BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren aus dem Boxenstopp
Fenris
Beiträge: 162
Registriert: So Apr 24, 2005 1:01 am
Wohnort: München

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von Fenris » Di Jul 28, 2009 10:41 pm

habe gerade bei Autobild.de gelesen ,dass sich bmw aus der formel 1 verabschieden will.
Was ich sehr bedauern würde.
http://www.autobild.de/artikel/formel-1 ... 45610.html

-----------
Überschrift korrigiert - Es heisst immer noch BMW

Überschrift korrigiert - Fragezeichen nicht mehr nötig

<small>[ 31.07.2009, 14:00: Beitrag editiert von: HaPe ]</small>

Benutzeravatar
MisterEd
Beiträge: 29549
Registriert: Mo Mär 18, 2002 1:01 am
Wohnort: wegen Färdewurst

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von MisterEd » Di Jul 28, 2009 10:46 pm

Dann bin ich mal gespannt auf morgen Vormittag.

Wenn das stimmt, sollten sie beim letzten Rennen die Boxen der anderen Teams abgehen, um sich von jedem ne saftige Ohrfeige abzuholen.

Erst auf KERS bestehen, dadurch die Kosten in die Höhe treiben, und dann nen Abgang machen Bild Bild

Formel1_Fan
Beiträge: 868
Registriert: Fr Nov 28, 2003 1:01 am
Wohnort: Österreich

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von Formel1_Fan » Di Jul 28, 2009 10:46 pm

Mal abwarten ob da was dran ist...


Wäre natürlich eine traurige Sache für die Formel1 wenn schon wieder ein Team austeigen würde - Toyota ist ja neben Renault auch ein Wackelkandiat.

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von HaPe » Di Jul 28, 2009 10:48 pm

Jaja ..... 3M hat ja keine Ahnung und betrieb Schwarzmalerei.

Niemand hat die Absicht eine Mau. ...eh.., die F1 zu verlassen.
HaPe

martinschu
Beiträge: 1681
Registriert: Mi Jul 25, 2001 1:01 am
Wohnort: NRW

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von martinschu » Di Jul 28, 2009 10:49 pm

Und dafür haben sie 2006 das Sauber-Team aufgekauft! Bild

Da hätten sie genauso gut auch noch bis 2009 Motorenpartner von Williams bleiben können, mit denen haben sie zwischen 2000 und 2005 immerhin zehn Siege gefeiert, mit dem eigenen Team seit 2006 lediglich einen.

Hätten sie im letzten Jahr nicht sturr an ihrem Fünf-Jahres-Plan festgehalten und das aktuelle Auto nach Kubicas Kanada-Sieg weiterentwickelt, statt nur auf 2009 zu schauen, hätte es vielleicht sogar mit dem Titel klappen können... Bild

Ich mochte BMWs Auftritt in der Formel 1 nie so recht. Man schmeißt nicht einfach so mir nichts, Dir nichts, von heute auf morgen einen Weltmeister aus dem Team.... Bild

Jetzt, wo die Kosten massiv gesenkt werden, entscheidet man sich also zum Rückzug, nachdem man über Jahre Geld vergeudet hat!

Da kann man nur hoffen, dass das Team wie Honda einen Käufer findet.

Sauber Bild
Williams Bild
BMW Bild

monkman2112
Beiträge: 101
Registriert: So Jun 08, 2008 1:01 am

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von monkman2112 » Di Jul 28, 2009 10:51 pm

oha, ich hoffe Kubica kommt in einem konkurenzfähigen team unter...

cossie
Beiträge: 2902
Registriert: Mo Feb 28, 2005 1:01 am

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von cossie » Di Jul 28, 2009 10:54 pm

Kubica wird dann einen Modell-Vertrag eingehen

monkman2112
Beiträge: 101
Registriert: So Jun 08, 2008 1:01 am

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von monkman2112 » Di Jul 28, 2009 11:04 pm

naja. zusammengefasst ein lob von mir auf teams wie Williams, die aus den richtigen gründen in der F1 sind! hersteller werden kommen und gehen. beides meist aus den falschen gründen...

