.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren aus dem Boxenstopp
F1Fan.
Beiträge: 604
Registriert: Sa Mär 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von F1Fan. » So Sep 11, 2011 11:49 am

Willkommen im Monza-Livethread! Bild


Herbstlicher Geschwindigkeitsrausch im Roten Fahnenmeer: Mit dem Italienischen Grand-Prix-Klassiker im königlichen Parco di Monza verabschiedet sich die Formel 1 traditionell aus Europa. Nach dem dreizehnten Lauf am heutigen zehnten Jahrestag von "Nine-Eleven" startet der Königsklassen-Tross ins Übersee-Saisonfinish 2011. Bei optimalen Verlauf könnten WM-Dominator Sebastian Vettel und Red Bull Racing bereits Ende September in Singapur die Titelverteidigung fixieren, dennoch ist Monza bekanntlich keine Bullen-Strecke.

Bella Italia

Der allseits bekannte Apenninen-Stiefel Italiens liegt in der Mitte Südeuropas und grenzt im Westen an Frankreich und die Schweiz sowie Österreich und Slowenien im Osten. Mittelmeer-Hauptstadt Rom beherbergt mit dem Vatikan das kleinste Land der Erde, nur unwesentlich größer ist Zwergstaat-Kollege San Marino. Ebenso zum Staatsgebiet der 60-Millionen-Republik gehören die Inseln Sardinien, Sizilien und Lampedusa. EU-Gründungsmitglied Italien ersetzte 2002 die Lire durch den Euro, dazu gilt "Bella Italia" als Urlaubsdestination schlechthin. Millionen bevölkern alljährlich die Strände der Adria und Riviera um Sonne, Strand, das blaue Meer, eine Ofenfrische Pizza, originale Pasta oder ein hausgemachtes Gelati zu genießen. Weiters berühmt ist der Schiefe Turm von Pisa, der aktive Vulkan Vesuv sowie Mafia-Hochburg Neapel, das gänzlich auf Pfählen in die See gebaute Venedig und die "heimliche Hauptstadt" Mailand. Im Wirtschaftlichen und Modischen Zentrum Italiens drücken die Fußballverrückten Tifosi den Europäischen 'Schwergewichten' AC Milan sowie CL-Sieger 2010 Inter Mailand die Daumen.

Geschwindigkeitsjagd im Norden Mailands

Das hingegen eher verschlafene Monza liegt mit seinen 121.000 Einwohnern nördlich der Lombardei-Hauptstadt. Einmal im Jahr wird der 5,793 Kilometer (58 Runden) lange Highspeedkurs im Königlichen Park von Zigtausenden - zumeist Ferrari-Anhängern - bevölkert. Auf der Start-Ziel-Geraden erreichen die Piloten Geschwindigkeiten von weit über 300 km/h um für die Rettefillio-Schikane auf deren 80 in die Eisen zu steigen. Die Curva Grande führt zur Variante della Rogia sowie den beiden Lesmo-Rechtskurven. Durch den Serraglio-Bogen und die DRS-Unterführung von Sotto Passagio erreichen Vettel, Alonso, Hamilton und Co. die Ascari-Schikane. Das folgende Geradeausstück führt zur Parabolica-Zielkurve.

Letzte Chance für Red-Bull-Verfolger

Weltmeister Sebastian Vettel hält nach seinem Belgien-Coup auf der Reifen-Rasierklinge und 259 Punkten bei knapp hundert Zählern Vorsprung zu Red-Bull-Teamkollege Mark Webber (167). Im Vorjahr belegten die Mannen der 'Formel-Austria' jedoch nur die Ränge vier und sechs. Weitere zehn Zähler zurück liegt der letztjährige Ferrari-Heimsieger Fernando Alonso (157) und rechnet sich auf der Anti-Red-Bull-Strecke ebenso wie das McLaren-Duo die letzte Titelchance aus. Button (149) überholte mit dem Spa-Podestplatz Crashkid Hamilton (146) - der sich auch im Monza-Vorjahr mit früher Kollision selbst aus dem Rennen nahm. Im Teambewerb führt Red Bull (426) mit dem Flauschpolster von 131 Punkten auf Verfolger McLaren (295) sowie Ferrari (231). Mercedes sicherte in Belgien mit der besten Saisonausbeute Platz vier gegenüber Lotus-Renault ab, Force India und Toro Rosso wollen im Saisonfinish Mittelfeld-Leader Sauber angreifen.


