Testfahrten 2010 (Jerez)

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren aus dem Boxenstopp
Gesperrt
RyanMartinie
Beiträge: 79
Registriert: So Nov 27, 2005 1:01 am

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von RyanMartinie » Sa Feb 06, 2010 5:41 pm

Da der alte dicht ist, kommt hier der Thread für die nächsten Testfahrten ab nächster Woche in Jerez.

Irgendwelche Prognosen?

Denny Crane
Beiträge: 714
Registriert: Sa Jan 30, 2010 1:01 am
Wohnort: Zwischen Ruhr und Emscher

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von Denny Crane » Sa Feb 06, 2010 5:46 pm

Da der Mercedes MGP W01 Front- und Heckspoiler sowie Diffusor vom 2009er Brawn-Mercedes hatte, gehe ich davon aus, daß die Silberpfeile noch einiges an Zeit finden werden.

RyanMartinie
Beiträge: 79
Registriert: So Nov 27, 2005 1:01 am

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von RyanMartinie » Sa Feb 06, 2010 5:48 pm

Okay, die anderen haben allerdings auch noch was in der Hinterhand. Nur ob das schon in Jerez kommt, weiß man natürlich nicht. Von daher könnte MGP (zumindest temporär) natürlich rankommen.

Bin ausgesprochen gespannt auf RedBull und auf Neweys neue Ideen.

Dahrakier
Beiträge: 226
Registriert: Mo Feb 01, 2010 1:01 am
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von Dahrakier » Sa Feb 06, 2010 6:12 pm

das problem könnte das wetter werden, für die mnächsten test ist regen vorrausgesagt. wenn das so eintreffen sollte wäre es gerade für red bull ein nachteil, die andern konnten ja schon ein wenig trocken testen.

ansonsten denke ich wird mercedes einen schritt nach vorn machen, ob dies alldings schon der schritt an die spitze sein wird weiss ich nicht.

mcl wird auch ein wenig stärker werden vorallem button muss zulegen er konnte ja sein potenzial nicht so recht zeigen.

Ferrari ist denke ich hat schon diffusor und co von 2010, der frontflügel wird sich wohl noch ein wenig ändern.

ansonsten bin ich auf red bull gespannt ich hoffe nur das das wetter nicht so schlecht ist wie oben schon gesagt, damit man einen besseren eindruck bekommt in wie weit die teams auseinander sind.

JeanLafitte
Beiträge: 623
Registriert: Do Okt 08, 2009 1:01 am

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von JeanLafitte » Sa Feb 06, 2010 6:17 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von RyanMartinie:
[QB] Okay, die anderen haben allerdings auch noch was in der Hinterhand. Nur ob das schon in Jerez kommt, weiß man natürlich nicht. Von daher könnte MGP (zumindest temporär) natürlich rankommen.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">MGP hatte den 2009er bei den Valencia Tests noch dran während Ferrari schon den neuen hatte. Das hatten wir doch schon so weit oder?

Wenn der neue Difusor von MGP einen ähnlichen Entwicklungsschritt erfährt wie die Konkurenzmodelle dann wird der Leistungsschritt bei Mercedes deutlich höher ausfallen als bei Ferrari da die schon die finalen Difis haben welche bestenfalls noch modifiziert werden.
Ob der Difi von Mercedes einen gewissen Entwicklungsschritt macht kann aber von uns noch keiner sagen.
Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen das Brawn den alten nur leicht verändert für 2010 übernimmt.
Ich bin mir daher ziemlich sicher das da noch was ordentliches kommt.

Juan_Pablo
Beiträge: 618
Registriert: So Jun 17, 2007 1:01 am

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von Juan_Pablo » Sa Feb 06, 2010 6:36 pm

Hää? Wie kommt ihr denn auf die Idee, daß Mercedes mit Frontflügel und Diffusor von 2009 unterwegs waren? Bild Ach wegen der schwachsinnigen Vergleichsfotos? Bild Laßt euch nicht täuschen! Bild

Denny Crane
Beiträge: 714
Registriert: Sa Jan 30, 2010 1:01 am
Wohnort: Zwischen Ruhr und Emscher

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von Denny Crane » Sa Feb 06, 2010 6:44 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von RyanMartinie:
<strong> Okay, die anderen haben allerdings auch noch was in der Hinterhand. Nur ob das schon in Jerez kommt, weiß man natürlich nicht. Von daher könnte MGP (zumindest temporär) natürlich rankommen.

Bin ausgesprochen gespannt auf RedBull und auf Neweys neue Ideen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mercedes wird nicht das einzige Team sein, das noch Zeit findet.

Was Red Bull betrifft, denke ich ist das Team im Moment noch ein großes Fragezeichen. Das Auto soll "eine Evolution, keine Revolution" sein, Worte, die denen Neweys 1999 sehr ähneln. Auch bei McLaren-Mercedes hat er 1998 das Top-Auto gebaut, das dann über Jahre hinweg kontinuierlich schlechter wurde.

