Silly Season 2017

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15799
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Silly Season 2017

Beitrag von Jupiterson » Do Jun 30, 2016 5:55 am

… also … es ist Ende Juni… höchste Zeit für die Silly Season:
Welche Sitze könn(t)en für 2017 neu besetzt werden?

Kimi Räikkönens Ferrari #No2.
Massa möchte gerüchteweise bei Renault andocken. Dann wäre ein durchaus netter Sitz bei Williams frei.

Wahrscheinlich wird HULK auch nicht mehr fahren, das übernimmt wahrscheinlich dann der von der Besetzungscouch P. W. Falls es dann FI noch geben wird, nachdem dem Cheffe ein bald weltweiter Haftbefehl droht.

Wir hatten auf der anderen Seite noch den Stoffel. Aber der wird den Sitz von J.B. übernehmen – der wird ja auch mit WIL in Verbindung gebracht (vobei… irgendwann is auch mal Schluss … und da war doch mal was, bei und mit WIL und Knopf…?).

Guitarez lässt auch sehr zu wünschen über bei Haas, usw.

Da ist noch viel Spielraum offen Bild

S04imRevier
Beiträge: 305
Registriert: So Jun 19, 2016 1:01 am

Silly Season 2017

Beitrag von S04imRevier » Do Jun 30, 2016 7:37 am

Wenn Kimi geht, könnte Hülkenberg aber auch zu Ferrari. Jedoch wird Rosberg auch mit Ferrari in Verbindung gebracht. Ich sehe aber auch durchaus Chancen, dass Kimi bleibt, da ist ein Button-Rücktritt wohl leider wahrscheinlicher (hätte mir eher gewünscht, dass es der Spanier wird).

S04imRevier
Beiträge: 305
Registriert: So Jun 19, 2016 1:01 am

Silly Season 2017

Beitrag von S04imRevier » Do Jun 30, 2016 1:22 pm

Klar wäre Hülkenberg eine Verstärkung, er ist besser als du denkst.

Wenn man Perez haben will, kann man besser Hülkenberg nehmen.

Außerdem haben da denke ich Guiterrez oder Grosjean wohl mehr Chancen bei Ferrari zu landen.

babbacombe
Beiträge: 40
Registriert: Mo Jun 27, 2016 1:01 am
Wohnort: Seemitte

Silly Season 2017

Beitrag von babbacombe » Do Jun 30, 2016 1:50 pm

Für Kimi kommt Max.

S04imRevier
Beiträge: 305
Registriert: So Jun 19, 2016 1:01 am

Silly Season 2017

Beitrag von S04imRevier » Do Jun 30, 2016 2:13 pm

Der ist an Red Bull gebunden Bild

vvv
Beiträge: 242
Registriert: Fr Okt 02, 2009 1:01 am
Wohnort: Hessen

Silly Season 2017

Beitrag von vvv » Do Jun 30, 2016 2:14 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von babbacombe:
<strong> Für Kimi kommt Max. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ICh glaube nicht, dass er a) von Red Bull weg will und b) Red Bull ihn ziehen lässt. Nicht nachdem man ihn ja schon befördert hat. Wurde doch ein längerfrister Vertrag zeitgleich laut Medien unterschrieben.

Hülkenberg wird nie in einem Topauto sitzen. Dazu hätte er mal aufs Podest fahren sollen, oder einfach Brasilien 2012 gewinnen müssen.Perez kocht ihn in den letzten Monaten komplett ab, ihn sehe ich eher im Ferrari.

S04imRevier
Beiträge: 305
Registriert: So Jun 19, 2016 1:01 am

Silly Season 2017

Beitrag von S04imRevier » Do Jun 30, 2016 2:17 pm

Als ob Hülkenberg selber dafür verantwortlich ist, dass er nicht aufs Podium kommt. Ich denke, dass einer der Haas-Piloten Kimis Nachfolger wird, wozu hat man sonst dieses Team?

Excalibur
Beiträge: 7386
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Silly Season 2017

Beitrag von Excalibur » Do Jun 30, 2016 2:59 pm

Wieso sollte Grosjean den Räikkönen ersetzen. Schliesslich hat dieser trotz 2 Rennen mehr nur ca 70% der Punkte von Räikkönen geholt

S04imRevier
Beiträge: 305
Registriert: So Jun 19, 2016 1:01 am

Silly Season 2017

Beitrag von S04imRevier » Do Jun 30, 2016 3:53 pm

Und?
Man misst die Haas-Fahrer ja nicht mit den Ferrari-Fahrern, sondern guckt, wer es von den beiden Haas-Fahrern am meisten drauf hat und da hat Grosjean die besten Karten.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Silly Season 2017

Beitrag von 1502 » Do Jun 30, 2016 7:33 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von S04imRevier:
<strong> Als ob Hülkenberg selber dafür verantwortlich ist, dass er nicht aufs Podium kommt.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist er gewissermaßen schon, wenn es der Teamkollege bereits viermal im gleichen Auto geschafft hat. Hülkenberg und Ferrari - der Zug ist abgefahren.