Strecke/Daten:


Name Autodromo Nationale di Monza
Länge 5.793 Meter
Runden 53
Distanz 306,720 km


Streckenplan


Asphalt-Qualität eben
Grip-Niveau mittel
Reifenmischung Soft/Medium
Reifenverschleiß niedrig
Bremsenverschleiß hoch
Vollgasanteil 70 Prozent
Top-Speed Rennen 351 km/h
Längster Vollgasteil 1.320 (16 Sekunden)
Benzinverbrauch hoch
Gangwechsel pro Runde 46
Fahrtrichtung im Uhrzeigersinn
Anzahl Linkskurven 4
Anzahl Rechtskurven 7

Erster Sieger 1950: Nino Farina, Alfa Romeo
Erste Pole 1950: Juan Manuel Fangio, Alfa Romeo
Anzahl Grands Prix 60


Top 8 Qualifying 2010:

1. Fernando Alonso, Ferrari
2. Jenson Button, McLaren
3. Felipe Massa, Ferrari
4. Mark Webber, Red Bull
5. Lewis Hamilton, McLaren
6. Sebastian Vettel, Red Bull
7. Nico Rosberg, Mercedes
8. Nico Hülkenberg, Williams

Top 8 Rennen 2010:

1. Fernando Alonso, Ferrari
2. Jenson Button, McLaren
3. Felipe Massa, Ferrari
4. Sebastian Vettel, Red Bull
5. Nico Rosberg, Mercedes
6. Mark Webber, Red Bull
7. Nico Hülkenberg, Williams
8. Robert Kubica, Renault


Rekorde Rennen Absolut: 1:21.046 (Rubens Barrichello, Ferrari, 2004)

Rekorde Qualifying Absolut: 1:20.089 (Rubens Barrichello, Ferrari, 2004)


Letzte Sieger:

2010: Fernando Alonso, Ferrari
2009: Rubens Barrichello, Brawn
2008: Sebastian Vettel, Toro Rosso
2007: Fernando Alonso, McLaren
2006: Michael Schumacher, Ferrari


Zeitplan:


Sonntag, 11. September:

Rennen 14:00 - 16:00 Uhr LIVE RTL, Sky, ORF eins, SF 2


Wetter:


Italienischer Altweibersommer: Monza begrüßt die Formel 1 Anfang
September mit Temperaturen um die 30-Grad-Marke.
Regenschauer sind bei leichter Bewölkung praktisch auszuschließen.

Wetter.com - Vorhersage Monza


Live:


Motorsport-Total - Liveticker

Formula1.com - Offizielles Livetiming

RTL.de - Livestream Qualifying/Rennen

Twitter.com - Ausgewählte F1-Zwitscherer

Webcammonza.it - Innenstadt-Webcam


-------------------------------------------


Red Bull scheint jetzt also endgültig auch auf den schnellen Kursen das Maß aller Dinge zu sein. Bild Sebastian Vettel gestern mit einer überlegenen Pole vor den McLarens von Lewis Hamilton und Jenson Button. Dahinter erst Vorjahressieger Alonso im Ferrari, der wohl wieder einen Blitzstart versuchen wird. Mark Webber mit nur einem Q3-Outing fünfter. Spazierfahrt wirds für Vettel dennoch wohl keine werden.

Intersannt wird, ob die Mercedes-Strategie von Rosberg mit harten Startreifen aufgeht. Toro Rosso beim Heimrennen leider unter ferner liefen. Auf ein gutes Rennen zum Europa-Finale,

F1Fan

<small>[ 11.09.2011, 11:57: Beitrag editiert von: F1Fan. ]</small>

Smirnoff
Beiträge: 327
Registriert: So Mär 07, 2004 1:01 am
Wohnort: München

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von Smirnoff » So Sep 11, 2011 1:06 pm

Ich habe die Frage schon im Technik-Thread gepostet, aber bisher keine Antwort erhalten.

Es geht um die steilen McLaren Heckflügel. Die sind doch im Rennen sicher ein Nachteil, wenn man sich außerhalb der einen Sekunde zum Vordermann befindet und das DRS nicht nutzen darf. Also hat sich McLaren verpokert und sich für Vorteile in der Quali Nachteile im Rennen erkauft?