Ich hoffe für Sebastian Vettel, daß sich das bei Red Bull nicht wiederholt.

Hellseeker1332
Beiträge: 1293
Registriert: Mo Jan 19, 2009 1:01 am
Wohnort: dem Radio: www.sthoerfunk.de
Kontaktdaten:

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von Hellseeker1332 » Sa Feb 06, 2010 6:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Juan_Pablo:
<strong> Hää? Wie kommt ihr denn auf die Idee, daß Mercedes mit Frontflügel und Diffusor von 2009 unterwegs waren? Bild Ach wegen der schwachsinnigen Vergleichsfotos? Bild Laßt euch nicht täuschen! Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also ich kann mir noch vorsrtellen, dass es stimmen könnte.. Ross brawn hat ja schließlich gesagt, dass der MGP - W01 vom ersten Test nichts fast nichts mehr mit dem, der in Bahrain am Start sein wird, gemein hat.

kann allerdings auf viele Teams zutreffen Bild

greddy
Beiträge: 1754
Registriert: Mo Jul 16, 2001 1:01 am
Wohnort: hinten

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von greddy » Sa Feb 06, 2010 6:52 pm

stimmt,newey ist unschlagbar wenn es im reglement radikale änderungen gibt.
dieser vorteil schwindet dann von jahr zu jahr da die konkurenz suksessive auholen kann.

Denny Crane
Beiträge: 714
Registriert: Sa Jan 30, 2010 1:01 am
Wohnort: Zwischen Ruhr und Emscher

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von Denny Crane » Sa Feb 06, 2010 6:58 pm

Ich möchte auch zu bedenken geben, daß Adrian Newey nicht 2008 von McLaren zu Red Bull gegangen ist, sondern 2005. Allerspätestens für die Autos 2007 und 2008, bei denen es in zwei Jahren zu zwei Podestplätzen gereicht hat, war er voll verantwortlich.

Hellseeker1332
Beiträge: 1293
Registriert: Mo Jan 19, 2009 1:01 am
Wohnort: dem Radio: www.sthoerfunk.de
Kontaktdaten:

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von Hellseeker1332 » Sa Feb 06, 2010 6:59 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von greddy:
<strong> stimmt,newey ist unschlagbar wenn es im reglement radikale änderungen gibt.
dieser vorteil schwindet dann von jahr zu jahr da die konkurenz suksessive auholen kann. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Unschlagbar? Bild Sehr gut... Aber unschlagbar ist ein großes Wort, dass er gegen BrawnGP nicht einhalten konnte

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von MattMurdog » Sa Feb 06, 2010 7:20 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Juan_Pablo:
<strong> Hää? Wie kommt ihr denn auf die Idee, daß Mercedes mit Frontflügel und Diffusor von 2009 unterwegs waren? Bild Ach wegen der schwachsinnigen Vergleichsfotos? Bild Laßt euch nicht täuschen! Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">von dir eher nicht... oder hast du mehr Ahnung als scarbs...

bb
Matt

ElDani
Beiträge: 478
Registriert: Mo Okt 22, 2007 1:01 am

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von ElDani » Sa Feb 06, 2010 7:24 pm

Eurosport spekuliert damit, dass Ross Brawn auch diese Saison wieder mit einem neuen "Wunder"-Diffusor zuschlagen wird.

Weiss zufällig jemand, aus welchem Interview Aldo Costas Zitat gerissen wurde, dass ein Team am Limit des Reglements entwickeln würde?

Rogue
Beiträge: 1012
Registriert: Sa Okt 03, 2009 1:01 am

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von Rogue » Sa Feb 06, 2010 7:35 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ElDani:
dass ein Team am Limit des Reglements entwickeln würde? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn es in diesem Jahr nur ein Team ist, dass am Limit arbeitet, wäre ich sehr enttäuscht.
Adrian Newey wird ganz bestimmt alle Grenzen ausloten, Ferarri zumindest die, die sie erkennen Bild , Macs wird sich dem Limit sicher wieder von der anderen Seite nähern Bild
Ach, wird echt geil, die Saison, bald gehts los!

Schumi Bild

Rogue

Leonardo
Beiträge: 1449
Registriert: Mo Jun 20, 2005 1:01 am

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von Leonardo » Sa Feb 06, 2010 7:39 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ElDani:
<strong>Weiss zufällig jemand, aus welchem Interview Aldo Costas Zitat gerissen wurde, dass ein Team am Limit des Reglements entwickeln würde? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn er damit wirklich Mercedes meinen sollte, wie der Artikel suggeriert, dann würde mich mal interessieren woher er das zum jetzigen Zeitpunkt wissen will. Industriespionage Bild

Überhaupt hört man die Ferrari-Leute nur ständig über andere meckern. Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von HaPe » Sa Feb 06, 2010 7:41 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Leonardo:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ElDani:
<strong>Weiss zufällig jemand, aus welchem Interview Aldo Costas Zitat gerissen wurde, dass ein Team am Limit des Reglements entwickeln würde? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn er damit wirklich Mercedes meinen sollte, ... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein. Er meint McLaren - und damit steht er auch keineswegs allein da.

