.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
F1Fan.
Beiträge: 566
Registriert: Sa Mär 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von F1Fan. » Do Sep 01, 2016 7:54 pm

Hallo im Monza-Livethread! Bild


Gleich nach dem Sommerpausen-Ende in Spa steht am Wochenende darauf bereits Italiens traditionelles Europa-Highspeedfinale von Monza im Kalender. Nach dem 14. von erstmals 21 Saisonrennen 2016 folgt Asiens Herbstliches Übersee-Tourneetrio mit Singapurs Nacht-GP, das in den Oktober gerückte Malaysia und Japan sowie Amerikas und Arabiens vorweihnachtliches Finale in den USA, Mexiko, Brasilien und Abu Dhabi.

Schlägt Hamilton beim Europa-Finale zurück?

Im WM-Titelduell der Mercedes verkürzte Nico Rosberg mit dem "Elfmeter"-Sieg im Belgien-GP und 223:232 Zählern zu Weltmeister und Tabellenführer Lewis Hamilton auf 9 Punkte Rückstand. Der Britische Favorit gewann mit den beiden Vorjahren und 2012 in Monza bereits dreimal und stand überdies bei den drei vergangenen Italien-GPs stets auf der Pole. Das letzte Italien-Stockerl komplettierten Sebastian Vettel (Ferrari) und Felipe Massa (Williams). Red Bull hofft in Monza trotz des immer noch vorhandenem Topspeed-Nachteils auf den nächsten Stockerlplatz und rangiert als erster Silberpeil-Jäger mit Danny Ricciardo und Max Verstappen auf den Gesamträngen drei und sechs. Dazwischen bzw. bereits 24 Konstrukteurs-Punkte hinter den Österreicherin liegt vor dem Italienischen Heimspiel die im Aufwärtstrend befindliche Scuderia Ferrari (274/252). Nach seiner Toro-Rosso-Sternstunde 2008 siegte der Kimi Raikkönen überholte Sebastian Vettel im Autodromo auf Red Bull ebenso 2011 und 2013. Unterdessen Williams in Spa den vierten "best of the Rest"-Platz an Force India abgeben musste, überholte auch Ex-Topteam McLaren das Ferrari-Jahresantrieb begründet immer chancenlosere Toro Rosso zu Gesamtrang sechs. Hinter Neueinsteiger Haas kämpfen Renault, Manor und Sauber gegen die "Rote Laterne". Ob der in Spa schwer verunfallte Kevin Magnussen bei den Gelben starten kann und darf, entscheiden am Donnerstag die FIA-Ärzte. Renault-Ersatzmann wäre der zuletzt für Manor debütierte Ocon. Pirellis Reifentrio ist mit Medium, Soft und Supersoft erneut auf der weicheren Seite angesiedelt.

Landes- und Streckenvorstellung

Der allseits bekannte Apenninen-Stiefel Italiens steht im mittleren Südeuropa und grenzt an Frankreich und die Schweiz sowie Österreich und Slowenien. Mittelmeer-Hauptstadt Rom beherbergt mit dem Vatikan das kleinste Land der Erde, nur unwesentlich größer ist Zwergstaat-Kollege San Marino. Ebenso zum Staatsgebiet der 60-Millionen-Republik gehören die Inseln Sardinien, Sizilien und Lampedusa. Das EU-Gründungsmitglied ist Europas Urlaubsdestination schlechthin: Millionen bevölkern alljährlich die "Bella Lidos" von Adria und Riviera um Sonne, Strand, das blaue Meer, eine ofenfrische Pizza, originale Pasta oder ein hausgemachtes Gelati zu genießen. Nicht weniger berühmt ist Pisas Turm, der aktive Vesuv, Lagunencity Venedig sowie Italiens "heimliche Hauptstadt" Mailand. Im Wirtschaftlichen und Modischen Zentrum drücken die Fußballverrückten Tifosi den Europäischen Großklubs AC- und Inter Milan die Daumen. Zuletzt fiel der Italienische Calcio jedoch signifikant ab. Das hingegen eher verschlafene Monza liegt mit seinen 121.000 Einwohnern nordöstlich der Lombardei-Hauptstadt. Seit 1922 werden die 5,793 km (58 Runden) im königlichen Highspeed-Autodromo alljährlich von Zigtausenden Ferrari-Tifosis bevölkert. Auf Start-Ziel erreichen die Piloten mit DRS Geschwindigkeiten jenseits der 350er-Marke, um für die Rettefillio-Schikane auf deren 80 in die Eisen zu steigen. Die Curva Grande führt zur Variante della Rogia sowie der Doppelrechts von Lesmo. Durch den Serraglio-Bogen sowie die DRS-Unterführung von Sotto Passagio erreichen Hamilton, Vettel, Ricciardo und Co. die Ascari-Schikane. Die Gegengerade führt zur berühmt wie tragischen Parabolica-Zielkurve sowie der zweiten Überholzone. In jenem Bremsbereich kam 1970 Österreichs 1. posthumer F1-Weltmeister Jochen Rind ums Leben.


