Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15785
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von shuyuan » Sa Sep 03, 2016 11:00 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> Nur mal als Vergleich:

Weil früher auch unreifes Obst, das andauernd in, sein Rennen beendende, (Start-) Kollisionen verwickelt war, verunfallt ist oder sich gedreht hat (Fiasko in sage und schreibe acht seiner ersten 32 GP-Wochenenden, nämlich in fuji07, melbourne08, bahrain08, barcelona08, silverstone08, melbourne09, sepang09, monaco09) nicht gleich das Klo runtergespült wurde.

[Im Vergleich dazu hat Verstappen nach seinen ersten 32 GP-Wochenenden gerademal drei Crashes vorzuweisen.]
donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dieses Zitat von mir ist nicht unbedingt meine Meinung, sondern kommt von seinem Teamchef.
Einen Vergleich anzustellen, finde ich nicht angemessen.
Ich dachte nur, wieso kommt jemand zum *autofahrenlernen in die Königsklasse. so hörte sich für mich sein Spruch nämlich an.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15785
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von shuyuan » Sa Sep 03, 2016 11:04 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> Im Vergleich dazu hat Verstappen nach seinen ersten 32 GP-Wochenenden gerademal drei Crashes vorzuweisen.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn seine Fahrerkollegen nicht für ihn mitdenken würden bzw. Reflexe wie ne Katze gezeigt hätten, dann wären es schon mind. 6!
Dann sieht die Zahl schon anders aus. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hab ich auch eben dran gedacht. Wir haben sehr viele altgediente erfahrene Piloten. Und viele Weltmeister, die wissen wie es gehen muss.
Das war nicht immer so.

Nach diesem Spruch von Max wird ein Vergleich zu Schumacher immer abstruser. Bild
Aber nehmen wir zur Kenntnis, dass jedes Wort ausgeschlachtet wird und Deutsch nicht seine Muttersprache ist. Wahrscheinlich war er sich der Bedeutung seiner Worte nicht wirklich bewusst. Bild

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von donington93 » Sa Sep 03, 2016 11:17 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Schumi_Fan_1990:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>Zurück zur Sache. Wie sein Manager gesagt hat:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> "Man muss die verschiedenen Aktionen trennen und darf nicht alles über einen Kamm scheren. Beim Startcrash in der ersten Kurve hatte Max sicher keine schuld. Da musste Sebastian (Vettel, d. Red.) so aggressiv einlenken, sonst hätte er die Kurve nicht gekriegt. Dabei hat er seinen Teamkollegen getroffen. Auch alle anderen Aktionen von Max waren hart aber fair. Über die eine Situation mit Kimi auf der Kemmel-Geraden lasse ich mit mir diskutieren. Aber er ist jung und wird sicher aus dieser Situation lernen." </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und genauso empfinde ich das auch. Am Anfang hat er es trotz misslungenem Start versucht innen vorbeizugehen, aber er hat jetzt auch nicht unbedingt derartiges Divebombing betrieben wie Kvyat in shanghai16.

Nur als ich die eine Situation sah (Kemmel), habe ich ja auch gedacht, "jetzt überspannt er gerade den Bogen", aber alles andere war OK; hart aber OK.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Natürlich muss man diese Situationen voneinander trennen. Aber Verstappen selbst war ja derjenige, der nach dem Rennen hat durchklingen lassen, dass das Manöver gegen Kimi auf der Kemmel-Geraden eine Art "Racheaktion" war, weil er der Meinung war, dass die Ferrari ihm in der ersten Kurve das Rennen zerstört hätten.

Also ist Verstappen selbst gerade nicht derjenige, der das sauber voneinander trennt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Er sagt es wenigstens.

Denn jetzt kommt's: andere, die sogar doppelt so alt waren wie Verstappen (und somit ach-so-superreifer als Verstappen) und sich beide je in ihren vorletzten F1-Saisons befanden, undzwar egal ob Berserker-Haudegen-Fahrer oder ach so gentlemännige Langweiler-Fahrer haben auch rachemäßige Dinge abgezogen, nämlich als Rosberg Sr. Senna wie blöd geblockt hat, weil Senna vorher auch ruppig gewesen war (brandshatch85) bzw. Dhill, als der in suzuka98 auf der Geraden ziemlich heftig war für all das, was Schumi ihm angetan hat (u.a. adelaide94). Und diese Dinge fanden nicht nur in den "wilden 80ern" statt, sondern auch um die Jahrtausendwende rum, als bereits da alles gezähmter war.

