Nürburgring Nordschleife

Diskutieren Sie mit anderen Motorsport-Fans rund um die Welt über die DTM, Rallye, Formelsport, US-Racing, Sportwagen, etc.
GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von GoaSunrise » Fr Jul 06, 2012 12:07 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Racing Harz:
<strong>Marcel Engels (Vor 2 Wochen bei einem Motorad Sturz verstorben) </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">So ein Seuchenjahr... gestern verstarb auch Hendrik Vieth bei einem Motorrad-Unfall Bild

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von F 312-T2 » So Jul 08, 2012 2:26 am

Jetzt müßt Ihr aber ordentlich mit Eurem neuen Forum und der Info-Mitteilung hier arbeiten. In den NS-Foren ist nicht nur schon alles vom Rennen verkündet, sondern auch schon diskutiert worden.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21030
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von Feldo » So Jul 08, 2012 10:01 am

Was würden "wir" nur machen, wenn wir dich nicht als unseren neuen Captain Obvious nicht hätten...

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von F 312-T2:
<strong> NS-Foren </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ziemlich dämliche Abkürzung für die Nordschleife, findest Du nicht?

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von Benutzername » Mo Jul 09, 2012 12:00 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> Was würden "wir" nur machen, wenn wir dich nicht als unseren neuen Captain Obvious nicht hätten...

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von F 312-T2:
<strong> NS-Foren </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ziemlich dämliche Abkürzung für die Nordschleife, findest Du nicht? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hier musste wirklich auf ALLES gefasst sein Bild
Lima (und nicht etwa LiMa) steht für Lichtmaschine. Und NS für Nordschleife Bild
Repsekt.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4579
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von danseys » Mo Jul 09, 2012 12:41 am

und wofür steht "Repsekt"? Neues Sprudelgetränk, oder was? Bild

HobbyNordschleife
Beiträge: 26
Registriert: So Jun 24, 2012 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von HobbyNordschleife » Di Jul 10, 2012 11:02 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von F 312-T2:
<strong> Jetzt müßt Ihr aber ordentlich mit Eurem neuen Forum und der Info-Mitteilung hier arbeiten. In den NS-Foren ist nicht nur schon alles vom Rennen verkündet, sondern auch schon diskutiert worden. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nun ja, bevor wir im Forum eine Diskussion anfangen/weiterführen wollen, gehen wir erst einmal unserer Arbeit nach. Das Ergebnis findest du auf http://www.hobby-nordschleife.de.tl/Newsflash.htm.

Beim letzten VLN - Lauf gab es den wahrscheinlich kanappsten Zieleinlauf der Geschichte der VLN. Der Rowe SLS siegte mit 0,338 sek Vorsprung auf den Manthey Nadelstreifen - Porsche. Was jedoch auch Aufregung verursachte, war ein Unfall in der Startrunde mit mehreren Fahrzeugen am Adenauer Forst. Beteiligt waren der Alzen Cup - Porsche, der WochenSpiegel Manthey Porsche und der zweite Phoenix R8 mit der #25. Den Fahrern geht es weitestgehend gut, was man von den Autos nicht behaupten kann; alle drei Totalschaden. Ds war das berichtenswerte vom 5. Lauf der VLN. Der nächste Lauf findet bereits in 11 tagen statt, und wir werden uns Mühe geben die Infos früher reinzustellen.

HobbyNordschleife
Beiträge: 26
Registriert: So Jun 24, 2012 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von HobbyNordschleife » Di Jul 10, 2012 2:32 pm

Der Link oben funktioniert nicht...
Hier noch einmal: www.hobby-nordschleife.de.tl

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von F 312-T2 » Mi Jul 11, 2012 12:59 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> Was würden "wir" nur machen, wenn wir dich nicht als unseren neuen Captain Obvious nicht hätten...

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von F 312-T2:
<strong> NS-Foren </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ziemlich dämliche Abkürzung für die Nordschleife, findest Du nicht? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kein Kommentar.
Vieleicht eine Frage: Hast Du Dir schonmal die Foren zur Nordschleife durchgelesen?
Hier ein kleiner, erster Tipp.
www.20832.de
www.ring1.de

Viel Spass bei NS-Neuigkeiten.

