.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Leonardo
Beiträge: 1449
Registriert: Mo Jun 20, 2005 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von Leonardo » Sa Apr 29, 2017 3:40 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Slow:
<strong> Bild

Hmm, wo ist denn der Quali-Vorteil von MERC hin? Hat FER tatsächlich den Wettgemacht (in der Kürze, und wenn ja - wie?) oder hat MERC was geändert, um im Renntrimm sich gegen FER wehren zu können?!

Ich kann das echt nicht beurteilen. Hab ihr eine Idee? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vielleicht hat es am Ende doch mit dem Weggang von Rosberg zu tun? Wenn er das Setup für die Mercedes besser hinbekommen hat, könnte das die fehlenden Zehntel von heute erklären.

Dissident
Beiträge: 8715
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von Dissident » Sa Apr 29, 2017 3:44 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Slow:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
<strong> Das Hauptproblem war das optimale Reifenfenster zu treffen. siehe Hamilton gegen Ende der Runde oder Ferrari, vor allem in den letzten beiden Kurven eine Klasse für sich, hinzu kommt dass es einige mittelschnelle Kurven gibt in denen Ferrari besser ist, im ersten Sektor war Mercedes leicht vorne, im Mittleren Ferrari und im letzten auch Ferrari, </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also Streckenspezifisch und Reifentemperatur... also kann im nächsten Rennen wieder alles beim alten sein (MERC in der Quali nahezu unschlagbar) ??? Schade, macht aber schon Sinn. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">nein.

Die Strecke lag dem Mercedes, hier habe ich Mercedes sehr stark erwartet. In Catalunya erwarte ich Ferrari so stark wie vllt. nirgendwo sonst. Aber es gibt immer ein paar unbekannte und es ist so knapp dass sich eben keiner eine Schwäche leisten kann.

ich sehs so: auf 1 Runde, wenn alles passt, Mercedes wegen dem Motor und der Möglichkeit etwas mehr Flügel zu fahren einen tick vorne, im Rennen ist Ferrari, vor allem mit vollem Tank, also der ersten Hälfte des Rennens, stärker.

kurventechnisch: langsame kurven = mercedes top, kurven wo die aero arbeiten kann und das Auto sich am Boden festsaugt = Ferrari.

Benutzeravatar
wings
Beiträge: 883
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von wings » Sa Apr 29, 2017 3:45 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong>
Hamilton schafft das nicht - der kann nur mit Autos schnell sein, die wie auf Schienen fahren (wie der Mercedes 2014-2016).</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie Vettel. Ist die Kiste zickig, reicht es nur für Plätze fern der WM-Spitze (so wie 2014-2016).

Slow
Beiträge: 273
Registriert: So Okt 12, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von Slow » Sa Apr 29, 2017 3:52 pm

@Dissident

Ah, verstehe jetzt. Wäre mir auch recht wenn es spannend und knapp bleibt. Jeder hat Vor- und Nachteile. Obwohl ich momentan immer noch positiv von der Quali überrascht bin und es noch nicht so recht glauben mag. MERC anscheinend auch.. Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von HaPe » Sa Apr 29, 2017 3:56 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wings:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong>
Hamilton schafft das nicht - der kann nur mit Autos schnell sein, die wie auf Schienen fahren (wie der Mercedes 2014-2016).</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie Vettel. Ist die Kiste zickig, reicht es nur für Plätze fern der WM-Spitze (so wie 2014-2016). </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">1.) In den Jahren der absoluten Mercedes-Dominanz war kwasi JEDER "fern der WM-Spitze"
2.) Vielleicht solltest du dir den WM-Stand und die Anzahl Siege aus 2015 nochmal anschauen, bevor du losposaunst.

Dissident
Beiträge: 8715
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von Dissident » Sa Apr 29, 2017 4:02 pm


Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32556
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von Stefan P » Sa Apr 29, 2017 4:24 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Maglion:
Meine Theorie, dass Hamilton nicht in Form ist, scheint sich zu bestätigen.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...ich habe eine andere Theorie. Was wir Freitag und heute gesehen haben ist der Beginn des Wechsels von Hamilton von MotU zum MüotU (Müllmann of the Universe)

3 freie Trainings, Bottas immer vorne, 3 Qualifying Sessions, Bottas immer vorne. Nicht nur deutlich vor Hamilton sondern nur ganz knapp hinter Ferrari. Es hat also nicht am Auto gelegen.

