Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von Benutzername » Fr Dez 02, 2016 2:56 pm

Ich finde, das haben Sie (die ROSy) und er (der Rossberger) und es (das Nico) nicht verdient, dass ihr Abschied wenige Tage nach dem Karriere-Höhepunkt so sang- und klanglos im normalen Thread untergeht.

Respekt vor dem ***** in der Hose im letzten Saison-Rennen und bei der Konsequenz wenige Tage danach.

Er, sie, es werden uns fehlen und der Teamorderbenötiger bekommt eine neue Magd .....

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6673
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von seahawk » Fr Dez 02, 2016 2:58 pm

Feigheit vor dem Feind... mehr gibt es da nicht zu sagen. Bild Bild

Seyan
Beiträge: 365
Registriert: So Sep 30, 2007 1:01 am

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von Seyan » Fr Dez 02, 2016 3:04 pm

Hallo AfDhawk?

Dissident
Beiträge: 9109
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von Dissident » Fr Dez 02, 2016 3:07 pm

Alles gute für deine weitere Zukunft, Raceberg!

T
Beiträge: 109
Registriert: Do Nov 03, 2016 1:01 am
Wohnort: dasd
Kontaktdaten:

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von T » Fr Dez 02, 2016 3:13 pm

@seahawk Snapilton hat gegen einen Feigling verloren. Bild

Minardi
Beiträge: 35050
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von Minardi » Fr Dez 02, 2016 3:17 pm

Boah, eine Bombe...schade!

Wirklich schade...Massa, Button, Rosberg, drei ganz grosse Sympathieträger verlassen die F1 Bild

Irgendwo kann ich Rosberg verstehen. Andererseits...ja, einfach schade. Bild

Wehrlein neuer Mercedes-Pilot in 3...2...1...

Tschau Raceberg Bild
(Denke, die Bezeichnung hast du dir verdient zurückerobert)

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2654
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von TifosiF40 » Fr Dez 02, 2016 3:20 pm

Wow, das ist mal eine Überraschung. Mein Respekt für diese Entscheidung. Weltmeister, reich, Familie, am Leben. Was will ein Mensch mehr?

ladonic
Beiträge: 84
Registriert: Mi Jul 14, 2004 1:01 am

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von ladonic » Fr Dez 02, 2016 3:22 pm

Wow, machs gut Nico. Die Teamspitze wollte dich nicht als WM. Der Promoter, die Besitzer der F1 wollten dich nicht als WM. Und trotzdem hast du die WM gegen Hamilton gewonnen. Bild
Einen besseren Ausstieg wird es nicht geben.

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6673
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von seahawk » Fr Dez 02, 2016 3:23 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von T:
<strong> @seahawk Snapilton hat gegen einen Feigling verloren. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nur gegen das Team und die Technik...

Jetzt mal ernsthaft:

Ich verstehe ihn. Er hat ne Frau, ein Kind und der Kampf mit Hamilton ist sicher nicht einfach, weder fahrerisch, physisch noch psychisch. Er muss damit rechnen, dass Hamilton mit viel Wut ins nächste Jahr geht und der Druck und der Psychokrieg der letzten Rennen nun ab dem ersten Rennen herrschen wird. Ich glaube Rosberg ist einfach ein netter Mensch und diese Art von extremen Konkurrenzkampf fällt ihm einfach nicht leicht und belastet ihn. Das Geld braucht er auch nicht und selbst heute kann man als F1 Fahrer im Rennen sterben. Wenn die F1 einem dann nicht mehr das Wichtigste im Leben ist, dann muss man aufhören.

El Conmemorativo
Beiträge: 937
Registriert: Di Jul 22, 2008 1:01 am
Wohnort: Tequila City
Kontaktdaten:

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von El Conmemorativo » Fr Dez 02, 2016 3:24 pm

Das ist mal cool Bild

Respekt Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32958
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von Stefan P » Fr Dez 02, 2016 3:28 pm

...ich spekuliere mal. Das Paar Wienerchen wusste davon schon vorher. Sie haben deshalb Ocon ins FI-Cockpit gelobt und Wehrlein gesagt, er soll die Füße still halten, vielleicht könne er früher ins Mercedescockpit als er glaubt.