Von den Haas-Piloten drängt sich keiner mehr auf. Grosjean war die Überraschung der ersten beiden Rennen, ist seither aber nur noch durch Lamentieren und gelegentliche unerwartete Niederlagen gegen Gutierrez aufgefallen. Bei Bottas ist der Glanz auch ziemlich verblasst.

Für das zweite Ferrari-Cockpit sehe ich drei Optionen:

1. Noch mal ein Jahr Räikkönen. Aufgrund der bekannt konservativen Fahrerpolitik der Roten, der Harmonie unter den Fahrern und Räikkönens Formsteigerung im Vergleich zu den beiden Vorjahren relativ wahrscheinlich.

2. Der Mega-Deal mit Rosberg. Wären zwei Deutsche, wäre sehr teuer, und alles für einen, der nach wie vor nicht als ultimativer Siegertyp gilt. Ich glaube nicht wirklich dran. Vielleicht hat Gerhard Berger das Gerücht nur gezielt über seine geheimen Kanäle in den italienischen Medien gestreut, um den Preis bei Mercedes hochzutreiben.

3. Die zweite Chance für Perez. Möglich. Bei Perez passt im Moment einiges zusammen. Das prestigeträchtige Podium in Monaco. Und nur drei Wochen später der Mann des Wochenendes vor den Augen von Marchionne. Unter dem alten Enzo hätte das schon die Entscheidung sein können, wie die Biographie von Niki Lauda zeigt. Gerade kommt das Fahrerkarussell in Schwung, und Ferrari braucht mal wieder positive Meldungen. Das Timing passt, besser als Grosjean, der sein Pulver in den ersten beiden Rennen verschossen hat und schon wieder in Vergessenheit geraten ist.

Keine dieser Varianten würde einen Domino-Effekt auslösen. Den eventuell freien Force-India-Platz würde entweder ein Paydriver (Celis) oder ein Mercedes-Protegé (Wehrlein) einnehmen. Verlässt Rosberg Mercedes, würde wohl frustrierenderweise Wehrlein direkt befördert werden. Spannender wäre natürlich ein Alonso bei Mercedes (was Button auch die Möglichkeit geben würde, im direkten Duell zu beweisen, dass er auch mit 37 besser ist als Vandoorne, was offenbar einige bezweifeln), aber das ist kaum zu erwarten.

A propos Button und Vandoorne, für mich ist das noch lange nicht fix. Button wurde schon 2014 in die Rente geschrieben und 2015 noch mal. Leider hat er dieses Jahr nicht besonders viel Glück im Duell Alonso, aber das Team kann seine Leistungen gut einschätzen. Und die haben sich schon mal für ihn und gegen Vandoorne entschieden.

Ansonsten würde Claire Williams Button mit offenen Armen empfangen, wie man hört. Die Frage wäre dann wohl nur, ob Button für seine Karrierefortsetzung in Grove zu einer Gehaltskürzung bereit ist. Massa hat so oder so schlechte Karten, aber bei Renault wird seine Erfahrung den Berichten zu Folge wohl noch geschätzt.

S04imRevier
Beiträge: 305
Registriert: So Jun 19, 2016 1:01 am

Silly Season 2017

Beitrag von S04imRevier » Do Jun 30, 2016 8:39 pm

Wenn Perez gerne Wasserträger werden will...

Schumi_Fan_1990
Beiträge: 922
Registriert: So Okt 04, 2015 1:01 am
Wohnort: Deutschland

Silly Season 2017

Beitrag von Schumi_Fan_1990 » Do Jun 30, 2016 9:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong>Von den Haas-Piloten drängt sich keiner mehr auf. Grosjean war die Überraschung der ersten beiden Rennen, ist seither aber nur noch durch Lamentieren und gelegentliche unerwartete Niederlagen gegen Gutierrez aufgefallen.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong>Das Timing passt, besser als Grosjean, der sein Pulver in den ersten beiden Rennen verschossen hat und schon wieder in Vergessenheit geraten ist.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es waren nicht nur die ersten beiden Rennen. Auch in Sotschi war Grosjean sehr stark.