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 30114
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von bnlflo » Di Jul 28, 2009 11:04 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von martinschu:
<strong>Ich mochte BMWs Auftritt in der Formel 1 nie so recht. Man schmeißt nicht einfach so mir nichts, Dir nichts, von heute auf morgen einen Weltmeister aus dem Team.... Bild
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">und über die fehlenden Rennen in den USA und Kanada meckern, wegen der Märkte und so... und dann mit dem Gespann Heidfeld/Kubica antreten. Jahrelang. Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32953
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von Stefan P » Di Jul 28, 2009 11:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
Jaja ..... 3M hat ja keine Ahnung und betrieb Schwarzmalerei...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...dafür hat er doch Ersatz herangezüchtet...Manor, Campos Bild

...war es nicht HONDA, die dieser p3M wegen der Tankgeschichte aus der WM feuern wollte? Hat die lächerliche Bestrafung von Renault damit zu tun, die auch vielleicht doch noch zu verscheuchen? MacLaren hatte er ja beinahe geschafft...der 'Weitsichtige'.

Dieser Typ betrieb keine Schwarzmalerei, sondern versuchte und versucht noch immer gezielt die Werke los zu werden. Und mit derart eingeschränkten Entwicklungsmöglichkeiten (war natürlich keinen Absicht, nahein, niemals) wird's für die Werke eben langsam uninteressant. was sagte Theissen erst vor kurzem? F1-Motoren hinken technisch den Serienmotoren mindestens 10 Jahre hinterher.


Aber mal abwarten, ob da was dran ist…

Hennes
Beiträge: 640
Registriert: So Mär 21, 2004 1:01 am
Wohnort: Guadalupe, Mexico

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von Hennes » Di Jul 28, 2009 11:06 pm

Würde man dann noch einen Neueinsteiger nachrücken lassen, so dass man auf 13 Team kommt? Mir wäre ein Privatteam an Stelle von BMW auch lieber. Gebt den Platz an Prodrive!

Black-Berserk
Beiträge: 1069
Registriert: Mo Jun 02, 2008 1:01 am
Wohnort: und zu earthdreams

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von Black-Berserk » Di Jul 28, 2009 11:07 pm

haben sie sich nicht für 2010 eingeschrieben?
Da müssten sie doch sicher einen Käufer anschleppen, oder? Oder halt Strafe zahlen....vlt neue Chance für Prodrive etc.?

gamma127
Beiträge: 117
Registriert: So Jul 19, 2009 1:01 am

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von gamma127 » Di Jul 28, 2009 11:08 pm

Wäre schade. Ich hoffe Prof. Theissen oder ein anderer aus dem Team (vl. auch Peter Sauber) schafft es mit dem Team auch in der nächsten Saison an den Start zu gehen. Die Infrastruktur in der Schweiz ist auf einem guten Stand, das dürfte Interessenten anlocken.

Allgemein kann man die Politik von BMW hinterfragen. Wahrscheinlich wären sie besser gefahren, wenn sie bei Williams geblieben wären.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32953
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von Stefan P » Di Jul 28, 2009 11:09 pm

Nachtrag:

...vielleicht sind sie nicht die einzigen, die die F1 verlassen. Man hat ja jetzt geraum Zeit nichts vom Concordabkommen gehört, welches die FIA unterschreiben sollte... Bild

Benutzeravatar
MisterEd
Beiträge: 29549
Registriert: Mo Mär 18, 2002 1:01 am
Wohnort: wegen Färdewurst

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von MisterEd » Di Jul 28, 2009 11:09 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Black-Berserk:
<strong> Oder halt Strafe zahlen.... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Strafe dürfte wohl, weil wesentlicher geringer als die Kosten für eine komplette Saison, das kleinste Problem dabei sein.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32953
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von Stefan P » Di Jul 28, 2009 11:12 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MisterEd:
]Die Strafe dürfte wohl,…</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...was für eine Strafe?