Deswegen waren sie auch so stinkig, als die Gefahr bestand, Hamilton würde die ganze Planung durch seinen Versuch Rosberg abschiessen zu lassen, ruinieren.

Schade, daß Rosberg geht, hätte gerne noch erlebt, wie er Hamilton in der kommenden Sasion zerlegt hätte.

Bild Rosberg, Mann mit Hirn, verabschiedet sich mit Stil... Bild

Blubberx
Beiträge: 291
Registriert: Mo Sep 15, 2008 1:01 am
Wohnort: vorne wie hinten gleich

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von Blubberx » Fr Dez 02, 2016 3:30 pm

Als Familienvater kann ich Rosbergs Entscheidung zu 100% nachvollziehen.
Was kann es schöneres geben als eine junge Familie, genügend Geld und noch dazu alle Karriereträume erfüllt zu haben. Er kann sich jetzt voll und ganz dem widmen was am ende des Tages letztendlich doch das wichtigste ist.
Noch dazu hat er mit seinen finanziellen Mitteln genügend Möglichkeiten auftretende Langeweile mit spontaner Action zu bekämpfen.

Daher richtige Entscheidung, wenn auch vielleicht nicht die einfachste.

ForzaFerrari123
Beiträge: 2
Registriert: Fr Okt 07, 2016 1:01 am
Wohnort: Ravensburg

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von ForzaFerrari123 » Fr Dez 02, 2016 3:32 pm

Bor kanns auch noch gar nicht glauben. Da fiebert man ihn immer nach und auf einmal diese Nachrich. Aber wenn es seine Entscheidung ist dann sollte man sie akzeptieren.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16527
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von shuyuan » Fr Dez 02, 2016 3:33 pm

Ok, dann hier nochmal fett.

Große Achtung für einen der symphatischsten WM aller Zeiten, der nie aufgab, der mit Würde gewinnen und verlieren konnte.

Er hat das erreicht, was er wollte und nun kümmert er sich um seine Familie.

Sowas verdient den höchsten Respekt. Bild


(Deshalb wird man sich an Ihn auch errinnern)

<small>[ 02.12.2016, 15:40: Beitrag editiert von: shuyuan ]</small>

EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von EI-WM99 » Fr Dez 02, 2016 3:42 pm

Rosberg war nie ein großer Fahrer. Aber im Gegensatz zu anderen Fahrern seines Kalibers wie Webber, Barrichello oder Coulthard hat er einen WM-Titel geholt.
Es wird kaum auffallen, dass er im Grid fehlt.

Dennoch ist er mir mit seiner Entscheidung pro Familia heute zum ersten Mal ansatzweise sympathisch geworden.

Alles richtig gemacht, jetzt nur noch das Leben genießen.

Bild

Minardi
Beiträge: 35050
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von Minardi » Fr Dez 02, 2016 4:03 pm

Am Gipfel aufhören...auch nicht schlecht...wer weiss, ob er a) Hamilton nächstes Jahr wieder geschlagen hätte und b) Mercedes überhaupt wieder on Top wäre...

...schade...er hätte wie Button seine Zeit nach dem Titel einfach noch locker geniessen und ohne Druck noch ein wenig das Siegeskonto füllen können...

Echt schade...andererseits hecheln andere wie Alfonso würdelos bis zum St. Nimmerleinstag trotz eigentlich längst überfälligen Rücktritt einem aussichtslosen weiteren Titel hinterher und geben sich nur unnötig der Lächerlichkeit preis...insofern ist vielleicht schon besser zu sagen "habt's mich gern"...

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16527
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von shuyuan » Fr Dez 02, 2016 4:09 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong> Rosberg war nie ein großer Fahrer. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Einspruch.
Menschlich auf jeden Fall. Bild

MT8-VR6
Beiträge: 1639
Registriert: Sa Jan 24, 2004 1:01 am

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von MT8-VR6 » Fr Dez 02, 2016 4:13 pm

Sehr überraschend das ganze!

