DTM 2015

Diskutieren Sie mit anderen Motorsport-Fans rund um die Welt über die DTM, Rallye, Formelsport, US-Racing, Sportwagen, etc.
Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6150
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

DTM 2015

Beitrag von seahawk » So Aug 02, 2015 5:37 pm

Da hilft es nur Audi für immer aus der DTM zu werfen, alles andere wäre zu wenig.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4588
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

DTM 2015

Beitrag von danseys » So Aug 02, 2015 5:46 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von mikag:
<strong> Ok, die Aktion von Mercedes war grenzwertig. Aber nachdem Rockenfeller nach dem Safety-Car Ekström ebenfalls den Rücken freihielt, war das gerade noch ok...
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Eben, das war eben 1:1 - Finte OK - "so wird eben gespielt im blauen Affen in Chicago!" Bild Bild

Aber Abschuss auf Ansage per Funk vom höchsten Cheffe? Bild

Zumal damit massiv in die Meisterschaftswertung eingegriffen wurde, denn P6 und P7 für Merc. incl deren Fahrer sind flöten - das kann ich garnicht ausrechnen... (und ich bin kein Fan eines der drei Hersteller, da könnte auch sonstwer fahren)

Minardi
Beiträge: 34971
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

DTM 2015

Beitrag von Minardi » So Aug 02, 2015 6:05 pm

Ullrich eiert herum und behauptet, keinen Funkspruch abgegeben zu haben...Scheider behauptet, keinen gehört zu haben...die ganze Audi-Riege erinnert an das Bild mit den drei Affen Bild

Wollen die uns alle für blöd verkaufen? Bild

lulesi
Beiträge: 2225
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

DTM 2015

Beitrag von lulesi » So Aug 02, 2015 6:22 pm

Unfassbar.
Das ist das mieseste seit dem Betrug von Briatore, Alonso und Piquet in Singapur im Motorsport.

Timo Schneider und Dr Ullrich gehören bestraft und gesperrt.

Widerlich.

maxxe4711
Beiträge: 3
Registriert: So Aug 02, 2015 1:01 am

DTM 2015

Beitrag von maxxe4711 » So Aug 02, 2015 6:57 pm

So eine Aktion wie sie heute am RedBull Ring in der DTM passierte, hat im Sport keine Zukunft und gehört natürlich da auch nicht hin. Den Funkspruch von Audi (Ullrich) an Timo Scheider kann mann bei der Übertragung im "ARD Sportschau live" nur zu deutlich hören. Aus meiner Sicht kann es da nur eines geben: "Sperre für Timo Scheider für die laufende Saison und Austausch des Hr. Ullrich!!!

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6150
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

DTM 2015

Beitrag von seahawk » So Aug 02, 2015 7:04 pm

Das reicht nicht. Sperre für alle Audi für die gesamte Saison. Weniger darf nicht sein.

held641
Beiträge: 463
Registriert: Di Jan 30, 2007 1:01 am

DTM 2015

Beitrag von held641 » So Aug 02, 2015 7:09 pm

Jetzt sagt Ulrich auch noch er kann es nicht gewesen sein. Vorhin bei der ARD gibt er zu, dass er es gesagt hat.

Scheider will garnichts gehört haben...

Einfach nur peinlich!

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4588
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

DTM 2015

Beitrag von danseys » So Aug 02, 2015 7:52 pm

Dann wird wohl der Dieter Gass das Bauernopfer werden... - aber das kennt er ja schon von Toyota-F1

"Zwiebelringe" sagte vorhin FixNiedlichWehrlein - damit waren wohl die Audi´s gemeint, und sie stinken wirklich so übel, dass einem die Tränen kommen könnten! Bild Bild

pitschen
Beiträge: 540
Registriert: Mo Okt 01, 2007 1:01 am
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

DTM 2015

Beitrag von pitschen » So Aug 02, 2015 8:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> Das reicht nicht. Sperre für alle Audi für die gesamte Saison. Weniger darf nicht sein. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Richtig,und fuer die Mercedes auch gleich Bild

miss F1
Beiträge: 530
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

DTM 2015

Beitrag von miss F1 » So Aug 02, 2015 8:29 pm

"Schieb sie raus"...und Timo erfüllt den Auftrag sofort Bild )
War zwar nicht fair, aber ich versteh Audi und Timo auch, nach dem Mercedes Taktikspielchen wäre wohl jeder sauer, was folgte war wahrscheinlich im Affekt.

