Wo blieb die Strafe für Vettel?

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren aus dem Boxenstopp
deftones
Beiträge: 8323
Registriert: Mo Aug 22, 2005 1:01 am
Wohnort: ME/OL
Kontaktdaten:

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von deftones » So Sep 30, 2007 9:30 am

Alles klar, damit dürfte das wohl geklärt sein.

f1devil Bild
Alfons Bild
Vettel-Basher Bild

didi
Beiträge: 1300
Registriert: Do Mär 15, 2001 1:01 am
Wohnort: NRW

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von didi » So Sep 30, 2007 9:30 am

Es stellt sich doch vielmehr die Frage, ob Vettel wegen des Unfalls mit Webber noch eine Strafe droht. Immerhin ist bei Gelb besondere Vorsicht geboten.

Abgesehen davon stört mich das ständige Beschleunigen und Bremsen in der Safetycar-Phase. Als wenn der Mayländer so fahren würde.

Alonso-Vettel ist ne ganz andere Geschichte als die von Kubica-Hamilton; erstere waren nun mal quasi gleichauf, vielleicht hätte sogar Alonso etwas Platz lassen müssen, also durchaus diskussionswürdig. Aber eben kein purer Abschuss.

MfG

didi

bew2003
Beiträge: 3004
Registriert: So Mai 04, 2003 1:01 am
Wohnort: Hessen

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von bew2003 » So Sep 30, 2007 9:31 am

Ich fand auch die Aktion von Kubica nicht bestrafungswürdig. Neben Hamilton war Platz, weil der den weiten Weg ging, Kubica fuhr innen rein, und das Heck brach aus, weil er zu hart bremsen musste. Ich würde ihm keine Absicht unterstellen. Sowas passiert halt, das ist Racing.

Und bei Vettel ist Alonso einen Tick nach innen gezogen, als Vettel neben ihm war, der sich nicht wieder in Luft auflösen konnte. Auch eine normale Rennsituation. So what?

Gruß, bew

Edit: Hamilton statt Alonso, verwexxelt Bild

<small>[ 30.09.2007, 09:37: Beitrag editiert von: bew2003 ]</small>

ET
Beiträge: 19575
Registriert: Sa Aug 12, 2000 1:01 am
Wohnort: **10 Jahre MST Forum, 10 Jahre Wir-lernen-es-nie**
Kontaktdaten:

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von ET » So Sep 30, 2007 9:31 am

@Redbonnet

Bild Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von MattMurdog » So Sep 30, 2007 9:31 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Naninho:
<strong> Wenn Strafe für Kubica, dann doch auch für Vettel -> Konsens </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">hmm mir scheint es ist KONSENS, dass vettel nicht bestraft werden sollte...

Das Wort das du meinst könnte Konsequens gewesen sein

bb
Matt
P.S.: viel Spass beim Lernen...

<small>[ 30.09.2007, 09:38: Beitrag editiert von: MattMurdog ]</small>

Naninho
Beiträge: 717
Registriert: Mo Okt 09, 2006 1:01 am
Wohnort: Wien

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von Naninho » So Sep 30, 2007 9:32 am

@ f1devil: danke für die Quelle.

Erklärt aber nicht die unterschiedliche Auslegung des Reglements: Kubica wird bestraft.
Vettel kommt ungeschorren davon,

obwohl beide die Autos vor ihnen drehen und beschädigen.

vema
Beiträge: 163
Registriert: So Mär 19, 2006 1:01 am
Wohnort: Europa

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von vema » So Sep 30, 2007 9:33 am

Ich sag mal Webber ist schuld. Der hat sicher absichtlich gebremst.Vielleicht hat er sich verschalten.Er sollte bestraft werden.

Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von MattMurdog » So Sep 30, 2007 9:34 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Naninho:
<strong> Erklärt aber nicht die unterschiedliche Auslegung des Reglements: Kubica wird bestraft.
Vettel kommt ungeschorren davon,

obwohl beide die Autos vor ihnen drehen und beschädigen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">hmm, vielleicht weil das eine schuldhaft und das andere schuldlos war?

bb
Matt

Naninho
Beiträge: 717
Registriert: Mo Okt 09, 2006 1:01 am
Wohnort: Wien

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von Naninho » So Sep 30, 2007 9:34 am

Um eins klar zun stellen, ich fordere für beide (kubica und Vettel) keine Strafe, wenn aber für einen, dann auch für den anderen.

