F1-Nachrichten und Senf 2016

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Excalibur » Do Mär 17, 2016 3:23 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">TOKEN SPEND AHEAD OF AUSTRALIAN GP

Ferrari 23 (9 remaining)
Honda 18 (14 remaining)
Mercedes 19 (13 remaining)
Renault 7 (25 remaining)</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Quelle

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16212
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von shuyuan » Do Mär 17, 2016 3:48 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong>
Daß ich nicht lache. Gerade Rosi fragt doch andauern nach Hilfe für die Einstellung im Boxenfunk. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn ich nen jammernden Teamkollegen hätte der dauernd Funkbetreuung bekommt, wieso sollte ich das dann nicht machen ?

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 4995
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Helldriver » Fr Mär 18, 2016 12:04 am

Los gehts Bild

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4587
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von danseys » Fr Mär 18, 2016 12:09 am

was denn? Bild

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 4995
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Helldriver » Fr Mär 18, 2016 12:13 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong> was denn? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der Nachrichten und Senf Thread 2016, was sonst?

Dann fange ich mal an: Rosberg begrüsst Funkverbot.
Daß ich nicht lache. Gerade Rosi fragt doch andauern nach Hilfe für die Einstellung im Boxenfunk.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von 1502 » Fr Mär 18, 2016 12:43 am

Rosberg will also auf sich allein gestellt sein. Das erklärt auch, warum seine Reifenauswahl von der von Hamilton abweicht.


Oder auch nicht:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Auf die Frage, warum er eine andere Wahl als Hamilton getroffen habe, antwortet Rosberg: "Das habe ich mir nicht ausgesucht. Das wechselt." </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Blaupause
Beiträge: 311
Registriert: Mi Mär 18, 2015 1:01 am
Wohnort: Erlangen

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Blaupause » Fr Mär 18, 2016 12:57 am

Soso, Rosberg glaubt also nicht, das eigenstaendig die Strategie geaendert wird. Wie kommt es nur, dass ich mir bei seinem intelligenten Teamkollegen nicht so sicher bin ?

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von 1502 » Fr Mär 18, 2016 10:41 am

Und schon hat das böse Funkverbot zugeschlagen. Und es ist ausgerechnet Rosberg, der auf sich allein gestellt nicht mehr entscheiden kann, welche Reifen auf nasser Strecke denn nun eigentlich die besten sind. Bild

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1946
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Sherry » Mo Mär 21, 2016 12:38 am

Dieses jahr wird es schwer für die Redaktion einen 1.Aprilscherz zu machen, bei den ganzen witzigen Ideen, die die FIA hat.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16212
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von shuyuan » Mo Mär 21, 2016 5:26 pm

Verstappen jun. macht den neuen Hamilton:

Verstappen ist Stallorder egal:
"Bin sowieso Meilen voraus"
Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Verstappen lässt keinen Zweifel daran, dass er sich gegenüber dem Spanier klar überlegen fühlt. "Ich habe alles unter Kontrolle, war viel schneller als er. Ich spüre durch ihn keinen Druck. Ich konzentriere mich auf das, was vor mir liegt - das sind meine Gegner." </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Excalibur » Mo Mär 21, 2016 5:35 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong>
Verstappen ist Stallorder egal</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Verstappen hat nur eine Retourkutsche wegen Singapur 15 gekriegt. Da wollte er den Sainz ja auch nicht durchlassen. Jetzt hat er halt die eigene Medizin schmecken dürfen - und anscheinend fand er die so toll dass er fast noch den Teamkollegen abgeräumt hat.

gpXracer
Beiträge: 878
Registriert: Sa Dez 22, 2001 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von gpXracer » Mo Mär 21, 2016 5:41 pm

Etwas hoch geflogen der Kleine. Ich denke, dass das nicht gut geht. Er ist viel zu hoch gehypt worden für Überholmanöver (oder auch unmotiviertes hinein stechen), die nur gut gegangen sind, weil andere aufgepasst haben, wie ein Lux. Jedes davon hätte mit dem richtigen Gegner auch mit einem riesen Crash enden können. Außerdem hat er noch nicht wirklich unter Beweis gestellt, dass er wirklch schneller ist, als andere (außer mit dem Mund). In Zeiten, in denen die Rolle des Autos im Sport immer wichtiger wird und die Fahrer im Grunde austauschbar sind, ist das Verhalten gefährlich.

Lobe einen Teenager nicht zu viel (und schonmal gar nicht ohne Grund). Das habe ich in meine Jahren als Fußballtrainer gelernt.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16212
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von shuyuan » Mo Mär 21, 2016 6:05 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong>
Verstappen ist Stallorder egal</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Verstappen hat nur eine Retourkutsche wegen Singapur 15 gekriegt. Da wollte er den Sainz ja auch nicht durchlassen. Jetzt hat er halt die eigene Medizin schmecken dürfen - und anscheinend fand er die so toll dass er fast noch den Teamkollegen abgeräumt hat. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nunja,den Auffahrunfall Monaco hab ich noch in der Erinnerung.Da war er ja auch von sich selbst sehr überzeugt, dass ihn das nix angeht und er alles richtig gemacht hat.
Auch die Aussage, dass er drüber lacht ein hohes Strafpunktekonto in der F1 zu haben und gleichzeitig viele Preise abräumt , wie Rookie of the Year und so...würde ja nicht zusammen passen.
Auf mich wirkt der manchmal wie ein trotziges Kind.
Von seiner -zweifelos- tollen Racerart her, find ich den gut.
Aber irgendwer muss ihn mal soft skillmässig coachen. (Nicht der Vater )


</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von gpXracer:
<strong>
Lobe einen Teenager nicht zu viel (und schonmal gar nicht ohne Grund). Das habe ich in meine Jahren als Fußballtrainer gelernt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Da ist was dran.