Man sollte über ein Teamorderverbot nachdenken, dann würden Situationen wie diese heute gar nicht entstehen.
Teamorder bei Saisonhälfte ist auch nicht sportlich, wenn Wehrlein im nassen schlecht zurecht kommt is es halt mal so..

Mumins
Beiträge: 2442
Registriert: So Sep 11, 2005 1:01 am
Wohnort: Siegsdorf

DTM 2015

Beitrag von Mumins » So Aug 02, 2015 8:40 pm

Die Mercedes Taktikspielchen sind zwar auch nicht fair, aber erlaubt. Absichtlich die Gegner wegzudrücken ist eine andere Nummer, dazu noch mit Aufforderung vom Chef. Sowas kann nicht sein, das muß harte Konsequenzen haben.

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

DTM 2015

Beitrag von Benutzername » So Aug 02, 2015 9:17 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ragman:
<strong> Das eigentliche Problem ist wie so oft, daß Teamorder betrieben wird (und das in der DTM extrem) ... dann darf man sich über so etwas nicht wundern.

Ich fordere ja (auch für Formel 1) ein Boxenfunkverbot ... würde der DTM auch gut stehen. Funk ok - in Gefahrensituationen für die Rennleitung und Punkt.

Als Rennsport-Fan will ich in jedem einzelnen Rennen den schnellsten Fahrer im schnellsten Auto siegen sehen und daß jeder Fahrer in jedem Rennen darum kämpft, derjenige sein zu dürfen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dem stimme ich zu und gehe noch einen Schritt weiter:
am heutigen Skandal / Shitstorm trägt der dusselige Funkspruch (Schieb ihn raus) zum größten Teil die Schuld. Ohne die Regieanweisung vom Kommandostand hätte Timo Scheider sehr wahrscheinlich exakt das selbe getan. Nachvollziehbar ist seine (Über-)Reaktion zu mindest. Er hätte es dann nur sehr viel einfacher gehabt entweder zur Wahrheit zu stehen (Mir sind im Affekt die Sicherungen durchgebrannt und ich wollte dem Honk mal seine eigene Medizin zu Schlucken geben) oder sich irgendwie aus der Verantwortung rauszustammeln (Ich wollte meine Position zurückholen, war ein bisschen spät auf der Bremse, vielleicht war das zu optimistisch, sorry - Shit happens).

Leider war da der völlig idyotische Funkspruch auf dem Sender, der nun Alles sehr viel komplizierter und unangenehmer für Audi und Scheider macht.

Es ist im Grunde nur das passiert, was in der DTM seit über 30 Jahren immer praktiziert worden ist. Loide wie Ludwig, Rosberg, Asch (bei dem seine Gegner/Kollegen gerne mal ein "r" hinter das "A" stellten), Alzen, Abt, Stuck, Reuter uvm. haben oder hätten sich nicht anders verhalten als Scheider heute. Nur brauchte es damals keinen Funk am TV und keine Anweisung von der Box.

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

DTM 2015

Beitrag von GoaSunrise » So Aug 02, 2015 9:36 pm

Ich dachte mir auch, dass dem Christian Abt diese Situation irgendwie bekannt vorkommen muss. Aber diesmal war er ja auf der anderen Seite Bild

vvv
Beiträge: 242
Registriert: Fr Okt 02, 2009 1:01 am
Wohnort: Hessen

DTM 2015

Beitrag von vvv » So Aug 02, 2015 9:40 pm

Scheider wurde mittlerweile aus der Wertng genommen.

held641
Beiträge: 463
Registriert: Di Jan 30, 2007 1:01 am

DTM 2015

Beitrag von held641 » So Aug 02, 2015 9:54 pm

Sonst gibts keine Folgen...
Da ist Audi aber sehr gut davongekommen.