Ich frage mich aber ob es nicht schon länger im Raum stand und vor allem denke ich das Toto und co. das wussten.
Daher war oberstes Ziel 2016 Rosberg um jeden Preis zum Champion zu machen.

Rosberg weiß ganz genau wieviel Dusel er dieses Jahr hatte, meist hat er nur gewonnen wenn HAM den Start versammelt hat oder ausgefallen ist oder von ganz hinten starten musste.....

2017 wäre er gnadenlos vermöbelt worden....

EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von EI-WM99 » Fr Dez 02, 2016 4:14 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong> Rosberg war nie ein großer Fahrer. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Einspruch.
Menschlich auf jeden Fall. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Seit heute kann ich dir da zustimmen.

Bisschen langweilig und zu sehr PR-Puppe nach außen - aber scheint das Herz am rechten Fleck zu haben.

Vielleicht werde ich ihn doch ein bisschen vermissen. Auf jeden Fall, falls Wehrlein oder Bottas das Cockpit bekommen. Die sind auf der Langweiligkeits-Skala noch mal paar Stufen höher.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16527
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von shuyuan » Fr Dez 02, 2016 4:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MT8-VR6:
<strong>
Ich frage mich aber ob es nicht schon länger im Raum stand und vor allem denke ich das Toto und co. das wussten.
Daher war oberstes Ziel 2016 Rosberg um jeden Preis zum Champion zu machen.

Rosberg weiß ganz genau wieviel Dusel er dieses Jahr hatte, meist hat er nur gewonnen wenn HAM den Start versammelt hat oder ausgefallen ist oder von ganz hinten starten musste.....

2017 wäre er gnadenlos vermöbelt worden.... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du hättest dein getippe auch sparen können, sowas von Müll. Bild Bild

Benutzeravatar
MisterEd
Beiträge: 29549
Registriert: Mo Mär 18, 2002 1:01 am
Wohnort: wegen Färdewurst

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von MisterEd » Fr Dez 02, 2016 4:22 pm

Ich denke mal, er weiss, dass er gegen einen eigentlichen schnelleren Fahrer gewonnen hat. Ham wird nächstes Jahr mit einer gewaltigen Portion Wut in die Rennen gehen, da weiss niemand, wie weit er gehen wird. Und Rosi hat sich wohl gedacht, bevor da noch was passiert, oder ich gegen Ham komplett abstinke und als One-Hit-Wonder in die Geschichte eingehe, höre ich lieber auf. Familie ist da, Kohle auch genug, kann ich also absolut nachvollziehen.

Rosi als WM Bild

Trotzdem werde ich ihn im Fahrerfeld vermissen.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16527
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von shuyuan » Fr Dez 02, 2016 4:34 pm

Nicos Worte für die Fans Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Nico Rosberg erklärt, dass er sich "tausendprozentig sicher" ist, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Er hat sich daher auch nicht überlegt, die Bekanntgabe zu verschieben. Und er erklärt: Wäre er nicht Weltmeister geworden, hätte er 2017 weitergemacht. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von GoaSunrise » Fr Dez 02, 2016 4:38 pm

Bravo Nico Rosberg Bild

Alles richtig gemacht. WM-Titel geholt im Wissen, dass er dies nie wiederholen können wird.

Nun kann er in jungem Alter sein Familienleben geniessen. Ich tippe mal, dass wir ihn in Zukunft trotzdem hier und da in einem Renncockpit sehen werden.

Perfekte Karriere.

pitschen
Beiträge: 548
Registriert: Mo Okt 01, 2007 1:01 am
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Servus ROSy, Rossberger mach's gut, Ciao Nico

Beitrag von pitschen » Fr Dez 02, 2016 4:47 pm

Ich denke,dass das kein Müll ist,wass MT8 schrieb.
Nach 2mal Hamilton, war Rosberg dieses Jahr dran, den Weltmeister Titel einzufahren. Das war sicher im Winter schon eine beschlossene Sache.Sicher wussten auch die Mercedes Strategen schon vorher,dass Rosberg nach seinem Titelgewinn,seinen Rücktritt bekannt gibt. Bild

Antworten