MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Diskutieren Sie mit anderen Motorrad-Sport-Fans über die MotoGP, 250er, 125er, Superbike, etc.
Benutzeravatar
SpartaChris
Beiträge: 534
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:01 am
Wohnort: ganz hinten gestartet

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von SpartaChris » Do Mär 13, 2014 8:14 pm

Das stimmt, aber ich glaube trotzdem nicht, dass Salom Vinales schlagen wird. Wobei ich auch den Sandro unterschätzt habe Bild

Zweiter... Bild

Benutzeravatar
SpartaChris
Beiträge: 534
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:01 am
Wohnort: ganz hinten gestartet

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von SpartaChris » Fr Mär 21, 2014 5:40 pm

Endlich geht es wieder so richtig los!
Die Moto2 und Moto3 scheinen wieder ziemlich ausgeglichen, aber was ich von Espargaro vs. Honda halten soll, weiß ich noch nicht.

Open-Class Bild

Benutzeravatar
SpartaChris
Beiträge: 534
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:01 am
Wohnort: ganz hinten gestartet

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von SpartaChris » Fr Mär 21, 2014 7:46 pm

Wenn er fertig mit Heulen ist, wird er sich wohl mit Honda treffen...

Benutzeravatar
SpartaChris
Beiträge: 534
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:01 am
Wohnort: ganz hinten gestartet

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von SpartaChris » Fr Mär 21, 2014 8:13 pm

Wenn er das wüsste... Bild

Benutzeravatar
SpartaChris
Beiträge: 534
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:01 am
Wohnort: ganz hinten gestartet

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von SpartaChris » Sa Mär 22, 2014 6:10 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Original erstellt von Babaco
Wie wenig ich immer von solchen Bemerkungen halte... Bild

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von HAGA » Sa Mär 22, 2014 7:02 pm

Dachte erst jetzt drehn sie total ab beim Reglement. Aber es scheint echt ein Treffer zu werden. Mal sehn was das letzte Qualy bringt.

aivm
Beiträge: 1592
Registriert: Mo Okt 02, 2006 1:01 am

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von aivm » Sa Mär 22, 2014 7:20 pm

das Quali war grad schon recht geil. offener Kampf um die Positionen, keine Abos. Bild

Aleix Espargaro legt sich nach drei Trainingsbestzeiten heute zweimal hin, der zweite Sturz mit dem Ersatzmotorrad auf Bestzeitkurs. Nun blieb nur Rang 9.

Pole für Marquez vor Bautista.

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von HAGA » Sa Mär 22, 2014 7:27 pm

Marquez, Bautista und vor allem Smith, bügelt Lorenzo und Rossi weg. Bild Und das ohne Besserstellung.

Das Reglement wär was für die F1, die Kracherl Teams bekommen mehr Sprit und Motoren, und können so den finanziell besser gestellten ein wenig auf die Nerven gehn, und vor allem bisschen Geld für Punkte abziehn.

ESA Bild

Benutzeravatar
SpartaChris
Beiträge: 534
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:01 am
Wohnort: ganz hinten gestartet

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von SpartaChris » So Mär 23, 2014 1:29 pm

Die Spannung war an sich schon gegeben, aber ich finde es immer problematisch, wenn nicht alle den gleichen Regeln unterliegen.

Aber gut, Marquez hat gezeigt, dass sich im Prinzip nicht so viel geändert hat. Wenn das Werksteam von Yamaha, bzw. die Fahrer die Probleme mit den Reifen in den Griff bekommen, sind die auch wieder ganz vorne dabei. Was mit Pedrosa ist, weiß ich nicht, aber Losail war ja nie seine Strecke...

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von GoaSunrise » So Mär 23, 2014 7:18 pm

Hööö? Fussball zwischen den Rennen? Really, Sport1? Bild

Benutzeravatar
SpartaChris
Beiträge: 534
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:01 am
Wohnort: ganz hinten gestartet

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von SpartaChris » So Mär 23, 2014 8:07 pm

Dass Lorenzo mal wieder einen Fehler machen muss, war klar, aber sowas? Die ganze Zeit beklagt er sich über die Reifen und dann will er die gleiche Taktik wie letztes Jahr fahren... Bild


@GoaSunrise

Wenigstens kommen dieses Jahr alle Rennen Bild

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von GoaSunrise » So Mär 23, 2014 8:25 pm

Wieso fahren die so langsam? Zeichnet sich da ein ähnlicher Mist wie in der F1 ab?

