.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
wings
Beiträge: 883
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von wings » So Mai 14, 2017 3:48 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von roter_Hai:
<strong> Wenn man gesehen hat wie schwer es ein paar Sekunden schnellerer Vettel mit frischen Reifen hatte einen Bottas zu überholen und wie leicht ein fast gleich schneller Hamilton an Vettel vorbeifuhr, dann sagt das eh alles über Mercedes aus. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du unterschlägst den jeweiligen Zeitpunkt, Vettel kurz nach dem ersten Stopp, Soft gegen Soft, Hamilton noch einmal leichter auf Soft gegen Medium.

Man sieht doch hier, wie knapp es war. Erst "Ferrari mit doofer Strategie", dann "Mercedes sollte mich einstellen" und dann war wieder "Ferrari doof".

Es sind Kleinigkeiten. Die beiden besten Teams so nah zusammen wie lange nicht mehr.

ABER: RB 1:15 dahinter, der Rest überrundet.

Bild Saubers belohntes Risiko mit WEHs Strategie

HorizonF1
Beiträge: 408
Registriert: Di Dez 06, 2016 1:01 am

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von HorizonF1 » So Mai 14, 2017 3:49 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Mercedes Brabus:
<strong> In WM Ankündigung ist Red Bull Weltmeister... und immer die Schuld an Renault zuschieben! Eine unsportlichere Manschaft als Red Bull gibt es nicht! Sogar McLaren hält Honda die Stange..und der Motor ist 100× übler! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Honda zahlt 80 bis 100 Mio. $ + gratis Motoren an McLaren und Red Bull zahlt 25 Mio. $ an Renault. Der Unterschied sollte klar sein.

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6139
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von seahawk » So Mai 14, 2017 3:52 pm

Auf jeden Fall war Barcelona mal wieder ein gutes Rennen mit einem verdienten Sieger. So kann jedes Rennen ausgehen. Bild

Gun Shot
Beiträge: 733
Registriert: Do Feb 24, 2005 1:01 am
Wohnort: Schweiz

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von Gun Shot » So Mai 14, 2017 3:52 pm

zuerst der kleine bei ferrari und jetzt der grosse auf dem podium Bild

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 6432
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von Jan » So Mai 14, 2017 3:54 pm

Vet hat noch die WM Führung, alles gut. Bild

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von 1502 » So Mai 14, 2017 3:54 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von lulesi:
<strong> und dann kam noch etwas Pech mit dem VSC (...) hinzu.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Naja, da hatten sie eher noch Glück, dass Mercedes eine Runde zu lang gewartet hat, sonst wäre Hamilton auf und davon gewesen und hätte nicht erst noch überholen müssen. Und auch Ferrari selbst hätte proaktiv das VSC nutzen können. Für sie hat der Zeitpunkt sogar besser gepasst, da der vermeintlich haltbarere Reufen anstand. Kein Pech, eher eine verpasste Chance.

HorizonF1
Beiträge: 408
Registriert: Di Dez 06, 2016 1:01 am

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von HorizonF1 » So Mai 14, 2017 3:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von *Jan:
<strong> Vet hat noch die WM Führung, alles gut. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Noch = 14 Tage

Barcelona war die Paradestrecke für Ferrari. Ab jetzt sollte alles klar sein. Bild

Minardi
Beiträge: 34967
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von Minardi » So Mai 14, 2017 3:57 pm

Keine chance gegen die nach wie vor überlegenen silbernen scheissdinher...keine chance...

HorizonF1
Beiträge: 408
Registriert: Di Dez 06, 2016 1:01 am

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von HorizonF1 » So Mai 14, 2017 3:57 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von lulesi:
<strong> und dann kam noch etwas Pech mit dem VSC (...) hinzu.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Naja, da hatten sie eher noch Glück, dass Mercedes eine Runde zu lang gewartet hat, sonst wäre Hamilton auf und davon gewesen und hätte nicht erst noch überholen müssen. Und auch Ferrari selbst hätte proaktiv das VSC nutzen können. Für sie hat der Zeitpunkt sogar besser gepasst, da der vermeintlich haltbarere Reufen anstand. Kein Pech, eher eine verpasste Chance. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein, nein. Hamilton hat dadurch um ca. 5 Sekunden profitiert.

Hamilton kam rein und das VSC endete. Die Strecke, die Vettel schon im VSC zurücklegte, konnte Hamilton schon im Rennspeed fahren.