Nein nein, man kann Verstappen auch in der Hinsicht (Stichwort "Racheaktion") nicht festnageln und sagen, wie blöd und unehrenhaft, während die anderen Beispiele von viel älteren Fahrern und sogar Weltmeistern begangen wurden, die so gesehen aufgrund ihres Alters viel eher alle ihre Tassen im Schrank gehabt haben müssten und dennoch sowas abgezogen haben undzwar auf nicht weniger gefährliche Art und Weise (Dhill in suzuka98).

donington93

Gutmensch
Beiträge: 1015
Registriert: Mo Jan 27, 2003 1:01 am
Kontaktdaten:

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von Gutmensch » Sa Sep 03, 2016 11:25 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> ... für all das, was Schumi ihm angetan ....

donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du nennst Schumacher einfach "Schumi" Bild Bild

Das Forum muss wirklich am Ende sein Bild

Benutzeravatar
Babaco
Beiträge: 4826
Registriert: Fr Aug 01, 2003 1:01 am
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von Babaco » Sa Sep 03, 2016 4:03 pm

Das ist fast so schlimm wie die Petition, dass Márquez & Lorenzo ausgeschlossen werden sollten. Bild Da kann ich den uneinsichtgen Jungen doch fast wieder moegen und muss gucken, was mit meiner Petition ist, die ich nur als Retourkutsche fuer die eine gegen Márquez & Lorezo gemacht habe. Bild Rossi & seine Fans sollten ausgeschlossen werden...!

46&2
Beiträge: 145
Registriert: So Jul 20, 2014 1:01 am

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von 46&2 » Sa Sep 03, 2016 4:05 pm

Zum Villeneuve-Unfall:
Wenn in drei Rennen die beiden BMW's mehrfach beim anbremsen aufgeraucht werden ,oder wenn das nicht passiert sie nach höchstens der Hälfte des Rennens mit Bremsproblemen aufgeben müssen,dann lag die Ursache für den Unfall ganz sicher nicht an Villeneuves Fahrweise.
BMW hatte da einfach ganz gefährlichen Mist gebaut Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15785
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von shuyuan » Sa Sep 03, 2016 5:19 pm

Ist zwar Verstappen Thema ,aber nur zur Info.


</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 46&2:
<strong> lag die Ursache für den Unfall ganz sicher nicht an Villeneuves Fahrweise.
BMW hatte da einfach ganz gefährlichen Mist gebaut Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">yo, sieht man, der böse BMW da poppt er unvermittelt ins bild wie im schlechten PC Game Bild

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 4668
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von Helldriver » Sa Sep 03, 2016 6:44 pm

Mir ist dieser kleine Verstappen äusserst unsymphatisch. Der Vater genauso.
Wer seine Alte absichtlich mit nem Auto überfährt und anderen Leuten auf der Kartstrecke die Birne einschlägt, kann nicht ganz dicht sein. Eben dieser Irre ist ein ständiger Begleiter und Lehrer vom kleinen Max.

Was dabei rauskommen wird, sehen wir dann in ein paar Jahren.

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 17180
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von Arno » Sa Sep 03, 2016 7:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> Mir ist dieser kleine Verstappen äusserst unsymphatisch. Der Vater genauso.
Wer seine Alte absichtlich mit nem Auto überfährt und anderen Leuten auf der Kartstrecke die Birne einschlägt, kann nicht ganz dicht sein. Eben dieser Irre ist ein ständiger Begleiter und Lehrer vom kleinen Max.

Was dabei rauskommen wird, sehen wir dann in ein paar Jahren. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Stimmt.
So lange wird das allerdings nicht dauern.

Minardi
Beiträge: 34923
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von Minardi » Sa Sep 03, 2016 8:23 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> Verstappen giftet gegen Villeneuve: "Er hat selber getötet!"

Sorry, aber was für ein I.diot!
Der Unfall kommt ihm in den Sinn - er kennt die Folgen. Aber statt zu reflektieren, wie gefährlich so ein Unfall sein kann (und genau sowas würde er auslösen!!), benutzt er es als Argument GEGEN die Kritiker?!