Streckendaten:


Name Autodromo Nationale di Monza
Länge 5.793 Meter
Runden 53
Distanz 306,720 km


Streckenplan


Zeitplan:


Freitag, 02. September:

01. Freies Training 10:00 - 11:30 Uhr LIVE sky

02. Freies Training 14:00 - 15:30 Uhr LIVE sky, ORF eins, N-TV


Samstag, 03. September:

03. Freies Training 11:00 - 12:00 Uhr LIVE sky, Zsf. RTL

Qualifying 14:00 Uhr LIVE sky, RTL, ORF eins, SRF zwei


Sonntag, 04. September:

Rennen 14:00 Uhr LIVE sky, RTL, ORF eins, SRF zwei


Wetter:


Italien begrüßt die Formel 1 zum Europa-Finale mit bestem Spätsommerwetter: In Monza werden am Wochenende sonnige Temperaturen um die 30-Grad-Marke erwartet. Die Niederschlagsgefahr mit 10% äußerst gering.

Wetter.com - Prognose Monza

<small>[ 01.09.2016, 20:03: Beitrag editiert von: F1Fan. ]</small>

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4523
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von danseys » Fr Sep 02, 2016 1:00 pm

wo denn auch, ohne sky? Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von Marmas » Fr Sep 02, 2016 2:05 pm

warum sollte man sich das ansehen ??

Alles beim alten

die üblichen Verdächtigen ...

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von Marmas » Fr Sep 02, 2016 2:06 pm

und jetzt geht es weiter

auch mit den üblichen Ergebnissen ...

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von 1502 » Fr Sep 02, 2016 4:19 pm

Hm, früher war Monza immer eine Medium-Hard-Strecke, jetzt gibt es Supersoft bis Medium. Was bringt die zusätzliche ("ultra-weiche") Reifenmischung, wenn insgesamt alle Mischungen eine Stufe härter werden und so im Endeffekt nur aus dem "Hard" ein schwarzes Stück Holz wird, das man niemals benutzt?

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32479
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von Stefan P » Fr Sep 02, 2016 4:35 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
...wenn insgesamt alle Mischungen eine Stufe härter werden und so im Endeffekt nur aus dem "Hard" ein schwarzes Stück Holz wird,...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...dieser ganze Reifenquatsch ist Mist. Es dürfte nur eine Sorte geben mit dem einzigen Kriterium, daß sie keine 300 km halten.

Dann kann man die alberne Regeln abschaffen, daß zwei unterschiedliche Sorten verwendet werden und daß die aus Q2 für den Start für die ersten 10 obligatorisch sind. Mir ist noch nie aufgefallen, daß die Hinterbänkler durch diese Regeglung einen Vorteil ziehen konnten.

Pirelli würde einen Haufen Geld sparen, können sich alledings auch nicht mehr als Hauptdarsteller eines F1 Rennen aufblasen...

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1943
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von Sherry » Fr Sep 02, 2016 6:11 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
...wenn insgesamt alle Mischungen eine Stufe härter werden und so im Endeffekt nur aus dem "Hard" ein schwarzes Stück Holz wird,...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...dieser ganze Reifenquatsch ist Mist. Es dürfte nur eine Sorte geben mit dem einzigen Kriterium, daß sie keine 300 km halten.