Conclusion: ist das Auto nicht deutlich allen anderen überlegen, fährt Hamilton hinterher. Noch vor Beginn hat Lauda geschwafelt, er hoffe das Hamilton die Pole schafft, über Bottas kein Wort.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von Marmas » Sa Apr 29, 2017 4:26 pm

hat eigentlich schon einer nachgefragt, wie schlecht Rosberg gewesen sein muss, wenn er doch so viele Probleme mit Ham hatte Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von Marmas » Sa Apr 29, 2017 4:26 pm

hat eigentlich schon einer nachgefragt, wie schlecht Rosberg gewesen sein muss, wenn er doch so viele Probleme mit Ham hatte Bild

Benutzeravatar
wings
Beiträge: 883
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von wings » Sa Apr 29, 2017 4:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> (...)</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ist Kimi nun der Maßstab? Oder sind es die Achtungserfolge, die mal Ferrari ('15) und Mal RedBull ('16) abräumte?

Vettel hat "aktuell" das beste Paket, Mercedes hatte es die letzten drei Jahre. Gut aussehen dürften beide Fahrer im jeweils "anderen" Auto. Mehr ist doch nicht.

Aber gut, an diesem WE hat Lewis das Lachen seines kleinen, feinen Antifanclubs immerhin verdient. Aus mehr besteht der jeweilige GP-Faden kaum mehr...

Dissident
Beiträge: 8715
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von Dissident » Sa Apr 29, 2017 4:39 pm

Hamilton interessiert mich nicht die Bohne, was für mich am spannendsten ist herauszufinden wer momentan wo steht und wo die Vor- und Nachteile der jeweiligen Autos liegen. Das sieht man auch an meinen Beiträgen. Mein größter Wunsch ist dass dieser Zweikampf beider Teams bis zum Schluss läuft und nicht nur bis Mitte der Saison.

Gut, dass Bottas so früh in der Saison schon mit Hamilton mithalten kann überrascht etwas, aber das liegt IMMER auch an den Umständen, dieses Jahr eben besonders am Reifenmanagement, vor allem im Qualifying, das war schon in Bahrain so(wo Bottas zwar die Pole geholt hat, aber dafür Probleme im Rennen hatte) und hier ist das besonders schwierig gewesen,

Hamiltons Schwäche ist hier Raikkonens Stärke: denke dass Raikkonen von allen 4 im letzten Sektor die beste Vorderachse hatte, wohingegen Hamilton so richtig ins Schwimmen gekommen ist, so erklärt sich der Abstand von Sektor 2 zu Sektor 3. Die Traktion der Ferrari in den letzten beiden Kurven ist wirklich beeindruckend, morgen einen Ferrari bei Start/Ziel bis Kurve 2 zu überholen wird quasi unmöglich.

mal was anderes: bezüglich der Turbos bei Ferrari, vllt. sollte man darüber nachdenken beim nächsten Regenrennen extra den Turbo zu wechseln damit man den Schaden einer Strafversetzung minimiert. Das die schon beim 3. Turbo sind ist alarmierend. Wobei ich nicht weiß wie lange jetzt der dritte Turbo halten muss, habe gelesen dass man aus Sicherheitsgründen den zweiten gewechselt hat. Kann es also sein dass man evtl., bevor man eine Strafversetzung riskiert, lieber das Risiko in Kauf nimmt den zweiten Turbo einzusetzen? wir werden sehen..

<small>[ 29.04.2017, 16:44: Beitrag editiert von: Dissident ]</small>

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von donington93 » Sa Apr 29, 2017 4:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Leonardo:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Slow:
<strong> Bild

Hmm, wo ist denn der Quali-Vorteil von MERC hin? Hat FER tatsächlich den Wettgemacht (in der Kürze, und wenn ja - wie?) oder hat MERC was geändert, um im Renntrimm sich gegen FER wehren zu können?!

