DTM 2012

Diskutieren Sie mit anderen Motorsport-Fans rund um die Welt über die DTM, Rallye, Formelsport, US-Racing, Sportwagen, etc.
Oracle78
Beiträge: 2121
Registriert: Sa Jan 20, 2007 1:01 am

DTM 2012

Beitrag von Oracle78 » So Okt 21, 2012 3:16 pm

VON 0 AUF 1 und man ist Weltmeister. Der Wahnsinn, verrückt schon im ersten Jahr.

Auch Schnitzer gewinnt gegen AMG.

Auch in Markenmeisterschaft gewinnt BMW.

Alle 3 Meisterschaften gehen an den Newcomer... Bild

mikag
Beiträge: 1041
Registriert: So Nov 30, 2003 1:01 am

DTM 2012

Beitrag von mikag » So Okt 21, 2012 3:16 pm

Gratulation an BMW und Spengler. Suppa dschob gemacht. Bild Mercedes war einfach nicht gut genug, Gary schon.

DannyDazze
Beiträge: 1077
Registriert: Do Mär 14, 2002 1:01 am

DTM 2012

Beitrag von DannyDazze » So Okt 21, 2012 3:17 pm

mal schauen ob Haug sich wieder als schlechter Verlierer outet wenn er von den Rennen anfängt in denen Paffet umgedreht worden ist

Black-Berserk
Beiträge: 1069
Registriert: Mo Jun 02, 2008 1:01 am
Wohnort: und zu earthdreams

DTM 2012

Beitrag von Black-Berserk » So Okt 21, 2012 3:18 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von DannyDazze:
<strong> mal schauen ob Haug sich wieder als schlechter Verlierer outet wenn er von den Rennen anfängt in denen Paffet umgedreht worden ist </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">vlt sollte Haug nochmal von Valencia reden, wo sie eindeutig nicht den Schpied hatten...das war der Anfang vom Ende

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2654
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

DTM 2012

Beitrag von TifosiF40 » So Okt 21, 2012 3:18 pm

Das freut mich als BMW-Fahrer. Gegen BMW-Power ist kein Kraut gewachsen.

Nobby gib's auf.

Oracle78
Beiträge: 2121
Registriert: Sa Jan 20, 2007 1:01 am

DTM 2012

Beitrag von Oracle78 » So Okt 21, 2012 3:22 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von DannyDazze:
<strong> mal schauen ob Haug sich wieder als schlechter Verlierer outet wenn er von den Rennen anfängt in denen Paffet umgedreht worden ist </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wir kennen doch alle Haug. Auch in der DTM verwachst Mercedes Bild

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32335
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

DTM 2012

Beitrag von Ferrarirosso » So Okt 21, 2012 3:23 pm

Ich freue mich unendlich für Bruno. Bild

Endlich endlich hat er es geschafft.

Der totale Triumph von BMW als Neueinsteiger.

Prima gemacht, Jungs Bild

Mercedes Bild

DannyDazze
Beiträge: 1077
Registriert: Do Mär 14, 2002 1:01 am

DTM 2012

Beitrag von DannyDazze » So Okt 21, 2012 3:25 pm

und ein Bild für Ekström. Wie so of viel zu agressiv am Start und 2 mal Hand angeschoben, dadurch kam Pafett wieder erst auf den 3 Platz.

mendes
Beiträge: 482
Registriert: Sa Mai 22, 2004 1:01 am
Wohnort: BW-Stuttgart

DTM 2012

Beitrag von mendes » So Okt 21, 2012 3:26 pm

toller Motorsport... Wow Bild

Sind beide super gefahren Bild

voda
Beiträge: 16225
Registriert: Sa Feb 09, 2002 1:01 am
Wohnort: Heute auf Morgen

DTM 2012

Beitrag von voda » So Okt 21, 2012 3:30 pm

Geiles Rennen Bild
Schade, vor Ort wäre heute sicherlich Top gewesen. Well done Bruno Bild

Black-Berserk
Beiträge: 1069
Registriert: Mo Jun 02, 2008 1:01 am
Wohnort: und zu earthdreams

DTM 2012

Beitrag von Black-Berserk » So Okt 21, 2012 3:31 pm

eigentlich muss man beide Titelaspiranten loben.

Gary hat eine unglaubliche Saison gefahren. Am Anfang des Jahres war er nicht zu schlagen. Am Ende war Mercedes einfach grottenschlecht, wenn man sieht, wo die anderen Fahrer immer rumgegurkt sind. Und Gary hat als einziger das Optimum noch herausgeholt.

Bruno war einfach mal dran mit gewinnen, nachdem er es immer knapp verloren hat. So konstant vorne mitzufahren - und in einem neuen Team die meisten Punkte einzufahren...Glückwunsch zum Titel.