Aber Grosjean kann momentan auch nicht viel ausrichten, weil der Haas einfach nicht (mehr) gut genug ist und im Vergleich zum Saisonbeginn stark abgefallen ist. Da ist man als Fahrer relativ machtlos.

Aber die Teamchefs sollten in der Lage sein, darüber hinweg zu sehen bzw. das Ganze richtig einzuordnen.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong>Spannender wäre natürlich ein Alonso bei Mercedes [...].</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bitte nicht. Alfonso im dominierenden Auto, um seine Karrierebilanz aufzuhübschen? Darauf kann ich gut verzichten. Bild

S04imRevier
Beiträge: 305
Registriert: So Jun 19, 2016 1:01 am

Silly Season 2017

Beitrag von S04imRevier » Do Jun 30, 2016 9:11 pm

Keine Sorge.

Es ist wahrscheinlicher, dass Alfonso zurücktritt als dass er nochmal in irgendeinem Top-Auto Platz nimmt.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16415
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season 2017

Beitrag von shuyuan » Do Jun 30, 2016 10:21 pm

doppelt

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16415
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season 2017

Beitrag von shuyuan » Do Jun 30, 2016 10:22 pm

Perez zu Ferrari...irgendwas passt nicht.

Ein Mexikaner bei den Italos, hm.
Den Druck hält er nicht aus, ist bei McLaren auch bei dieser restriktiven Politik untergegangen und
Perez dürfte nicht erste Wahl nach Kimi sein.
Kann mir kaum vorstellen dass "Checo" 1. Manndecker werden will.
Eher würd ich schätzen, dass Grosjean auf der Liste steht.
Zwei Deutsche ,undenkbar.
Hülkenberg hat irgendwie nicht den konstanten Drive gefunden, da könnensie auch gleich Kimi behalten.
Wie wärs mit Massa?
Er kennt den Laden, ist gewöhnt die nummer 2 zu sein und man weiss ja dass Ferrari auch Gegangene wieder kommen lässt-siehe Kimi. Bild Bild

und ist billich zu haben. Bild

S04imRevier
Beiträge: 305
Registriert: So Jun 19, 2016 1:01 am

Silly Season 2017

Beitrag von S04imRevier » Do Jun 30, 2016 10:47 pm

Ich glaube nicht, dass Massa noch bei Ferrari anheuern will, 1. ist Vettel dort und Massa will bestimmt nicht nochmal Wasserträger werden und 2. haben die in der Alonso-Zeit, als Domenicali noch da war, zu sehr sein Image ruiniert.

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2936
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Silly Season 2017

Beitrag von flingomin » Fr Jul 01, 2016 12:44 am

Glaube ich kaum. Erstens wird Ferrari kaum zwei deutsche im Cockpit haben wollen, zweitens wäre Hülkenberg keine Verstärkung.
Dann kann man gleich Kimi behalten.
Button wird vielleicht aufhören, Perez könnte ich mir bei Ferrari vorstellen.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16415
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season 2017

Beitrag von shuyuan » Fr Jul 01, 2016 1:24 am

und wieso ist kimi wieder da, von dem man auch behauptet hat, der würde niehie mehr dahin gehen ?
Massa wäre als nr 2 perfekt. oder glaubst du der wird nach seinem rauswurf bei williams irgendwo noch die nr 1?

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Silly Season 2017

Beitrag von donington93 » Fr Jul 01, 2016 1:31 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Schumi_Fan_1990:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong>Spannender wäre natürlich ein Alonso bei Mercedes [...].</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bitte nicht. Alfonso im dominierenden Auto, um seine Karrierebilanz aufzuhübschen? Darauf kann ich gut verzichten. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Richtig. Er wird seine Bilanz aufhübschen, wenn er gegen den bald zweitsiegreichsten Fahrer der F1-Geschichte im selben Team fährt, der immer noch erst Anfang 30 ist.

Eher wäre es also ein hartes Stück Arbeit für Alonso, vorausgesetzt das Auto ist gut, nochmal ca. zehn Siege abzugreifen gegen den vermutlich bald zweitsiegreichsten Fahrer der F1-Geschichte im selben Team.

Gegen den derzeitigen Räikkönen in einem super Auto geht das vielleicht. Sowas hobelt Alonso mit dreifacher Punktzahl und 16:3 im Qualifying weg. Da sollte Trötenfiasko mal in die Pötte kommen, Alonso das nachzutun. Aber gegen Hamilton ist so etwas schwierig. Dennoch könnte das nur Alonso derzeit - neben Rosberg vielleicht - noch hinkriegen. In zwei bis drei Jahren auch Verstappen noch. Da hört's dann aber auch schon auf.