Ich kann das echt nicht beurteilen. Hab ihr eine Idee? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vielleicht hat es am Ende doch mit dem Weggang von Rosberg zu tun? Wenn er das Setup für die Mercedes besser hinbekommen hat, könnte das die fehlenden Zehntel von heute erklären. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Oder doch Hamilton, der ihm alles beigebracht hat?

2013 fehlten auch "Zehntel" zur Spitze.

Und da war Professor Rosberg anwesend.

donington93

Dissident
Beiträge: 8715
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von Dissident » Sa Apr 29, 2017 4:56 pm

Topseeds

hatte Kimi mal Windschatten?

4 km/h fehlen Seb auf Hamilton und nicht mal letztes Jahr war Mercedes GP so oft so weit oben bei den Topspeeds, das zeigt dass die wirklich einen Q3 Modus haben, weil man muss bedenken dass der Mercedes weit mehr Abtrieb produziert als der Williams oder Force India, das gibt einem zu denken, hinzu kommt dass man dadurch bei der Abstimmung mehr Luft hat, ggf. mehr Flügel zu fahren.

Ferrari morgen unschlagbar, die einzigen beiden Dinge die ich fürchte wären eine ungünstige SC-Phase oder einen Defekt bei Ferrari. Die Mercedes Pace im Rennen macht mir keine Sorgen. Forza Ferrari! Bild

die Strecke mag nicht die spannendste sein, sie ist jedoch wie für Rennen geschaffen, ich prognostiziere deshalb noch dass es morgen die meisten Überholmanöver dieser Saison bisher geben wird. Auf ein unterhaltsames Rennen! Bild

<small>[ 29.04.2017, 17:05: Beitrag editiert von: Dissident ]</small>

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von donington93 » Sa Apr 29, 2017 5:05 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wings:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> (...)</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ist Kimi nun der Maßstab? Oder sind es die Achtungserfolge, die mal Ferrari ('15) und Mal RedBull ('16) abräumte? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du kannst die Schraube sogar noch weiterdrehen und schreiben:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Oder sind es die Achtungserfolge, die mal RedBull (undzwar nicht Fiasko) ('14), mal Ferrari ('15) und Mal RedBull ('16) abräumte? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Eine Saison im nicht wm-fähigen Auto, in dem nur sowas wie Bottas (also so jemand wie Ricciardo) sowohl mehr Siege als auch mehr Punkte, als auch das Qualifying-Duell für sich entscheidet gegen Hamilton, wie das Ricciardo gegen Fiasko geschafft hat?

Fiasko es... äh, ich meine: VERGISS ES!

donington93

bkopreit
Beiträge: 285
Registriert: So Mai 18, 2008 1:01 am
Wohnort: HL

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von bkopreit » Sa Apr 29, 2017 5:09 pm

Hamilton ist definitiv ein toller Fahrer, aber das war heute echt Peinlich.
Trotzdem denke ich das es im Rennen besser für ihn laufen wird.
Trotz allem, Weder Rosberg noch Hamilton oder Bottas überzeugen mich 100%

-Rosi war schnell, aber zu oft Teils unerklärlich Langsam
-Bottas hat noch Bewährung weil so kurz erst im Rennen, aber auch Gegen Massa hat er mich nicht Komplett überzeugt.
-Hamilton ist Hammer schnell, Aber nur wenn alles 100% Passt und er macht einfach zu viele Fahrfehler wenn das Auto nicht liegt wie eine 1


Die Formel 1 in diesem Jahr gefällt mir sehr sehr gut und man hat auch das Gefühl das die Fahrer wieder mehr durch Talent rausholen können.
Was mich am meisten wundert ist der Massa, Hut ab !

Ganz toll ist der Stroll, der bringt Williams bestimmt viel Geld mit ...

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von HaPe » Sa Apr 29, 2017 5:10 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wings:
<strong> Vettel hat "aktuell" das beste Paket, Mercedes hatte es die letzten drei Jahre. Gut aussehen dürften beide Fahrer im jeweils "anderen" Auto. Mehr ist doch nicht. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Warum sahst du dich dann genötigt, den Vergleich mit Vettel überhaupt anzustellen?!
Ich habe lediglich über Hamilton und Bottas geredet.
Alles was von dir kam, war der klägliche Versuch einer Retourkutsche mit Vettel.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wings:
<strong>Aber gut, an diesem WE hat Lewis das Lachen seines kleinen, feinen Antifanclubs immerhin verdient. Aus mehr besteht der jeweilige GP-Faden kaum mehr... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Hamilton-Fanboys komplettieren und egalisieren das ganz gut.
Alles wie immer.

