Piloten davon profitieren und man ist überzeugt, dass die Teile beide Autos schneller machen.

Punkt zwei gilt wohl für Mercedes. Da sie - was die KWM betrifft - wiedermal im oberen Mittelfeld herumtümpeln.

Andererseits gebe ich dir insofern Recht, da man als Aussenstehnder nie ganz genau wissen kann, was nun für eine Strategie geplant wurde. Ich kann mir aber HÖCHSTENS bei Ferrari deine Idee vorstellen. Grundsätzlich macht es aber keinen Sinn, sich ins eigene Bein zu schiessen.

grüsse

geforce
Beiträge: 666
Registriert: Sa Mär 17, 2012 1:01 am

Testfahrer

Beitrag von geforce » Di Aug 21, 2012 12:47 am

Na ja, ganz so unmöglich scheint das nicht. Sicherlich ist es nicht das Ziel, einen Fahrer nur ab und an auch im Ziel sehen zu dürfen, aber wer sagt denn, dass das so gewollt/geplant war/ist.

Möglicherweise hat man dabei sehr grenzwertig dimensionierte Teile getestet, die in ihrer Haltbarkeit schon mit einem halben Rennen überfordert waren, aber selbst dann stellt sich noch die Frage nach dem "warum Schumi, und nicht auch oder zumindest alternierend auch Rosberg?"

Schon 2011 war es Schumi, der nicht selten in den FTs den einen oder anderen sichtbaren Teil erprobte, über die nicht sichtbaren Teile kann man ja höchstens Schätzungen antsellen. Da ich einer möglichen Erklärung des "Bolidenörders" nur wenig abgewinnen kann, ist das alles andere als logisch, was da in 12 abläuft.

Und warum um alles in der Welt hatte Schumi bisher mehrmals Probleme mit dem Sche..§-DRS?
So oft verbessern müssen die das doch gar nicht, hier reicht es schon, das einmal so hinzubekommen, dass es mal keine Probs verusacht. Immerhin ist auch nur ne simple Klappe, die bei allen anderen ja auch funzt.

Man muss einerseits schon einräumen, dass einiges dafür spricht, Schumi als Edeltester einzusetzen, andererseits darf man sich aber auch nicht darüber hinwegtäuschen lassen, dass es bei diesem Team keine besonderen Gründe geben muss, wenn man sich selbst eliminiert.
Das schafften sie schon einige Male mit ihrer "perfekten Strategie", also sollten sie das auch bei anderen Dingen schaffen.

Vielleicht erzählt Schumi ja mal was Konkretes, wenn er von dort weg ist, mal sehen.

SupaHoSlappa
Beiträge: 55
Registriert: Di Apr 04, 2006 1:01 am
Wohnort: Habsburg

Testfahrer

Beitrag von SupaHoSlappa » Di Aug 21, 2012 4:35 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von geforce:
<strong> Na ja, ganz so unmöglich scheint das nicht. Sicherlich ist es nicht das Ziel, einen Fahrer nur ab und an auch im Ziel sehen zu dürfen, aber wer sagt denn, dass das so gewollt/geplant war/ist.

Möglicherweise hat man dabei sehr grenzwertig dimensionierte Teile getestet, die in ihrer Haltbarkeit schon mit einem halben Rennen überfordert waren, aber selbst dann stellt sich noch die Frage nach dem "warum Schumi, und nicht auch oder zumindest alternierend auch Rosberg?"

Schon 2011 war es Schumi, der nicht selten in den FTs den einen oder anderen sichtbaren Teil erprobte, über die nicht sichtbaren Teile kann man ja höchstens Schätzungen antsellen. Da ich einer möglichen Erklärung des "Bolidenörders" nur wenig abgewinnen kann, ist das alles andere als logisch, was da in 12 abläuft.

Und warum um alles in der Welt hatte Schumi bisher mehrmals Probleme mit dem Sche..§-DRS?
So oft verbessern müssen die das doch gar nicht, hier reicht es schon, das einmal so hinzubekommen, dass es mal keine Probs verusacht. Immerhin ist auch nur ne simple Klappe, die bei allen anderen ja auch funzt.