Werd erwachsen, Max Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...hab irgendwie das gefühl, der satz is ihm eher von seinem vater in den mund gelegt worden. Dem traue ich alles zu.

@doni

Ja, hier im Forum ist viel Mist gegen Villeneuve geredet worden, mag auch sein, dass einiges davon unter der Gürtellinie war.

Aber weder der sternchen-user noch irgendein Forist ist eine öffentliche Person. Sowas darf sich Max denken (falls er wirklich so krank im Kopf wäre), sagen darf er es aber nicht.

Ich persönlich glaube dass sein Vater alles dafür tut, um Max als ganz harte Figur erscheinen zu lassen und anzudeuten, dass Max null aber auch null Respekt vor niemand hat. Ob ihm das AUF der Piste helfen wird, wird die Zeit zeigen. NEBEN der Piste hat es ihn nach seinem tollen sieg definitiv viele Sympathien (auch meine) gekostet. Er is zwar erst 18 aber er is nich so blöd als würde er nicht schnallen was um ihn herum passiert und dass er nicht mehr in nem kleinen kartclub is, wo man sich sowas leisten kann. Aber vielleicht habe ich auch zu hohe Erwartungen an nen teenager.

Denke AUF der Piste wird es sich früher oder später rächen. Bei Montoya haben die Leute irgendwann auch angefangen dagegen zu halten und dann flogen die karbonschnipsel...

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von donington93 » Sa Sep 03, 2016 9:25 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Gutmensch:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> ... für all das, was Schumi ihm angetan ....

donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du nennst Schumacher einfach "Schumi" Bild Bild

Das Forum muss wirklich am Ende sein Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja, die gesundheitliche Situation. Bißchen Rücksicht und so. Und du willst "Gutmensch" sein?

Aber sobald er wieder der Alte sein sollte, werden wieder die Bezeichnungen kommen, keine Sorge.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> Mir ist dieser kleine Verstappen äusserst unsymphatisch. Der Vater genauso.
Wer seine Alte absichtlich mit nem Auto überfährt und anderen Leuten auf der Kartstrecke die Birne einschlägt, kann nicht ganz dicht sein. Eben dieser Irre ist ein ständiger Begleiter und Lehrer vom kleinen Max.

Was dabei rauskommen wird, sehen wir dann in ein paar Jahren. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ach, der Dad. Wer steht denn schon auf den? Von dem redet doch keiner. Übrigens: Der Sohn von Al Capone war womöglich auch kein Schläger.

Geil ist übrigens, wie Sohnemann den Dad fast zum Kotzen bringt, als er in 'nem Renault Clio (?) die Monaco-Strecke abfährt. Das Tolle ist der Kontrast: der Sohn kommt rüber, wie wenn er gerade zum Einkaufen fährt und der Vater klammert sich am Auto fest, obwohl der schließlich auch mal sowas wie'n F1-Fahrer war.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> Verstappen giftet gegen Villeneuve: "Er hat selber getötet!"

Sorry, aber was für ein I.diot!
Der Unfall kommt ihm in den Sinn - er kennt die Folgen. Aber statt zu reflektieren, wie gefährlich so ein Unfall sein kann (und genau sowas würde er auslösen!!), benutzt er es als Argument GEGEN die Kritiker?!

Werd erwachsen, Max Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...hab irgendwie das gefühl, der satz is ihm eher von seinem vater in den mund gelegt worden. Dem traue ich alles zu.

@doni

Ja, hier im Forum ist viel Mist gegen Villeneuve geredet worden, mag auch sein, dass einiges davon unter der Gürtellinie war.

Aber weder der sternchen-user noch irgendein Forist ist eine öffentliche Person. Sowas darf sich Max denken (falls er wirklich so krank im Kopf wäre), sagen darf er es aber nicht.