Benutzeravatar
SpartaChris
Beiträge: 534
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:01 am
Wohnort: ganz hinten gestartet

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von SpartaChris » So Mär 23, 2014 8:47 pm

Wenigstens noch ein schönes Duell zum Schluss.
Ansonsten viele Geschichten, aber keine, die mir persönlich gefällt Bild
Die kleinen Klassen waren aber wieder super!

In der MotoGP wird die WM-Wertung aber bestimmt ziemlich langweilig Bild

Minardi
Beiträge: 34995
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von Minardi » So Mär 23, 2014 9:09 pm

G-E-I-L-E-R Sport Bild Bild

Alle drei Rennen superklasse Bild

Racing pur, Gänsehaut pur Bild

Schade, dass Bradl & Lorenzo das Ziel nicht gesehen haben, wenn die da noch mitgemischt hätten, huihui.

Aber trotz allem ein geiler Abend, geile Rennen, super Show, einfach klasse Bild Bild

@Spartachris

Zumindest der Show hat es nicht geschadet, ich fand das langgezogene Feld der letzten Jahre, wo zwischen jedem Fahrer fast 5 Sekunden lagen (an der Spitze sogar mehr) doch sehr ermüdend. Jetzt ist es wieder spannend.

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von HAGA » So Mär 23, 2014 9:32 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> G-E-I-L-E-R Sport Bild Bild

Alle drei Rennen superklasse Bild

Racing pur, Gänsehaut pur Bild

Schade, dass Bradl & Lorenzo das Ziel nicht gesehen haben, wenn die da noch mitgemischt hätten, huihui.

Aber trotz allem ein geiler Abend, geile Rennen, super Show, einfach klasse Bild Bild

@Spartachris

Zumindest der Show hat es nicht geschadet, ich fand das langgezogene Feld der letzten Jahre, wo zwischen jedem Fahrer fast 5 Sekunden lagen (an der Spitze sogar mehr) doch sehr ermüdend. Jetzt ist es wieder spannend. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Unterschreib, Wahnsinn Bild

Benutzeravatar
MisterEd
Beiträge: 29549
Registriert: Mo Mär 18, 2002 1:01 am
Wohnort: wegen Färdewurst

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von MisterEd » Mo Mär 24, 2014 6:43 am

Yepp, die Rennen waren echt geil. Nur Bradl, der deutsche "rolling stoner", das wird wohl nix. Und Mielke wie immer mit fachlich unqualifizierten Gelaber und Geschrei. Der kann einem alles verderben.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mo Mär 24, 2014 8:13 am

Lorenzo hätte dieses Rennen ohne Sturz gewonnen denke ich, die Yamaha war längst nicht so grottig wie alle behauptet haben und wenn selbst der Altmeister noch bis zum Schluss um den Sieg mitmischen kann...

Klasse Rennen von Rossi und Marquez, freut mich besonders für Vale, dass er gleich mit einem Podestplatz in die neue Saison startet. Bradl - kein Kommentar. Bild

Bin schon gespannt, wie es in Austin weitergeht und ob Repsol Honda ähnlich dominant auftreten wird wie im vergangenen Jahr. Für die WM-Spannung war Lorenzo's Sturz jedenfalls Gift, denn bei aller Fan-Liebe zu Rossi: Um den WM-Titel wird heuer (falls überhaupt) nur ein Yamaha-Fahrer fighten: Lorenzo.

Achja: Ducati Bild Bild

Open-Vorteile genießen und trotzdem von der Pace her abka**en sowie Spritprobleme bei Crutchlow gegen Ende des Rennens. Wie peinlich.

Minardi
Beiträge: 34995
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von Minardi » Mo Mär 24, 2014 9:37 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Lorenzo hätte dieses Rennen ohne Sturz gewonnen denke ich, die Yamaha war längst nicht so grottig wie alle behauptet haben und wenn selbst der Altmeister noch bis zum Schluss um den Sieg mitmischen kann...
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Abwarten. Letztes Jahr war das Bild sehr ähnlich, auch da konnte der Dottore um den Sieg mitmischen und aufs Podium fahren. Und am Ende war Honda einfach unbesiegbar.

@MisterEd
Ich glaube, der Druck, der auf ihm lastet ist nicht gerade klein. Das ist für Bradl ein Make-or-Brake-Year.