Dann kann man die alberne Regeln abschaffen, daß zwei unterschiedliche Sorten verwendet werden und daß die aus Q2 für den Start für die ersten 10 obligatorisch sind. Mir ist noch nie aufgefallen, daß die Hinterbänkler durch diese Regeglung einen Vorteil ziehen konnten.

Pirelli würde einen Haufen Geld sparen, können sich alledings auch nicht mehr als Hauptdarsteller eines F1 Rennen aufblasen... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was zur Hölle soll man mit Reifen die so lange halten, dass gar nicht mehr gestoppt werden muss?

Ich würde eher so weit gehen, dass die Reifen, egal wie, maximal 1/4 der Distanz halten, man aber in einem riesen Fenster pushen kann. Das heißt alle bekommen den Reifen sofort zum Arbeiten, müssen aber pro Rennen 3 mal an die Box.

der-mit-dem-auto-faehrt
Beiträge: 809
Registriert: So Sep 07, 2014 1:01 am
Wohnort: zu Hause

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von der-mit-dem-auto-faehrt » Fr Sep 02, 2016 6:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Sherry:
<strong> Ich würde eher so weit gehen, dass die Reifen, egal wie, maximal 1/4 der Distanz halten, man aber in einem riesen Fenster pushen kann. Das heißt alle bekommen den Reifen sofort zum Arbeiten, müssen aber pro Rennen 3 mal an die Box. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das war ja auch eigentlich mal das Ziel, aber anscheinend ist Pirelli nicht in der Lage, Reifen die genau das schaffen zu entwickeln.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von Marmas » Fr Sep 02, 2016 7:07 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> müssen aber pro Rennen 3 mal an die Box. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">also kein Rennen mehr sondern nur nach Strategie gepaart mit Glück und Können ...

Rennenfahren ist dann nur ein notwendiges Übel ...

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von 1502 » Fr Sep 02, 2016 9:00 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von der-mit-dem-auto-faehrt:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Sherry:
<strong> Ich würde eher so weit gehen, dass die Reifen, egal wie, maximal 1/4 der Distanz halten, man aber in einem riesen Fenster pushen kann. Das heißt alle bekommen den Reifen sofort zum Arbeiten, müssen aber pro Rennen 3 mal an die Box. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das war ja auch eigentlich mal das Ziel, aber anscheinend ist Pirelli nicht in der Lage, Reifen die genau das schaffen zu entwickeln. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Logischerweise. Meinst du irgendein anderer Reifenhersteller wäre in der Lage, genau das zu erfüllen? Ich bin jetzt kein Chemiker mit Schwerpunkt Reifengummi, aber mir scheint das ziemlich unmöglich, wenn es dabei auch noch "natürlich" wirken soll, und der Reifen dann auch noch kontrolliert abbauern und nicht von der Klippe fallen soll. Im Endeffekt wird es immer darauf hinauslaufen, dass du weniger oft stoppen musst, wenn du nicht pushst. Also pushst du nicht.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32479
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von Stefan P » Fr Sep 02, 2016 11:15 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
Im Endeffekt wird es immer darauf hinauslaufen, dass du weniger oft stoppen musst, wenn du nicht pushst. Also pushst du nicht.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...es ging schon mal anders. Da hat einer derartig gepusht, daß er einmal mehr stoppen konnte als alle anderen und hat das Rennen dann auch gewonne.

Knupper
Beiträge: 472
Registriert: So Okt 16, 2011 1:01 am
Wohnort: Mainz

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von Knupper » Fr Sep 02, 2016 11:23 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
Im Endeffekt wird es immer darauf hinauslaufen, dass du weniger oft stoppen musst, wenn du nicht pushst. Also pushst du nicht.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...es ging schon mal anders. Da hat einer derartig gepusht, daß er einmal mehr stoppen konnte als alle anderen und hat das Rennen dann auch gewonne. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist heute auch nicht verboten, nur damals konnte man das zusätzlich mit einer geringen Spritmenge kompensieren.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32479
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von Stefan P » Sa Sep 03, 2016 12:49 am

...hm....das erste Training ist vorbei, scheint aber niemand gesehen zu haben.