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von HaPe » Sa Apr 29, 2017 5:14 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Leonardo:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Slow:
<strong> Bild

Hmm, wo ist denn der Quali-Vorteil von MERC hin? Hat FER tatsächlich den Wettgemacht (in der Kürze, und wenn ja - wie?) oder hat MERC was geändert, um im Renntrimm sich gegen FER wehren zu können?!

Ich kann das echt nicht beurteilen. Hab ihr eine Idee? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vielleicht hat es am Ende doch mit dem Weggang von Rosberg zu tun? Wenn er das Setup für die Mercedes besser hinbekommen hat, könnte das die fehlenden Zehntel von heute erklären. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Oder doch Hamilton, der ihm alles beigebracht hat?

2013 fehlten auch "Zehntel" zur Spitze.

Und da war Professor Rosberg anwesend. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Bild Bild Bild
Als ob Hamilton dem Rosberg in Sachen Setup was beibringen könnte...

Rosbergs Qualitäten in Sachen Setup etc wurde von Mercedes schon deutlich genug erwähnt - u.a. als eine der Sorgen, die sich aus dem plötzlichen Rücktritt ergaben!
...warum sie wohl besorgt waren?! Bild

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von donington93 » Sa Apr 29, 2017 5:15 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
<strong> hat eigentlich schon einer nachgefragt, wie schlecht Rosberg gewesen sein muss, wenn er doch so viele Probleme mit Ham hatte Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Worst Quervergleich of all times...

Jau, und was ist mit Alonso (der seinerseits Massa, Räikkönen, Grosjean, Villeneuve, Trulli, Pommes-Stoffel, Fisichella) und Button (der seinerseits Barrichello, Perez, Magnussen, Villeneuve), die nicht weniger Schwierigkeiten mit Hamilton gehabt haben...?

Die müssen ja dann auch shitty gewesen sein...

Wer bleibt'n da dann noch übrig im Startergrid, der möglicherweise nicht schlechter als Bottas sein soll?

Hülkenberg und Palmer?

Sollen das die einzigen sein, die besser als Bottas sind?

Du bist noch neu im Quervergleichsbusiness, wa' Marmas?

donington93

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von Marmas » Sa Apr 29, 2017 5:23 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Du bist noch neu im Quervergleichsbusiness, wa' Marmas? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ganz neu Bild

weißt du was Sarkasmus ist ???

MichelinMännchen
Beiträge: 3854
Registriert: Mi Apr 11, 2001 1:01 am
Wohnort: Rothaus-Zone

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von MichelinMännchen » Sa Apr 29, 2017 5:25 pm

Palmer war mal GP2-Meister?

Stroll (ok...hier sei noch etwas Welpenschutz gestattet) war mal europäischer F3-Meister?

Um die Nachwuchsserien scheint es nicht mehr sonderlich gut bestellt zu sein
...und wenn man dann aktuell Namen wie Schumacher, Newey, Piquet in der F3 lesen kann, fragt man sich eh, ob das inzwischen noch vielmehr zu ner Plutokratie bzw. Sippenherrschaft verkommen ist, als das eh schon stellenweise der Fall war.

Benutzeravatar
wings
Beiträge: 883
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von wings » Sa Apr 29, 2017 5:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> Warum sahst du dich dann genötigt, den Vergleich mit Vettel überhaupt anzustellen?!
Ich habe lediglich über Hamilton und Bottas geredet.
Alles was von dir kam, war der klägliche Versuch einer Retourkutsche mit Vettel.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Deine Bild -Aussage - HAM kann nur auf Schienen richtig gut - lässt sich auf jeden besseren Fahrer übertragen oder von Anfang an als Blödsinn verwerfen. Die Andeutung, dass er nur im allerbesten Wagen vornwegfahren kann, kommt aus der gleichen Schublade.