Man muss einerseits schon einräumen, dass einiges dafür spricht, Schumi als Edeltester einzusetzen, andererseits darf man sich aber auch nicht darüber hinwegtäuschen lassen, dass es bei diesem Team keine besonderen Gründe geben muss, wenn man sich selbst eliminiert.
Das schafften sie schon einige Male mit ihrer "perfekten Strategie", also sollten sie das auch bei anderen Dingen schaffen.

Vielleicht erzählt Schumi ja mal was Konkretes, wenn er von dort weg ist, mal sehen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Er wird sicherlich einiges interessantes zu erzählen haben. Allerdings machen es sich einige im Forum zu leicht, indem sie Schumachers Leistungen mit Gedankenspielen zu erklären versuchen. Und das scheint mir bei diesem Thema doch so. Gerade bei Schumacher würde es einfach keinen Sinn machen. Rosberg fährt nicht um die WM, fordert nicht einen gewissen Status, ist nicht der wichtigere Fahrer...

Verstehe mich nicht falsch: Ja, einige mögen von Schumachers Leistungen ernüchtert sein. Es hat sich aber einiges geändert für Schumi mit dem Wiedereintritt in die F1. Andere in seinem Alter sollen erstmal das Tempo von Schumacher mitgehen. Dennoch muss man klar sagen, dass er nicht schneller ist als Rosberg. Wenn er auf Augenhöhe ist, so denke ich, dann ist das gut für Schumacher und das Team. (Knapp ist es ja dennoch zwischen den beiden) Dass er nun Pech hat, ist einfache eine Phase. Sie geht vorbei. Schumi weiss das. Daher nehme ich an, dass er weiter macht.

Schumifans sollten es nicht zu schwer nehmen und sich selber verrückt machen...Seine 7 Titel bleiben ;-)

grüsse

humi87
Beiträge: 1986
Registriert: Sa Feb 18, 2006 1:01 am
Wohnort: gaspoltshofen

Testfahrer

Beitrag von humi87 » So Sep 02, 2012 7:34 pm

Naja zum Thema Testfahrer.

Also jetzt ist es fast sicher das Jerom D*Ambrosio in Monza statt Grosjean im Lotus sitzt, hoffentlich kann ein ehemaliger Virgin Pilot mal zeigen das er auch gut für die Formel 1 sein kann. Weil ein Fahrerfeld mit vielen Nationen macht einfach mehr spass als zuschauer.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Testfahrer

Beitrag von 1502 » Mo Sep 03, 2012 5:47 pm

Das wäre ganz interessant, bei Virgin konnte man D'Ambrosio wirklich nicht einschätzen. Oftmals schien er aber nicht so weit von Glock weg zu sein.

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15792
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Testfahrer

Beitrag von Jupiterson » Mo Sep 03, 2012 6:02 pm

Ich bin auch gespannt. Leider bekommt er nur diese eine Chance.

jetfh
Beiträge: 2113
Registriert: Mo Aug 18, 2003 1:01 am

Testfahrer

Beitrag von jetfh » Mo Sep 03, 2012 6:18 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> Ich bin auch gespannt. Leider bekommt er nur diese eine Chance. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Na schau ma mal, ob d´Ambrosio nur diese Chance bekommt. Ein Rennen später sitzt Grosjean ja wieder im Lotus - ein Rennen später vielleicht wieder d´Ambrosio.

Grosjean ist ja alles zuzutrauen...

