F1 Nachrichten und Senf 2017

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6663
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von seahawk » Fr Apr 07, 2017 2:19 pm

Kein Fahrer hat viele Rennen oder Titel gewonnen, wenn er nicht in einem Auto saß, dass man als überlegen bezeichnen konnte, denn selbst wenn mal 2 oder 3 Autos in der WM Endabrechnung nah beieinander lagen, dann war meist eines schneller und das andere zuverlässiger und je nach Betrachtungsweise kann man das eine oder das andere überlegen nennen.

Seit den immer zuverlässigeren Motoren, ist aber auch dieser Faktor verblasst und es kommt immer öfter zu dominierenden Teams.

Es ist nun einmal eine Rennwagen + Rennfahrer Meisterschaft, die Leistungen der Fahrer ist von der Leistung der Ingenieure nicht zu trennen.

Minardi
Beiträge: 35049
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von Minardi » Fr Apr 07, 2017 2:40 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Schumi_Fan_1990:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong>immer </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Genau wie der bemitleidenswerte Alonso. Bild

Daddy
Beiträge: 269
Registriert: Sa Mär 18, 2017 1:01 am
Wohnort: Eferding

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von Daddy » Fr Apr 07, 2017 2:52 pm

Alonso wollte im Ferrari nicht immer nur zweiter werden, das wollte er.

Der Wechsel zu McLaren naja, niemand konnte es nur ansatzweise erahnen, dass Honda sich so lächerlich machen wird, auch Alonso nicht.

Der Beweis, dass Alonso bei seinem Verbleib bei Ferrari mehr als nur Platz hätte erreichen können lässt auch schon seit seinem Weggang auf sich warten

Excalibur
Beiträge: 7386
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von Excalibur » Fr Apr 07, 2017 2:54 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Daddy:
<strong>
Der Beweis, dass Alonso bei seinem Verbleib bei Ferrari mehr als nur Platz hätte erreichen können lässt auch schon seit seinem Weggang auf sich warten </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Laut Doni war der letztjährige Ferrari sicheres WM-Material- Bild

Minardi
Beiträge: 35049
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von Minardi » Fr Apr 07, 2017 3:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Daddy:
<strong> Alonso wollte im Ferrari nicht immer nur zweiter werden, das wollte er.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja, im McLaren 15ter zu werden macht viel mehr Spass Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Der Wechsel zu McLaren naja, niemand... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...jeder bei Verstand hat erstmal nen Rückschritt erwartet, da das 2014er McLaren-Chassis trotz bestem Motor mit Ach und Krach P5 bei den Kontrukteuren erreichen konnte und es eher unwahrscheinlich war, dass Honda als Neueinsteiger mal eben den besten Motor ins Feld wirft, wenn Ferrari und Renault mit dieser Motorenformel ziemliche Einsteigerschwierigkeiten hatten.

Ein Wechsel ist für Alfonso eh nicht mehr drinnen, kein Teamchef fasst den auch nur mit der Kneifzange an. Alfonso ist längst erledigt, ein rollender Formel-1-Zombie, der den Zeitpunkt für einen halbwegs würdevollen Abgang völlig verpasst hat.

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von OskarL » Fr Apr 07, 2017 3:46 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> MisterEd/Excalibur verwechsle ich auch. Und noch so'n paar... Marmas/OskarL... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ist das jetzt gut oder schlecht Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gut natuerlich!

Benutzeravatar
wings
Beiträge: 883
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von wings » Fr Apr 07, 2017 8:24 pm

Wehrlein erlitt beim RoC Halswirbelbruch und -stauchung.

Benutzeravatar
Kubica-Fan
Beiträge: 2454
Registriert: Sa Aug 05, 2006 1:01 am

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von Kubica-Fan » Fr Apr 07, 2017 9:17 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wings:
<strong> Wehrlein erlitt beim RoC Halswirbelbruch und -stauchung. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Tja, dann war meine Theorie - das Wehrlein eben doch richtig verletzt ist oder jedenfalls war - die Wahrheit Bild

Wusste ich doch, mangelnde Fitness kann und konnte es nicht gewesen sein. Auch mit Fitnessstand von "nur" 90-95% kann ein F1 Fahrer seinen Wagen annähernd am Maximum bewegen. Mit echten Schmerzen hingegen eben nicht..

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von donington93 » Sa Apr 08, 2017 12:01 am

Es gibt je zwei Leute, die verwechsle ich immer.

Ihr gehört dazu. Oft denkt man, "ah, flingomin ist der, der ähnliche Meinung wie ich hat und shuyuan ist der andere." Dann gibt's aber Posts, da denkt man, "häh, aber shuyuan ist doch eigentlich der, der eine andere Meinung hat als ich"...

