F1-Nachrichten und Senf 2016

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 3049
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von flingomin » Do Apr 07, 2016 7:14 am

Kannst mirs gerne per PN schreiben, dann siehts ja keiner.

Tatsache ist: BMW wollte 2005 um jeden Preis seine werksseitige Präsenz verstärken.
BMW hatte 2004 die Finger nach Williams bzw. einer Beteiligung ausgestreckt.
Frank Williams und Patrick Head, als alte Hasen wohl wissend was mit Werksteams passiert wenn ein Werk die Lust daren verliert, haben sich dem verweigert.
Im Anschluss daran hat Peter Sauber - die Dollarzeichen in den Augen - sein Team wie Sauerbier angeboten und schlussendlich für (vermutete) 100000000 Dollar (vielleicht waren es auch Euro oder SFr) an BMW verkauft.
Es kam was kommen musste: BMW hatte irgendwann tatsächlich keine Lust mehr auf die Formel 1.
Sie würgten somit die nicht mehr benötigten Reste des inzwischen stark in den Konzern verflochtenen Sauberteams wieder aus, die Peter Sauber dann nach der Quadbak-Schmierenkommödie und Entlassung von 50% der Belegschaft wieder für ein Butterbrot übernahm.
Er kam damit nie wieder auf die Beine.

Der Rest ist Geschichte.

<small>[ 07.04.2016, 07:33: Beitrag editiert von: flingomin ]</small>

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32952
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Stefan P » Do Apr 07, 2016 10:59 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von flingomin:
...wieder für ein Butterbrot übernahm...
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">1/3 des Butterbrotes verkaufte er an Monicha Kaltenborn und zog sich ins Privatleben zurück. Kaltenborn kam mit dem Team nicht mehr richtig auf die Beine...

ElDani
Beiträge: 479
Registriert: Mo Okt 22, 2007 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von ElDani » Do Apr 07, 2016 11:02 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Blaupause:
<strong>Mmmh. Dazu müsste man auch wissen, wann die Boxentafel Vettel gezeigt wurde. Ein choaching des Fahrers während des Rennens kann es ja wohl schlecht gewesen sein, wie du ja richtig bemerkt hast. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">War mal wieder viel Aufregung um nichts. Die Boxentafel wurde Vettel bereits in Australien gezeigt, als das Rennen nach Alonsos Unfall wieder gestartet wurde. (Quelle Autosport)

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32952
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Stefan P » Do Apr 07, 2016 1:24 pm

...so wie es aussieht, bleibt es auch in China bei dem derzetigen Qualischwachsinn. Die Teams werden einen noch größeren Quark ablehnen, (Addition von zwei Rundenzeiten) Auch die Fahrer finden dieses Idee Scheiße. Aber Todt und Ecclestone sind voll davon...

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Autosport.com
...Four-time F1 champion Sebastian Vettel led the chorus of disapproval by describing aggregate qualifying as "a shit idea", adding that "it's time to go to the circus"... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

turner1
Beiträge: 297
Registriert: So Jul 22, 2001 1:01 am
Kontaktdaten:

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von turner1 » Do Apr 07, 2016 3:12 pm

Hoffentlich kommt`s bald zum großen Knall..am besten Urknall Bild

Beste Grüße Bild Bild

Excalibur
Beiträge: 7386
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Excalibur » Do Apr 07, 2016 3:31 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von turner1:
<strong> Mitlerweile glaube ich nämlich auch dass was z.B. das Quali angeht eine Provokation ist. Wer weiß was so hinter den Kulissen noch alles verschoben werden wird Bild
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nur noch ein Auto, PU, Getriebe, Reifensatz etc für jeden Fahrer pro Saison. Wer das Auto crasht, hat pech gehabt.

Spart irrsinnig viel kosten.

