Tops und Flops Singapur 2011

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren aus dem Boxenstopp
Techno
Beiträge: 719
Registriert: Mi Mär 07, 2001 1:01 am
Wohnort: Deutschland, 97070, Würzburg

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von Techno » Mo Sep 26, 2011 10:02 pm

Schumacher? Zu aggressiv? Derselbe Schumacher dem vor einem Jahr noch vorgeworfen wurde er wäre zu zaghaft?

Aber schön zu sehen dass man Schumachers Position in der WM jederzeit am Forum-Feedback abschätzen kann. Und wenns danach geht hat er definitiv Aufwind!

renegade80
Beiträge: 2600
Registriert: So Okt 08, 2006 1:01 am
Wohnort: euch gewählt

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von renegade80 » Mo Sep 26, 2011 10:08 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Techno:
<strong> Schumacher? Zu aggressiv? Derselbe Schumacher dem vor einem Jahr noch vorgeworfen wurde er wäre zu zaghaft?

Aber schön zu sehen dass man Schumachers Position in der WM jederzeit am Forum-Feedback abschätzen kann. Und wenns danach geht hat er definitiv Aufwind! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Seine Position ist nahezu konstant seit 33 Rennen hinter Posi in der WM zu stehen. Bild

<small>[ 27.09.2011, 10:27: Beitrag editiert von: renegade80 ]</small>

Slipstream
Beiträge: 1159
Registriert: Di Apr 20, 2010 1:01 am

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von Slipstream » Mo Sep 26, 2011 11:08 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Paulchen:
<strong>Schumacher war involviert.
Bei jedem Anderen wär man längst zur Tagesordnung übergegangen.

Weiterlamentieren </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Och, wenn das Hamilton gewesen wäre, würden HaPe und du ihn doch bis ins nächste Jahrzehnt täglich erneut dafür kritiseren.

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von HaPe » Mo Sep 26, 2011 11:21 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Slipstream:
<strong> Och, wenn das Hamilton gewesen wäre, würden HaPe und du ihn doch bis ins nächste Jahrzehnt täglich erneut dafür kritiseren. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Blödsinn! Bild
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von 1502 » Mo Sep 26, 2011 11:28 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> Perez hat schon früh signalisiert, dass er innen abblockte, in dem er gleich rechts blieb.

Was Schumacher da gesucht hat weiss ich ehrlich gesagt nicht, der wäre in einem extrem spitzen Winkel in die Kurve gekommen und Perez hätte ihn wieder Ausbeschleunigen können.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">In der Kurve wäre kein Platz gewesen für ein zweites Auto, dass ihn außenrum wieder ausbeschleunigt, schon gar nicht wenn er die Kurve spitzwinklig anfährt. Wenn er es schafft, sich auf der Innenbahn neben Perez zu setzen, muss dieser in der Kurve zurückstecken. Darauf hat Schumacher wohl spekuliert.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von 1502 » Mo Sep 26, 2011 11:32 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Slipstream:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Paulchen:
<strong>Schumacher war involviert.
Bei jedem Anderen wär man längst zur Tagesordnung übergegangen.

Weiterlamentieren </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Och, wenn das Hamilton gewesen wäre, ...</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">... dann würde in ein paar Wochen niemand mehr darüber diskutieren, weil er längst für neuen Gesprächsstoff gesorgt hätte. Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von HaPe » Di Sep 27, 2011 12:03 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong>Die einzig plausible Möglichkeit für mich ist, dass Schumi davon ausging, dass Perez wieder auf die Ideallinie zurückkehrt (um für die Kurve ausholen zu können) und Schumi dann innen sein wollte. Das hätte eventuell dann geklappt, dass er ihn auf diese Art hätte aussteigen lassen können. Er war allerdings zu dicht dran, um diesen Plan nochmal zu revidieren, als sich herausstellte, dass Perez nicht ausholen würde... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Genau das meine ich doch (auch)?!
Und Perez ist ihm mit dem Rechtsschlenker vors Auto gefahren - und ging dann auch noch vom Gas.

Und das ist doch auch was ich mit "instinktiv fahren" meine!
Ein Rennfahrer geht von einem bestimmten Verhalten seiner Konkurrenten aus und fährt selbst dementsprechend.

