MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Diskutieren Sie mit anderen Motorrad-Sport-Fans über die MotoGP, 250er, 125er, Superbike, etc.
Benutzeravatar
MisterEd
Beiträge: 29549
Registriert: Mo Mär 18, 2002 1:01 am
Wohnort: wegen Färdewurst

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von MisterEd » Do Apr 07, 2016 10:08 pm

Nur so zur Info, Babaco: Rossi und Marc sind keine Teamkollegen Bild Bild

Benutzeravatar
SpartaChris
Beiträge: 682
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:01 am
Wohnort: ganz hinten gestartet

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von SpartaChris » Fr Apr 08, 2016 5:39 pm

Es ist ja irgendwie schon pervers, dass ich mich subjektiv praktisch das ganze Rennen über geärgert habe, das Rennen aber doch so gut fand, dass ich dem Sonntag schon wahnsinnig entgegenfiebere Bild

Benutzeravatar
MisterEd
Beiträge: 29549
Registriert: Mo Mär 18, 2002 1:01 am
Wohnort: wegen Färdewurst

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von MisterEd » So Apr 10, 2016 12:10 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Babaco:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MisterEd:
<strong> Nur so zur Info, Babaco: Rossi und Marc sind keine Teamkollegen Bild Rossi & Márquez koennen ja in der donnerstaeglichen Pressekonferenz sein, aber warum wieder Lorenzo statt Pedrosa, der in der Tabelle vor ihm ist? Hatten die Leute, die ihn sportlich keinen Funken Respekt schenken, warum verfickt nochmal auch immer, ihn nur in Katar aufgegabelt...? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was willst du jetzt von mir? Es ging um Divi und Ianonne und nicht um Pedrosa, Lorenzo und ne Pressekonferenz Bild

top10racer
Beiträge: 182
Registriert: Mi Jul 04, 2007 1:01 am
Wohnort: Hochrhein

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von top10racer » So Apr 10, 2016 10:35 am

Öttl auf Pole Bild ; hoffentlich startet er diesmal besser.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von donington93 » Mo Apr 11, 2016 11:12 am

Wie viel spitzerer die MotoGP ja sein soll...

Wo ein MotoGP-Rennen oftmals besser als eine gesamte F1-Saison sein soll.

Selbst wenn es so ist: wo ist dann hier der tumultartige Hardcore-Traffic, der diese Annahme unterstützen würde?

Tja, und das ist nun mal nach wie vor das weit Aufregendere an der F1 und das obwohl es in der MotoGP ja jetzt zurzeit sogar seit Ende der letzten Saison mehr oder weniger'n fetten Beef zwischen zwei WM-Anwärtern von zwei verschiedenen Teams gibt.

donington93

PS: Himmel, wie sehr Ducati 2016 mit dem richtigen Fahrer (Marquez oder Stoner) um die WM fahren würde... Man man man.

Minardi
Beiträge: 35052
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von Minardi » Mo Apr 11, 2016 11:52 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>
Selbst wenn es so ist: wo ist dann hier der tumultartige Hardcore-Traffic, der diese Annahme unterstützen würde?
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...dann geh mal an den Sachsenring oder nach Brünn und du wirst sehen, was tumultartiger Hardcore-Traffic ist. In Hockenheim werden dagegen die üblichen Heuballen über die Piste rollen, wenn der Start fällt...gegen die Besucherzahlen bei den Motorradrennen sehen sogar gut besuchte F1-Veranstaltungen wie Österreich oder Silverstone aus wie die Auer Dult...DARAN bemisst man die Sache und nicht was und wieviel ein paar Vollidioten in nem kleinen Internetforum posten...

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 3049
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von flingomin » Mo Apr 11, 2016 1:07 pm

Die Besucherzahlen kommen aber nicht nur von der so viel größeren Beliebtheit, sie kommen auch und vor allem von den vergleichsweise niedrigen Eintrittspreisen.
Du bekommst ein Wochenendticket in bester Kategorie mit allem PiPaPo für 150€, muss es nicht die Toptribüne sein auch für die Hälfte.
Kinder / Jugendliche zahlen manchmal auch gar nichts.
Bringe solche Preise in die Formel 1, höre damit auf für einen PKW Stellplatz auf der Campingwiese 150€ zu verlangen, verlange die Bratwurst nicht mehr 5€ und 6€ für ein bier und die Rennen werden sich wie früher vor Zuschauern nicht mehr retten können.
Wird leider nicht passieren.

<small>[ 11.04.2016, 13:17: Beitrag editiert von: flingomin ]</small>

Minardi
Beiträge: 35052
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von Minardi » Mo Apr 11, 2016 1:49 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von flingomin:
<strong>
Wird leider nicht passieren. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...zumindest nicht solange der raffgierige Kern des Problems aka Bernie am Ruder ist, aber jetzt wird's offtopic Bild

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 3049
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von flingomin » Mo Apr 11, 2016 9:19 pm

Ja, wird offtopic.
Recht haste aber.

