F1 vs IRL

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren aus dem Boxenstopp
FAS
Beiträge: 194
Registriert: Fr Mär 12, 2010 1:01 am

F1 vs IRL

Beitrag von FAS » Sa Mär 20, 2010 7:41 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> @ FAS

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">…Der eigentliche Gedanke hinter diesem Sport ist nicht Werbung machen, sondern den Fahrer der den höchsten Limit fahren kann zu entdecken und ihm dafür zu würdigen.… </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich seh' schon, Du hast keine Ahnung von diesem Sport. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was du nicht alles siehst Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das Ziel ist es , das Rennen zu gewinnen und wenn möglich auch die WM.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Somit fahren die meisten Fahrer ziellos ein Rennen!
Das beste aus sich und dem Material zu holen ist das Ziel. (und wenn die Kombination den Sieg erlaubt, ist es perfekt)
Und ich beschrieb oben, die Sicht eines Racers, dessen Ziel es ist sein Limit zu erreichen und dieses Limit immer weiter auszubauen.
Und das ist der Antriebsgrund, wieso junge Fahrer fahren, wieso sie sich diesen Strapazen unterziehen, wegen des Nervenkitzels den man dabei erlebt, wenn man glaubt am Limit zu sein und dann trotzdem noch weiter gehen kann.
Alles andere ist eine halbe-Show und selbstbetrug.

<small>[ 20.03.2010, 19:51: Beitrag editiert von: FAS ]</small>

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31186
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Hinterm Deich halbrechts
Kontaktdaten:

F1 vs IRL

Beitrag von Gonzo » Sa Mär 20, 2010 7:45 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von FAS:
Und das ist der Antriebsgrund, wieso junge Fahrer fahren, wieso sie sich diesen Strapazen unterziehen, wegen des Nervenkitzels den man dabei erlebt, wenn man glaubt am Limit zu sein und dann trotzdem noch weiter gehen kann.
Alles andere ist eine halbe-Show und selbstbetrug. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Amen Bild

forvert99
Beiträge: 81
Registriert: Di Okt 20, 2009 1:01 am
Wohnort: Aachen

F1 vs IRL

Beitrag von forvert99 » Sa Mär 20, 2010 8:30 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von FAS:
<strong>
Original erstellt von Stefan P:
[qb] @ FAS
…Somit fahren die meisten Fahrer ziellos ein Rennen!
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hmm das macht mich irgendwie nicht ganz zufrieden ... du solltest dich mal in die Lage des einzelnen Fahrers hineinversetzen. Dann wird schnell klar, dass die nicht ziellos im Kreis fahren.
Erschwerend kam in Bahrain noch hinzu, dass keiner so genau wusste, was die Reifen machen. Mehrere Fachleute haben danach gesagt, dass die Reifen teilweise noch sehr gut aussahen (nach dem Rennen, wohlgemerkt). Das erklärt auch Alonsos gute Runde zum Schluss. Als er sah, dass die Reifen noch was taugen u er vermutlich nichtmehr um den Sieg bangen musste hat er kurz aufgezeigt was möglich wäre mit leerem Auto und noch gut funktionierenden Reifen.
Davon zu sprechen, dass er dem Feld vorne wegfährt ist m.E nicht richtig. Wie du selbst schon erwähnt hast, ist es wohl wirklich so, dass er nur so schnell gefahren ist, wie er musste. Da das scheinbar jeder so gehandhabt hat, war das Rennen auch dementsprechend langweilig.
Aber in Melbourne wissen die Teams jetzt, dass der Reifen durchaus Reserven hat, die man zum Schluss oder in einer kurzen Sprintphase mitten im Rennen, wenn mehr Drehzahl freigegeben wird zum überholen.
Somit sollte das schon entspannter werden Bild ich freu mich schon drauf, die dürften auch ruhig morgen schon fahren Bild

Soweit meine Sicht, lasse mich natürlich gerne eines Besseren belehren Bild

Rogue
Beiträge: 1012
Registriert: Sa Okt 03, 2009 1:01 am

F1 vs IRL

Beitrag von Rogue » Sa Mär 20, 2010 9:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von FAS:
Die können der warmen Kacke von heute kaum noch zu schauen.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Klar, warme Kacke, logo. 10g ist warme Kacke! Bild
Jochen Rindt wäre mit 10g der Kopf abgefallen.
Früher hatten die Rundenzeiten einen Unterschied wie Ebbe und Flut, heute sind es Tausendstel.
Dafür sind sie früher gestorben wie die Fliegen.
Es sind zwei unterschiedliche Sportarten, das sei zugegeben, aber dass die heutige F-1 'Warme Kacke' ist und früher 'ganze Männer' sich zu Tode gefahren haben, das sind dämliche Klischees, die Halbwüchsigen zustehen, aber nicht gestandenen Motorsportfans.