Um jedesmal nachzudenken fehlt beim F1-Speed einfach die Zeit. Wie sagte Stewart mal:
"Wenn du anfängst beim Fahren nachzudenken, solltest du aufhören, weil du dann zu langsam sein wirst."

HaPe

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von GoaSunrise » Di Sep 27, 2011 12:12 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> Und Perez ist ihm mit dem Rechtsschlenker vors Auto gefahren... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Falsch! Schumi ist Perez hintendrauf gesemmelt.

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von HaPe » Di Sep 27, 2011 12:13 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> Schumi ist Perez hintendrauf gesemmelt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Zweifellos richtig.
Aber wäre Perez nicht unerwartet weit rechts / nach rechts gefahren, wäre das gar nicht passiert!
d'accord?

M2209

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von M2209 » Di Sep 27, 2011 12:18 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> Schumi ist Perez hintendrauf gesemmelt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Zweifellos richtig.
Aber wäre Perez nicht unerwartet weit rechts / nach rechts gefahren, wäre das gar nicht passiert!
d'accord? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Er hat kaum eine bewegung gemacht. Bild

Minardi
Beiträge: 35050
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von Minardi » Di Sep 27, 2011 12:41 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> Schumi ist Perez hintendrauf gesemmelt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Zweifellos richtig.
Aber wäre Perez nicht unerwartet weit rechts / nach rechts gefahren, wäre das gar nicht passiert!
d'accord? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Welche Bewegung resp. welches Rennen hast du gesehen? Perez hielt seine Linie und war viel mehr drauf und dran, links rüber zu ziehen, um die Kurve anzufahren...der Meister hat sein Brechstangenmanöver an einer Stelle versucht, an der man normalerweise einfach nich überholt Bild

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von GoaSunrise » Di Sep 27, 2011 12:48 am

Und ergänzend @HaPe: Den Schlenker den du da gesehen hast, war die Bewegung des Autos auf der Non-Grip-Linie beim Bremsen... sonst ist nix Bild

Minardi
Beiträge: 35050
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von Minardi » Di Sep 27, 2011 12:50 am

Vielleicht hätte das Manöver geklappt, wäre Perez früher auf die Ideallinie zurückgekehrt...aber das war nich seine Schuld, er war vorne und kann die Linie frei wählen

M2209

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von M2209 » Di Sep 27, 2011 12:57 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> Vielleicht hätte das Manöver geklappt, wäre Perez früher auf die Ideallinie zurückgekehrt...aber das war nich seine Schuld, er war vorne und kann die Linie frei wählen </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Genau. Sollte er ihn einfach vorbei winken? @Hape

Moe
Beiträge: 451
Registriert: Di Sep 26, 2000 1:01 am
Wohnort: Berlin

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von Moe » Di Sep 27, 2011 4:57 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> Er hätte aber damit rechnen müssen...deswegen is es immer noch sein Fehler.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hätte er vielleicht, hat er aber laut eigener Aussage im BBC-Interview nicht. Schumacher sagte, dass er nicht erwartet hat, dass Perez so früh vom Gas geht. Er hat Perez aber auch keine Schuld zugewiesen, sondern von einem Rennunfall gesprochen.
Schumacher hat bei der ganzen Aktion aber dennoch - zumindest meines Empfinden nachs - wirklich nicht gut ausgesehen. Schon kurz vorher dachte ich: "gleich ist der Fkügel weg". Vielleicht hatte er irgendeinen Hintergedanken bei der Aktion und sich voll darauf verlassen, dass Perez seiner Erfahrtung nach vom Gas geht und sich ein Überholmanöver zurecht gelegt. Hätte es funktioniert, würde man vielleicht jetzt von einem genialen Überholmanöver reden. Hat aber leider nicht funktioniert. War einfach zu optimistisch.

free
Beiträge: 2019
Registriert: Di Mai 03, 2005 1:01 am
Wohnort: morgen - schon heute!

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von free » Di Sep 27, 2011 11:33 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Moe:
<strong>Hätte er vielleicht, hat er aber laut eigener Aussage im BBC-Interview nicht. Schumacher sagte, dass er nicht erwartet hat, dass Perez so früh vom Gas geht. Er hat Perez aber auch keine Schuld zugewiesen, sondern von einem Rennunfall gesprochen.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ja, he he ... er sah schon ein wenig bedroeppelt aus ... (:

aber unterm strich - hat jeder zur gleichenzeit versucht jeweils einen bestimmten trick anzusetzen, die zusammen genommen einfach inkompatibel waren - rennunfall.

vielleicht war kobas aktion nicht so ganz bluetenrein, aber der meister hat ihn auch schoen gedrueckt. (:

... und die verwarnung (obwohl aus meiner sicht auch rennunfall) tut doch auch niemandem weh ...