<small>[ 07.04.2016, 16:05: Beitrag editiert von: Excalibur ]</small>

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von 1502 » Do Apr 07, 2016 6:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:
<strong> Ich gehe nochmals Bild

web page </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wird doni jetzt auch McLaren hassen? Bild Bild

@Topic:
Warum wurde nicht diese Modifikation genommen. Das wäre auf Garantie besser gewesen, als so weiterzumachen. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich will mich nicht schon wieder zu früh freuen, aber wenn es stimmt, dass das 2015-Format ab sofort zurückkommt, dann kann man nur sagen:

Alles richtig gemacht, McLaren, Red Bull, und wer auch immer sonst noch vor Bahrain standhaft geblieben ist und den Schwachsinns-Kompromiss blockiert hat! Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16515
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von shuyuan » Do Apr 07, 2016 7:46 pm

Bild

M2209

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von M2209 » Do Apr 07, 2016 8:04 pm

Ich glaube es erst, wenn das Qualy angefangen hat.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von donington93 » Do Apr 07, 2016 8:26 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:
<strong> Ich gehe nochmals Bild

web page </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wird doni jetzt auch McLaren hassen? Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">U.a. McLaren wollte ja "entweder oder". Sprich: die wollten nicht Q1/Q2 nach 2016er Art und Q3 nach 2015er Art. Die wollten entweder alles wie 2015 oder alles wie 2016. Aber kein Misch-Masch. Das ist ja nochmal was anderes.

ForceIndia jedoch wollte meines Wissens genau das, was in melbourne16 war.

Drum fand ich ForceIndia zum Kotzen.

donington93

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 5263
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Helldriver » Do Apr 07, 2016 10:36 pm

@Doni

Ich rechne es Dir hoch an, daß Du nach all diesen Jahren immer noch postest.
Die meisten User hier im Forum hast Du überlebt und nie klein beigegeben.

Das Forum ist tot (hat imo damit zu tun, daß es zu wenige von deiner Sorte gab, bzw. daß die immer gleich weggeätzt wurden) und Du sorgst trotz all des Gegenwindes immer noch für Traffic.

Eigentlich müsstet Du einen Orden erhalten! Bild

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 5263
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Helldriver » Fr Apr 08, 2016 7:47 am

Ich höre es jeden Tag knallen - ist mein Job.

Klar kann das jeder für sich selbst entscheiden.
Veglichen mit dem früheren Traffic ist hier mittlerweile aber tote Hose.

Es ging nicht um die Ahnung, sondern um die eigene Meinung, die Doni hier seit Jahren auf nette Art und Weise vertritt, obwohl er von allen Seiten angeraunzt wurde/wird.
Das ist für mich schon eine besondere Leistung.

Ein Forum wäre nicht halb so interessant, wenn alle die gleiche Meinung hätten.

Deinen letzten Absatz finde ich verwirrend.
Bei uns im Norden wird noch nicht so viel Durchsetzungsvermögen benötigt und auf den Strassen ist es sehr friedlich.
Sind wir hier im Forum oder auf der Domplatte? Bild

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 3049
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von flingomin » Fr Apr 08, 2016 7:52 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong> Heute ist Durchsetzung gefragt, egal wie. Fahr mal Auto in Deutschland, dann weißte Bescheid. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mit Durchsetzung haben die Verhältnisse auf deutschen Strassen mal so gar nichts zu tun, auch wenn einige Honks in ihren gut motorisierten Penisverlängerungen das sicherlich glauben.
Gefragt um xurchzukommen ist da eher gutes Management im Umgang mit kranken Charakteren.

Schumi_Fan_1990
Beiträge: 983
Registriert: So Okt 04, 2015 1:01 am
Wohnort: Deutschland

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Schumi_Fan_1990 » Fr Apr 08, 2016 9:26 am

Die Rückkehr zum 2015er-Qualifying ist also offiziell. Hoffentlich bleibt es dabei. Bitte!

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von 1502 » Fr Apr 08, 2016 6:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Schumi_Fan_1990:
<strong> Die Rückkehr zum 2015er-Qualifying ist also offiziell. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Noch nicht ganz. Die Formel-1-Kommission muss noch zustimmen. Da hieß es am Melbourne-Samstag auch schon, das sei nur noch Formsache.

Allerdings wussten wir da noch nicht, dass anders als jetzt der einzig vernünftige Vorschlag damals gar nicht zur Debatte stehen sollte.

Wenn sich die Teams einig sind, dann kommen die erforderlichen Stimmen auch zusammen. Hoffen wir, dass diese Einigkeit am Tag der Entscheidung immer noch herrscht.