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von Tacito » So Mai 14, 2017 4:03 pm

Wie oft gab es das schon dass der Sieger von Barcelona sich den Sieg im harten Zweikampf holen musste? Mir fällt da nicht so viel ein dazu.
Sicher eines der besten Barcelona Rennen. Die Messlatte ist da ja nicht so besonders hoch. Gut gemacht Hamilton und Vettel Bild

Mercedes Brabus
Beiträge: 1254
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » So Mai 14, 2017 4:06 pm

Und wieder hat RTL versagt... die sollten doch den Helmut Marko ans Mikro holen! Ich bin auf deren Aussage gespannt!

lulesi
Beiträge: 2225
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von lulesi » So Mai 14, 2017 4:07 pm

Toll ist wie Vettel und Hamilton respektvoll miteinander umgehen. Lauda hat gerade zugegeben dass sie Bottas extra zum blockieren draussen liessen.

Ich glaube Kimi würde sich für so etwas nicht hergeben.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4587
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von danseys » So Mai 14, 2017 4:13 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Ritti:
<strong> Wilkommen auf dem Bisquit de Kacktalunya :-/
Einer der ödesten Kurse im Kalender. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">und jetzt? Meinung geändert? Bild

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 6432
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von Jan » So Mai 14, 2017 4:15 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von lulesi:
<strong> Toll ist wie Vettel und Hamilton respektvoll miteinander umgehen. Lauda hat gerade zugegeben dass sie Bottas extra zum blockieren draussen liessen.

Ich glaube Kimi würde sich für so etwas nicht hergeben. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jepp gefällt mir auch, großartige WM Bild

Kimi muss sich jetzt für sowas wie Bottas her geben, der ist raus aus dem WM.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4587
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von danseys » So Mai 14, 2017 4:25 pm

Der Hulk hätte heute warscheinlich bei Force India seinen ersten Podestplatz geholt! Bild
Renault... Bild

lulesi
Beiträge: 2225
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von lulesi » So Mai 14, 2017 4:35 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong> Der Hulk hätte heute warscheinlich bei Force India seinen ersten Podestplatz geholt! Bild
Renault... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das glaube ich nicht, dazu hätte er pro Runde 0,6 Sekunden schneller als Perez fahren müssen, abgeshen davon dass Ricciardo silcherlich im Niemandsland auch nicht voll gefahren ist.

Dissident
Beiträge: 8702
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von Dissident » So Mai 14, 2017 4:52 pm

Ferrari hat sich verunsichern lassen, wieso kommt man nach 14 runden rein anstatt stur die gelben Reifen auszuquetschen und erst später die strategie ggf. umzustellen von 2 auf 3 stopps und umgekehrt? schade. Als Vettel am Anfang vorbeifuhr dachte ich sofort: so und jetzt muss Ferrari einfach nur ihr Programm abspulen und sich nicht auf taktische Spielchen einlassen. Bild Ich habe nicht umsonst geschrieben dass die Strategie-Abteilung von Ferrari heute alles richtig machen muss. Bild

dann noch bottas train und 8 sekunden wegen virtual sc verloren. unmöglich dass da Hamilton direkt nachm stopp dran gewesen ist. die weißen reifen sind viel zu langsam, daher war der goldene weg so lange es geht die gelben zu nutzen, Ferrari hat das nur im mittleren Stint gemacht.

die insgesamt ca. 12 Sekunden die man durch das VSC und Bottas verloren hat haben ihr übriges getan, Hamilton hätte zwar die Lücke früher oder später zugefahren, jedoch wären die Reifen nicht mehr so frisch gewesen.. den Todesstoss gab dann der 150000 PS Mercedes Motor mit dem "Magic Button". Mehr als P2 hielt ich heute eh nicht für möglich.

Monaco wird sowieso ne Wundertüte.. Baku Mercedes Land. HAM wird bald die WM anführen.

Trostpreise: Bottas hat seine gerechte Strafe bekommen (RBR ist dennoch zu langsam um den waidwunden Bottas zu schlagen, obwohl der sein Rennen für Hollywood weggeworfen hat, erbärmlich RBR! )

und Ferrari kann also doch gute Starts. Bild

<small>[ 14.05.2017, 17:06: Beitrag editiert von: Dissident ]</small>

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4587
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von danseys » So Mai 14, 2017 5:13 pm

Wofür hat eigentlich WEH seine 5sec. penalty kassiert? Habe das nicht gesehen... Bild
Gibt´s da Video von?