Da fällt mir spontan ein...

<small>[ 02.09.2016, 12:55: Beitrag editiert von: Stefan P ]</small>

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2419
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von flingomin » Sa Sep 03, 2016 6:30 am

Mit der Möglichkeit nachzutanken gäbe es solche Rennen auch heute noch, mit den Reifen die es jetzt gibt. Damals könnte man m8t der Kombination "leicht & frisch" einen Stopp heraus fahren.
So wie es ist, ist aber die schonende fast immer auch die im Endeffekt schnellere Fahrweise da der Faktor Gewicht heraus genommen wurde
.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32479
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von Stefan P » Sa Sep 03, 2016 10:25 am


Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von shuyuan » Sa Sep 03, 2016 1:01 pm

Bild Mal eine vollständige Wunschliste von Babaco.

Bild

Aber Alonso auf P8 Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von HaPe » Sa Sep 03, 2016 2:13 pm

Mercedes in einer eigenen Liga.

...aber doni wird sicher nicht müde werden, von Ferrari-ist-das-beste-Auto zu faseln.. Bild Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von HaPe » Sa Sep 03, 2016 2:21 pm

Renault tatenlos bis ans Ende abgerutscht - aber Hauptsache man hat noch 21 Token Bild

Benutzeravatar
wings
Beiträge: 879
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von wings » Sa Sep 03, 2016 2:36 pm

RIC mit vier Reifen neben der weißen Linie - Runde zählt.
Parabolica-Parkplatz Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von shuyuan » Sa Sep 03, 2016 2:37 pm

Gutierrez Bild
Na zumindest wird RIC keinen Vorteil gehabt haben...

Was ist mit RBR los Bild

schaut aus als überundet Mercedes nach 10 runden alle ausser ferrari.

Hülkenberg wieder im Nirgendwo. Bild
edit: ok ,beide FI gerade so drin.

<small>[ 03.09.2016, 14:42: Beitrag editiert von: shuyuan ]</small>

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von HaPe » Sa Sep 03, 2016 2:44 pm

Glückwunsch Hamilton.
Da darf er morgen mit Bremsplatten starten, weil er zu blöd ist, das Qualifying mit diesem Überauto einfach nur abzuspulen.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von shuyuan » Sa Sep 03, 2016 2:45 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> Glückwunsch Hamilton.
Da darf er morgen mit Bremsplatten starten, weil er zu blöd ist, das Qualifying mit diesem Überauto einfach nur abzuspulen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">isser nich mehr mit neuen Pneus rausgefahren ?

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von HaPe » Sa Sep 03, 2016 2:47 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> Glückwunsch Hamilton.
Da darf er morgen mit Bremsplatten starten, weil er zu blöd ist, das Qualifying mit diesem Überauto einfach nur abzuspulen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">isser nich mehr mit neuen Pneus rausgefahren ? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Doch. Aber er konnte sich nicht verbessern.
Daher bleibts beim Flatspot-Satz für den Start Bild

Benutzeravatar
wings
Beiträge: 879
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von wings » Sa Sep 03, 2016 2:48 pm

Kein Zeit-Vorteil in der Endabrechnung, dafür war die Runde nicht gut genug. Dennoch war es eine in dem Moment gültige Verbesserung.

@Ham-Reifen
Kann er nicht wechseln, wenn die Kontrolleure die Bedenken teilen?

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Livethread: Grand Prix von Italien - Monza::.

Beitrag von HaPe » Sa Sep 03, 2016 2:50 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wings:
<strong> @Ham-Reifen
Kann er nicht wechseln, wenn die Kontrolleure die Bedenken teilen? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wäre ein Witz, denn so schlimm war der Flatspot auch nicht.

...es würde mich allerdings auch nicht wundern, wenn man das wieder alles zulässt... Bild

Antworten