Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren aus dem Boxenstopp
voda
Beiträge: 16225
Registriert: Sa Feb 09, 2002 1:01 am
Wohnort: Heute auf Morgen

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von voda » Fr Feb 11, 2011 3:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von amsreader:
<strong> Etwas unnötig bei Testfahrten. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ich hab nichts anderes von ihnen erwartet als Schrott zu produzieren Bild das werden sie die Saison auch noch öfters zeigen

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von MattMurdog » Fr Feb 11, 2011 3:52 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von amsreader:
<strong> Etwas unnötig bei Testfahrten. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">schlimmer wär's beim Rennen Bild

bb
Matt

Bigbrownbear
Beiträge: 1346
Registriert: Mi Apr 28, 2004 1:01 am
Wohnort: Berlin

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von Bigbrownbear » Fr Feb 11, 2011 4:11 pm

Das gehen die erste Teile der Millionen schon in Trümmern auf - muss sich ja auch lohnen, hoffe sie produzieren noch ganz viel Schrott, Paydriver sollten am Ende mehr kosten als bringen... Petrov hat gelernt, der versenkt wenigstens nur im Kiesbett Bild

gon
Beiträge: 744
Registriert: Do Jun 30, 2005 1:01 am
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von gon » Fr Feb 11, 2011 4:46 pm

warum fährt eigentlich Team Lotus so wenig Bild paar 10-Runden-Stints Zeiten waren ganz ok, aber ist das net bisl wenig?

KnightRfS
Beiträge: 133
Registriert: Fr Jan 23, 2009 1:01 am
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von KnightRfS » Fr Feb 11, 2011 4:47 pm

Zitat AMS:
Lotus hat seinen Betrieb für heute eingestellt. "Wir haben ein Problem am vorderen Teil des Autos, dass wir nicht lösen können. Wir warten auf Ersatzteile", erklärte Sportdirektor Dieter Gass.

gon
Beiträge: 744
Registriert: Do Jun 30, 2005 1:01 am
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von gon » Fr Feb 11, 2011 4:50 pm

ah ok danke,

hat mich halt gewundert weil da keine Rote Flagge von Lotus ausgelöst wurde.

aivm
Beiträge: 1595
Registriert: Mo Okt 02, 2006 1:01 am

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von aivm » Fr Feb 11, 2011 4:56 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von voda:
<strong> Perez und Maldonado haben beide ihre Boliden in die Reifenstapel versenkt </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">quod erat demonstrandum

KnightRfS
Beiträge: 133
Registriert: Fr Jan 23, 2009 1:01 am
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von KnightRfS » Fr Feb 11, 2011 5:08 pm

Unfallgrund von Maldonado: Williams-Technikchef Sam Michael: ".... Er hat unterschätzt, dass das Auto mit vollen Tanks anders reagiert."

Alan Shore
Beiträge: 355
Registriert: Sa Mär 27, 2010 1:01 am
Wohnort: 74 76 84 85 86 88 89 90 91 98 99 08

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von Alan Shore » Fr Feb 11, 2011 5:11 pm

Wow, Opi ist endlich mal wieder irgendwo irgendwie erster geworden - wie auch immer; ob er damit fertig wird? Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von voda:
<strong> Perez und Maldonado haben beide ihre Boliden in die Reifenstapel versenkt </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja, ja - uns're allseits beliebten Mehr-oder-weniger-Payfahrer... Bild Bild Bild

...es regt nur immer noch auf, dass ein Hülkenberg für sowas Platz machen musste! Bild Bild

Elektro
Beiträge: 118
Registriert: Di Mär 30, 2010 1:01 am
Wohnort: Frankfurt

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von Elektro » Fr Feb 11, 2011 5:15 pm

Hoffe er fährt morgen nirgends Ralley

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von 1502 » Fr Feb 11, 2011 5:31 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MichelinMännchen:
<strong>
Naja egal, Ferrari dürfte wohl eine Stufe härteres Gummi drauf gehabt haben, oder Merc hat ein Verschleißproblem. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der Ferrari geht doch schon fast traditionell sehr gut mit den weichen Reifen um. Die Verschleißentwicklung bei MGP mag schlechter im Vergleich zu Ferrari sein, muss aber kein grundsätzliches Problem darstellen.