Verzwickt.

MisterEd/Excalibur verwechsle ich auch. Und noch so'n paar... Marmas/OskarL...

donington93

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von OskarL » Sa Apr 08, 2017 12:03 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> Außer eines gewissen, Schuhma..sonstwas oder wie er hieß, der öfter als jeder andere Fahrer in unglaublich überlegenen Autos saß. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Schuhma wer? Bild

Schumi_Fan_1990
Beiträge: 983
Registriert: So Okt 04, 2015 1:01 am
Wohnort: Deutschland

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von Schumi_Fan_1990 » Sa Apr 08, 2017 12:04 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> Außer eines gewissen, Schuhma..sonstwas oder wie er hieß, der öfter als jeder andere Fahrer in unglaublich überlegenen Autos saß. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Genau. Dieser böse Schumacher, der unfairerweise immer in überlegenen Autos saß, z.B. 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2003, 2005, 2006, 2010, 2011, 2012. Wirklich beeindruckend, wie überlegen seine Autos in all diesen Jahren waren. Bild

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von donington93 » Sa Apr 08, 2017 12:34 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Schumi_Fan_1990:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> Außer eines gewissen, Schuhma..sonstwas oder wie er hieß, der öfter als jeder andere Fahrer in unglaublich überlegenen Autos saß. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Genau. Dieser böse Schumacher, der unfairerweise immer in überlegenen Autos saß, z.B. 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2003, 2005, 2006, 2010, 2011, 2012. Wirklich beeindruckend, wie überlegen seine Autos in all diesen Jahren waren. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Fast 50% (also sieben der von dir aufgezählten 16 Jahre) davon waren wirklich unterlegen. Nur drei Siege. Bzw. viel zu wenig Quasi-Siege. Zu wenig für einen der "head & shoulders above the rest" sein soll.

Und 1992/1993 war's nicht richtig drittbestes Auto, sondern das waren so Saisons, in denen die zwei Teams hinter dem mit Abstand besten Team gleichstark waren (vgl. auch 2014 (RedBull/Williams) und 2016 (RedBull/Ferrari).

donington93

crosso
Beiträge: 18
Registriert: Di Jan 24, 2006 1:01 am
Wohnort: Berlin

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von crosso » Sa Apr 08, 2017 12:35 am

@ Wehrlein,

warum verar$cht Du und Deine Wiener Schnitzel uns eigentlich seit Monaten? Man könnte meinen,
die Ösi-Connection beim Stern und bei Sauber hat ein verkümmertes Wahrheits-Gen.
Bei Monisha und Niki (mit seinen Meinungspirouetten) wundert es mich seit Jahren nicht mehr. Toto und damit Mercedes kann man nun offensichtlich auch nichts mehr glauben.
Aber warum Pascal nicht von Anfang an die Wahrheit gesagt hat, kann nur auf Druck seiner Chefs erklärt werden. Junge, mit so einer Hörigkeit verspielst Du Deine Karriere und Reputation, sofern diese jemals vorhanden war.

Christian

Ich bin dann mal wieder weg!

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16515
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von shuyuan » Sa Apr 08, 2017 12:44 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> Es gibt je zwei Leute, die verwechsle ich immer.

Ihr gehört dazu. Oft denkt man, "ah, flingomin ist der, der ähnliche Meinung wie ich hat und shuyuan ist der andere." Dann gibt's aber Posts, da denkt man, "häh, aber shuyuan ist doch eigentlich der, der eine andere Meinung hat als ich"...

Verzwickt.

MisterEd/Excalibur verwechsle ich auch. Und noch so'n paar... Marmas/OskarL...

donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">kommt immer auf die message an.
im regelfall kann man sich nur meinung bilden über dinge über die man sich informiert hat und nicht gefühlt. Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von OskarL » Sa Apr 08, 2017 12:45 am

Wieviele Jahre saß Ham in irgendwelchen Gurken?

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16515
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von shuyuan » Sa Apr 08, 2017 12:45 am

nie

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von Marmas » Sa Apr 08, 2017 12:47 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> MisterEd/Excalibur verwechsle ich auch. Und noch so'n paar... Marmas/OskarL... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ist das jetzt gut oder schlecht Bild

vandamm
Beiträge: 1413
Registriert: Do Mär 16, 2006 1:01 am
Wohnort: d

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von vandamm » Sa Apr 08, 2017 12:47 am

@ Doni

Hamilton ist schon ein guter, aber kein Großer.....