Redbonnet
Beiträge: 379
Registriert: So Jun 12, 2005 1:01 am
Wohnort: Wolfhagen

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von Redbonnet » So Sep 30, 2007 9:35 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Naninho:
<strong> @ Redbonnet: Ich versuche nicht Vettel zu denunzieren, er ist ein super Rennen gefahren (mit leider zwei folgenreichen Unfällen). </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">ok, hat sich anders angehört weil du WM entschedidend geschrieb hast. Das hat mit der Bewertung des Unfalls nichts zu tun. Die WM Kanidaten haben keine Sonderechte.
Der Rest meines Schreibens hat sich auch mehr auf einige Beiträge im Live Tread bezogen.

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31186
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Hinterm Deich halbrechts
Kontaktdaten:

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von Gonzo » So Sep 30, 2007 9:35 am

die Rennleitung sah das anders und gut is Bild

didi
Beiträge: 1300
Registriert: Do Mär 15, 2001 1:01 am
Wohnort: NRW

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von didi » So Sep 30, 2007 9:36 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Naninho:
<strong> @ f1devil: danke für die Quelle.

Erklärt aber nicht die unterschiedliche Auslegung des Reglements: Kubica wird bestraft.
Vettel kommt ungeschorren davon,

obwohl beide die Autos vor ihnen drehen und beschädigen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Wie lautet denn die entsprechende Regel? Bei Kontakt zwischen zwei Fahrzeugen ist der Fahrer des zurückliegenden Fahrzugs zu bestrafen? Vielleicht noch mit nem Fairness-Seminar bei Norbert Haug?

MfG

didi

ET
Beiträge: 19575
Registriert: Sa Aug 12, 2000 1:01 am
Wohnort: **10 Jahre MST Forum, 10 Jahre Wir-lernen-es-nie**
Kontaktdaten:

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von ET » So Sep 30, 2007 9:36 am

@Naninho

Nochmal, extra für dich:

Vettel bremste sich an Alonso vorbei, als dieser die Bremse nochmal lupfte und nach innen zog.

Kubica fuhr in Lewis, ohne zu bremsen.

Kannst du mir sagen, wo der Vettel den Alonso berührte ?
Und dann noch, wo der Kubica den Lewis traf ?

Versuch es mal bitte, danke.

Eric_Draven
Beiträge: 451
Registriert: Fr Mär 05, 2004 1:01 am
Wohnort: Aurich

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von Eric_Draven » So Sep 30, 2007 9:38 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von vema:
<strong> Ich sag mal Webber ist schuld. Der hat sicher absichtlich gebremst.Vielleicht hat er sich verschalten.Er sollte bestraft werden.

Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Ja Webber sollte man mit einem lebenslangen Podiumsverbot bestrafen. (nur um sicher zu ghen das es die anderen Fahrer oder das eigene Auto nicht hinkriegt!) Bild

Halte die Frage aber für berechtigt. Hätte er Hamilton abgeschossen...? Und Sato wurde auch im nächsten Rennen bestraft!

Naninho
Beiträge: 717
Registriert: Mo Okt 09, 2006 1:01 am
Wohnort: Wien

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von Naninho » So Sep 30, 2007 9:39 am

@ ET:

alonso-vettel, errinert ein wenig an
tomczyk-hakkinen (letzte woche in der dtm).

also sehe ich kein freispruch für vettel, wenn auch kubica nicht straffrei bleibt.

du hast den schaden hinten (hinterrad-höhe) bei alonso deutlich erkennen könnnen, also wieso fragst du mich, war es nicht offensichtlich, dass es nicht eine berührung auf gleicher höhe war?

ET
Beiträge: 19575
Registriert: Sa Aug 12, 2000 1:01 am
Wohnort: **10 Jahre MST Forum, 10 Jahre Wir-lernen-es-nie**
Kontaktdaten:

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von ET » So Sep 30, 2007 9:40 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Naninho:
<strong> @ ET:

alonso-vettel, errinert ein wenig an
tomczyk-hakkinen (letzte woche in der dtm).

also sehe ich kein freispruch für vettel, wenn auch kubica nicht straffrei bleibt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Du liest doch, was ich schreibe ?

Bitte auf das Fettgedruckte achten.