Bilanz aufhübschen... Himmel! Ja, gegen Dhill oder Wehrlein vielleicht.

Alles andere, was hier gesagt wird (wer wo fahren könnte) ist eh Müll, worauf ich nicht einzugehen brauche. Wird wieder keiner raffen.

donington93

PS:

"Ich hab'n Pudding in die Wand gedübelt."

- Clubber Lang -

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2936
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Silly Season 2017

Beitrag von flingomin » Fr Jul 01, 2016 7:27 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von S04imRevier:
<strong> Klar wäre Hülkenberg eine Verstärkung, er ist besser als du denkst.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der Hülkenberg – Express scheint abgefahren.
Ein besseres Auto als er derzeit hat wird er nicht mehr bekommen.
Er ist nicht in der Lage sich gegen Perez durchzusetzen, wirkt recht farblos neben ihm.
Mal ist er dabei, mal ist er nirgendwo. Wie Kimi.
Es wäre SEHR verwunderlich, stünde er bei irgendeinem Topteam weit oben auf der Liste.
Für Teams wie Sauber, ToroRosso, Haas und Konsorten wäre er aber sicherlich eine Bereicherung, falls die ihn nehmen.

S04imRevier
Beiträge: 305
Registriert: So Jun 19, 2016 1:01 am

Silly Season 2017

Beitrag von S04imRevier » Fr Jul 01, 2016 8:34 am

Massa und Bottas werden bei Williams bleiben, Kimi wird entweder verlängern oder aufhören und im Falle von Kimis Rücktritt, wird Grosjean, Guiterrez oder Hülkenberg das Cockpit kriegen.

Rosberg ist noch die Frage, ob er bei Mercedes verlängert. Wäre sicher nicht gut für sein Image, wenn er bei Ferrari Sebastian helfen müsste.

Und Perez?
Er ist eigentlich kein Ferrari-Mann, er ist wieder in der Vergangenheit dort gefahren, noch wurde er irgendwie dort in Verbindung gebracht und eine Überrascungs-Verpflichtung einfach so aus dem Nichts ist eher unwahrscheinlich.

Eine Verpflichtung von Buemi wäre auch noch gut möglich.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Silly Season 2017

Beitrag von donington93 » Fr Jul 01, 2016 9:42 am

BOOM!!!

Wäre der beste Transfer überhaupt. Ich wäre auf einmal Arrividerci-Fan, Martschione-Fan, vielleicht sogar Fiasko-Fan...

The Hölle würde freezen, Alter.

donington93

PS:

"Ich mag Orangenmarmelade auf'm Toast."

- Die Freiheitsstatue -

M2209

Silly Season 2017

Beitrag von M2209 » Fr Jul 01, 2016 9:56 am

Du Volldepp bist schon richtig erbärmlich, nicht mal seinen Namen (Vettel) schreiben zu können.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16415
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season 2017

Beitrag von shuyuan » Fr Jul 01, 2016 10:49 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:


The Hölle würde freezen, Alter.

donington93

PS:

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Stimmt.
Wenn du dich bei solch einem Thema mal an der Realität orientieren tätest.

Bild Bild
Eine dümmere Konstellation haben die wohl nicht gefunden.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16415
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season 2017

Beitrag von shuyuan » Fr Jul 01, 2016 10:57 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von S04imRevier:
<strong> Massa und Bottas werden bei Williams bleiben, Kimi wird entweder verlängern oder aufhören und im Falle von Kimis Rücktritt, wird Grosjean, Guiterrez oder Hülkenberg das Cockpit kriegen.

Rosberg ist noch die Frage, ob er bei Mercedes verlängert.

Eine Verpflichtung von Buemi wäre auch noch gut möglich. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Rosberg wäre dumm ,nicht bei Mercedes zu bleiben.
Und da wird er auch bleiben.
Hülkenberg wird nicht zu Ferrari kommen.
Auch Gutierres nicht.
Wenn schon Mexiko, dann könnten sie gleich Perez holen.
Buemi?
Weiss der denn noch wie man F1 fährt ? Bild
Grosjean ist zumindet eine realistische Option.

Wenn schon die BILD so einen Dünnpfiff wie HAM vs VET bei Ferrari druckt, (Der Schreiber nimmt wohl syntetische Drogen)
dann könnte man gleich Alfonso zurückholen.
Auf die Idee sind die noch nicht gekommen Bild
Alfonso würde von SuperSEb zerschreddert und vernichtet. Bild

Antworten