Benutzeravatar
Kubica-Fan
Beiträge: 2455
Registriert: Sa Aug 05, 2006 1:01 am

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von Kubica-Fan » So Sep 11, 2011 1:21 pm

Den Fan, der Schumi das Ungarn 2010 Bild (Mauer-Aktion gegen Barrichello) zum unterschreiben gab, fand ich Bild

Und entweder hat Schumi nichts gemerkt, oder die ganze Sache mit Humor genommen Bild

sidian
Beiträge: 1645
Registriert: Mo Okt 20, 2003 1:01 am
Wohnort: da wo am tag immer die sonne scheint wenn es keine wolken hat
Kontaktdaten:

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von sidian » So Sep 11, 2011 1:30 pm

man, sie sollten endlich den könig entlassen

Querdynamik
Beiträge: 4176
Registriert: Sa Mär 22, 2008 1:01 am

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von Querdynamik » So Sep 11, 2011 1:36 pm

Süß, die zwei.... Bild

M2209

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von M2209 » So Sep 11, 2011 1:37 pm

Nicky Hayden, Motorrad Legende. Bild

Wasser Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von HaPe » So Sep 11, 2011 1:38 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Smirnoff:
<strong> Es geht um die steilen McLaren Heckflügel. Die sind doch im Rennen sicher ein Nachteil, wenn man sich außerhalb der einen Sekunde zum Vordermann befindet und das DRS nicht nutzen darf. Also hat sich McLaren verpokert und sich für Vorteile in der Quali Nachteile im Rennen erkauft? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Durch den Mehrabtrieb hat man bessere Beschleunigung und von daher kann man eigentlich gut an den Gegner heran(!)fahren.
Hab jetzt die Messstelle nicht vor Augen, aber McLaren wird sich schon was dabei gedacht haben - ergo kann man davon ausgehen, dass sie sich in der Messzone so ran fahren können, dass sie unter 1sec dran sind.

Dann wäre der Heckflügel nurnoch der Nachteil beim Überholen selbst - da hilft aber ja das DRS dann.

HaPe

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von HaPe » So Sep 11, 2011 1:43 pm

Das Rennen könnte nicht uninteressant werden - in Hinsicht auf die Reifen.

- Vettel und die beiden Ferrari haben keine frischen Softs mehr.
- Hamilton und Button je 1 "fast frischen" (nur angefahrenen, Runde abgebrochen)
- Webber und Schumacher 1
- Rosberg 2.

Black-Berserk
Beiträge: 1069
Registriert: Mo Jun 02, 2008 1:01 am
Wohnort: und zu earthdreams

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von Black-Berserk » So Sep 11, 2011 1:44 pm

ich dachte Fernando gibt keine Interviews vor dem Rennen Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von MattMurdog » So Sep 11, 2011 1:45 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Durch den Mehrabtrieb hat man bessere Beschleunigung und von daher kann man eigentlich gut an den Gegner heran(!)fahren.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">naja bei RTL meinten sie aber gerade das man im Training schon weit vor der DRS-zone den Flügel flachstellten und damit besser beschleunigte... k.A. ob sich das nun ausschlieslich auf die Parabolica bezog und bei der anderen DRS-zone genau andersherum sich darstellt.

nun hat McLaren mutmaßlich die längere Übersetzung und den größrern Luftwiderstand im Rennen gegenüber Redbull, wie das Ferrari aussieht und wieviel schächer der Renault Motor ist weiß ich nicht...

Benutzeravatar
Kubica-Fan
Beiträge: 2455
Registriert: Sa Aug 05, 2006 1:01 am

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von Kubica-Fan » So Sep 11, 2011 1:46 pm

auf ein spannendes Rennen und hoffentlich 0 Punkte für den Finger Bild

Benutzeravatar
Kubica-Fan
Beiträge: 2455
Registriert: Sa Aug 05, 2006 1:01 am

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von Kubica-Fan » So Sep 11, 2011 1:48 pm

Fand jemand die italienische Hymne auch gerade ziemlich mies gespielt?