Und dann versuch mal bitte, meine Fragen zu beantworten.

didi
Beiträge: 1300
Registriert: Do Mär 15, 2001 1:01 am
Wohnort: NRW

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von didi » So Sep 30, 2007 9:42 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Naninho:
<strong> @ ET:

alonso-vettel, errinert ein wenig an
tomczyk-hakkinen (letzte woche in der dtm).

also sehe ich kein freispruch für vettel, wenn auch kubica nicht straffrei bleibt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Ähm, um den Vergleich bestehen zu müssen, hätte Vettel seinen Bremspunkt derart gewählt haben müssen, dass er erst auf der Spitze des Fuji zum Stehen gekommen wäre.

Birnen und Äpfel lassen sich nun mal nicht sinnvoll vergleichen.
Halbwegs passender wäre die Situation Heidfeld-Button, aber selbst das blieb unbestraft.

MfG

didi

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31186
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Hinterm Deich halbrechts
Kontaktdaten:

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von Gonzo » So Sep 30, 2007 9:42 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Naninho:
alonso-vettel, errinert ein wenig an
tomczyk-hakkinen (letzte woche in der dtm).</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">nee, is klar Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Naninho:
also sehe ich kein freispruch für vettel, wenn auch kubica nicht straffrei bleibt.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">ständige Wiederholungen machen es nicht besser Bild

Naninho
Beiträge: 717
Registriert: Mo Okt 09, 2006 1:01 am
Wohnort: Wien

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von Naninho » So Sep 30, 2007 9:42 am

@ ET: genau darauf bin ich eingegangen.
hab dir auch vergleiche geliefert, wieso gehst du nicht darauf ein?

Redbonnet
Beiträge: 379
Registriert: So Jun 12, 2005 1:01 am
Wohnort: Wolfhagen

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von Redbonnet » So Sep 30, 2007 9:43 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von ET:
<strong> @Naninho

Nochmal, extra für dich:

Vettel bremste sich an Alonso vorbei, als dieser die Bremse nochmal lupfte und nach innen zog.

Kubica fuhr in Lewis, ohne zu bremsen.

Kannst du mir sagen, wo der Vettel den Alonso berührte ?
Und dann noch, wo der Kubica den Lewis traf ?

Versuch es mal bitte, danke. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">..........und wäre das gut gegangen würden alle jetzt den Sebasian dafür loben.

ET
Beiträge: 19575
Registriert: Sa Aug 12, 2000 1:01 am
Wohnort: **10 Jahre MST Forum, 10 Jahre Wir-lernen-es-nie**
Kontaktdaten:

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von ET » So Sep 30, 2007 9:44 am

@Naninho

Meine Fragen waren diese, die hast du nicht beantwortet:

1.Kannst du mir sagen, wo der Vettel den Alonso berührte ?

2.Und dann noch, wo der Kubica den Lewis traf ?

Den DTM Crash habe ich nicht gesehen, kann also keine Vergleiche ziehen.

Naninho
Beiträge: 717
Registriert: Mo Okt 09, 2006 1:01 am
Wohnort: Wien

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von Naninho » So Sep 30, 2007 9:45 am

@ didi: richtiger Einwand, war villeicht nicht der beste vergleich.

die folge des unfalls war trotzdem, drehen des vordermannes und beschädigungen in der höhe der hinterradaufhängung.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von MattMurdog » So Sep 30, 2007 9:45 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Naninho:
<strong> @ ET: genau darauf bin ich eingegangen.
hab dir auch vergleiche geliefert, wieso gehst du nicht darauf ein? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Vielleicht weil deine Vergleiche keine sind?

DTM <> F1
trocken <> regen

bb
Matt

Naninho
Beiträge: 717
Registriert: Mo Okt 09, 2006 1:01 am
Wohnort: Wien

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von Naninho » So Sep 30, 2007 9:46 am

@ ET: auf deine erste frage habe ich schon geantwortet.

auf die zweite, ca. gleiche höhe

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Wo blieb die Strafe für Vettel?

Beitrag von MattMurdog » So Sep 30, 2007 9:47 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Naninho:
<strong> die folge des unfalls war trotzdem, drehen des vordermannes und beschädigungen in der höhe der hinterradaufhängung. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">narf...
es ging um "vorsätzliches in Kauf nehmen" von Schäden beim Gegner....

bb
Matt

Antworten