Benutzeravatar
wings
Beiträge: 883
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

DTM 2015

Beitrag von wings » So Aug 02, 2015 10:42 pm

Grundsätzlich habe ich ja lieber das Ja zur Teamorder als ein Nein, welches mehr oder weniger verdeckt ausgehölt und dann teilweise der Lächerlichtkeit preisgegeben wird. Wenn dann der Markenkollege ohne Funkspruch weiß was zu tun ist, man das in der Box regelt oder auf anderen Wegen manipuliert wird.

Es halten sich ja auch alle daran. Mercedes ordert Wehrlein vor, BMW hat letzte Saison schon früh den Youngster vorgeholfen, die Audis wissen auch wie es geht - keiner besser als der andere, doch lange nicht mehr so am Rande des guten Geschmacks wie heute in Form der Sterne/Ringe.

Wenn dann einer absichtlich in der letzten Runde arg offensichtlich verzögert, nur um den Gegner zu blockieren und das geht dann so glatt durch, dann wäre Scheiders Schubser >>ohne<< die vorhergehende Anweisung eine spaßige Antwort.
Mit dem Funkspruch wird es halt ein gezielter Akt von oben, der nicht sein darf und die Sache verkompliziert. Trotzdem ulkig, dass gerade Toto sich echauffiert. Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sonst gibts keine Folgen...
Da ist Audi aber sehr gut davongekommen. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Laut Hausseite könnte noch mehr folgen.

<small>[ 02.08.2015, 22:59: Beitrag editiert von: wings ]</small>

ex_Kamikaze
Beiträge: 1469
Registriert: Fr Okt 06, 2000 1:01 am
Wohnort: Unterschleißheim

DTM 2015

Beitrag von ex_Kamikaze » So Aug 02, 2015 11:35 pm

Es ist immer noch ein Unterschied ob Positionen orchestriert werden (in "Perfektion" in Zandvoort von BMW vorgeführt) oder ob ich aktiv zum Abschuß eines Konkurrenten aufrufe, von möglichen Unfallfolgen mal ganz abgesehen. Für einen Kleinwagen-Markenpokal oder ein Kartrennen zwischen Wirtshaus-Maulhelden und Möchtegern-Ex-Talenten mag das gehen - wenn sich 20 Freizeithonks in die Karre fahren. Aber professionell werbefinanziert und Markenabhängig geht das so natürlich nicht.
Dr. Ulrich sollte lebenslang von der FIA gesperrt werden, Timo Scheider für den Rest der Saison; das Auto wird zurückgezogen. Alle anderen Audi-Piloten dürfen Rennsiege einfahren, Punkte für die Meisterschaft sind passe´ und kassiert für die Saison 2015.
Tut mir persönlich leid für Ekström und Green, aber eines Tages mußte es mal soweit kommen. Der Gipfel an "Teamtaktik", Stallregie und marken-rangierten Zieleinläufen mußte eines Tages mal soweit führen!

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6150
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

DTM 2015

Beitrag von seahawk » Mo Aug 03, 2015 7:43 am

Ich will keinen Audi in der DTM mehr sehen. Das ist die einzig richtige Antwort.

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2405
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

DTM 2015

Beitrag von TifosiF40 » Mo Aug 03, 2015 8:04 am

Ich fand die ganze Aktion richtig gut. In der DTM passiert doch sonst nichts - und mit Wehrlein hat es genau den richtigen Fahrer getroffen.