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von HAGA » So Mai 14, 2017 5:27 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong> Wofür hat eigentlich WEH seine 5sec. penalty kassiert? Habe das nicht gesehen... Bild
Gibt´s da Video von? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Zu spät in die Box abgebogen

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von 1502 » So Mai 14, 2017 6:08 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong> Der Hulk hätte heute warscheinlich bei Force India seinen ersten Podestplatz geholt! Bild
Renault... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Da hatte er seinerzeit mehr als genug Chancen. Solange Perez diese Saison keinen Podestplatz holt, gibt es nicht den geringsten Grund, anzunehmen, dass Hülkenberg irgendwas in die Richtung bewegt hätte.

Abgesehen davon war es seine eigene Entscheidung, Force India ("rosa, iiieeh!") für das super-tolle Renault-Werksteam zu verlassen. In der Vergangenheit wurde doch immer über Force India gelästert, wegen der Strategie oder sonstwas, jetzt gibt es da plötzlich gar nichts mehr zu mäkeln und das im Vergleich zum Vorjahr enorm verbesserte Renault-Team bekommt sein Fett weg (wofür genau eigentlich?). Dabei klemmte auch heute bei Perez ewig der Reifen beim Boxenstopp. Aber wenn du schnell genug bist, brauchst du halt keine Ausreden und musst solche Missgeschicke nicht weiter aufbauschen.

Immerhin hat Hülkenberg in diesem Jahr einen Teamkollegen, der seine Reputation nicht weiter gefährdet. Bild

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von 1502 » So Mai 14, 2017 6:13 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von lulesi:
<strong>

Ich glaube Kimi würde sich für so etwas nicht hergeben. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glaub ich schon. Er ist lange genug Ferrari-Fahrer, um zu wissen, wie der Hase läuft. Massa hat ihn damals zum Weltmeister gemacht, und jetzt ist es sein Job, Vettel zum Weltmeister zu machen.

HorizonF1
Beiträge: 408
Registriert: Di Dez 06, 2016 1:01 am

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von HorizonF1 » So Mai 14, 2017 6:25 pm

Räikkönen hat auch in China 2008 Massa vorbeigelassen und auch in den letzten Jahren oft für Vettel gegen Red Bull den Bremsklotz gespielt.

Außerdem sollte man mal für sich selbst bemerkt haben, dass Bottas auf einen Stopp mit dem Vettel um eine Platzierung gekämpft hat.

Wenn man schneller ist, fährt man, wie Hamilton es zeigte, vorbei.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von donington93 » So Mai 14, 2017 7:20 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Wie schätzt ihr Charles Leclerc ein? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Überschätzt. So wie Pommes-Stoffel.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong> Der Hulk hätte heute warscheinlich bei Force India seinen ersten Podestplatz geholt! Bild
Renault... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja, so wie z.B. in bahrain14.

donington93

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von donington93 » So Mai 14, 2017 7:26 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Ritti:
<strong> Hey Lewis, Vettel ist kein Rosberg Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Stimmt, Raceberg ist härter. Der wämmst Hamilton an selber Ort und Stelle auch mal weg, wenn er an ihm vorbei will (barcelona16).

Raceberg an der Stelle von Fiasko in barcelona17 (als Hamilton vorbeijettete) und Raceberg wäre als schwül bezeichnet worden, im Sinne von, "boah, der lässt den einfach so vorbei"...

donington93

MichelinMännchen
Beiträge: 3854
Registriert: Mi Apr 11, 2001 1:01 am
Wohnort: Rothaus-Zone

.:: Livethread Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona ::.

Beitrag von MichelinMännchen » So Mai 14, 2017 8:46 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Wie schätzt ihr Charles Leclerc ein? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Überschätzt. So wie Pommes-Stoffel.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Naja, gemessen an was? Dass er keine Vita wie Verstappen hat? Wer hat das schon?
Immerhin war Leclerc 2013 in den Karts Verstappens ärgster Verfolger, hatte auch ne gute Einstandssaison in der F3 & die beiden Serien danach scheint er ohne Eingewöhnungsjahr gewinnen zu können.
VanPommes musste da für ähnliche Erfolge schon etwas mehr Anlauf nehmen.
...und VanPommes´ Leistungen sind übrigens dieses ja im Vergleich zu den anderen Rookies noch am ehesten zu entschuldigen, weil A. zweieinhalb Testkilometer und B. Alonso als Teamkollege.

Es gibt natürlich zig Beispiele, in denen erfolgreiche Nachwuchsfahrer nichts mehr in der F1 gezeigt haben, aber Leclerc hat m.M.n. bisher nicht offenbart, dass er kein Potential für die F1 hätte.

Antworten