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von GoaSunrise » Di Sep 27, 2011 11:43 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong>Wenn du das im Kart so wie beschrieben machst, dann fahre ich mit mindestens 10 km/h Überschuß an dir vorbei, weil dir auf diese Art der Schwung bzw. Drehzahl fehlt. In einem Rennfahrzeug (mit Differenzial) funktioniert das, aber nicht in einem normalen Kart. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie soll das denn gehen??
Die paar Meter bis zur Kurve reichen nicht um mich auszubeschleunigen.
Ausbremsen kannst du micht nicht mehr, weil ich dir den Überschuss schon genommen habe als ich dich zum Bremsen gezwungen hab.
Du kannst also nur
a) die Kurve hinter mir durchfahren - und da ich wieder ausgeholt habe, habe ich auch keinen Nachteil beim Durchfahren und rausbeschleunigen.
odr
b) versuchen innen neben mir (nebeneinander) durch die Kurve zu kommen. Da sollte ich aber die bessere Linie haben und besser beschleunigen können, da du sehr eng anfahren musst und dich ausgangs nicht "raustragen" lassen kannst.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Eine Skizze wäre hierzu hilfreicher, aber ich versuche es mal in Worte zu fassen:

Gehen wir von einer 90°-Rechtskurve aus. Du bist auf der rechten Seite, ich auf der linken.
Um mich "aussteigen" zu lassen, musst du einen späten Bremspunkt wählen und dann in einem recht spitzen Winkel die Kurve einlenken. Funktioniert aber auch nur dann, wenn ich ebenfalls spät bremse. Mache ich aber nicht, sondern ich bremse deutlich früher, lenke ein (während du gerade versuchst, mir die linke Seite der Kurve zuzumachen) und beschleunige sauber vor dem Scheitelpunkt der Kurve raus und kann durch mein frühes Bremsen quasi komplett innen durchziehen. Während du erstmal wieder auf Drehzahl kommen musst (durch dein "spitzes" Einlenken), fahre ich an dir vorbei... Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"><strong>Wir können das ja mal bei nächster Gelegenheit testen. Bild
HaPe </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gerne Bild

Paulchen
Beiträge: 18388
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von Paulchen » Di Sep 27, 2011 1:49 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Querdynamik:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Paulchen:
<strong>Die Sauberfahrer sollten sich vielleicht mal abgewöhnen, an den unmöglichsten Stellen den Schleichgang einzulegen, dann klappt es auch mit dem Rennenfahren.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dieses Gebrabbel erinnert doch stark an Hamiltons verbale Nachtritte Richtung Maldonado und Massa nach dem Monaco GP, obwohl auch ER der Verursacher der Unfälle war... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wo ist dein Problem?
Sowohl Kobahatschi als auch Perez gondelten langsamer als nötig durch die Gegend und standen schnelleren Fahrzeugen im Weg rum.
Kobahatschi blieb auf feuchter Strecke fast in der Kurve stehen und Perez lupft ne Viertelstunde vorm Bremspunkt. Kein Wunder dass da einer raufknallt.

Weitergondeln

Alpha-Man
Beiträge: 13185
Registriert: So Apr 01, 2001 1:01 am
Wohnort: Haus aus Minardijaeger
Kontaktdaten:

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von Alpha-Man » Di Sep 27, 2011 1:57 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Slipstream:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Paulchen:
<strong>Schumacher war involviert.
Bei jedem Anderen wär man längst zur Tagesordnung übergegangen.

Weiterlamentieren </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Och, wenn das Hamilton gewesen wäre, würden HaPe und du ihn doch bis ins nächste Jahrzehnt täglich erneut dafür kritiseren. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das hat sich der Hami aber auch verdient!!

....und mit was?

...mit Recht!!!