Ich persönlich glaube dass sein Vater alles dafür tut, um Max als ganz harte Figur erscheinen zu lassen und anzudeuten, dass Max null aber auch null Respekt vor niemand hat. Ob ihm das AUF der Piste helfen wird, wird die Zeit zeigen. NEBEN der Piste hat es ihn nach seinem tollen sieg definitiv viele Sympathien (auch meine) gekostet. Er is zwar erst 18 aber er is nich so blöd als würde er nicht schnallen was um ihn herum passiert und dass er nicht mehr in nem kleinen kartclub is, wo man sich sowas leisten kann. Aber vielleicht habe ich auch zu hohe Erwartungen an nen teenager.

Denke AUF der Piste wird es sich früher oder später rächen. Bei Montoya haben die Leute irgendwann auch angefangen dagegen zu halten und dann flogen die karbonschnipsel... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ach, wenn der Erfolg ein bißchen größer wird, wird der Dad nicht mehr zu sehen sein. So wie bei Anthony Hamilton (obwohl der ja so in Ordnung war). Verstappen Sr. ist ja auch jetzt nicht mehr so oft auf der Bildfläche. Das war eher so, als MVerstappen noch 17 war.

Wie auch immer: die Formulierung "er hat getötet" war eben hart, aber wenn er gesagt hätte, "er sollte aufpassen, wenn er kritisiert, weil er selber in einen tragischen Unfall mit Todesfolge beteiligt war" oder so ähnlich, wäre es als nicht so heftig wahrgenommen worden.

Aber auch in dem Fall lässt er sich nichts bieten. Das ist ungewöhnlich. Ich weiß auch nicht, ob ihm das wirklich der Dad vordiktiert. Glaube ich nicht. Auf jeden Fall schon mal besser wie wenn MVerstappen bei Kritik überhaupt nichts sagen und stattdessen der Dad die ganzen Antworten geben würde.

Außerdem, 'ne ganze Latte von Leuten (derzeitigen F1-Fahrern) verteidigen ihn auch (Alonso (er fand eher Ungarn beanstandenswert, aber nicht Belgien), Hülkenberg (egal, wie hart das in Belgien war, aber er fand es "gut gemacht"), Perez, Hamilton ("außergewöhnlich talentiert" findet er ihn und meint, "mit 18 haben wir manchmal alle doofen Mist gemacht")).

donington93

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15785
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von shuyuan » Sa Sep 03, 2016 10:25 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> Geil ist übrigens, wie Sohnemann den Dad fast zum Kotzen bringt, als er in 'nem Renault Clio (?) die Monaco-Strecke abfährt. Das Tolle ist der Kontrast: der Sohn kommt rüber, wie wenn er gerade zum Einkaufen fährt und der Vater klammert sich am Auto fest, obwohl der schließlich auch mal sowas wie'n F1-Fahrer war.
donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Bild
kannt ich zwar schon ,aber immer wieder geil.

Das hier ist viel interessanter Bild
Verstappen Highlights Overtakes

<small>[ 03.09.2016, 22:44: Beitrag editiert von: shuyuan ]</small>

gpXracer
Beiträge: 874
Registriert: Sa Dez 22, 2001 1:01 am

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von gpXracer » So Sep 04, 2016 6:54 am

Ja....das Video ist, wie so vieles bei RedBull und vor allem bei den Verstappens, gefaket.

Minardi
Beiträge: 34923
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von Minardi » So Sep 04, 2016 7:24 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Bild Bild
kannt ich zwar schon ,aber immer wieder geil.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gibs das video irgendwo? Kann mir irgendwie nicht vorstellen, das jos "f1, le mans" verstappen mit an schweren impacts nicht gerade armen karriere (überschlag in interlagos 94, inferno hockenheim 94, megacrash spa 96, startcrash spa 98, etc etc) muffensausen in so nem dämlichen renault clio bekommt...

War wohl eher die angst "hoffentlich fährt er ihn nicht kaputt" Bild

Edit: grad angeschaut...ein pr-filmchen, wie niedlich Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15785
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von shuyuan » So Sep 04, 2016 7:46 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong>
Edit: grad angeschaut...ein pr-filmchen, wie niedlich Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jos ist ein schlechter Beifahrer, kein guter Schauspieler.
Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Ich persönlich glaube dass sein Vater alles dafür tut, um Max als ganz harte Figur erscheinen zu lassen und anzudeuten, dass Max null aber auch null Respekt vor niemand hat. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich glaube, der Einfluss Daddys schwindet grad und Max sagt seinem Daddy was er zu tun hat Bild


