.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6223
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von seahawk » So Jul 30, 2017 3:56 pm

Diese Siegerehrung war schlimmer als Spielberg mit Schumacher und Rubens. Schumacher zeigte wenigstens noch Respekt vor seinem Teamkollegen.

Aber Alonso Bild

MT8-VR6
Beiträge: 1632
Registriert: Sa Jan 24, 2004 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von MT8-VR6 » So Jul 30, 2017 3:57 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong>

Mercedes spielt hier Theater mit den Zuschauern, weiter nix. Und heute haben sie wider Erwartens dafür bezahlen müssen!

So. Weiter is nix. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">so ein Quatsch!

Wenn HAM Nr.1 wäre dann wäre er heute dritter, es wäre aufgrund des Abstands plus VER leicht gewesen zu sagen wir konnten nicht Zurücktauschen....
aber nein: man hat es so gemacht wie man es die ganze Zeit sagt und trotzdem meckerst du Bild

Knupper
Beiträge: 472
Registriert: So Okt 16, 2011 1:01 am
Wohnort: Mainz

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Knupper » So Jul 30, 2017 3:58 pm

Hätte Hamilton den Bottas nicht durchgelassen wäre er für euch Pappnasen das große A-Loch gewesen.
Haltet mal kräftig die Füße still.

Im Grunde find ichs schade dass wir heute 0 Racing gesehen haben. 0 bei Ferrari untereinander und 0 bei Mercedes untereinander. Dazu mit den modernen Flügelautos mit denen man 0 überholen kann in Budapest. Erinnert euch mal an 2014 und 2015, dort wurde auch in Ungarn munter überholt!

Alonso und Sainz haben heute die ganze Show geboten, der Rest war Käse.

#0

Edit: gabs nicht auch mal so schöne klassische Porzellan-Pokale in Ungarn? Nicht diese Plastik-Kacke wie heute.

Gun Shot
Beiträge: 733
Registriert: Do Feb 24, 2005 1:01 am
Wohnort: Schweiz

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Gun Shot » So Jul 30, 2017 3:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MT8-VR6:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong>

Mercedes spielt hier Theater mit den Zuschauern, weiter nix. Und heute haben sie wider Erwartens dafür bezahlen müssen!

So. Weiter is nix. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">so ein Quatsch!

Wenn HAM Nr.1 wäre dann wäre er heute dritter, es wäre aufgrund des Abstands plus VER leicht gewesen zu sagen wir konnten nicht Zurücktauschen....
aber nein: man hat es so gemacht wie man es die ganze Zeit sagt und trotzdem meckerst du Bild

Dissident
Beiträge: 8831
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Dissident » So Jul 30, 2017 3:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> Diese Siegerehrung war schlimmer als Spielberg mit Schumacher und Rubens. Schumacher zeigte wenigstens noch Respekt vor seinem Teamkollegen.

Aber Alonso Bild

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21100
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Feldo » So Jul 30, 2017 3:59 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> Räikkönen muss sich doch komplett vera®scht vorkommen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wieso? ?eil Ferrari trotz seiner mauen Performance in den vergangenen Jahren an ihm festgehalten hat?

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von HAGA » So Jul 30, 2017 3:59 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MT8-VR6:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong>

Mercedes spielt hier Theater mit den Zuschauern, weiter nix. Und heute haben sie wider Erwartens dafür bezahlen müssen!

So. Weiter is nix. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">so ein Quatsch!

Wenn HAM Nr.1 wäre dann wäre er heute dritter, es wäre aufgrund des Abstands plus VER leicht gewesen zu sagen wir konnten nicht Zurücktauschen....
aber nein: man hat es so gemacht wie man es die ganze Zeit sagt und trotzdem meckerst du Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und HAM ist halt meistens auch schneller.

Dissident
Beiträge: 8831
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Dissident » So Jul 30, 2017 4:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> Räikkönen muss sich doch komplett vera®scht vorkommen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wieso? ?eil Ferrari trotz seiner mauen Performance in den vergangenen Jahren an ihm festgehalten hat? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">eben. Ist schliesslich immer noch Ferrari, die haben wirklich lange an Kimi festgehalten, wie oft hieß es " Schiesst endlich Kimi in den Wind und holt .... "? oft genug.

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6223
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von seahawk » So Jul 30, 2017 4:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> Diese Siegerehrung war schlimmer als Spielberg mit Schumacher und Rubens. Schumacher zeigte wenigstens noch Respekt vor seinem Teamkollegen.

Aber Alonso Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich habe nur viel Jubel gesehen und der unnötige Versuch Kimi den Champus ins Gesicht zu spritzen. Ein Bisschem mehr Demut hätte Vettel schon gut getan, denn der Sieg geht nur auf Kimi und das Team.