Benutzeravatar
patsnaso
Beiträge: 637
Registriert: Di Apr 07, 2009 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von patsnaso » Do Apr 14, 2016 8:53 am

Alonso "anscheinend" doch nicht fit. Erhält Startverbot.


Und Hamilton 5 Plätze zurück im Quali, wg. Getriebewechsel.

Edit: Sorry. Gibt noch keinen Live Thread von China

Leonardo
Beiträge: 1449
Registriert: Mo Jun 20, 2005 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Leonardo » Do Apr 14, 2016 1:20 pm

Nachdem Alonso es sich schon auf der Couch gemütlich machen wollte, muß er jetzt wohl ganz stark sein: Er muß in China starten.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16515
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von shuyuan » Do Apr 14, 2016 2:06 pm

Williams F1

Der Pianist wird nach einem Jahr als Ersatzfahrer durch Paul di Resta ersetzt,

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Adrian Sutil ist vorerst komplett raus aus der Formel 1: Der frühere Force-India-Pilot ist auch seinen Job als Testfahrer bei Williams los. Künftig ersetzt Paul Di Resta den Deutschen. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der di Resta, der nichts drauf hat lt Benutzername Bild



Sauberposse folgt noch:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der Rennstall hatte die abgelehnte Zahlung an Sutil mit schlechten Leistungen begründet. So sei er bei einem Rennen 2014 mit einer Strafe und Rückversetzung belegt worden. Er habe auch durch eine Fehlmanipulation den Motor abgewürgt und weisungswidrig das Fahrzeug verlassen.

Daneben kritisierte der Rennstall, dass Sutil mündlich Sponsorengelder von rund 40 Millionen Franken (36,85 Millionen Euro) zugesichert, die Zusage aber nicht eingehalten habe. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nochmal Bild

chief500
Beiträge: 1761
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von chief500 » Fr Apr 15, 2016 12:54 am

Alsonso darf mitmachen, muss aber nach FP1 nochmal zum Doc

Ottmar Hitzkopf
Beiträge: 1976
Registriert: Mo Mär 23, 2009 1:01 am
Wohnort: dem (IMHO) besten Fuppestrainer der Welt zum NeuNick inspiriert
Kontaktdaten:

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Ottmar Hitzkopf » Fr Apr 15, 2016 11:16 am

Von der Hausseite:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Die aktuelle Umfrage

Glauben Sie, dass in der Formel 1 gedopt wird?

Ja, von mehreren Fahrern

Vielleicht von einem schwarzen Schaf

Nein, auf keinen Fall

OK Ergebnis </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Wenn das der Hammelton erfährt....!!!

Bild

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1948
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Sherry » Mo Apr 18, 2016 10:18 pm

Man die Hausseite hängt mal wieder ziemlich nach. Alfa hat Stellenanzeigen ausgegeben, die eindeutig auf einen F1 Einstieg hinweisen. Kommt also wohl endlich wieder ein Werksteam ? Bild Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von HaPe » Di Apr 19, 2016 11:05 pm


Formulahistory
Beiträge: 1168
Registriert: Do Feb 06, 2014 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Formulahistory » Mi Apr 20, 2016 12:22 am

Welche Stellenausschreibungen sollen das denn sein?

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 3049
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von flingomin » Mi Apr 20, 2016 6:52 am

Die Schulden Saubers würden dabei sicher kein Hindernis sein.
Ob ich ein schuldenfreies Team für 250 Mios kaufe, oder ein mit 250 Mios verschuldetes umsonst übernehme und dafür die Schulden begleiche, "da hüpft die Katz auf die alten Füß".

gpXracer
Beiträge: 887
Registriert: Sa Dez 22, 2001 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von gpXracer » Mi Apr 20, 2016 1:43 pm

Betriebswirtschaftlich sind das jedoch 2 komplett unterschiedliche Dinge. Und ja, es ist riskant, ein verschuldetes Team zu kaufen, egal, ob die reine Summe auf +/- 0 heraus kommt (nach außen - denn das stimmt schlicht nicht. Man kann Schulden nicht von einem Tag auf den anderen zurück bezahlen. Meist werden dann beträchtliche Strafzinsen fällig. +/- 0 ist eine Milchmädchen-Rechnung).

<small>[ 20.04.2016, 19:34: Beitrag editiert von: gpXracer ]</small>

Gesperrt