Aber ein Bild muiss ich doch vergeben...Audi Bild Lachnummer des Jahres. Und da das Auto nächstes Jahr gleichbleibt, sehe ich auch 2013 schwarz. BMW stockt seinen guten Kader nochmal auf, und ich hoffe, dass Mercedes mal ein Team auf die Beine stellt, welches nicht nur von den Erfolgen von Paffett und Green lebt. Das aus von Coulthard und Wolff ist ein Anfang.

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31186
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Hinterm Deich halbrechts
Kontaktdaten:

DTM 2012

Beitrag von Gonzo » So Okt 21, 2012 3:35 pm

Genialer Sieg für BMW und Spengler, trotz ..

.. "unsafe release" von Paffett
.. wiederholtem unerlaubtem Verlassens der Strecke (selbst nach Verwarnung) von Paffett
.. unfairem Blocken durch überrundeten Mercedes

Bruno Bild
BMW Bild
Mercedes Bild

Danke, dass in der F1 Hamilton zu Mercedes geht, endlich kann man die wieder von Herzen verabscheuen Bild

Oracle78
Beiträge: 2121
Registriert: Sa Jan 20, 2007 1:01 am

DTM 2012

Beitrag von Oracle78 » So Okt 21, 2012 3:35 pm

Haug labert scho wieder ne Schxxxx!! Spengler wurde auch öfters abgeschossen wie Paffet, also was solls, für einen Newcomer ist das eine Klatsche für die anderen, zumal auch am Anfang sich BMW noch finden musste, gerade die Boxenstopps waren noch unterirdisch!! Bild

<small>[ 21.10.2012, 15:41: Beitrag editiert von: Oracle78 ]</small>

voda
Beiträge: 16225
Registriert: Sa Feb 09, 2002 1:01 am
Wohnort: Heute auf Morgen

DTM 2012

Beitrag von voda » So Okt 21, 2012 3:36 pm

Ja, Paffett war stark und hat heute auch nie aufgegeben. Für ihn ist es schade, für Mercedes ist das ein erneuter Tiefschlag, vielleicht sollte man die Teambildung auch überdenken, dass wenigstens die Teamwertung nächstes mal passt...

Bin gespannt welche Fahrer 2013 dort fahren werden, wobei sie wohl eher Green noch verlieren anstatt gute gewinnen werden.

Meisterschaft 2013 Bild

Oracle78
Beiträge: 2121
Registriert: Sa Jan 20, 2007 1:01 am

DTM 2012

Beitrag von Oracle78 » So Okt 21, 2012 3:37 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von DannyDazze:
<strong> und ein Bild für Ekström. Wie so of viel zu agressiv am Start und 2 mal Hand angeschoben, dadurch kam Pafett wieder erst auf den 3 Platz. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Richtig, das war auch nocn entscheidend, aber das sieht Haug natürlich nicht...

Haug Bild so wie F1 und DTM! Tauscht den aus.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

DTM 2012

Beitrag von 1502 » So Okt 21, 2012 3:54 pm

Hammer, was für ein Duell! Unglaublich, wie Paffet und Spengler am Ende die Konkurrenz deklassiert haben, wie Paffet die ganze Zeit am Limit und darüber fuhr. Beide hätten die Meisterschaft verdient. Am Ende hat Spengler aber mehr Rennen gewonnen, und unverschuldete Nuller hatten sie gleich viele.

Gratulation an BMW, am Ende haben sie die beste Arbeit geleistet, dass sie als Newcomer mit zwei Autos weniger die Markenwertung gewinnen, sagt Alles.

Spengler Bild Bild
Paffet Bild Bild
BMW Bild
Charly Lamm Bild
Benz Bild

Black-Berserk
Beiträge: 1069
Registriert: Mo Jun 02, 2008 1:01 am
Wohnort: und zu earthdreams

DTM 2012

Beitrag von Black-Berserk » So Okt 21, 2012 4:05 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Gonzo:
<strong> Genialer Sieg für BMW und Spengler, trotz ..

.. "unsafe release" von Paffett</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">c'mon...wo war denn unsafe release, wenn man die letzte Box hat und überhaupt niemanden gefährden kann. Wenn, dann war Farfus gegen Ekström unsafe release
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"><strong>.. wiederholtem unerlaubtem Verlassens der Strecke (selbst nach Verwarnung) von Paffett</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">okay, geh ich mit, aber gabs da mal nicht immer ne rote Linie? warum hamse die weggemacht? Aber eindeutiger Fall: Kiesbett muss wieder her.
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"><strong>.. unfairem Blocken durch überrundeten Mercedes</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">äääh Merhi? das war auf der Geraden und Spengler hätte doch ganz einfach vorbeifahren können, man könnte sogar sagen, er hat ihm ein bisschen Windschatten geben können Bild nur weil Tomczyk gleich die Strecke verlässt, mus man es doch nicht genauso machen

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

DTM 2012

Beitrag von GoaSunrise » So Okt 21, 2012 4:08 pm

Spengler hat's wie Kimi gemacht. Jahrelang bei Mercedes um nix rumgegurkt, dann das Team gewechselt und Meisterschaft gewonnen... Bild

held641
Beiträge: 463
Registriert: Di Jan 30, 2007 1:01 am

DTM 2012

Beitrag von held641 » So Okt 21, 2012 4:37 pm

Ja die Parallele ist mir vorhin auch in den Sinn gekommen.
Glückwunsch an Spengler! Wenn man sich die vielen Jahre ansieht hat er es mehr als verdient.