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von HaPe » So Jul 30, 2017 4:02 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MT8-VR6:
<strong> Wenn HAM Nr.1 wäre dann wäre er heute dritter, es wäre aufgrund des Abstands plus VER leicht gewesen zu sagen wir konnten nicht Zurücktauschen.... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es wäre durchschaubar wie Glas.
Mercedes war in Zugzwang ihr Wort (incl. das von Hamilton) zu halten um nicht völlig das Gesicht zu verlieren.
DAS ist der einzige Grund warum das vollzogen wurde!

Gun Shot
Beiträge: 733
Registriert: Do Feb 24, 2005 1:01 am
Wohnort: Schweiz

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Gun Shot » So Jul 30, 2017 4:05 pm

krass wie der niki dem toto erklärt hat was er sagen sollte. der toto ist gar nicht einverstanden mit der aktion. der niki kann das besser verkaufen.
bin mir sicher dass das team am schluss keinen wechsel mehr wollte.

Dissident
Beiträge: 8831
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Dissident » So Jul 30, 2017 4:05 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> Diese Siegerehrung war schlimmer als Spielberg mit Schumacher und Rubens. Schumacher zeigte wenigstens noch Respekt vor seinem Teamkollegen.

Aber Alonso Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich habe nur viel Jubel gesehen und der unnötige Versuch Kimi den Champus ins Gesicht zu spritzen. Ein Bisschem mehr Demut hätte Vettel schon gut getan, denn der Sieg geht nur auf Kimi und das Team. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich meine die Szenen bevor sie raus gehen zur Siegerehrung, Raikkonen konnte immer noch lächeln, da ist kein Frust dabei, Raikkonen weiß ja mittlerweile wie es um die WM-Chancen von Ferrari steht, man muss einfach alles mitnehmen, es wäre dumm gewesen Vettel 5 Punkte wegzunehmen.

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von HAGA » So Jul 30, 2017 4:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> Räikkönen muss sich doch komplett vera®scht vorkommen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wieso? ?eil Ferrari trotz seiner mauen Performance in den vergangenen Jahren an ihm festgehalten hat? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">eben. Ist schliesslich immer noch Ferrari, die haben wirklich lange an Kimi festgehalten, wie oft hieß es " Schiesst endlich Kimi in den Wind und holt .... "? oft genug. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nen besseren, im Kopf normalen TK gibt es doch garnicht.

Wie oft ist ihm Vettel schon in die Kiste gefahren wenn Kimi vorne war?

Vettel ist die selbe Knalltüte wie Verstapen.

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 6467
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Jan » So Jul 30, 2017 4:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> Diese Siegerehrung war schlimmer als Spielberg mit Schumacher und Rubens. Schumacher zeigte wenigstens noch Respekt vor seinem Teamkollegen.

Aber Alonso Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich habe nur viel Jubel gesehen und der unnötige Versuch Kimi den Champus ins Gesicht zu spritzen. Ein Bisschem mehr Demut hätte Vettel schon gut getan, denn der Sieg geht nur auf Kimi und das Team. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ach ja, und wem hat Vettel zu verdanken, das die Karre weidwund war ? Bild
Macht Dir man keinen Kopp, zwischen Kimi und Vettel ist alles ok, ein guter Teamsoldat weiß, wie man agieren muss.

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15798
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Jupiterson » So Jul 30, 2017 4:06 pm

glöscht

<small>[ 30.07.2017, 16:14: Beitrag editiert von: Jupiterson ]</small>

lulesi
Beiträge: 2229
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von lulesi » So Jul 30, 2017 4:07 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> Ich habe nur viel Jubel gesehen und der unnötige Versuch Kimi den Champus ins Gesicht zu spritzen. Ein Bisschem mehr Demut hätte Vettel schon gut getan, denn der Sieg geht nur auf Kimi und das Team. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Typisch selektive Wahrnehmung, passt zu deinen regelmäßigen wünschen das jemand Vettel abschiesst.

Du bist so peinlich.

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von HaPe » So Jul 30, 2017 4:08 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> Aber eigentlich HASSE ich Ferrari.
Wegen deren Boss, diesem ohnehin zutiefst unsympathischen Boss, weil der Lancia gekillt hat – dies schönsten Autos seit Citroen :würg: DA KANN IN DEM AUTO SITZEN WER WILL.
Und Vettel hat seit Baku sowieso verschie55en. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">q.e.d.