M2209

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von M2209 » Di Mär 22, 2016 8:43 am


Benutzeravatar
Maglion
Beiträge: 4159
Registriert: So Mär 07, 2004 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Maglion » Di Mär 22, 2016 11:42 am

in jedes Cockpit kommt jetzt ein Abreißvisieraufbewahrungsbeutelchen (wie die Kackbeutel für Hundekot), da müssen dann die schmutzigen Visiere rein. Zum Glück haben die Fahrer schon Schutzhandschuhe an, denn bei dem ganzen Dreck und Öl, der da drauf ist, könnten sie sich sonst eine böse Infektion holen ! Bild Bild

Als nächstes empfehle ich sämtliche Bäume an der Strecke vor dem Rennen zu entlauben, damit nicht Laub die Kühler verstopgen kann und die Zuschauer werden beim Einlass auf krass gefährliches Folien und Papier durchsucht, nicht dass davon etwas auf die Strecke geweht wird.

Zum Glück gibt es bei der FIA Leute, die sich intensiv um das Wohl der Fahrer und Mechaniker sorgen machen, nicht auszudenken, was da sonst alles passieren könnte.....
Bild Bild

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von 1502 » Di Mär 22, 2016 2:27 pm

Schade, dass Hap Sharp nicht zur Wahl stand Bild

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4587
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von danseys » Di Mär 22, 2016 4:58 pm

Brüssel hin oder her so ganz nebenbei und unbemerkt stirbt die Frau von James Allison, und hinterlässt ihm drei Kinder... - ob der arme Mann überhaupt noch in solch einem Job weitermachen kann? Bild Bild Bild Bild

M2209

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von M2209 » Di Mär 22, 2016 5:00 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong> Brüssel hin oder her so ganz nebenbei und unbemerkt stirbt die Frau von James Allison, und hinterlässt ihm drei Kinder... - ob der arme Mann überhaupt noch in solch einem Job weitermachen kann? Bild Bild Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

M2209

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von M2209 » Mi Mär 23, 2016 12:38 am

Wahrscheinlich ist es nur ein Aprilscherz aber man weiss ja nie bei der FIA. Bild

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Excalibur » Mi Mär 23, 2016 11:08 am

Das Monza vor dem Aus steht geht hier anscheinend unter...

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15794
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von Jupiterson » Mi Mär 23, 2016 11:15 am

Das hab ich mir auch gedacht. Bild

und warum? Wegen Bernie Gierhals

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2573
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von flingomin » Mi Mär 23, 2016 2:00 pm

Wie leider die meisten der alten Traditionsstrecken.
Bernie erpresst ihnen den letzten Cent ab, entweder sie akzeptieren und gehen dann von alleine pleite, oder sie akzeptieren nicht und sind dann weg.
Eine loose – loose Situation.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von 1502 » Mi Mär 23, 2016 5:19 pm

Mal abwarten. 2003 haben wir alle gedacht, dass die F1 nie mehr nach Spa zurückkehrt, und 2006 noch mal. Die Hintergründe waren da ähnlich. Ecclestone will diese Strecken ja gar nicht aus dem Kalender werfen, er will nur so viel Geld wie möglich rauspressen, und dazu geht er eben extreme Wege. Ich gebe die Hoffnung noch nicht auf, was Monza betrifft. Selbst wenn nächstes Jahr der Italien-GP zur Abwechslung mal in Imola stattfinden sollte, so wie in den frühen 80ern schon mal.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von donington93 » Mi Mär 23, 2016 5:37 pm

Imola ist doch nicht ungeiler als Monza. Monza ist zwar "Charakter" (wegen lange Geraden und anschließend immer Schikane) aber trotzdem eher langweilig.

Imola hingegen hat auch super Rennen gehabt. 2005, 2006. Oder auch "skandalöse" Rennen wie 1982. Oder, was Überholvorgänge angeht, Verstappen Jr. in 2014 in der F3.

Wie jemand meint:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Imola is not perfect, but the section from Tosa up to Variante Alta is glorious. That is how racing circuits should be.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Aber vermutlich kommt Monza eh wieder zurück.

donington93

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

F1-Nachrichten und Senf 2016

Beitrag von 1502 » Mi Mär 23, 2016 6:50 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>

Imola hingegen hat auch super Rennen gehabt. 2005, 2006.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Rennen, in denen der Führende plötzlich sehr viel langsamer wurde, und die große Schwäche des Kurses plötzlich zur Stärke wurde: Dass man nämlich partout nicht überholen kann, wenn sich der Vordermann halbwegs geschickt anstellt.

Man könnte argumentieren, dass man als ultimative Topspeed-Strecke jetzt ja Mexiko hat. Aber bei Monza kommt eben auch die Geschichte dazu, die nur in Monaco und Silverstone vergleichbar ist. Wobei Silverstone auch schon mal zugunsten von Donington aus dem Kalender fliegen sollte. Ist ja auch nichts draus geworden.

Vielleicht werden auch in Monza die Betreiber irgendwann doch einknicken und Bernie die neue Boxenanlage hinstellen.

Gesperrt