F1 im Pay TV

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4525
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von danseys » So Jul 01, 2018 6:26 pm

also ich guck SkyUK und gut ist... ;)

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2341
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von TifosiF40 » So Jul 01, 2018 6:57 pm

F1-TV lief eigentlich wie immer - so weit ich es beurteilen kann. Ich habe etwa 2/3 des Rennens verschlafen. Das Problem mit F1-TV ist, dass die Qualität einfach unterdurchschnittlich ist. Es ruckelt und man knausert mit der Bandbreite. Jeder Kanal der ÖR über Satellit in 720p, sieht einfach deutlich besser aus.

Natürlich ist es irgendwo Klagen auf hohem Niveau. Auf meinem 50" UHD sieht F1TV aus 3 bis 4m Entfernung akzeptabel aus - nur das Geruckel nervt. Für ein Zahl-Angebot ist es schon ein Armutszeugnis - und wo bleiben die Apps für's FireTV usw.?
Stand up (for the) Champion

lulesi
Beiträge: 2223
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von lulesi » So Jul 01, 2018 8:47 pm

Kann es sein, dass es an Deiner Internetanbindung oder an deiner Technik liegt?
Bei mir ruckelt gar nichts, alle 3 freien trainings das Qualifying und das Rennen liefen - wie immer - perfekt.
Nur damals in barcelona, klappte es nicht.

Ich streame über ein Macbook, das Bild streame ich dann über mein Fire TV auf meinen 65" Fernseher.

Maestro
Beiträge: 14
Registriert: Mi Aug 25, 2004 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Maestro » So Jul 01, 2018 11:30 pm

Über die Bildqualität kann ich auch nicht klagen, nur das der Kommentar immer mal wieder für ein paar Sekunden aussetzt nervt. Laut Support ist das Problem bekannt, hoffentlich gibt es auch mal eine Lösung.

MfG

Maestro

pibeem
Beiträge: 93
Registriert: Fr Sep 18, 2009 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von pibeem » Mo Jul 02, 2018 2:44 pm

Also ich kann mich für dieses Wochenende nicht beschweren.
F1TV hat durchgehend funktioniert und selbst beim Rennen minimale Ruckler ohne Signalausfall.
Wie ich vermutet habe, eine Frage der Zeit.
Die Bildqualität schwächelte manchmal , aber das sollte sich auch irgendwann einspielen.
Ich würde mir noch extra Kommentatoren wünschen dann wäre es super.
Irgendwann wird es fast perfekt sein und man wird über die Anfangsschwierigkeiten nur noch lächeln können.

pibeem
Beiträge: 93
Registriert: Fr Sep 18, 2009 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von pibeem » Mo Jul 02, 2018 2:47 pm

p.s.
Ich schaue zur Zeit mit einem, am Fernseher angeschlossenen, Mini PC mit integrierter Intel HD Grafik, 4GB Arbeitsspeicher, 128GB SSD Festplatte und Windows7 mit Firefox.
Hoffe auch auf ein App für den Fernseher oder Amazon Fire.
Mein Anschluss ist ein 100er DSL mit Vectoringtechnik.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4525
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von danseys » Mo Jul 02, 2018 2:53 pm

solange der zeitliche Anteil der Ruckelei geringer ist, als die RTL-Werbung ist doch alles okay... :wink2:

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15792
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Jupiterson » Mo Sep 17, 2018 1:46 pm

Hat eigentlich irgendwer weitere Erfahrungen mit der Formel1-TV von Liberty inzwischen? :roll:
Nichts war früher besser. Aber es gab Dinge, die waren früher gut.
Das wären sie auch heute noch, hätte man die Finger davon gelassen.

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 6364
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Jan » Mo Sep 17, 2018 2:28 pm

Ist nicht wirklich besser geworden, zeitweise Bildausfälle, Totalausfälle und das schlimmste finde ich immer noch 30 Sec hinter dem Weltbild, das geht gar nicht.
Ich sehe da auch leider keinen neuen Wettbewerber in Sicht, der SKY 2019 adäquat ersetzt, und das ist sehr Frustierend.....

Sonic84
Beiträge: 584
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Sonic84 » Mo Sep 17, 2018 3:29 pm

Spar dir das Geld. Ich konnte das Rennen gestern nicht gucken, weil ich mich nicht einloggen konnte. Auch sonst ist das Gebotene lächerlich im Vergleich zu dem was sonst so auf dem Markt ist.