Aber in einer Sache hast du recht: Statt das per simpler Retourkutsche anzugehen, müsste man diesen einseitigen Krempel besser ignorieren (egal, ob es gegen HAM oder VET geht, bei zweiterem ist es halt nur ein User).

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von donington93 » Sa Apr 29, 2017 5:30 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Leonardo:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Slow:
<strong> Bild

Hmm, wo ist denn der Quali-Vorteil von MERC hin? Hat FER tatsächlich den Wettgemacht (in der Kürze, und wenn ja - wie?) oder hat MERC was geändert, um im Renntrimm sich gegen FER wehren zu können?!

Ich kann das echt nicht beurteilen. Hab ihr eine Idee? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vielleicht hat es am Ende doch mit dem Weggang von Rosberg zu tun? Wenn er das Setup für die Mercedes besser hinbekommen hat, könnte das die fehlenden Zehntel von heute erklären. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Oder doch Hamilton, der ihm alles beigebracht hat?

2013 fehlten auch "Zehntel" zur Spitze.

Und da war Professor Rosberg anwesend. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Bild Bild Bild
Als ob Hamilton dem Rosberg in Sachen Setup was beibringen könnte...

Rosbergs Qualitäten in Sachen Setup etc wurde von Mercedes schon deutlich genug erwähnt - u.a. als eine der Sorgen, die sich aus dem plötzlichen Rücktritt ergaben!
...warum sie wohl besorgt waren?! Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Brillant logisch.

Sie wussten, dass Rosberg der bessere ist und holen Hamilton 2013 (für 'ne Rekordgage (?)).

Wie gesagt, brillante Schlussfolgerung, HaPe!

Dann hätte AMG auch gleich den Schumi behalten und mit Rosberg von Anfang an alles abräumen können...

Ganz abgesehen davon: die ersten paar GP-Wochenenden 2014 war Rosberg abgeschlagen im Qualifying (nicht easypeasy in der ersten Startreihe) und das eine Rennen gewann er in melbourne14 wegen Hamilton-Ausfalls, so dass Hamilton ihm erstmal erklären musste wie's geht. Dann war Rosberg dran bzw. knapp vor ihm im Qualifying (bahrain14). Also weiß ich nicht, wer wem was erklärt hat. Wohl eher Hamilton dem Rosberg.

donington93

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von donington93 » Sa Apr 29, 2017 5:39 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wings:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong>
Hamilton schafft das nicht - der kann nur mit Autos schnell sein, die wie auf Schienen fahren (wie der Mercedes 2014-2016).</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie Vettel. Ist die Kiste zickig, reicht es nur für Plätze fern der WM-Spitze (so wie 2014-2016). </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">1.) In den Jahren der absoluten Mercedes-Dominanz war kwasi JEDER "fern der WM-Spitze"
2.) Vielleicht solltest du dir den WM-Stand und die Anzahl Siege aus 2015 nochmal anschauen, bevor du losposaunst. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">1. RedBull 2014 war genauso wie Ferrari 2016 nicht das einzige Team, das keine Schienen hatte. In beiden Jahren gab es je ein Team, das ähnlich stark war, wie das von Fiasko (2014 Williams und 2016 RedBull). Mega-Fiasko war deshalb immer noch lange nicht best of the rest.

2. 2015 war Ferrari wenigstens mit riesigem Abstand besser als das drittbeste Team. Dann noch einen Teamkollegen an seiner Seite, der nur ein Jahr vorher von einem, eurer Meinung nach, schlechterem Fahrer als einem Testfahrer gedemütigt wurde... Tja, wie kann man da nicht locker best of the rest sein?

donington93

Dukenukem
Beiträge: 98
Registriert: Di Aug 15, 2006 1:01 am
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von Dukenukem » Sa Apr 29, 2017 5:40 pm

Was ist nur mit Hamster los
ich glaub der Hamster ist kaputt :naughty:

Minardi
Beiträge: 34971
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

.:: Livethread Grand Prix von Russland - Sotschi ::.

Beitrag von Minardi » Sa Apr 29, 2017 5:49 pm

@d93

Lass dieses dümmliche geschluchze, das is ja peinlich.

Antworten