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15803
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von Jupiterson » Fr Feb 11, 2011 5:35 pm

…mal abwarten… es sind nur mehr 4 Wochen

*freu* Bild

Donnie Brasco
Beiträge: 1981
Registriert: Mi Sep 30, 2009 1:01 am
Wohnort: Ferrari weiterhin begeistert
Kontaktdaten:

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von Donnie Brasco » Fr Feb 11, 2011 5:44 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Alan Shore:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von voda:
<strong> Perez und Maldonado haben beide ihre Boliden in die Reifenstapel versenkt </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja, ja - uns're allseits beliebten Mehr-oder-weniger-Payfahrer... Bild Bild Bild

...es regt nur immer noch auf, dass ein Hülkenberg für sowas Platz machen musste! Bild

Alan Shore
Beiträge: 355
Registriert: Sa Mär 27, 2010 1:01 am
Wohnort: 74 76 84 85 86 88 89 90 91 98 99 08

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von Alan Shore » Fr Feb 11, 2011 5:46 pm

Genausowenig wie Hamilton, Alonso, Schumacher, Senna, Fangio und Lauda - aber es geht auch mehr um die Anzahl und die Art und Weise Bild

Donnie Brasco
Beiträge: 1981
Registriert: Mi Sep 30, 2009 1:01 am
Wohnort: Ferrari weiterhin begeistert
Kontaktdaten:

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von Donnie Brasco » Fr Feb 11, 2011 6:02 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Alan Shore:
<strong> Genausowenig wie Hamilton, Alonso, Schumacher, Senna, Fangio und Lauda - aber es geht auch mehr um die Anzahl und die Art und Weise Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Anzahl versenkter F1-Autos:
Maldonado: 1
Perez: 1

Art und Weise: Strecke->Kiesbett->Reifenstapel->*bumm*

Und nu? Bild

Alan Shore
Beiträge: 355
Registriert: Sa Mär 27, 2010 1:01 am
Wohnort: 74 76 84 85 86 88 89 90 91 98 99 08

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von Alan Shore » Fr Feb 11, 2011 6:07 pm

Und wieso führst du nun nur die F1 auf? Bild

Aber bei so irreführender Statistikerhebung kann man's auch anders machen. Wie viel % ihrer F1-Autos haben entsprechende Fahrer zersägt? Eben.

Und, um dich zu zitieren: Und nu? Bild

Hellseeker1332
Beiträge: 1293
Registriert: Mo Jan 19, 2009 1:01 am
Wohnort: dem Radio: www.sthoerfunk.de
Kontaktdaten:

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von Hellseeker1332 » Fr Feb 11, 2011 6:16 pm

kann der MGP also doch etwas... das müsste ja das erste mal überhaupt sein, seit aus BGP MGP geworden ist..
Also.. Hoffnung. Bild

TheRedKinn
Beiträge: 14827
Registriert: Di Aug 07, 2001 1:01 am
Wohnort: King MIschas Einzigartigkeit geblendet
Kontaktdaten:

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von TheRedKinn » Fr Feb 11, 2011 6:19 pm

Ole, ole, ole oleeeeeeeeeeee Super-Schuuuumiiiiieeeee ole, ole!!!!!!!

P1 und Rosi mal eben 3,5 Sekunden!!! Bild Bild aufgebrummt.

Schumi Bild
Backer than back Bild
Projekt 8 Bild
Heirate mich Bild Bild Bild

GlückAuf
TheRedKinn

Gilles 27
Beiträge: 3685
Registriert: Fr Jul 26, 2002 1:01 am

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von Gilles 27 » Fr Feb 11, 2011 6:21 pm

Quelle: BLICK (Schweiz)- Roger Benoit

</font><ul type="square">[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die bösen Kritiken über die schlechten Testzeiten in Valencia und hier in Jerez haben in der Mercedes-Zentrale von Stuttgart Alarm ausgelöst. Am Donnerstag hatten an der Jerez-Strecke selbst Silberpfeil-Mitglieder über die Leistung des Autos, das zu oft an den Boxen stand, gestöhnt. Und die Mechaniker schnitten sogar Löcher in die Seitenkästen zur besseren Kühlung.

Mit 1:23,9 war Nico Rosberg im Silberpfeil nur auf Platz neun gelandet – 3,2 Sekunden hinter Tagessieger Massa (Ferrari). Der Weltmeister-Sohn blieb ruhig und sagte nur: «Das ist eben nur ein Interimsauto. Bis Bahrain wird alles besser!» Ob er an seine Worte glaubte?

Nun, über Nacht das Wunder: Um 11.14 Uhr drehte der siebenfache Weltmeister Michael Schumacher (42) plötzlich eine Traumrunde – 1:20,352. Red-Bull-Star Mark Webber lachte: «Da musste Schumacher wohl etwas für Deutschland tun...!»

So schnell war bei den laufenden Tests mit den neuen Boliden noch keiner. Aber über die Zeit wurde natürlich sofort gerätselt, da Schumi weder vorher noch danach in die Region seiner Wunderzeit kam. Eins ist klar: Schumi hatte kaum Sprit an Bord und neue Reifen. Bei den Experten spricht man von einer «Vorstandszeit», also einer getürkten Runde, die nervöse Leute in den Chefetagen etwas beruhigen soll.