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2426
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von flingomin » Di Sep 18, 2018 6:43 am

Sonic84 hat geschrieben:
Mo Sep 17, 2018 3:29 pm
Spar dir das Geld. Ich konnte das Rennen gestern nicht gucken, weil ich mich nicht einloggen konnte. Auch sonst ist das Gebotene lächerlich im Vergleich zu dem was sonst so auf dem Markt ist.
Ok, aufrichtige Frage (mir geht diese Empfangsmöglichkeit im Zufallsbereich nämlich mächtig auf den Zeiger):

Was ist denn (legal in Deutschland) sonst noch so auf dem Markt, das die Formel 1 Rennen werbefrei zeigt?

Nach dem was ich herausgefunden habe kann ich wählen zwischen RTL und dem Liberty Angebot (falls es gerade mal funktionieren sollte).

Sonic84
Beiträge: 584
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Sonic84 » Di Sep 18, 2018 10:41 am

Gar nichts. Da ich meinen Fernseher nicht an die Schüssel angeschlossen habe, schaue ich RTL HD über Magine (gestreamt) - das läuft. Die letzten Jahre habe ich die F1 über Sky Go auf dem PC gesehen. Ohne Probleme. Früher habe ich über einen VPN ORF HD auf dem Computer gesehen. Das war auch super.

Ansonsten streame ich halt noch über den Eurosport-Player, DAZN, You-Tube, Netflix und Prime. Selbst in UHD (upscaling) kein Problem bei VDSL.

F1TV macht halt irgendwas falsch. Ich habe aber keinen Plan von Technik, daher weiß ich nicht was. Interessieren würde es mich aber.

Benutzeravatar
Maglion
Beiträge: 4018
Registriert: So Mär 07, 2004 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Maglion » Di Sep 18, 2018 5:11 pm

flingomin hat geschrieben:
Di Sep 18, 2018 6:43 am
Was ist denn (legal in Deutschland) sonst noch so auf dem Markt, das die Formel 1 Rennen werbefrei zeigt?

Nach dem was ich herausgefunden habe kann ich wählen zwischen RTL und dem Liberty Angebot (falls es gerade mal funktionieren sollte).
https://praxistipps.chip.de/orf-in-deut ... ehts_99988

Ein guter VPN-Zugang kostet ein paar Euro im Monat und man hat noch einige andere Möglichkeiten.

Der ORF hat inoffiziell sicher nichts gegen die Nutzung über VPN, denn mehr Zuschauer sorgen auch für größere Einnahmen. ORF muss ihr Angebot über Sat verschlüsseln und den Stream per Geoblocking schützen, da sie von Liberty nur die Ausstrahlungsrechte für Österreich haben. ORF muss deshalb dafür sorgen, dass nur Österreicher die F1 sehen können, aber das hat natürlich Grenzen und die kann man nutzen.

Allerdings blockiert ORF auch einige VPN-Dienste, aber eben nicht alle - da muss man sich etwas schlau machen.
SimSeat-Racer

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von shuyuan » Di Sep 18, 2018 5:33 pm

Also ich kann nicht sagen dass das LIVE angebot schmeichelt.
Daher schau ich die Konserve auf tvnow in best quality ,so gut wie ohne werbung und legal kostenlos. :top:
„Ich verstehe nicht, warum sich die Menschen vor neuen Ideen fürchten. Ich fürchte mich vor den alten.“ John Milton Cage jr.

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2341
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von TifosiF40 » Di Sep 18, 2018 7:55 pm

Ich habe F1TV (Jahresabo) gekündigt. Die Bildqualität ist relativ bescheiden - richtig gut sieht es nur bei Standbild aus. Ruckler, Ausfälle, Verzögerung gegenüber RTL über Sat mehr als 40 Sekunden usw.. Eigentlich wäre F1TV gratis noch zu schlecht.

F1TV :finger: off
Stand up (for the) Champion

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von shuyuan » Di Sep 18, 2018 7:58 pm

:top:
Ist eh nicht mehr so interessant als dass man das unbedingt live gucken müsste.
„Ich verstehe nicht, warum sich die Menschen vor neuen Ideen fürchten. Ich fürchte mich vor den alten.“ John Milton Cage jr.

Sonic84
Beiträge: 584
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Sonic84 » Mi Sep 19, 2018 3:08 pm

Irgendwie ist der Sonntag jetzt so richtig in der Mitte durchtrennt oder? Mit der alten Startzeit um 14 Uhr konnte man sich um 15:30 gerade noch so auf den Weg zum Kaffee machen. Aber jetzt ist es ja 16:40... Da bleibt vom Nachmittag nichts mehr übrig.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20977
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Feldo » Do Sep 20, 2018 1:38 pm

shuyuan hat geschrieben:
Di Sep 18, 2018 7:58 pm
:top:
Ist eh nicht mehr so interessant als dass man das unbedingt live gucken müsste.