Rogue

McLaren Mercedes MP4 18
Beiträge: 718
Registriert: So Jun 08, 2003 1:01 am

F1 vs IRL

Beitrag von McLaren Mercedes MP4 18 » Sa Mär 20, 2010 9:08 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von FAS:


Und es ist auch nicht so wichtig, dass der Fahrer, der den höchsten Limit über eine Renndistanz fahren kann gewinnt, sondern es soll der Fahrer im besten Team gewinnen.
Genau da liegt der Hund begraben.
[/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also wenn du das so siehst, dann musst du dir leider eine andere Serie suchen. In der F1 ist es nun mal so dass die beste Kombination aus Auto und Fahrer gewinnt und nicht der beste Fahrer alleine. Das war schon immer so und wird hoffentlich auch immer so bleiben.

Wenn du eine Serie willstn die den besten Fahrer sucht, musst du was anderes gucken, GP2 z.B.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32642
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

F1 vs IRL

Beitrag von Stefan P » Sa Mär 20, 2010 9:08 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Rogue:
...10g ist warme Kacke! ...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...was haben 10g mit F1 zu tun?

forvert99
Beiträge: 81
Registriert: Di Okt 20, 2009 1:01 am
Wohnort: Aachen

F1 vs IRL

Beitrag von forvert99 » Sa Mär 20, 2010 9:11 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Rogue:
...10g ist warme Kacke! ...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...was haben 10g mit F1 zu tun? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hmm damit kanner er eig nur eine Unfallsituation gemeint haben, denn weder in Kurven, noch beim Beschleunigen und nichtmal beim Bremsen wirken da 10g ....

Rogue
Beiträge: 1012
Registriert: Sa Okt 03, 2009 1:01 am

F1 vs IRL

Beitrag von Rogue » Sa Mär 20, 2010 9:12 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Rogue:
...10g ist warme Kacke! ...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...was haben 10g mit F1 zu tun? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dann sinds eben sieben G, was sollen die Haarspaltereien? Bild

Rogue

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 6474
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

F1 vs IRL

Beitrag von Jan » Sa Mär 20, 2010 9:21 pm

7 G ?? einigen wir uns auf 5....

Rogue
Beiträge: 1012
Registriert: Sa Okt 03, 2009 1:01 am

F1 vs IRL

Beitrag von Rogue » Sa Mär 20, 2010 9:25 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von *Jan:
7 G ?? einigen wir uns auf 5.... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was ist los hier? Bazar oder watt? Warte auf Spa, da siehst du 7G.
Hast du verstanden, was ich mit dem Posting, auf dem du jetzt so lange rumkaust, sagen wollte?

Rogue

forvert99
Beiträge: 81
Registriert: Di Okt 20, 2009 1:01 am
Wohnort: Aachen

F1 vs IRL

Beitrag von forvert99 » Sa Mär 20, 2010 9:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Rogue:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von *Jan:
7 G ?? einigen wir uns auf 5.... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was ist los hier? Bazar oder watt? Warte auf Spa, da siehst du 7G.
Hast du verstanden, was ich mit dem Posting, auf dem du jetzt so lange rumkaust, sagen wollte?

Rogue </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja, du hast recht, es ist sicherlich kein Sport für Untrainierte ... und Fahrer von damals waren auch definitiv nicht trainiert genug diese Kräfte auszuhalten. Ich sag mal ja und nein.
Gemessen am Otto-Normalfahrer sind das in der F1 wohl alles Zauberer am Lenkrad, aber gemessen an den besten Piloten fahren da auch ziemliche Eier mit Bild

Rogue
Beiträge: 1012
Registriert: Sa Okt 03, 2009 1:01 am

F1 vs IRL

Beitrag von Rogue » Sa Mär 20, 2010 9:36 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von forvert99:
aber gemessen an den besten Piloten fahren da auch ziemliche Eier mit Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Uih, starker Tobak! Wo in welcher Rennserie fahren denn die besten Piloten? Bild
Oder fuhren sie früher? Was war an denen von früher 'besser'?
Dass sich ein Typ wie James Hunt in der Hauptsache von Zigaretten, Alkohol und Weiberschleim ernährte, machte ihn das zu einem Helden in deinen Augen? Einem besseren Piloten? Seine Reflexe waren sicher nicht mit denen eines Vettel oder Sutil vergleichbar, gegen die Jungs würde er in jeder sportlichen Disziplin abgaggen. Was machte einen solchen Typen in deinen Augen zum besseren Fahrer?