Wollt ihr DEN in der F1 sehen? Weichgespülter geht es nicht mehr. Dagegen ist Rosberg der reinste Revoluzzer. Bild

Leider wird er irgendwann im AMG-Mercedes F1 sitzen *zzzzZZZZ* gähn.

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

DTM 2015

Beitrag von Excalibur » Mo Aug 03, 2015 10:05 am

Wehrlein redet aber auch BS:

"Ich überholte Scheider und Wickens ohne sie zu berühren. Es war ein fairer Kampf, bis ich in Kurve drei von hinten getroffen wurde."

Weder war das ganze sportlich Fair, noch lief das ganze ohne Berührung ab.

Aber da passt er doch bestens in die Cermedes-Truppe. Da wird man wohl darauf geschult.

Benutzeravatar
BOOH
Beiträge: 3003
Registriert: Sa Nov 16, 2002 1:01 am
Wohnort: lädt: █████████░ 90%

DTM 2015

Beitrag von BOOH » Mo Aug 03, 2015 10:11 am

Wehrlein:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Trotzdem werde ich natürlich nicht aufgeben und versuchen, meinen Ärger in positive Energie umzusetzen, um bei den nächsten Rennen mit guten Ergebnissen zurückzuschlagen </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das gleiche könnte Rosy auch nach jedem Rennen sagen.

Die haben bei Mercedes offenbar ein serienübergreifendes Archiv an Textbausteinen, an denen sich jeder Mitarbeiter bedienen darf (muss). Sehr praktisch. Bild

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

DTM 2015

Beitrag von Excalibur » Mo Aug 03, 2015 10:12 am

Auch Hamilton schwafelt nach einer "Niederlage" (Platz 2) stets das gleiche Zeug. Bild

lulesi
Beiträge: 2225
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

DTM 2015

Beitrag von lulesi » Mo Aug 03, 2015 11:19 am

Am meisten regt mich dieses Audi Geschwafel "Ich wusste nicht dass der Funk offen ist" auf. Der Funk ist dann offen, wenn der sprechende auf die Sendetaste drückt.

Minardi
Beiträge: 34971
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

DTM 2015

Beitrag von Minardi » Mo Aug 03, 2015 11:32 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von lulesi:
<strong> Am meisten regt mich dieses Audi Geschwafel "Ich wusste nicht dass der Funk offen ist" auf. Der Funk ist dann offen, wenn der sprechende auf die Sendetaste drückt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Tja, Zufälle gibt es...just in dem Augenblick, als Ullrich seinen "Gefühlsausbruch" hatte, ballte er die Fäuste so, dass er mit dem Daumen die Sendetaste drückte. Und zufällig hat Scheider genau das nicht gehört (wahrscheinlich wegen dem Motorenlärm der beiden Autos um ihn herum) und ist dann zufällig doch aus Versehen in Wickens reingedonnert. Bild

...wobei so dermassen elegant und kunstvoll hätte es auch kaum jemand hinbekommen, zwei Mercedesse beiseite zu räumen und das eigene Fahrzeug dabei halbwegs intakt zu lassen...muss man auch mal loben Bild

Theorie: Hat es Scheider nur auf Wickens, der in diesem Spiel auch keine besonders ehrenvolle Rolle spielte, abgesehen und dabei übersehen, dass Wickens nach einem Rempler den Wehrlein auch gleich mitnehmen würde?

Ich halte Scheider nach dieser Aktion für ein ganz armes Würstchen, traue ihm aber doch nicht so ganz zu, den Meisterschaftsführenden willentlich rauszukegeln. Aber vielleicht irre ich mich ja.

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15794
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

DTM 2015

Beitrag von Jupiterson » Mo Aug 03, 2015 11:41 am

Wie war das damals mit Alonso und Flavio und so…? Bild
Wehe, — X X x X X *) – macht das so in der Formel1.

Ich dachte die DTM sei schon im Niedergang, so eine geschobene Show?
Bild

*) Team/Fahrer/-Chef beliebig einsetzbar

Antworten