Tyrann
Beiträge: 1647
Registriert: Mo Jun 20, 2005 1:01 am
Wohnort: Wo sind wir daheim? In Frankfurt am Main

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Tyrann » So Jul 30, 2017 4:09 pm

Mercedes so dumm. Hamilton ist Bottas auf und davon gefahren und Bottas konnte den Speed bei weitem nicht mitgehen.

Es gab überhaupt keinen Grund bei mehr als 5 Sek Vorsprung und Verstappen in der Nähe einen Tausch zu vollziehen Bild Bild

Wäre Bottas dran geblieben, wäre alles ok. Aber so ist es einfach nur dumm von Mercedes

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15798
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Jupiterson » So Jul 30, 2017 4:10 pm

Ach HaPe, lasse es stecken… Bild
Mit Deiner subjektiven und nationalen Ansicht bis ins Detail der Dinge …

Benutzeravatar
Maglion
Beiträge: 4323
Registriert: So Mär 07, 2004 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Maglion » So Jul 30, 2017 4:10 pm

Zieleinlauf wie Startaufstellung.....bis zu Alonso, der wegen dem unglücklichen Ausfall von Ricciardo einen Platz gewonnen hat.

Super Zweikampf bei Mercedes um die WM inkl. zwei atemberaubenden Überholmanövern - was für ein Rennen ! Bild Bild

Vettel verteitigt sich großartig gegen Kimi, der sich trotz besserem Auto die Zähne am grandios fahrenden Vettel ausbeißt - WAHNSINN !!! Bild Bild

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15798
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Jupiterson » So Jul 30, 2017 4:13 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Maglion:
<strong> Zieleinlauf wie Startaufstellung.....bis zu Alonso, der wegen dem unglücklichen Ausfall von Ricciardo einen Platz gewonnen hat.

Super Zweikampf bei Mercedes um die WM inkl. zwei atemberaubenden Überholmanövern - was für ein Rennen ! Bild Bild

Vettel verteitigt sich großartig gegen Kimi, der sich trotz besserem Auto die Zähne am grandios fahrenden Vettel ausbeißt - WAHNSINN !!! Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Danke. Ganz meine Meinung Bild

Gun Shot
Beiträge: 733
Registriert: Do Feb 24, 2005 1:01 am
Wohnort: Schweiz

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Gun Shot » So Jul 30, 2017 4:14 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tyrann:
<strong> Mercedes so dumm. Hamilton ist Bottas auf und davon gefahren und Bottas konnte den Speed bei weitem nicht mitgehen.

Es gab überhaupt keinen Grund bei mehr als 5 Sek Vorsprung und Verstappen in der Nähe einen Tausch zu vollziehen Bild Bild

Wäre Bottas dran geblieben, wäre alles ok. Aber so ist es einfach nur dumm von Mercedes </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ich hatte eher das gefühl dass bottas am schmollen war wegem dem angeordnetem wechsel. plötzlich so viel langsam sein ist nicht logisch.
das war zimmlich überflüssig und dämlich. man hat schon beim podium interview gemerkt dass er nicht ehrlich antwort gegeben hatte.

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von HaPe » So Jul 30, 2017 4:15 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> Ach HaPe, lasse es stecken… Bild
Mit Deiner subjektiven und nationalen Ansicht bis ins Detail der Dinge … </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nationale Ansicht Bild Bild Bild

So früh schon wieder betrunken?

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6223
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von seahawk » So Jul 30, 2017 4:16 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von lulesi:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> Ich habe nur viel Jubel gesehen und der unnötige Versuch Kimi den Champus ins Gesicht zu spritzen. Ein Bisschem mehr Demut hätte Vettel schon gut getan, denn der Sieg geht nur auf Kimi und das Team. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Typisch selektive Wahrnehmung, passt zu deinen regelmäßigen wünschen das jemand Vettel abschiesst.

Du bist so peinlich. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sorry, dass ich einen Michael Schumacher als Maßstab für angemessenes Verhalten in solchen Situation betrachte.

Abgesehen davon war sogar der Mann auf Platz 3 ein Resultat von Teamorder und das schlägt sogar Spielberg um Längen. Kein glorreicher Tag für die F1 und wäre Hamilton Dritter geworden, wäre es nicht besser.

Sehen wir das Positive. Das Rennen hatte phasenweise die Illusion von Spannung, Alonso holt punkte und macht eine coole Aktion mit dem Liegestuhl. Bild

Dissident
Beiträge: 8831
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Dissident » So Jul 30, 2017 4:17 pm

Toto über Hollywood:"...Lewis absolut Teamplayer...100%"

Hollywood guckt bedröppelt rein:"...ich habe hart für diesen Platz gearbetet....das Team hat mich darum gebeten.." Bild

Antworten