Jet

humi87
Beiträge: 1986
Registriert: Sa Feb 18, 2006 1:01 am
Wohnort: gaspoltshofen

Testfahrer

Beitrag von humi87 » Mo Sep 03, 2012 9:43 pm

Aber hauptsache Barrichello meldet sich das er auch fahren würde.
Naja aber im Fall D*Ambrosio oft reicht auch eine Chance das mann es bewissen kann Bild

Black-Berserk
Beiträge: 1069
Registriert: Mo Jun 02, 2008 1:01 am
Wohnort: und zu earthdreams

Testfahrer

Beitrag von Black-Berserk » Mo Sep 03, 2012 10:32 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von humi87:
<strong> Aber hauptsache Barrichello meldet sich das er auch fahren würde. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">naja wenn er gefragt wird, ob er fahren würde Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Testfahrer

Beitrag von Benutzername » Di Sep 04, 2012 12:59 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Black-Berserk:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von humi87:
<strong> Aber hauptsache Barrichello meldet sich das er auch fahren würde. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">naja wenn er gefragt wird, ob er fahren würde Bild

sabolix
Beiträge: 208
Registriert: Mi Dez 30, 2009 1:01 am
Wohnort: der Rolle

Testfahrer

Beitrag von sabolix » Di Sep 04, 2012 10:31 am

Nee, würde er nicht. Der ist doch damals (in München?) sogar aus dem McLaren- Doppelsitzer noch vor der Fahrt wieder rausgehüpft, weil er sich "einfach nicht wohl gefühlt" habe... Bild

Graf Zahl
Beiträge: 11128
Registriert: Mo Mär 19, 2001 1:01 am
Wohnort: www.wir-lernen-es-nie.de / www.race-4-kids.com
Kontaktdaten:

Testfahrer

Beitrag von Graf Zahl » Di Sep 04, 2012 11:41 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von sabolix:
aus dem McLaren- Doppelsitzer noch vor der Fahrt wieder rausgehüpft, weil er sich "einfach nicht wohl gefühlt" habe...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mmmmm ... hätte man ihm gesagt es handele sich um eine junge, osteuropäische Brünette wäre er sicher länger dringeblieben Bild

I hope, we have a little bit lucky Grüsse von Graf Zahl

MSC4EWA
Beiträge: 147
Registriert: Di Sep 20, 2011 1:01 am

Testfahrer

Beitrag von MSC4EWA » Mi Sep 05, 2012 11:25 am

Opfers???

Black-Berserk
Beiträge: 1069
Registriert: Mo Jun 02, 2008 1:01 am
Wohnort: und zu earthdreams

Testfahrer

Beitrag von Black-Berserk » Mi Sep 05, 2012 11:41 am

Wenn man schon so etwas schreibt (warum auch immer), sollte man zumindest adäquate Pluralformen benutzen.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Testfahrer

Beitrag von donington93 » Do Sep 06, 2012 12:17 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von SupaHoSlappa:
<strong> Schumifans sollten es nicht zu schwer nehmen und sich selber verrückt machen...Seine 7 Titel bleiben ;-)

grüsse </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hat sich Armstrong auch gedacht...

donington93

SupaHoSlappa
Beiträge: 55
Registriert: Di Apr 04, 2006 1:01 am
Wohnort: Habsburg

Testfahrer

Beitrag von SupaHoSlappa » Do Sep 06, 2012 7:05 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von SupaHoSlappa:
<strong> Schumifans sollten es nicht zu schwer nehmen und sich selber verrückt machen...Seine 7 Titel bleiben ;-)

grüsse </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hat sich Armstrong auch gedacht...

donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja, aber Schumis Wunderwaffe war rot und nicht illegal.

jetfh
Beiträge: 2113
Registriert: Mo Aug 18, 2003 1:01 am

Testfahrer

Beitrag von jetfh » So Okt 07, 2012 11:07 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von jetfh:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> Ich bin auch gespannt. Leider bekommt er nur diese eine Chance. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Na schau ma mal, ob d´Ambrosio nur diese Chance bekommt. Ein Rennen später sitzt Grosjean ja wieder im Lotus - ein Rennen später vielleicht wieder d´Ambrosio.

Grosjean ist ja alles zuzutrauen...

Jet </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich frage mich, ob in mir nicht ein kleiner Prophet schlummert, oder ob Grosjean wirklich alles tut, um möglichst wenig arbeiten zu müssen.

Ich könnte mir vorstellen, dass er eine erneute Sperre ausfasst, eventuell sogar für ein wenig länger als nach Spa - so 3 Rennen vielleicht.

Jet

Antworten