Benutzeravatar
SpartaChris
Beiträge: 682
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:01 am
Wohnort: ganz hinten gestartet

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von SpartaChris » Di Apr 19, 2016 2:00 pm

Ich finde es gut, dass Lorenzo seine Komfortzone verlässt und den Wechsel riskiert. Ist mal was Anderes. Und wenn er wirklich Weltmeister mit Ducati würde, wäre das schon klasse!

Benutzeravatar
MisterEd
Beiträge: 29549
Registriert: Mo Mär 18, 2002 1:01 am
Wohnort: wegen Färdewurst

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von MisterEd » Mi Apr 20, 2016 12:46 am

Jorge zu Ducati 2017. Das scheint niemanden zu interessieren. Ich für meinen Fall bin gespannt, was ein Lorenzo auf dieser Rakete ausrichten kann. Wenn schon die beiden Andrea so weit vorne mitfahren, könnte das ein ernsthafter Anwärter auf den WM-Titel sein *find

Minardi
Beiträge: 35052
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von Minardi » Mi Apr 20, 2016 1:58 pm

Denke der Ausschlag kam, als Yamaha Lorenzos Titel nicht standesgemäss feierte, sondern noch gegen Marquez nachtrat. Lorenzo ist der schnellere Pilot bei Yamaha, erfährt aber nicht die entsprechende Beachtung bei Yamaha. Ducati hat Geld, Prestige und mittlerweile ein ansprechendes Bike, es ist ein logischer Wechsel.

Blöd nur, dass mit Vinales der nächste Spaniockel in die Top-Fahrer-Riege aufrückt Bild

Benutzeravatar
SpartaChris
Beiträge: 682
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:01 am
Wohnort: ganz hinten gestartet

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von SpartaChris » Sa Apr 23, 2016 4:23 pm

Also wenn die drei aus der ersten Startreihe morgen so ausgeglichen sind wie heute, kann das ein richtig spaßiger Sonntagmittag werden Bild

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von donington93 » So Apr 24, 2016 10:47 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von SpartaChris:
<strong> Also wenn die drei aus der ersten Startreihe morgen so ausgeglichen sind wie heute, kann das ein richtig spaßiger Sonntagmittag werden Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Daher ist auch das Folgende aufschlußreich:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Manuel Pecino &#8207;@pecinogp 5m5 minutes ago

Question 2 Rossi: Who will win tomorrow if you, Marc and Lorenzo arrive at the last corner together?… The one who at that moment is 4th!!!!</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wobei nicht zu vergessen ist, dass Yamaha wiedermal (inkl. Honda) weit überlegen ist. Beide Yamahas sind die beiden schnellsten (sogar der, der im Quali nicht mehr so überzeugend sein soll, holt die PolePosition) und Marquez macht wieder den Unterschied und ist um zwei, drei Hundertstel bzw. eine Zehntel an den Yamahas dran und alle anderen (inkl. seinem Teamkollegen) sind sieben bis neun Zehntel entfernt. Die Wahrscheinlichkeit liegt bei 0-10 Prozent, dass es überhaupt dazu kommen kann, dass Marquez nur einen Bruchteil einer Sekunde hinter den beiden Yamahas in der allerletzten Kurve sein kann.

Was zu Ducati/Lorenzo:

Wenn das Ding supersmooth fährt, dann könnte es was werden für Lorenzo. Wenn das Ding derart ist, dass man selbst on the edge fahren muss (so wie Stoner und Marquez), damit man damit siegen kann oder Leute auf besseren Bikes eindeutig herausfordern kann (so wie das am ehesten Stoner und Marquez konnten/können), dann wird Lorenzo abstürzen (teilweise im wahrsten Sinne des Wortes). Undzwar ohne Ende.

Wahnsinn, wie der "ewig gut gelaunt wirkende" Rossi Yamaha dazu gebracht hat, nicht voll hinter Lorenzo zu stehen.

1. Wer auch immer außer Marquez zu Yamaha kommt, wird nicht existent sein (siehe Spies damals als Teamkollege gegen Lorenzo). So, ein Gegner (Teamkollege) wäre schon mal komplett weg aus der WM-Gleichung.

2. Wenn Ducati nur dann siegfähig sein sollte, solange man wie verrückt fahren muss, um damit Probleme zu umgehen und zu siegen, dann ist Lorenzo als WM-Gegner auch komplett weg.

3. Was Honda angeht: nicht dass Honda je shitty war die ganzen letzten Jahre, aber Yamaha war öfter besser als Honda. Auf der Honda musste man oft immer noch'n Tick besser als Fahrer sein, damit mit mithalten konnte mit den Yamahas oder siegen konnte oder den Titel holen konnte.

Es wäre so bombastisch, wenn Marquez zu Yamaha geht, damit Rossi was für seinen Titel tun muss.

donington93

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von donington93 » So Apr 24, 2016 1:04 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von SpartaChris:
<strong> Ich finde es gut, dass Lorenzo seine Komfortzone verlässt und den Wechsel riskiert. Ist mal was Anderes. Und wenn er wirklich Weltmeister mit Ducati würde, wäre das schon klasse! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wo du Komfortzone sagst:

Wenn er, ohne seine Komfortzone zu verlassen, schnell mit der Ducati sein kann (so wie es fast andauernd bei ihm auf der Yamaha war), dann könnte Lorenzo zumindest ernsthaft um den Titel fahren...