edit: Mann, ihr seids aber für Sonntach früh auf Bild

Minardi
Beiträge: 34923
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von Minardi » So Sep 04, 2016 7:54 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>
Aber auch in dem Fall lässt er sich nichts bieten. Das ist ungewöhnlich. Ich weiß auch nicht, ob ihm das wirklich der Dad vordiktiert. Glaube ich nicht. Auf jeden Fall schon mal besser wie wenn MVerstappen bei Kritik überhaupt nichts sagen und stattdessen der Dad die ganzen Antworten geben würde.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...wäre in dem Fall in meinen Augen besser, weil dann Verstappen Sr. für solche Sprüche die ganze Ladung Schimpf und Schande abbekommen würde.

Meinst du wirklich, Klein-Max saß mit 4 Jahrem vorm Fernseher, hat Melbourne 01 geschaut und schon realisiert, was da abgeht? Welch ein Zuuuuuuuufall übrigens, dass sein Vater in diesem Rennen (also das Unglücksrennen, auf das sich Max bezieht) mit am Start war und dem Senior die Sache von damals nur zu gut präsent sein dürfte Bild Bild

Meinst du, der wälzt auch Bücher und wikipedia-Artikel zur F1-Geschichte wie du? Dazu hat er doch überhaupt keine Zeit. Und wenn er die Zeit hat, denke ich hat er andere Hobbys (Mädels, Partys, Was auch immer).

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Wie auch immer: die Formulierung "er hat getötet" war eben hart, aber wenn er gesagt hätte, "er sollte aufpassen, wenn er kritisiert, weil er selber in einen tragischen Unfall mit Todesfolge beteiligt war" oder so ähnlich, wäre es als nicht so heftig wahrgenommen worden. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...hätte...und was soll mir das jetzt sagen? Er HAT die harte Formulierung gebraucht. Lamentier nicht herum, das war ziemlicher Mist von ihm. Seine besch. Leistung in Spa is eine Sache (Startcrash mitverursacht, Kimi gefährlich geblockt, in nem Red Bull nicht mal P10 geholt, wenn sogar "Fiasko" und "Müllmann" in ähnlich schnellen Fahrzeugen in die Punkte fuhren ohne groß in Schweiß zu geraten) aber anschließend noch so arrgogante und geschmacklose Sprüche klopfen ist erbärmlich. Der Senior wird ihm die Ohren dafür leider nicht langziehen, der betet ihm solches Zeug schließlich vor. Und ob es bei Red Bull jemand machen wird...Dr Evil schon mal nicht...Horner vermutlich auch nicht...schade, dass Max in so ner Umgebung reifen muss...

HAGA
Beiträge: 4426
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von HAGA » So Sep 04, 2016 8:31 am

Der ist dort schon richtig. 18 ist jetzt auch nicht so jung, dass man sich alles vorkauen lassen muss.
MV ist do doof, Beziehungsweise so gemacht worden. Arme Pickelrübe halt...

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15785
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von shuyuan » So Sep 04, 2016 8:52 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Meinst du wirklich, Klein-Max saß mit 4 Jahrem vorm Fernseher, hat Melbourne 01 geschaut und schon realisiert, was da abgeht? Welch ein Zuuuuuuuufall übrigens, dass sein Vater in diesem Rennen (also das Unglücksrennen, auf das sich Max bezieht) mit am Start war und dem Senior die Sache von damals nur zu gut präsent sein dürfte [Grünes Smilie] [Grünes Smilie]

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">übertreibst du nicht ein wenig ?

Mit 4 sass Max schon im Kart und hat sicherlich im Laufe seiner Kindheit mit Interesse die Filme geguckt, in denen er selbst irgendwann die Hauptrolle spielen sollte.

Klar hat sein Dad massig Einfluss gehabt. Irgendwie tönt es nach : "Ich habs im Leben zu nix gebracht,also muss das mein Sohn für mich tun"
Aber vielleicht ist es auch ganz anders ?

ich hab eben mal aktuelle verschiedene Artikel quer gelesen über Max Verstappen.
Wenn ich hier so manchen Post lese, weiss ich schon von welchem artikel derjenige User beeinflusst wurde.