Jemand der auf identischen Material gegen den eigenen Teamkollegen verliert ist nie groß. Ups auf welche Überfahrer passt das denn auch noch?

Btw erklär mal mit deiner Donilogie, warum Alonso seit Jahren 0 Siege hat. Wird bei ihm etwa das schlechte Auto in die Wertung einbezogen?

Fragen über Fragen und ich höre im Hintergrund wieder leise die Titelmelodie von Pipi Langstrumpf.

Minardi
Beiträge: 35049
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von Minardi » Sa Apr 08, 2017 12:48 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Wieviele Jahre saß Ham in irgendwelchen Gurken? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">immer

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von HaPe » Sa Apr 08, 2017 8:55 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> wenn man halt nicht so super ist erhöht das natürlich die Chance das man gegen einen ähnlichen starken Teamkollegen fahren muss. Ist doch ganz einfach. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 6517
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von Jan » Sa Apr 08, 2017 5:24 pm

Hab ich ja auch immer mal wieder vermutet, PW hatte bis vor den Barcelona Test kein bisschen trainieren können, um so höher sind diese Runden da zu bewerten, die er vermutlich unter Höllen Qualen durchgezogen hat, er dachte vlt. bis Melbourne wird das schon wieder ok sein, war es aber dann anscheint doch nicht, wie er bei den Freitags Test in Melbourne festgestellt hat.

Benutzeravatar
wings
Beiträge: 883
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von wings » So Apr 09, 2017 12:36 am

Nächste Wehrlein-Episode: Kaltenborn stellt richtig, dass es sich um Haarrisse im Brustwirbelbereich handelte, welche Pacsal zum Nichtstun nötigten. Sie nennt die zwischen Unfall und China begangene Vorgehensweise "bagatellisieren". Da wartete doch mehr als nur ein kleines Trainingspäuschen inkl. Rückstand, aber allzu dramatisch ist es nun auch nicht.

@Kubica-Fan
Beide, also Toto und Monisha, haben nun bestätigt, dass er keine Schmerzen hat, die Verletzung auskuriert wurde, er mit voller Kraft trainiert. Weiterhin lautet die offizielle Version also Trainingsrückstand, nur eben wegen etwas mehr als "damals" kommuniziert.

Schumi_Fan_1990
Beiträge: 983
Registriert: So Okt 04, 2015 1:01 am
Wohnort: Deutschland

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von Schumi_Fan_1990 » So Apr 09, 2017 6:42 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>Fast 50% (also sieben der von dir aufgezählten 16 Jahre) davon waren wirklich unterlegen.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich bezog mich auf die vorherige Aussage, Schumi hätte angeblich sooooo oft haushoch überlegene Autos gehabt und das stimmt faktisch einfach nicht. Dabei ist es irrelevant, ob sein Auto vielleicht nicht doch siegfähig war oder bei einzelnen Rennen tatsächlich das beste Auto war, sondern es geht einzig und allein um die Frage, ob es haushoch überlegen war oder nicht. Selbst 2001, als der Ferrari insgesamt das beste Auto war, würde ich nicht zu den Jahren dazu zählen, in denen man haushoch überlegen war. Das war man tatsächlich nur 2002 und 2004.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>Nur drei Siege. Bzw. viel zu wenig Quasi-Siege. Zu wenig für einen der "head & shoulders above the rest" sein soll.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Worauf bezieht sich das jetzt mit den drei Siegen? Auf welche Saison etc.? Und was bitte sind "Quasi-Siege"? Bild

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 5263
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von Helldriver » Mo Apr 10, 2017 5:55 pm

Bericht über Lance Stroll

Ist schon hammerhart, was bei den Strolls für Aufwand betrieben wurde, um den Jungen in die F1 zu bringen.
Nachwuschsprogramme sind ein Witz dagegen.

Lance Stroll hat den Begriff Paydriver vollkommen neu definiert.

Daddy
Beiträge: 269
Registriert: Sa Mär 18, 2017 1:01 am
Wohnort: Eferding

F1 Nachrichten und Senf 2017

Beitrag von Daddy » Mo Apr 10, 2017 6:45 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> Bericht über Lance Stroll

Ist schon hammerhart, was bei den Strolls für Aufwand betrieben wurde, um den Jungen in die F1 zu bringen.
Nachwuschsprogramme sind ein Witz dagegen.

Lance Stroll hat den Begriff Paydriver vollkommen neu definiert. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ungalaublich Bild

Es bleibt zu hoffen, dass er durch die natürlich Auslese so früh wie möglich aus der F1 verschwindet

Antworten