Echt schade für Paffett. Wie der heute wieder gekämpft hat. Wahnsinn! Er war die ganze Saison richtig gut. Er hätte es aufjedenfall verdient gehabt! Aber man muss sagen Mercedes hätte es nicht verdient. Was die dieses Jahr gemacht haben, vorallem auch als Team gesehen war schon sehr sehr schwach.

Ich hoffe die nehmen das ganze mal etwas ernster und stellen jetzt nicht wieder PR-Fahrer ein sondern richtige Talente. Wäre super, wenn das Gerücht mit Scheider stimmt und er zu Mercedes kommt.

Sehr enttäuschend für Mercedes, wenn man im letzten Rennen als Führender bei der Fahrer-Meisterschaft und der Teammeisterschaft abgelöst wird und bei den Herstellern auf den letzten Platz fällt.
Da muss man seine Schlüsse daraus ziehen damit man für nächstes Jahr bessser aufgestellt ist.

Ach ja, zur DTM-Saison: Ich finde die sollten sich was einfallen lassen, damit die Rennen etwas abwechslungsreicher werden. Entweder einen Reifen der sehr stark abbaut ähnlich der F1 oder Hilfen wie DRS/KERS/Boost Button damit Überholen wieder möglich wird.

<small>[ 21.10.2012, 16:43: Beitrag editiert von: held641 ]</small>

voda
Beiträge: 16225
Registriert: Sa Feb 09, 2002 1:01 am
Wohnort: Heute auf Morgen

DTM 2012

Beitrag von voda » So Okt 21, 2012 5:35 pm

So ist wenigstens Spengler nicht mehr der einzige DTM Fahrer der als führender zum letzten Rennen kommt und verliert Bild

BOOH
Beiträge: 3013
Registriert: Sa Nov 16, 2002 1:01 am
Wohnort: lädt: █████████░ 90%

DTM 2012

Beitrag von BOOH » So Okt 21, 2012 5:58 pm

uups

Arnoux
Beiträge: 2009
Registriert: Do Aug 17, 2006 1:01 am
Wohnort: der FIA angewidert
Kontaktdaten:

DTM 2012

Beitrag von Arnoux » So Okt 21, 2012 8:57 pm

Prima. Ein dickes Kompliment an alle Fahrer von BMW und insbesondere an Spengler, dessen Meisterschaftsgewinn überfällig war. Das Rennen kontrolliert unter Druck nach Hause zu fahren, ist ihm früher bei Mercedes in dieser Art kaum geglückt. Also in doppelter Hinsicht eine Meisterleistung.

Paffet und Green sind im Moment die einzigen Aktivposten bei Mercedes, dessen PR-Fahrer bitte demnächst alle daheim bleiben mögen.

Oracle78
Beiträge: 2121
Registriert: Sa Jan 20, 2007 1:01 am

DTM 2012

Beitrag von Oracle78 » So Okt 21, 2012 9:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arnoux:
<strong> Prima. Ein dickes Kompliment an alle Fahrer von BMW und insbesondere an Spengler, dessen Meisterschaftsgewinn überfällig war. Das Rennen kontrolliert unter Druck nach Hause zu fahren, ist ihm früher bei Mercedes in dieser Art kaum geglückt. Also in doppelter Hinsicht eine Meisterleistung.

Paffet und Green sind im Moment die einzigen Aktivposten bei Mercedes, dessen PR-Fahrer bitte demnächst alle daheim bleiben mögen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">hmmm, ich glaube aber auch den Green wird man evt. auch an BMW verlieren. So wie man hört verlässt er auch das Team Richtung BMW. Scheider soll dafür zu Mercedes kommen. Ob da was dran ist. Bild

K4RL
Beiträge: 109
Registriert: Di Feb 13, 2007 1:01 am
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

DTM 2012

Beitrag von K4RL » So Okt 21, 2012 10:05 pm

ich hoffe ja schon seit jahren, dass rene rast mal endlich in der dtm unterkommt.

RedBullHamilton-Fan
Beiträge: 199
Registriert: Sa Okt 06, 2012 1:01 am

DTM 2012

Beitrag von RedBullHamilton-Fan » Mo Okt 22, 2012 8:21 am

Vielleicht kommen ja auch Jamie Green und Marco Wittmann in ein BMW-Team, 2 Fahrer sucht man ja noch bei den Bayern.
Immer vorrausgesetzt, alle anderen 6 sind schon gesetzt.

Fakt ist jedoch erstmal, dass die Startnummer 1 bei BMW bleibt.

Antworten