Schau dir mal mein verlinktes Video an. Bei 3:34 fängt es an mit den Verstappen Moves.
Die hat er sich nicht für die F1 ausgedacht. ---->verstappen video

Zum allzitierten dummen Villeneuve Spruch:
Bedenke, er ist ein "Jugendlicher".
Bedenke, deutsche Sprache spricht er zwar ,aber über die Wirkung ist er sich nicht wirklich im klaren.

Villeneuve soll die Klappe halten, da hat er vollkommen Recht . Bild


Ich verteidige nicht Verstappens Verhalten, sondern rufe zur Mässigung auf, wie das ganze analysiert wird.


Und ja, als Sim Gamer fuhr mein Sohn gerne Jos Verstappen wie ich. Irgendwie war der damals symphatischer. Bild

<small>[ 04.09.2016, 08:57: Beitrag editiert von: shuyuan ]</small>

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 17180
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von Arno » So Sep 04, 2016 9:05 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> ....

Von dem redet doch keiner. Übrigens: Der Sohn von Al Capone war womöglich auch kein Schläger.
.....
donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jetzt werden auch schon Vermutungen zum Argument?
Womöglich hast du über die Mafia AUCH keinen Plan.

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 17180
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von Arno » So Sep 04, 2016 9:08 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> ....

Und ja, als Sim Gamer fuhr mein Sohn gerne Jos Verstappen wie ich. Irgendwie war der damals symphatischer. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Na wenn DAS mal nicht eine Qualifikation für dieses Forum ist!?
Ab jetzt glaub ich ALLES!

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15785
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von shuyuan » So Sep 04, 2016 9:50 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> ....

Und ja, als Sim Gamer fuhr mein Sohn gerne Jos Verstappen wie ich. Irgendwie war der damals symphatischer. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Na wenn DAS mal nicht eine Qualifikation für dieses Forum ist!?
Ab jetzt glaub ich ALLES! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">na logisch, der direkte Gegner und Teammate war Michael Schumacher.
Ich glaub das Spiel hiess damals GP4 oder so.
Schumacher war damals auch nicht gerade Mr. Symphatico.
Für was muss ich mich eigentlich qualifizieren Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von HaPe » So Sep 04, 2016 9:59 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> "mit 18 haben wir manchmal alle doofen Mist gemacht" </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dieses Argument kommt bei fast allen - auch von Leuten, die es "nicht schlimm" fanden.
Dennoch aber merken damit doch alle, dass er MIST BAUT.

Nur einer merkt es nicht: Verstappen
Und das ist das Problem.

Stattdessen kommen nur Trotzreaktionen wie
- "ist mir egal"
- "der hat aber angefangen"
- "der hat das früher auch gemacht"

Kindisch. Bild

Benutzeravatar
Babaco
Beiträge: 4826
Registriert: Fr Aug 01, 2003 1:01 am
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von Babaco » So Sep 04, 2016 10:17 am

Ich habe mir nun doch die Szene angesehen und wenn es das hier war: DAS IST ALLES? VES hat gar nix falsch gemacht, nein, er war sogar vor Kimi, net daneben oder von Kimi mit etwa halben Wagenlaenge ueberholt. Bild

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von donington93 » So Sep 04, 2016 10:19 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong>
Edit: grad angeschaut...ein pr-filmchen, wie niedlich Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jos ist ein schlechter Beifahrer, kein guter Schauspieler.
Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Ich persönlich glaube dass sein Vater alles dafür tut, um Max als ganz harte Figur erscheinen zu lassen und anzudeuten, dass Max null aber auch null Respekt vor niemand hat. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich glaube, der Einfluss Daddys schwindet grad und Max sagt seinem Daddy was er zu tun hat Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">MaxV ist auch nicht mehr wie vor ein paar Jahren noch "der Sohn von", sondern JosV mittlerweile der "der Vater von".

donington93

Benutzeravatar
Babaco
Beiträge: 4826
Registriert: Fr Aug 01, 2003 1:01 am
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Ist Max Verstappen noch tragbar für die Formel 1?

Beitrag von Babaco » So Sep 04, 2016 11:01 am

Irgendjemand schreibt zu dem Video I blame DRS. Bild Ohne DRS waere sone Situation nie entstanden. Damit ist die Petition auch ein absoluter Skandal...!

Antworten