HaPe

obi
Beiträge: 235
Registriert: Fr Feb 05, 2010 1:01 am

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von obi » Sa Feb 06, 2010 7:46 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ElDani:
<strong> Eurosport spekuliert damit, dass Ross Brawn auch diese Saison wieder mit einem neuen "Wunder"-Diffusor zuschlagen wird.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vorstellen könnt ichs mir, soviel Zeit ist ja zwischen Jerez und den Testfahrten vor ein paar Tagen nicht. Der neue Diffusor ist also schon fertig, Brawn wäre es wirklich zuzutraun das er damit ein Ass im Ärmel hat und die Konkurrenz möglichst lang im Dunkeln stehen lassen will...

Ich würde aber auch allgemein nicht wirklich viel in die bisherigen Testfahrten hineininterpretieren, noch ist alles offen.

Könnte auch gut sein das Ferrari extrem leicht gefahren ist und doch nicht so schnell ist. Derzeit kann man denk ich über die Geschwindigkeit der Autos noch gar nichts sagen. Nach Jerez sieht das aber dann wahrscheinlich schon anders aus...

W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von W 196 R » Sa Feb 06, 2010 7:48 pm

Zumindest Montezemolo scheinen ja schon die Knie zu schlottern: "Ich denke, Mercedes sind die Rivalen, die es zu schlagen gilt." Bild

Sehen wir mal, was Ross da naechste Woche wieder fuer eine Wunderwaffe au******* wird.. Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von HaPe » Sa Feb 06, 2010 8:04 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Juan_Pablo:
<strong> Hää? Wie kommt ihr denn auf die Idee, daß Mercedes mit Frontflügel und Diffusor von 2009 unterwegs waren? Bild Ach wegen der schwachsinnigen Vergleichsfotos? Bild Laßt euch nicht täuschen! Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mittlerweile ist es offen verkündet, dass in Jerez der 2010er FF und der 2010er Diffusor kommt.
Zwangsläufig (zusammen mit den Bildern) bedeutet das, dass Mercedes bisher nur mit 09ern gefahren ist.

Weiterzweifeln(c)Paulchen
HaPe

Dahrakier
Beiträge: 226
Registriert: Mo Feb 01, 2010 1:01 am
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von Dahrakier » Sa Feb 06, 2010 8:16 pm

es wird angeblich die endgültige 2010er version von frontflügel und diffusor beim nächsten test geben wird. aber ob das alles überirdisch werden wird, ich glaubs ja nicht. monte hin eurosport her.

JeanLafitte
Beiträge: 623
Registriert: Do Okt 08, 2009 1:01 am

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von JeanLafitte » Sa Feb 06, 2010 8:26 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Juan_Pablo:
<strong> Hää? Wie kommt ihr denn auf die Idee, daß Mercedes mit Frontflügel und Diffusor von 2009 unterwegs waren? Bild Ach wegen der schwachsinnigen Vergleichsfotos? Bild Laßt euch nicht täuschen! Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wir wollen dir mal die Chance geben zu zeigen wie du dich hast nicht täuschen lassen, indem du uns aufzeigst was an dem 2009er Difusor zu dem Difuisor am MGP in Valencia denn anders ist.
Du kannst dazu auch Bilder hernehmen.
Wir sind alle gespannt.

Denny Crane
Beiträge: 714
Registriert: Sa Jan 30, 2010 1:01 am
Wohnort: Zwischen Ruhr und Emscher

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von Denny Crane » Sa Feb 06, 2010 8:26 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dahrakier:
<strong> es wird angeblich die endgültige 2010er version von frontflügel und diffusor beim nächsten test geben wird. aber ob das alles überirdisch werden wird, ich glaubs ja nicht. monte hin eurosport her. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das sagt ja auch keiner. Aber daß die im Vergleich zu Valencia Zeit finden sollten, ist doch serh wahrscheinlich.

Dahrakier
Beiträge: 226
Registriert: Mo Feb 01, 2010 1:01 am
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von Dahrakier » Sa Feb 06, 2010 8:28 pm

jupp die frage ist nur ob es reicht eine sek aufzuholen

obi
Beiträge: 235
Registriert: Fr Feb 05, 2010 1:01 am

Testfahrten 2010 (Jerez)

Beitrag von obi » Sa Feb 06, 2010 8:32 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dahrakier:
<strong> jupp die frage ist nur ob es reicht eine sek aufzuholen </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Frage ist wohl eher ob sie überhaupt ne Sekunde zurückliegen Bild

Gesperrt