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von F 312-T2 » Mi Jul 11, 2012 1:02 am

Ach ja, vielleicht könnte noch jemand fragen, warum ein Forum zur Nordschleife 20832 genannt wird? Ich bin gespannt ...

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von F 312-T2 » Mi Jul 11, 2012 1:04 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von F 312-T2:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> Was würden "wir" nur machen, wenn wir dich nicht als unseren neuen Captain Obvious nicht hätten...

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von F 312-T2:
<strong> NS-Foren </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ziemlich dämliche Abkürzung für die Nordschleife, findest Du nicht? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kein Kommentar.
Vielleicht eine Frage: Hast Du Dir schonmal die Foren zur Nordschleife durchgelesen?
Hier ein kleiner, erster Tipp.
www.20832.de
www.ring1.de

Viel Spass bei NS-Neuigkeiten. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von GoaSunrise » Mi Jul 11, 2012 1:05 am

Frison-Code = Nordschleife ohne GP-Kurs Bild

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von F 312-T2 » Mi Jul 11, 2012 1:07 am

Frison stimmt, aber ein Code ist das nicht.
Man, man, man, ...

HobbyNordschleife
Beiträge: 26
Registriert: So Jun 24, 2012 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von HobbyNordschleife » Mi Jul 11, 2012 3:00 pm

Die Website wird von Mike Frison betrieben, wie schon erwähnt, und heißt 20832, weil die Nordschleife ohne GP Kurs 20,832 km lang ist.

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von GoaSunrise » Mi Jul 11, 2012 3:21 pm

Private Obvious to the rescue... Bild

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29175
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von bnlflo » Mi Jul 11, 2012 8:45 pm


HobbyNordschleife
Beiträge: 26
Registriert: So Jun 24, 2012 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von HobbyNordschleife » Di Jul 17, 2012 10:36 pm

Die Ring - Pleite sollte mittlerweile in aller Munde sein. Der Nürburgring ist jetzt entgültig pleite gegangen, und braucht nun dringend einen neuen Investor/"Käufer". Wie das von statten gehen soll und wer dieser investor sein wird, darüber kann nur spekuliert werden.
-> Hier eine womöglich äußerst wichtige Aktion zur Rettung vom Nürburgring. http://www.openpetition.de/petition/onl ... rburgrings
&#8595;
Es wäre wirklich sehr hilfreich, diese Aktion zu ünterstützen!

philblitz
Beiträge: 243
Registriert: Di Jan 30, 2007 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von philblitz » Mi Jul 18, 2012 3:42 pm

Wie war es denn eigentlich finanziell um den Nürburgring bestellt, bevor der Freizeitpark mit Achterbahn gebaut wurde, der dann nicht die erwünschten Besucher brachte?

Hat sich der Ring damals selbst finanziert durch die Formel 1, Touristenfahrten, 24h Rennen, Truckracing, Rock am Ring und sonstige Verantstaltungen?

HobbyNordschleife
Beiträge: 26
Registriert: So Jun 24, 2012 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von HobbyNordschleife » Mi Jul 18, 2012 3:55 pm

Das Konzept des alten Nürburgrings hat seit ca. 80 Jahren finanziell gut funktioniert, bis Lindner und Richter kamen. Diese haben es geschafft, mit ihrer Blauäugigkeit und kommerziellen Ausrichtung den Nürburgring in den Ruin zu treiben.
Und obwohl Dr. Walter Kafitz bei vielen Menschen unten durch war, hat es unter seiner Regie dennoch funktioniert.
Wie der Ring sich noch vor Kafitz finanziert hatte, können wir nicht genau sagen, jedoch hat er sich gut über Wasser halten können.

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29175
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von bnlflo » Mi Jul 18, 2012 7:31 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HobbyNordschleife:
<strong>Wie der Ring sich noch vor Kafitz finanziert hatte, können wir nicht genau sagen, jedoch hat er sich gut über Wasser halten können. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der Ring ist in Kurt-Beck-Land. Wie hat er sich wohl finanziert?