Rogue

forvert99
Beiträge: 81
Registriert: Di Okt 20, 2009 1:01 am
Wohnort: Aachen

F1 vs IRL

Beitrag von forvert99 » Sa Mär 20, 2010 9:38 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Rogue:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von forvert99:
aber gemessen an den besten Piloten fahren da auch ziemliche Eier mit Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Uih, starker Tobak! Wo in welcher Rennserie fahren denn die besten Piloten? Bild
Oder fuhren sie früher? Was war an denen von früher 'besser'?
Dass sich ein Typ wie James Hunt in der Hauptsache von Zigaretten, Alkohol und Weiberschleim ernährte, machte ihn das zu einem Helden in deinen Augen? Einem besseren Piloten? Seine Reflexe waren sicher nicht mit denen eines Vettel oder Sutil vergleichbar, gegen die Jungs würde er in jeder sportlichen Disziplin abgaggen. Was machte einen solchen Typen in deinen Augen zum besseren Fahrer?

Rogue </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild wo habe ich denn was von den Piloten früher erwähnt?! Kann man doch garnicht vergleichen Bild

ich sprach davon, dass gemessen an den besten Fahrern !heute! im !heutigen! Feld auch einige Eier mitfahren. War natürlich überspitzt dargestellt, aber ein gewisser Speedunterschied ist meiner Meinung nach schon zu erkennen ...

Rogue
Beiträge: 1012
Registriert: Sa Okt 03, 2009 1:01 am

F1 vs IRL

Beitrag von Rogue » Sa Mär 20, 2010 9:42 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von forvert99:
Bild wo habe ich denn was von den Piloten früher erwähnt?! Kann man doch garnicht vergleichen Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gut, dann haben wir das geklärt. Bild

Welcher der aktuellen Piloten auf der Welt könnte es mit Sutil aufnehmen?
Oder mit Nick Heidfeld?
Oder Kobayashi?

Rogue

forvert99
Beiträge: 81
Registriert: Di Okt 20, 2009 1:01 am
Wohnort: Aachen

F1 vs IRL

Beitrag von forvert99 » Sa Mär 20, 2010 9:50 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Rogue:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von forvert99:
Bild wo habe ich denn was von den Piloten früher erwähnt?! Kann man doch garnicht vergleichen Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gut, dann haben wir das geklärt. Bild

Welcher der aktuellen Piloten auf der Welt könnte es mit Sutil aufnehmen?
Oder mit Nick Heidfeld?
Oder Kobayashi?

Rogue </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Das mit Sutil klärt sich meist in oder nach der ersten Kurve,
Heidfeld hat leider kein Auto aber bei Kobayashi bin ich mir noch nicht sicher. Das könnte noch was werden Bild

Spaß beiseite. Ich bezog mich ja auf die Toppiloten ... nicht auf Fahrer die nicht in der F1 mitfahren Bild

<small>[ 20.03.2010, 21:58: Beitrag editiert von: forvert99 ]</small>

Rogue
Beiträge: 1012
Registriert: Sa Okt 03, 2009 1:01 am

F1 vs IRL

Beitrag von Rogue » Sa Mär 20, 2010 10:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von forvert99:
Bild Das mit Sutil klärt sich meist in oder nach der ersten Kurve,
Heidfeld hat leider kein Auto aber bei Kobayashi bin ich mir noch nicht sicher. Das könnte noch was werden Bild

Spaß beiseite. Ich bezog mich ja auf die Toppiloten ... nicht auf Fahrer die nicht in der F1 mitfahren Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du eierst rum: wen meinst du, der besser sei, als ein aktueller F-1 Fahrer?

Rogue

forvert99
Beiträge: 81
Registriert: Di Okt 20, 2009 1:01 am
Wohnort: Aachen

F1 vs IRL

Beitrag von forvert99 » Sa Mär 20, 2010 10:09 pm

Hmm ich beziehe mich nur auf F1 Fahrer... logisch, dass die besten der besten in der F1 fahren, keine Frage.
Innerhalb der F1 gibts allerdings ein Gefälle, ein paar Fahrer die im Vergleich zu Spitze "rumeiern".

Hoffe es ist jetzt verständlich geworden Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32642
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

F1 vs IRL

Beitrag von Stefan P » Sa Mär 20, 2010 10:17 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Rogue:
....Was ist los hier? Bazar oder watt?...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...nix ist los, Du hast nur nicht die geringste Ahnung wovon Du schreibst. Bis zu 5g haben die Fahrer nur kurz beim anbremsen, aber in keiner einzigen Kurve.