Cobra
Beiträge: 3790
Registriert: So Okt 06, 2002 1:01 am
Wohnort: Colonijah

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von Cobra » Di Sep 27, 2011 2:14 pm

Auch als MSC Fan muss man einsehen das Schumi in dieser Situation zu optimistisch war.
Wenns klappt ist man der Held, klappts nicht steht man in der Kritik.

Natürlich hätte auch ich lieber MS im Ziel gesehen, aber es sollte halt nicht sein.

Außerdem beweist es nur das MSC mit der Mentalität eines jungen Wilden fährt.
Bei Schumi ist auch mit 42 noch mehr Dampf im Kessel als bei den meisten Anderen.

aceshigh
Beiträge: 321
Registriert: Do Jun 01, 2006 1:01 am

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von aceshigh » Di Sep 27, 2011 2:45 pm

Tja, wenn er den Dampf nur am richtigen Ort rauslassen würde...statt dessen räumt er bei jedem 3 Rennen einen von der Piste!! Sauber(e) Leistung, muss man wahrlich anerkennen Bild Bild

Alpha-Man
Beiträge: 13185
Registriert: So Apr 01, 2001 1:01 am
Wohnort: Haus aus Minardijaeger
Kontaktdaten:

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von Alpha-Man » Di Sep 27, 2011 2:52 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von aceshigh:
<strong> Tja, wenn er den Dampf nur am richtigen Ort rauslassen würde...statt dessen räumt er bei jedem 3 Rennen einen von der Piste!! Sauber(e) Leistung, muss man wahrlich anerkennen Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also mit der Wahrnehmung hast du so deine Probleme, oderrr?

smod
Beiträge: 853
Registriert: Do Jun 20, 2002 1:01 am
Wohnort: Provinznest

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von smod » Di Sep 27, 2011 3:29 pm

Ach ist das herrlich wiedermal hier zu sein....

Ich finde Ham und MSC sollten eine harte Strafe bekommen! z.B. 30 Minuten lang die sinnfreien Beiträge hier im Forum lesen.... ach ne ich glaube das wäre dann doch zu hart und unmenschlich

Manchmal ist es schön, dass sich nichts ändert.

zu MSC:

Netter Versuch, dumm gelaufen - Rennunfall! So war er aber schon immer, meistens hat es geklappt und es gab Zeiten, da hätte es auch geklappt, weil er MSC ist und alle "Respekt" hatten. Ich denke das mit den "inkompatibelen Tricks" ist die beste Erklärung - oder Erklärung mit 4 Buchstaben: isso!! Bild

zu HAM:

Ich hätte da mal eine provokative Frage an alle Forums Spezialisten:

Ich erinnere mich da an zwei Rennen...

das letzte:

Massa vorne, Ham dahinter, versuch einzulenken - Kollision HAM schuld, so weit so klar.

das davor, ich weiss leider nicht mehr welches:

HAM vorne und ich glauge KOB dahinter, KOB versucht einzulenken - Kollision HAM schuld!?!?
soweit, so unklar....

Die Situationen beide recht identisch, aber warum immer HAM Schuld??? Bild

Kaum gibt es Fights, schon jaulen alle rum und sind die Spezialisten! Ich bin auch dafür, wir tragen es beim GoKart aus und dann... naja ich weiss, kein Vergleich Bild

Ach ja zu Rennen:

Bild

BUT

Bild

Rennen, bin mal wieder eingeschlafen.... Bild

Schönes Leben

smod Bild

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von GoaSunrise » Di Sep 27, 2011 3:41 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von smod:
<strong> HAM vorne und ich glaube KOB dahinter, KOB versucht einzulenken - Kollision HAM schuld!?!?
soweit, so unklar....
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nee, es war ebenso Schinki, der versuchte einzulenken, obwohl da noch ein Auto neben ihm war. Bild

smod
Beiträge: 853
Registriert: Do Jun 20, 2002 1:01 am
Wohnort: Provinznest

Tops und Flops Singapur 2011

Beitrag von smod » Di Sep 27, 2011 3:59 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von smod:
<strong> HAM vorne und ich glaube KOB dahinter, KOB versucht einzulenken - Kollision HAM schuld!?!?
soweit, so unklar....
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nee, es war ebenso Schinki, der versuchte einzulenken, obwohl da noch ein Auto neben ihm war. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">wann und wo war das noch gleich? gibt es da was von youtube? Habe das etwas anders in Erinnerung.... was nichts heissen soll ;o)

Antworten