Aber das kann noch werden, Stoner kugelte sich vor seinem Durchbruch auch durchs Feld wie eine Bowlingkugel Bild

Benutzeravatar
SpartaChris
Beiträge: 534
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:01 am
Wohnort: ganz hinten gestartet

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von SpartaChris » Mo Mär 24, 2014 11:21 am

Normalerweise war Bradl aber bisher immer besser, wenn er Druck hatte Bild
Aber ich glaube, jetzt, wo es auf Strecken geht, auf denen niemand getestet hat, dass wir das übliche Bild zu sehen bekommen: Marquez wird vorne sein, dann kommen Rossi, Pedrosa und (wenn er sitzen bleibt) Lorenzo und dann der Rest.
Auch die Open-Class war in Katar unauffällig und von daher nicht so schlimm, wie ich dachte.

Vielleicht bringt Bridgestone wie 2012 auch nach ein paar Rennen einen neuen Reifen oder Rossi und vor allem Lorenzo kommen besser mit den Reifen klar, dann würde wenigstens die Solo-Show von Honda verhindert werden.
So wie es jetzt ist, gewinnt Marquez bestimmt 10 Rennen oder mehr...

Caporegime
Beiträge: 259
Registriert: Mo Mär 26, 2012 1:01 am
Wohnort: Sauerland

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von Caporegime » Do Apr 03, 2014 1:22 pm

Das wird sicher auf einen Zweikampf Lorenzo - Marquez hinauslaufen, die anderen werden dann hier und dort mal ein Glanzlicht setzen und dat wars.

Aleix Espargaro verdient echt mal ne Chance auf nem Werksmotorrad, was der leistet ist schon Bild

Mal schauen was sein kleiner Bruder so reißen kann dieses Jahr, schön ist auch das Valentino mal wieder um nen Sieg fahren konnte.

Ist auf jeden Fall (in allen drei Klassen) der richtige Spiegel den man mal der F1 vorhalten müsste, im Motorradsport wird definitiv viel richtig gemacht.

Benutzeravatar
SpartaChris
Beiträge: 534
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:01 am
Wohnort: ganz hinten gestartet

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von SpartaChris » Do Apr 03, 2014 8:12 pm

Solange Lorenzo nicht 3 Teamkollegen beim Feiern zusehen muss, geht es ja noch...

Caporegime
Beiträge: 259
Registriert: Mo Mär 26, 2012 1:01 am
Wohnort: Sauerland

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von Caporegime » Fr Apr 04, 2014 9:19 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Babaco:
<strong>Bei Lorenzos Sturz habe ich sogar gejubelt. Es aehnelt alles ganz stark A.L.O. von Sepang 2013, als er auch einen Fehler machte... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ist dir das nicht peinlich solche Kommentare vom Stapel zu lassen? Jubeln wenn ein Mensch sich u.U. schwer verletzt? Bild

Caporegime
Beiträge: 259
Registriert: Mo Mär 26, 2012 1:01 am
Wohnort: Sauerland

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von Caporegime » Fr Apr 04, 2014 11:27 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Babaco:
<strong>Deine kleine Beleidigung war unnoetig.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Welche meinst du?

Benutzeravatar
SpartaChris
Beiträge: 534
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:01 am
Wohnort: ganz hinten gestartet

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von SpartaChris » Fr Apr 04, 2014 11:36 am

Da gibt es andere Fahrer, die viel öfter und heftiger gestürzt sind bzw. sich verletzt haben als Lorenzo am Sachsenring und die nie dazulernen. Oder einfach nur Glück haben...

Aus seinen wirklich heftigen Stürzen 2008 hat er ja gelernt und sich zum konstantesten Fahrer der letzten Jahre entwickelt.

Benutzeravatar
SpartaChris
Beiträge: 534
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:01 am
Wohnort: ganz hinten gestartet

MotoGP, Moto2 und Moto3 - 2014

Beitrag von SpartaChris » Fr Apr 04, 2014 1:07 pm

Gut, Pedrosa ist mit seinen 2. und 3. Plätzen in der WM auch sehr konstant, macht aber i.d.R. mehr Fehler als Lorenzo und kann auch - genauso wenig wie Marquez - die Rundenzeiten nicht so konstant bringen.
Marquez hat aber den höheren Speed als Lorenzo...

Aber wenn ein vierfacher Weltmeister, der zwei Titel in der Königsklasse geholt hat (in 6 Jahren) und hinter Rossi der aktive Fahrer mit den meisten Siegen ist, überschätzt ist, was ist dann ein Fahrer, der seine 9. Saison begonnen hat, dabei in den letzten Jahren immer im besten Team war und keine WM in der MotoGP gewinnen konnte?
Bild

Antworten