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21030
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von Feldo » Mi Jul 18, 2012 7:55 pm

...und Kurt Beck fällt nichts besseres ein, als den Schwarzen Peter nach Brüssel zu schieben, man Rette für 100 Millarden Spanische Banken, da könnte man doch auch ein paar Milliönchen für den Ring übrig haben Bild

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21030
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von Feldo » Mi Jul 18, 2012 10:37 pm

Na, Arno, nach deiner üblichen Lesart gibt es dringendere Themen, Kinderarmut in Deutschland, statt Banken- oder N'ring-Rettung.

Bild

Beck ist mMn eher dir Ursache des Übels, denn die Heilung. Von den 430 Mio Verbindlichkeiten des Rings sind wieviel auf das Operative Geschäft mit der Nordschleife und wieviel auf das komische Erlebnis-Center oder den Vertrag mit Bernie E. zurückzuführen?

Kannst ja mal schätzen...

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von F 312-T2 » Do Jul 19, 2012 10:38 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von philblitz:
<strong> Wie war es denn eigentlich finanziell um den Nürburgring bestellt, bevor der Freizeitpark mit Achterbahn gebaut wurde, der dann nicht die erwünschten Besucher brachte?

Hat sich der Ring damals selbst finanziert durch die Formel 1, Touristenfahrten, 24h Rennen, Truckracing, Rock am Ring und sonstige Verantstaltungen? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Nürburgring GmbH hat sich nicht komplett selbst finanziert. Alleine die F1 erbrachte wegen der "Daumenschrauben" von BE bei jeder Veranstaltung Millionenverluste beim Veranstalter ein. Man argumentiert(e) aber, das Umfeld und die Gastronomie haben insgesamt die Veranstaltung zu einem Plus gebracht. Nach einer Äußerung in einem Forum (ich glaube 20832), hat die Nürburgring GmbH zu Beginn des Baus 2007 ca. 27 Mio Euro Verbindlichkeiten gehabt. Jetzt redet man immerhin von ca. 430 Mio Euro, einer Insolvenz und all den negativen Dingen, die damit verbunden sein könnten. Im Moment kämpft die schönste Rennstrecke der Welt um's Überleben ...

Da ist soviel daneben gelaufen und ein Herr Beck sieht immer noch nicht ein, dass er als Hauptverantworlicher endlich seine Konsequenzen siehen sollte. Hoffen wir das Beste ... Bild

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von F 312-T2 » Fr Jul 27, 2012 9:05 pm

Die Entwicklungen am Ring werden ja immer spektakulärer. Jetzt liest man, Richter/Lindner und/oder Ecclestone werden als neue Kaufinteressenten gehandelt.

Bei Richter/Lindner bleibt vermutlich das Chaos, wie es ist, bei BE werden wahrscheinlich die Preise explodieren und die kleinen Veranstaltungen früher oder später platt gemacht.

Da bleiben noch viele Wünsche offen. Was ist denn Eure Meinung?

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von GoaSunrise » Fr Jul 27, 2012 9:13 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von F 312-T2:
<strong> Die Entwicklungen am Ring werden ja immer spektakulärer. Jetzt liest man, Richter/Lindner und/oder Ecclestone werden als neue Kaufinteressenten gehandelt.

Bei Richter/Lindner bleibt vermutlich das Chaos, wie es ist, bei BE werden wahrscheinlich die Preise explodieren und die kleinen Veranstaltungen früher oder später platt gemacht.

Da bleiben noch viele Wünsche offen. Was ist denn Eure Meinung? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich bin auch gegen die Lindner/Richter oder Ecclestone-Variante.

Erstere haben den N-Ring erst an die Wand gefahren, Ecclestone hat schon mit Istanbul gezeigt, wo es hinführt...

Ich hoffe, dass irgendein reicher Multi-Millionär-Racingfreak da in die Bresche springt. Z.B. James Glickenhaus (P4/5-competizione) oder Don Panoz bzw. einer derer Kontakte.
Bloss keinen Blender mehr Bild

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von GoaSunrise » Fr Jul 27, 2012 9:19 pm

BTW: Weiss jemand hier zufällig, wer hinter dem aktuellen Sponsor von Réne Rast (im Porsche Supercup) steht? Wenn man nach "The High Lonesome Ranch" googelt, kommt so ne Wüsten-Ranch in den USA zum Vorschein, allerdings ohne jeden Bezug auf den Porsche-"Einsatz". Bild

Antworten