Rogue
Beiträge: 1012
Registriert: Sa Okt 03, 2009 1:01 am

F1 vs IRL

Beitrag von Rogue » Sa Mär 20, 2010 10:17 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von forvert99:
Hmm ich beziehe mich nur auf F1 Fahrer... logisch, dass die besten der besten in der F1 fahren, keine Frage.
Innerhalb der F1 gibts allerdings ein Gefälle, ein paar Fahrer die im Vergleich zu Spitze "rumeiern".

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Haste nochmal Schwein gehabt Bild

Hab ich schon erwähnt, dass Bayern verloren hat? Bild

Rogue

forvert99
Beiträge: 81
Registriert: Di Okt 20, 2009 1:01 am
Wohnort: Aachen

F1 vs IRL

Beitrag von forvert99 » Sa Mär 20, 2010 10:23 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Rogue:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von forvert99:
Hmm ich beziehe mich nur auf F1 Fahrer... logisch, dass die besten der besten in der F1 fahren, keine Frage.
Innerhalb der F1 gibts allerdings ein Gefälle, ein paar Fahrer die im Vergleich zu Spitze "rumeiern".

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Haste nochmal Schwein gehabt Bild

Hab ich schon erwähnt, dass Bayern verloren hat? Bild

Rogue </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hehe, niewieder Diskussion mit dir Bild *anstrengend* Bild
Ausserdem kenn ich da en Klub, die habens Stadion auf der Schei**e stehen und die kriegen morgen auch aufn Keks ^^

Rogue Bild

MichelinMännchen
Beiträge: 3854
Registriert: Mi Apr 11, 2001 1:01 am
Wohnort: Rothaus-Zone

F1 vs IRL

Beitrag von MichelinMännchen » Sa Mär 20, 2010 10:32 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Rogue:
Warte auf Spa, da siehst du 7G.
[...]
Seine Reflexe waren sicher nicht mit denen eines Vettel oder Sutil vergleichbar

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">In Spa erwarte ich dann alle im Pilotenkampfanzug und Olli Kahn als neuen Weltmeister am Saisonende. Bild

Über 900 Postings und eines dämlicher als das Andere. Respekt! Bild

forvert99
Beiträge: 81
Registriert: Di Okt 20, 2009 1:01 am
Wohnort: Aachen

F1 vs IRL

Beitrag von forvert99 » Sa Mär 20, 2010 10:40 pm

Wie wärs mit Druckanzügen? Dann klappt das denken auch wieder ... Bild

Man nehme die Vorder- u Hinterreifen, verdopple die Laufflächenbreite und könnte dann vll 6-7G erwarten ... man weiß es nich

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32642
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

F1 vs IRL

Beitrag von Stefan P » So Mär 21, 2010 12:10 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Original erstellt von forvert99

Wie wärs mit Druckanzügen?</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Auch damit kann RedBull aushelfen

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...In keinem anderen Motorsport muss der Körper so viele G-Kräfte abwehren und verarbeiten wie im Red Bull Air Race. An die zwölf g,...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">G-Race-Suit

forvert99
Beiträge: 81
Registriert: Di Okt 20, 2009 1:01 am
Wohnort: Aachen

F1 vs IRL

Beitrag von forvert99 » So Mär 21, 2010 12:13 am

Hmm das ist natürlich ein Vorteil für RedBull, die anderen haben ihre Rennanzüge ja schon homologiert, also wird das vor 2011 nichts mit über 10G Bild

Rogue
Beiträge: 1012
Registriert: Sa Okt 03, 2009 1:01 am

F1 vs IRL

Beitrag von Rogue » So Mär 21, 2010 12:22 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
...nix ist los, Du hast nur nicht die geringste Ahnung wovon Du schreibst. Bis zu 5g haben die Fahrer nur kurz beim anbremsen, aber in keiner einzigen Kurve. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Is gut, Schlaumeier Bild
Und ich sage dir, das in Spa in der schnellen Links vor der Schikan mehr als 5g an Querbeschleunigung gemessen wurden, im Toyota von RDW.
Es sind docvh nur Marginalien, on es 10 oder sieben oder 5g sind. Sie mögen für dich Pfennigfuchser wichtig erscheinen, aber du willst mir doch nicht erzählen, dass ein Jochen Rindt, selbst wenn er Ron Dennis als Mechaniker hatte, mehr als ein G Querbeschleunigung ausgehalten hätte.
Verzell mir nix.
Die Fahrer von damals mussten mehr Ratsche am Kappes haben, weil der Sport so saugefährlich war, aber dass sie die besseren Fahrer waren oder die härteren Männer, das ist schlicht und einfach ein Märchen.

Rogue

Antworten