Formel1_Fan
Beiträge: 868
Registriert: Fr Nov 28, 2003 1:01 am
Wohnort: Österreich

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von Formel1_Fan » Di Jul 28, 2009 11:21 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Hennes:
<strong> Würde man dann noch einen Neueinsteiger nachrücken lassen, so dass man auf 13 Team kommt? Mir wäre ein Privatteam an Stelle von BMW auch lieber. Gebt den Platz an Prodrive! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Besser an Superfund Bild

cossie
Beiträge: 2902
Registriert: Mo Feb 28, 2005 1:01 am

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von cossie » Di Jul 28, 2009 11:22 pm

Das BMW in der Formel1 erfolglos agiert hat dürfen sie sich wohl selber zuschreiben. Die Teamstrategie gerade im Training war doch oft sehr gewöhnungsbedürftig. Waren sie nach updates schnell haben sie es selber wieder mit vollen Tanks zunichte gemacht.

Theissen war für mich nie der Richtige

Benutzeravatar
Der Alte
Beiträge: 4772
Registriert: Fr Mai 18, 2007 1:01 am
Wohnort: Nordhessen

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von Der Alte » Di Jul 28, 2009 11:24 pm

Falls die Nachricht stimmt - ist das dann auch das Ende für Sauber oder ein Neubeginn?

alwaySenna
Beiträge: 3246
Registriert: So Okt 12, 2008 1:01 am

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von alwaySenna » Di Jul 28, 2009 11:25 pm

Ist das jetzt ein verspäteter Aprilscherz Bild
Das kann ja wohl nicht wahr sein. Bild

Zeitungsente Bild

cossie
Beiträge: 2902
Registriert: Mo Feb 28, 2005 1:01 am

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von cossie » Di Jul 28, 2009 11:25 pm

Top BMW Fahrzeuge
BMW PKW als Neuwagen, Jahreswagen oder als Gebrauchtwagen
www.mobile.de/bmw

seit wachsam

Formel1_Fan
Beiträge: 868
Registriert: Fr Nov 28, 2003 1:01 am
Wohnort: Österreich

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von Formel1_Fan » Di Jul 28, 2009 11:26 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von alwaySenna:
<strong> Ist das jetzt ein verspäteter Aprilscherz Bild
Das kann ja wohl nicht wahr sein. Bild

Zeitungsente Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ist die Frage wie viel Glauben man einer "Autobild-Meldung" schenken darf. Bei den anderen Seiten steht nämlich gar nichts davon.

Mal schauen was morgen verlautbart wird.

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von HaPe » Di Jul 28, 2009 11:27 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong>
...vielleicht sind sie nicht die einzigen, die die F1 verlassen. Man hat ja jetzt geraum Zeit nichts vom Concordabkommen gehört, welches die FIA unterschreiben sollte... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">So wie ich das verstehe ist alles in Sack und Tüten und muss nurnoch vom WMSC verifiziert werden.
web page

Formsache.

HaPe

Benutzeravatar
MisterEd
Beiträge: 29549
Registriert: Mo Mär 18, 2002 1:01 am
Wohnort: wegen Färdewurst

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von MisterEd » Di Jul 28, 2009 11:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MisterEd:
]Die Strafe dürfte wohl,…</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...was für eine Strafe? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich habe auf einen Beitrag geantwortet, der ein Stück weiter oben steht. Der User meinte, da BMW ja eingeschrieben sei ... Strafe ... nu klar Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32953
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

BMW verabschiedet sich aus der Formel 1

Beitrag von Stefan P » Di Jul 28, 2009 11:32 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MisterEd:
...da BMW ja eingeschrieben sei ... Strafe ... nu klar...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...aber es fehlt noch die Unterschrift der FIA zum Concorde-Abkommen, damit diese 'Einschreibung' gültig wird....nu klar ? Bild

Antworten