Jedoch: wenn die Ducati so beschaffen sein sollte, (wie 2007 oder 2008, also zwar schon siegfähig, aber nur unter Mühen, womit andere Weltmeister (Stoners Teamkollege) absolut nichts anstellen können) dass Lorenzo seine Komfortzone verlassen muss, damit er mit dem Ding gewinnen kann, dann kannst du Lorenzo vergessen, schätze ich.

donington93

Benutzeravatar
SpartaChris
Beiträge: 682
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:01 am
Wohnort: ganz hinten gestartet

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von SpartaChris » So Apr 24, 2016 3:01 pm

Die Aussage von Lorenzo vor der Siegerehrung wird jetzt für einige sicher wieder sehr arrogant wirken, allerdings kann ich mir vorstellen, dass sie durchaus richtig ist.
In Katar wurde er immer schneller, so wie es zur Mitte des Rennens auch hier schien.
Jetzt ist nur spannend zu sehen, ob das Problem mit dem Reifen an Lorenzos Fahrstil liegt, oder ob der Reifen nicht ideal war.

So oder so, Rossi hat sich generell gut auf die Reifen eingestellt, vor allem, was das Qualifying angeht und heute verdient gewonnen.
Und in der WM wird es auch wieder enger!

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von Marmas » So Apr 24, 2016 8:11 pm

Rossi war schon richtig gut

ungefährdet ...

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von Marmas » So Apr 24, 2016 8:12 pm

Folger aber auch ...

Mumins
Beiträge: 2442
Registriert: So Sep 11, 2005 1:01 am
Wohnort: Siegsdorf

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von Mumins » So Apr 24, 2016 10:42 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von SpartaChris:
<strong> Die Aussage von Lorenzo vor der Siegerehrung wird jetzt für einige sicher wieder sehr arrogant wirken, allerdings kann ich mir vorstellen, dass sie durchaus richtig ist.
In Katar wurde er immer schneller, so wie es zur Mitte des Rennens auch hier schien.
Jetzt ist nur spannend zu sehen, ob das Problem mit dem Reifen an Lorenzos Fahrstil liegt, oder ob der Reifen nicht ideal war.

So oder so, Rossi hat sich generell gut auf die Reifen eingestellt, vor allem, was das Qualifying angeht und heute verdient gewonnen.
Und in der WM wird es auch wieder enger! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">rossi hatte identische reifen drauf und hatte ebenso wheelspin, aber kann sich eben drauf einstellen.

Minardi
Beiträge: 35052
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von Minardi » Di Apr 26, 2016 10:51 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von SpartaChris:
<strong> Die Aussage von Lorenzo vor der Siegerehrung wird jetzt für einige sicher wieder sehr arrogant wirken, allerdings kann ich mir vorstellen, dass sie durchaus richtig ist.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Schätze, Lorenzo hatte nur schlechte Laune, weil er Ducatis Resultat in den Ergebnislisten entdeckt hat Bild

Scuderia MSC
Beiträge: 588
Registriert: So Aug 28, 2011 1:01 am

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von Scuderia MSC » Di Apr 26, 2016 10:33 pm

Zu Lorenzos Aussagen vor dem Podium:
http://www.motorsport-magazin.com/motog ... u-unrecht/

Klingt recht überzeugend finde ich.

chief500
Beiträge: 1761
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von chief500 » Di Mai 03, 2016 1:59 pm

Herzlich willkommen alle Österreicher bei Eurosport.

Das mit ServusTV hat sich ja nun erledigt. Die sperren Ende Juni zu.

Benutzeravatar
MisterEd
Beiträge: 29549
Registriert: Mo Mär 18, 2002 1:01 am
Wohnort: wegen Färdewurst

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von MisterEd » Di Mai 03, 2016 2:21 pm

Irgendwie nicht zu verstehen, erst sichern sie sich die Rechte, nun sind sie pleite und machen den Laden dicht.

Naja, die Speedweek war ja auch nur ne kurzfristige Angelegenheit. Scheint bei denen normal zu sein Bild

Minardi
Beiträge: 35052
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von Minardi » Di Mai 03, 2016 3:13 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MisterEd:
<strong> Irgendwie nicht zu verstehen, erst sichern sie sich die Rechte, nun sind sie pleite und machen den Laden dicht.

Naja, die Speedweek war ja auch nur ne kurzfristige Angelegenheit. Scheint bei denen normal zu sein Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Pleite sind sie nicht, nur Didi hat keinen Bock mehr, den Laden zu finanzieren.

Schade, ich mochte den Sender.

chief500
Beiträge: 1761
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

MotoGP, Moto2, Moto3 2016

Beitrag von chief500 » Mi Mai 04, 2016 5:11 pm

Tschüss liebe Österreicher. Ihr dürft weiter auf ServusTV schauen Bild

Antworten