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von HaPe » So Sep 11, 2011 1:48 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MattMurdog:
<strong> naja bei RTL meinten sie aber gerade das man im Training schon weit vor der DRS-zone den Flügel flachstellten und damit besser beschleunigte... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist im Rennen aber anders. Bild
Ausserhalb der DRS-Zone kann keiner die Flügel flachstellen und damit ist das für alle gleich.
Und unter DIESEN Bedingungen sollte ein steilerer Flügel schon besser (als die Konkurrenz mit weniger Flügel) beschleunigen können.

HaPe

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von MattMurdog » So Sep 11, 2011 1:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ausserhalb der DRS-Zone kann keiner die Flügel flachstellen und damit ist das für alle gleich.
Und unter DIESEN Bedingungen sollte ein steilerer Flügel schon besser (als die Konkurrenz mit weniger Flügel) beschleunigen können.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">? wenn ich den Abtrieb gar nicht brauche, sollte doch weniger Abtrieb zu mehr Vortrieb führen...

aber Ron Dennis meinte grad auch, dass sie auf einer Rennabstimmung wären, aber gut was soll er auch anderes sagen....

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von HaPe » So Sep 11, 2011 1:54 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MattMurdog:
<strong>? wenn ich den abtrieb gar nicht brauche sollte doch weniger Abtrieb zu mehr Vortrieb führen...</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie man braucht den Abtrieb nicht??
Den braucht man immer ...je mehr desto besser. Bild

Dass die Flügel flacher sind ist doch nur dem Endspeed auf den Geraden geschuldet.

z.B. haben die McLaren wohl eine der besten Kurvengeschwindigkeiten in/durch der Parabolica.
...im Ergebnis sollten sie sich nah am Vordermann halten können, wenns auf die S/Z-Gerade geht.

HaPe

Slipstream
Beiträge: 1159
Registriert: Di Apr 20, 2010 1:01 am

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von Slipstream » So Sep 11, 2011 1:54 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> Durch den Mehrabtrieb hat man bessere Beschleunigung </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Bild Bild

Querdynamik
Beiträge: 4176
Registriert: Sa Mär 22, 2008 1:01 am

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von Querdynamik » So Sep 11, 2011 1:56 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Slipstream:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> Durch den Mehrabtrieb hat man bessere Beschleunigung </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja, teilweise schon. Da durch die höhere Radlast auch mehr Kraft übertragen werden kann.

Die Frage ist nur, inwieweit dieser Vorteil ab Mitte der Geraden wieder aufgefressen wird.

Paulchen
Beiträge: 18388
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von Paulchen » So Sep 11, 2011 1:57 pm

Die wichtigste Frage lautet doch: Wird unser Schumi heute in der WM-Wertung seinen Teamkollegen deklassieren?

JA, wird er.

Weitervorhersehen Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von HaPe » So Sep 11, 2011 1:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Slipstream:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> Durch den Mehrabtrieb hat man bessere Beschleunigung </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ohne Haftung, keine Beschleunigung (wheel spin).
Mehr Abtrieb = mehr Haftung.

*edit: Querdynamik war schneller Bild

HaPe

Benutzeravatar
Kubica-Fan
Beiträge: 2455
Registriert: Sa Aug 05, 2006 1:01 am

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von Kubica-Fan » So Sep 11, 2011 1:58 pm

So, das kürzeste Rennen der Saison kann losgehen Bild

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15813
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von Jupiterson » So Sep 11, 2011 1:59 pm

Mahlzeit. Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von Benutzername » So Sep 11, 2011 1:59 pm

Zum Bild Bild Bild
Bild
Um 13:58 Uhr kein Signal mehr - Starkregen
Helft mal mit aus
Bild Bild Bild

dirtySecond
Beiträge: 2802
Registriert: Mo Mai 02, 2011 1:01 am
Wohnort: Frankfurt am Main

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von dirtySecond » So Sep 11, 2011 2:00 pm

endlich werden die Reifen aller 24 Fahrer angezeigt, die FIA liest hier mit Bild

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15813
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von Jupiterson » So Sep 11, 2011 2:00 pm

Livethread? Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Live-Thread: GP von Italien - Monza 2011 - Sonntag ::.

Beitrag von HaPe » So Sep 11, 2011 2:00 pm

Los gehts - auf ein spannendes Rennen Bild Bild

Senna auch auf den härteren Reifen.

Antworten