Der einzige Grund, die Rennen live zu verfolgen, war bisher der Zeiten-Monitor, auf dem man auf einen Blick das Ganze geschehen im Auge haben konnte. Wer holt auf wen auf, wer wird langsamer mit abbauenden Reifen etc. Dank des neuen Updates ist das nun auch nicht mehr möglich.

Die "Customer Experience" ist inzwischen ziemlich mau geworden.
Central Service: I do the work, you do the pleasure.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von shuyuan » Do Sep 20, 2018 1:43 pm

Feldo hat geschrieben:
Do Sep 20, 2018 1:38 pm
Der einzige Grund, die Rennen live zu verfolgen, war bisher der Zeiten-Monitor, auf dem man auf einen Blick das Ganze geschehen im Auge haben konnte. Wer holt auf wen auf, wer wird langsamer mit abbauenden Reifen etc. Dank des neuen Updates ist das nun auch nicht mehr möglich.

Die "Customer Experience" ist inzwischen ziemlich mau geworden.
ja, das waren noch zeiten. Drei Bildschirme , Tv ,Forum und Zeitenmonitor. :mrgreen:
Alles nur noch Erinnerung. Früher war doch alles besser !
„Ich verstehe nicht, warum sich die Menschen vor neuen Ideen fürchten. Ich fürchte mich vor den alten.“ John Milton Cage jr.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4525
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von danseys » Fr Sep 21, 2018 8:05 pm

shuyuan hat geschrieben:
Do Sep 20, 2018 1:43 pm
ja, das waren noch zeiten. Drei Bildschirme , Tv ,Forum und Zeitenmonitor. :mrgreen:
Alles nur noch Erinnerung. Früher war doch alles besser !
und nach jedem Rennen 18 Seiten Forum, was genauso lang dauerte zu lesen, wie das Rennen ging... :lol: :top:

Sonic84
Beiträge: 584
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Sonic84 » Sa Sep 22, 2018 1:08 am

Ja, und das macht mich irgendwie traurig. Weil ich auf die Meinung einiger User hier im Forum viel gebe. Weil hier Leute unterwegs sind, die RICHTIG Ahnung haben. Will keine Namen nennen. Aber bin immer froh von denen was zu lesen. Das ist teilweise mehr wert als ein weitere Artikel auf MST. Schade, dass es hier immer weniger wird.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von shuyuan » Mo Sep 24, 2018 9:07 am

Dieses neu administrierte Forum macht auch irgendwie kein spass, wenn jeder noch so dümmliche Satz als neuer Thread aufgezogen wird.

Der AutomaticRedaktionsRoboter hier macht zum selben Thema im Minutentakt unzählige neue Felder auf.

Dann unterhält man sich quer über 10 Threads übers selbe Thema....wie blöd ist das denn ?
Früher hätte man so einen User wegen Spam sofort gekillt.
Dafür ein dickes :flop: :flop: :flop: :flop: :flop:
„Ich verstehe nicht, warum sich die Menschen vor neuen Ideen fürchten. Ich fürchte mich vor den alten.“ John Milton Cage jr.

pibeem
Beiträge: 93
Registriert: Fr Sep 18, 2009 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von pibeem » Di Okt 02, 2018 11:02 pm

Ich muss auch ernüchtert feststellen, dass F1TV immer noch nicht flüssig läuft. Zumindest beim Rennen nicht. Trainings gehen.

Nachdem das Rennen zuende war (hab auf RTL schauen müssen) war ich immer noch nicht eingeloggt.

Hab mir angewöhnt, zeitversetzt zu schauen, so dass ich bei Werbung vorspulen kann.
Ist zwar anfangs nicht ganz live aber besser als Werbeunterbrechungen.

Meine letzte Hoffnung bleibt das versprochene APP für meinen Fernseher. Vielleicht geht es direkt besser als über einen Browser.

Sonic84
Beiträge: 584
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Sonic84 » Di Okt 02, 2018 11:29 pm

Ist schon echt frech von den Jungs aus Amerika, dass die uns dafür noch die volle Kohle abzocken. Aber was willste machen. So vergraulen die sogar gerade die richtigen Hardcore-Fans. Ich find's schon fast witzig.

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29163
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von bnlflo » Di Feb 12, 2019 12:28 am

Formel 1 zurück bei Sky :eek:
https://m.dwdl.de/a/70973
I'm not saying I am Batman, I am just saying no one has ever seen me and Batman in the same room.

Antworten