Was Schumis Zeit wirklich wert ist, wird man bis am Sonntag hier in Andalusien sehen. Das Feld liegt relativ eng zusammen. Den stärksten Eindruck machen immer noch die Red Bull (Samstag/Sonntag fährt Weltmeister Vettel) und Ferrari (Vizechampion Alonso übernimmt für die letzten zwei Tage). Erstaunlich schnell ist bei seinem ersten Auftritt auch schon der wunderschöne McLaren.</font></li>[/list]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Vielleicht war es nur ne Showtag seitens Mercedes, vielleicht auch nicht. Tatsache bleibt doch das RB sich bescheiden zurückhält, und davor habe ich etwas mehr Respekt als eine Showrunde von Schumacher.

<small>[ 11.02.2011, 18:26: Beitrag editiert von: Gilles 27 ]</small>

Donnie Brasco
Beiträge: 1981
Registriert: Mi Sep 30, 2009 1:01 am
Wohnort: Ferrari weiterhin begeistert
Kontaktdaten:

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von Donnie Brasco » Fr Feb 11, 2011 6:24 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Alan Shore:
<strong> Und wieso führst du nun nur die F1 auf? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Weil ich nicht weiß, wie viele Autos die beiden in den Nachwuchsserien zerpflückt haben.

TheRedKinn
Beiträge: 14827
Registriert: Di Aug 07, 2001 1:01 am
Wohnort: King MIschas Einzigartigkeit geblendet
Kontaktdaten:

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von TheRedKinn » Fr Feb 11, 2011 6:30 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Gilles 27:
Quelle: BLICK (Schweiz)- Roger Benoit
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das übliche Blubb blubb.... King Mischa ist nicht mit den üblichen Maßstäben zu messen und nicht mit den üblichen Phrasen zu bewerten.

King Mischa hat dem Monster-Benz nur Leben eingehaucht. Klein-Rosi hat's nicht hinbekommen. King Mischa muss halt die Kohlen aus'm Feuer holen.

King Mischa ist sich viel zu schade für irgendwelche Showrunden und die Zeit ist ihm schon dreimal viel zu schade um sie für irgendwelche Spielereien zu verplempern.

King Misch is back. Er wird das Feld wieder auffressen.

King Mischa Bild
Backer than back Bild
Projekt 8 Bild
Läuft Bild

GlückAuf
TheRedKinn

Hellseeker1332
Beiträge: 1293
Registriert: Mo Jan 19, 2009 1:01 am
Wohnort: dem Radio: www.sthoerfunk.de
Kontaktdaten:

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von Hellseeker1332 » Fr Feb 11, 2011 6:31 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Erstaunlich schnell ist bei seinem ersten Auftritt auch schon der wunderschöne McLaren. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild , lese ich da Sarkasmus oder ist das ernst gemeint???

nun gut, das kann natürlich sein...
100% feststellen wird man das erst in Bahrain. und zwar wenn das Qualifying zu ende ist..

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von HaPe » Fr Feb 11, 2011 6:32 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MichelinMännchen:
<strong>
Naja egal, Ferrari dürfte wohl eine Stufe härteres Gummi drauf gehabt haben, oder Merc hat ein Verschleißproblem. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Würde ich nicht überbewerten.
Mercedes hat aufgrund der Zuverlässigkeitsprobleme nen Testrückstand gegenüber Ferrari und RedBull.
Deren Longruns der ersten Tage sahen auch nicht viel besser aus in Sachen Reifenverschleiss.

Daran kann man mit dem Setup arbeiten. No worries. Bild

HaPe

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von GoaSunrise » Fr Feb 11, 2011 6:34 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Hellseeker1332:
<strong>100% feststellen wird man das erst in Bahrain. und zwar wenn das Qualifying zu ende ist.. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und selbst da noch nicht wirklich... Bild

Forza Ferrari Bild

Francisco Scaramanga
Beiträge: 4589
Registriert: So Apr 13, 2008 1:01 am
Wohnort: Shangri-La

Jerez Testing 10.-13. Februar 2011

Beitrag von Francisco Scaramanga » Fr Feb 11, 2011 6:35 pm

Durch die weichen Pirelli-Schlappen, die nach ein paar Runden schon massiv einbrechen, wird es sehr kuriose Rennen geben! Bild

Die Pole ist dadurch nicht mehr ganz so ausschlaggebend für den Sieg! Es bringt nichts, sich die Pole zu holen, um nach ein paar Runden sich neue Reifen holen zu müssen, während die ganzen Mittelfeldler an einem vorbeicruisen.

Ich bin da sehr gespannt auf die Strategien!

Antworten